• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sordura
      03.02.2010 15:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zeroeight
      am 17. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vorab, ich bin kein wow-zocker, zum glück

      @ 29 du hast völlig recht, das ist ein versagen von den programmierern und nicht schuld der spieler...

      und gratzi der gilde die ihn gelegt hat
      Imbajojo
      am 14. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Enisdia hat den "Europe First Kill", dass iss aber Blizzard Wurst, denn die Interessiert nur der "World first kill". Und das Ensidia die ersten auf ihrem Realm sin iss ja im Grunde auch egal.
      Und hier gehts nich darum zu sagen wer Scheiße gebaut hat, sonder das hier iss ne Info das Ensidia die ersten waren. Aber halt nicht Weltweit. Pech das sie in EU sind aber trotzdem gz
      -coRe
      am 11. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einfach mal wieder fail von blizzard, nochmal gz an ensidia
      La Saint
      am 10. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hier immer wieder übersehen wird, in einem Spiel hat der Hersteller Godmode. Es gibt daher kein Exploiten, es gibt nur ein Versagen des Spieleherstellers.

      Wenn ich mit Hilfe der Spielmechanik ein Ziel erreichen kann, und der Hersteller will das nicht, dann soll er die Spielmechanik a) besser testen und b) ändern. Wenn er dazu, keine Lust hat. dann ist das sein Problem. Aber er kann nicht um Geld zu sparen schlampen und dann den Spielern die Schuld in die Schuhe schieben.

      Beispiel: Ein neuer Boss macht ultimativen AoE-Schaden und ist dadurch unangreifbar. Man kann dem Schaden nur entgegen wenn man vorher wochenlang, sagen wir, Schutzamulette farmt. Eine findige Gilde entdeckt, das man von dem Flächenschaden nicht betroffen ist, wenn man sich hinter eine Säule stellt und haut dadurch den Boss schon am ersten um. Der Spielehersteller ist entsetzt, der Content hätte doch zig Wochen die Leute beschäftigen sollen. Aber anstatt jetzt die Spielemechanik zu ändern, zum Beispiel die Säulen aus dem Spiel zu entfernen, erklärt er das Ganze zum Bug-Using und banned die Gilde. Frage an den gesunden Menschenverstand: wer ist jetzt das Arschloch?
      Boéndil234
      am 09. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @24 was glaubst du denn? natürlich is wow ihr leben um so gut zu sein muss man mehr zeit investieren als normale arbeitsmenschen mit familie überhaußt haben
      Hadez6666
      am 09. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stell dir mal vor du Spielst Hexer und Schattenblitz löst einen Fehler aus der einen Gegner MANCHMAL leichter macht. (warum auch immer) würdest du dann Freiwillig auf den Raid verzichten weil du ohne den SB (der Fest zu deiner Rota gehört) und du damit nicht mehr genug schaden machst den man von dir erwartet? oder würdest du erwarten das Die GM´s die dir normalerweise immer bei first kills zuschaun den fehler beheben da du ja der eigentliche Tester bist (Weils die Blizzeigene Testabteilung nicht gebacken bekommen hat) so wie schon zu classic Zeiten und zu BC zeiten? Und ich hab nie geschrieben das die GM´s manche mehr mögen würden sondern das durch das eingreifen von GM´s andere Gilden erst die möglichkeit hatten an den Firstkill zu kommen.
      Rag
      am 07. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @25 in welcher Welt lebst denn du? Wenn abuse betreiben wird und jmd gebannt wird ist das nicht weil ein GM einen anderen Spieler oder Gilde mehr mag sondern weil sie gegen die EULA verstoßen. Wie #24 schon geschrieben hat es ist egal ob man weiß wie man abuse betreibt es reicht zu wissen das es abuse ist oder einfach nur es zu tun und in diesem Fall hatte Ensidia andern gegenüber einen Vorteil der von Blizzard nicht geplant war.
      Hadez6666
      am 06. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist egal ob sie den Titel haben oder nicht Titel sind unwichtig JEDEM der die Stroy kennt ist bekannt das Ensidia den World-Firstkill hat und die andern Gilden nur mit Hilfe von GM´s den Titel haben. Also GZ an Ensidia. Ist doch dieselbe Geschichte wie mit dem Spieler der zuerst 80 geworden wäre und es nur nicht ist weil ein GM einem andern Spieler zum Sieg verholfen hat in dem er den Spieler gebannt hat sowas nennt man Schiebung. Ich wäre nicht stolz einen Titel zu haben NUR weil ein GM mir dabei geholfen hat.
      Black Devil 2007
      am 06. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

      Wenn sie nen Bugs nutzen, auch wenns nur unbewusst ist, ist es dennoch Bugusing und verboten.
      Somit haben sie den Titel nicht verdient, da ist ja einen Bug genutzt haben, egal ob bewusst oder unbewusst. Das ist unfair gegenüber allen anderen. Außerdem ist es nur ein Spiel und wie die Leute von Ensidia nun rumheulen ist wirklich arm. Echte Freaks. Heulen rum als wäre WoW ihr Leben.
      Hiita
      am 06. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @21 sie benutzen keine bug das war unbewust und blizz hatte die komplette gilde für min 72 h gespert darauf hin haben sie gesagt sie hören auf.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791831
World of Warcraft
Ensidia mit europäischem Lich-King-Firstkill
Ensidia tötet Lich King
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Ensidia-mit-europaeischem-Lich-King-Firstkill-791831/
03.02.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/02/lkdead2.jpg
news