• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      25.11.2016 09:14 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Checker7777
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo immer wenn ich was über ihn lese ist es mir eigentlich egal.
      Naja wie gesagt tolle Leistung und jeder wie er mag...gibt sicherlich noch andere Dinge auf die niemand gekommen ist um auf einschlägigen Seiten zu landen.
      Geronimus
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der längste und nervigste grind ist das farmen von artefaktmacht! und das video ist ja mal echt gut geschnitten...
      Azerak
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Typ sieht aus als wäre er .. 11?
      Was zum.. :'D
      Miyuka
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich will ihm nicht seinen Erfolg madig reden, würde aber zumindest gerne mal meine Meinung zu dem ganzen kundtun.

      Zum einen freue ich mich für ihn, wenn ihm das wirklich Spaß macht, aber ich kann das einfach nicht glauben.

      Er läuft also non stop durch das immer gleiche Gebiet, baut Erze ab und pflückt Blumen und das über Monate hinweg und er bekommt dafür praktisch 0, außer solche News? Für mich sieht das eher danach aus, als wolle er nur ein paar Minuten Internetruhm genießen, weil er das für toll befindet.

      Noch dazu sieht er wie ein Klischee aus, wenn man einen Zocker beschreibt und ich meine hier die negativen Aspekte.

      Ehrlich gesagt tut er mir eher leid, wenn ich mir ihn und seine Tat so ansehe.

      Ich versuche immer zu verstehen warum jemand etwas tut und versuche auch, die positiven Aspekte darin zu sehen, aber hier bin ich am Ende meines Lateins.

      WIe gesagt, ich meine das nicht böse und sage nur neutral, was ich davon halte
      Miyuka
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Killi
      Natürlich ist mir bekannt, dass Spaß Anssichtssache, deswegen sage ich nur, was ich davon denke. Ich kann es mir wie gesagt nicht vorstellen, ich sage ja nicht das es unmöglich sei.

      Naja, jetzt Raider mit so einer Tätigkeit zu vergleichen, finde ich übertrieben. Ich könnte jetzt auch behaupten Raider hat mehr davon, sollte er mal seinen Acc verkaufen, als einer, der nur die ersten Rohstoffe zu tausenden im Inventar liegen hat^^

      Glaube nicht wirklich daran, dass er groß dabei unterstützt wird, klar, möglich ist alles, aber solange nicht klar ist, ob und wie er unterstützt wird, bleibe ich skeptisch.


      @Lokhi
      Auch hier ist das Ansichtssache, mir persöhnlich wäre es ehrlich gesagt egal, ob da irgendein NPC in der Gegend steht, der meinen Namen trägt. Die einen haben keine Ahnung wer das sein soll und spätestens 2 Erweiterungen danach, hockt die Erinnerung an diesen NPC verstaubt in meinem Kopf und traut sich nicht mehr heraus
      Killiano
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      soweit ich weiß zahlt jeder das selbe um dieses spiel spielen zu können. und soweit ich weiß, ist spaß Ansichtssache.

      was deiner ansiecht nach gar-keinen Spaß machen kann, kann für ein anderen wieder ganz anders sein.
      du selber oder der größte teil der "gamer" müssten das doch selber wissen, nehmen wir mal die eigene Familie.. die schütteln nur den Kopf wenn sie davon hören wofür ich meine Lebenszeit so verballere.
      genau genommen, unterscheidet sich der Blumenpflücker in keinst erweise was von einem pro raider der alles erreicht hat ( im spiel ). es bleibt virtuell und bringt niemanden etwas.
      e-Sportler und erfolgreiche YouTuber ausgenommen.

      und wer weiß welche vorteile er durch dieses "stupide" "blumenpflücken schon genießt^^ die eine oder andere Unterstützung wird er sicher schon erhalten haben so könnt ich mir vorstellen.
      somit hätte er dann wohl den meisten nutzen daraus als die meisten.
      Lokhi_KdV
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, er wurde in der aktuellen Erweiterung mit einem NPC im Spiel verewigt. Ich find das ist schon was cooles
      Riotstarter-gg
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      irgendwie tut er mir leid
      Lokhi_KdV
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Jeder, der WoW oder andere Spiele spielt oder auch nur auf Computerspieleseiten Computerspielenews kommentiert, "vergeudet" seine Zeit in einem gewissen Sinne. Ob ich jetzt 3 Monate virtuelle Blumen pflücke oder 3 Monate virtuelle Monster ins virtuelle Jenseits schicke macht für mich keinen Unterschied. Solange jeder seine Freude daran findet.
      projectNeo
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      schließe mich an - ich versteh das nicht
      Topperharly
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      /epicslowclap
      Topperharly
      am 26. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zam? da steht epic slow clap......nix hate^^
      ZAM
      am 25. November 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Haters gone hate
      Trisea
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Daumen hoch !!!
      Nun hat sich der fleissige Panda, seine Ruhezeit bis zum nächsten Addon verdient
      Lokhi_KdV
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Saubere Leistung

      Am aufwendigsten für mich war damals "Der Wahnsinnige", vor allem weil man auch noch Shen'dralar auf Ehrfürchtig brauchte (warum auch immer Blizz das rausgenommen hat) und der BB-Grind nicht so sorglos wie heute von der Hand (oder Axt) lief.

      Drei Monate hat mich der Spaß gekostet, aber mit dem Titel durch die Gegend zu rennen war's auf jeden Fall wert.

      (Ja, den hat der Doubleagent auch, aber wen wunderts ^^)
      Snoggo
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gratz
      Vaarq
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vaarq
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da hast du Recht. Wäre ziemlich unique.
      Wobei "Der Wahnsinnige" es auch gut trifft=)
      Nightythehawk
      am 25. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Blizzard könnte so etwas mit einem Battlenet-gebundenen Titel belohnen "Der Friedliche" oder soetwas.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214349
World of Warcraft
WoW: Ding! Neutraler Pandare Doubleagent erreicht Level 110
Der neutrale Blümchenpflücker Doubleagent hat in World of Warcraft Legion Level 110 erreicht, indem er monatelang Kräuter und Erze gesammelt hat. Schaut euch im Video den Moment an, für den er eine kleine Ewigkeit gefarmt hat.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Doubleagent-Level-110-Video-1214349/
25.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/11/WoW-Doubleagent-110-buffed_b2teaser_169.png
news