• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Deutsche Notes zu Hotfixes für Patch 6.1

    Die deutschen Notes zu den Hotfixes für Patch 6.1 sind da. Quelle: buffed

    Kein großer Patch ohne ein paar kleine Macken. Während Selfies, Twitter-Intergration und die coolen neuen Grafikoptionen für mehr Spielspaß sorgen, gab es auch ein paar Probleme mit bestimmten Talenten, Dungeon-Begegnungen und Quests, die inzwischen per Hotfix behoben wurden. Und dazu gibt es jetzt auch deutschsprachige Notes.

    Na, wurden eure Facebook-Feeds auch mit WoW-Selfies geflutet als Patch 6.1 live ging? Die Helden Azeroths schneiden Grimassen und nehmen lustige Bilder von ihren Gesichtern auf. Nachträglich zum Patch wurden auch ein paar Hotfixes aufgespielt. So generieren Tanks jetzt keine Bedrohung mehr durch Heilung und Fähigkeiten zur Verringerung von Bedrohung entfernen nun keine Gruppenkontrolleffekte mehr.

    Zudem gibt es ein paar Anpassungen an Quests. So wird der Sieg über das schwerfällige Urtum aus der Garnisonsquest 'Wir brauchen Bass' jetzt mehreren spielern angerechnet. Die Beute wurde vorübergehend entfernt. Außerdem sollte Leutnant Dorn den Mitgliedern der Allianz nun korrekt die Quest 'Brandneue Ware' anbieten. Und Hordler mit einer Mine der Stufe 2 müssen sich nicht mehr über schwebende Erzadern ärgern. Alle Notes gibt's hier und direkt unter dem Text.

    Klassen

    • Tanks erzeugen jetzt keine Bedrohung mehr durch Heilung.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fähigkeiten zum Verringern von Bedrohung irrtümlicherweise Gruppenkontrolleffekte entfernt haben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die mit 'Spektralerscheinung' (Priester) oder 'Spiegelbild' (Magier) beschworenen Abbilder ihre Bedrohung bei erneuter Beschwörung beibehalten haben.
    • Druide
      • Allgemein
        • Beim Wechsel aus der oder in die Katzengestalt, während 'Spurt' oder 'Anstachelndes Gebrüll' aktiv ist, sollte der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus jetzt wie vorgesehen beibehalten werden.
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den von Gegenständen verliehene Stärkungseffekte, die den höchsten Wert eines Spielercharakters beeinflussen, sich bei Gleichgewichts- und Wiederherstellungsdruiden in Bären- oder Katzengestalt manchmal auf den falschen Wert ausgewirkt haben.
        • 'Wilder Biss' verbraucht nur noch die vorgesehene Energiemenge, wenn die Fähigkeit Mehrfachschläge erzielt.
      • Talente
        • Angriffe, die verfehlen, pariert werden oder denen ausgewichen wird, verbrauchen keine Ladung von 'Blutkrallen' (Wildheit) mehr.
    • Magier
      • Talente
        • 'Kristallprisma' wird nicht mehr von zuträglichen Effekten beeinflusst, die den erlittenen Schaden reduzieren.
    • Mönch
      • Allgemein
        • 'Tigerschläge' sollte nicht mehr durch fehlgeschlagene automatische Angriffe aktiviert werden, kann jetzt aber durch erfolgreiche Mehrfachschläge ausgelöst werden. Diese Änderungen werden sich in einer allgemeinen Schadenserhöhung für Mönche niederschlagen, weswegen wir noch ein paar weitere Anpassungen vornehmen (siehe unten). Außerdem sollten Nebelwirker im Kranichstil, die eine Einhandwaffe zusammen mit einem Gegenstand für die Schildhand ausgerüstet haben, jetzt die vorgesehene Chance von 10 % haben, 'Tigerschläge' auszulösen. Genauere Informationen zu dieser Änderung gibt es in folgendem Forenbeitrag: Kommender Hotfix für 'Tigerschläge'.
          • Der Schaden von 'Fasshieb' (Braumeister) wurde um 20 % verringert.
          • 'Tritt der aufgehenden Sonne' (Windläufer, Nebelwirker) lässt Gegner jetzt 20 % mehr Schaden durch die Fähigkeiten des Mönchs erleiden (vorher 10 %).
          • Der Tooltip von 'Tigerschläge' gibt irrtümlicherweise eine Aktivierungschance von 6,25 % bei Beidhändigkeit an. Die tatsächliche Aktivierungschance ist 5 % (das ist seit der Veröffentlichung von Warlords of Draenor der Fall). Der Tooltip wird mit einem zukünftigen Patch korrigiert.
      • Talente
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Chitorpedo' nur dann Schaden verursacht hat, wenn die Glyphe 'Wasserrolle' verwendet wurde.
    • Paladin
      • Glyphen
        • Die Glyphe 'Heiliger Schock' verringert jetzt die durch 'Heiliger Schock' hervorgerufene Heilung um 25 % und erhöht den Schaden der Fähigkeit um 25 % (vorher jeweils 50 %).
    • Priester
      • Talente
        • 'Rettende Barmherzigkeit' (Disziplin, Heilig) sollte jetzt wie vorgesehen die hervorgerufene Absorption des Priesters verringern (anstatt die eintreffende Absorption zu reduzieren).
      • Rüstungssets
        • Der PvP-Setbonus (2 Teile) für Schattenpriester wird jetzt zu Beginn von Bossbegegnungen entfernt. Während der Begegnung funktioniert der Setbonus wie gehabt.
    • Schurke
      • Rüstungssets
        • Der PvP-Setbonus (4 Teile) für Kampfschurken sollte jetzt den vorgesehenen Setbonus für 'Kaltblütigkeit' gewähren. Beachtet bitte, dass der Tooltip den veralteten Text für den vorherigen Setbonus anzeigen wird, bis dies mit einem zukünftigen clientseitigen Patch behoben wird.
      • Behobene Fehler
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Effekte von 'Meister des hinterhältigen Angriffs' unter Umständen länger aktiv waren als vorgesehen.
        • Wenn der Schurke unverzüglich ein Ziel angreift, nachdem er sich mit 'Verschwinden' tarnt, sollte die Verstohlenheit jetzt wie vorgesehen aufgehoben und 'Trickbetrug' ausgelöst werden.
    • Schamane
      • Verstärkung
        • 'Feuernova' sollte jetzt wie vorgesehen mit 'Schlaghagel' interagieren. Außerdem sollte die globale Abklingzeit von 'Feuernova' jetzt durch Tempo verringert werden.
      • Rüstungssets
        • Der PvP-Setbonus (2 Teile) für Elementarschamanen sollte jetzt wie vorgesehen Immunität gegen Stille- und Unterbrechungseffekte gewähren, während 'Aszendenz' aktiv ist.

    Garnisonen, Anhänger & Außenposten

    • Garnisonskampagne
      • "Wir brauchen Bass": Der Sieg über das schwerfällige Urtum kann jetzt mehreren Spielern angerechnet werden. Die Beute der Kreatur wurde vorübergehend entfernt.
      • "Brandneue Ware" (Allianz): Es wurde ein Fehler behoben, durch den Leutnant Dorn diese Quest Spielern nicht angeboten hat, obwohl sie dazu berechtigt waren.
    • Garnisonsgebäude
      • Minenstufe 2 (Horde): Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erzadern in der Luft gehangen haben.

    Quests

    • Frostfeuergrat
      • "Die Schlacht am Donnerpass": Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die während der Schlacht gestorben sind, unter Umständen die Quest nicht abschließen konnten.
    • Nagrand
      • "Schilde unten!": Die Interaktion mit dem Arkonitkristall sollte Spielercharakteren jetzt angerechnet werden, sodass sie die Quest abschließen können.

    Schlachtzüge & Dungeons

    • Schwarzfelsgießerei
      • Allgemein
        • Ogronschlepper treffen keine Ziele mehr, während sie 'Überkopfschlag' einsetzen. Außerdem erhöht 'Überkopfschlag' den erlittenen körperlichen Schaden im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt um 100 % (vorher 200 %).
        • Schläger der Erzraffinerie halten jetzt 2 Sek. lang inne, nachdem sie 'Schwerfällige Stärke' einsetzen.
      • Der Schmelzofen
        • Phase 1
          • Während der Begegnung neu erscheinende Gegner sollten jetzt schneller auf Bedrohung reagieren, sobald sie den Bereich der Begegnung betreten.
          • Die Fähigkeit 'Reparieren' der Schmelzofeningenieure heilt den Hitzeregler jetzt alle 1,5 Sek. (vorher 1 Sek.). Außerdem sollten Schmelzofeningenieure jetzt nicht mehr spontan 'Reparieren' einsetzen, während sie gerade 'Bombe' oder 'Stromschlag' wirken.
        • Phase 2
          • Die Fähigkeit 'Flüchtiges Feuer' der Feuerrufer trifft im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt maximal 2 Ziele, im normalen und heroischen Modus 3 Ziele.
          • Die Namensplaketten von Schlackeelementaren verschwinden jetzt, wenn diese 'Inaktiv' werden.
          • Mehrere Schlackeelementare sollten sich nicht mehr auf denselben Spielercharakter fixieren.
      • Flammenbändigerin Ka'graz
        • Die Begegnung sollte jetzt zurückgesetzt werden, wenn Glutwölfe außerhalb des Kampfbereichs bewegt werden.
        • Die Effekte von 'Verkohlender Atem' und 'Lavaschnitt' sollten jetzt bei einer Zurücksetzung der Begegnung wie vorgesehen entfernt werden.
      • Kromog
        • Spielercharaktere, die von 'Rune der klammernden Erde' gepackt sind, sollten nicht mehr durch 'Rune der zerschmetternden Erde' Schaden erleiden oder betäubt werden.
      • Abrichter Darmac
        • Abrichter Darmacs Fähigkeit 'Festnageln' verursacht jetzt Schaden innerhalb von 25 Metern um den Einschlagspunkt des Speers, anstatt um Darmac. Es sollte außerdem nicht mehr vorkommen, dass die grafische Darstellung des Angriffs im Boden verschwindet.
        • Außerdem sollte die grafische Darstellung der Fähigkeiten 'Supererhitztes Schrapnell' (Geist des Rylak) und 'Infernoatem' (Unheilschwinge) jetzt den Wirkungsbereich der Fähigkeiten genauer anzeigen.
      • Zugführer Thogar
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Tür zu Zugführer Thogar unter Umständen nicht geöffnet wurde, falls der Schlachtzug kurz nach Beginn der Begegnung eine Niederlage erlebt hatte.
      • Schwarzfaust
        • Schwarzfaust sollte jetzt wie vorgesehen einen Schlackekrater unter dem Ziel von 'Massives vernichtendes Schmettern' erzeugen.
        • Die grafische Darstellung von Schwarzfausts Fähigkeiten 'Vernichtendes Schmettern' und 'Massives vernichtendes Schmettern' sollte jetzt auch für Spieler sichtbar sein, die projizierte Texturen deaktiviert haben.
    • Ältere Inhalte
      • Thron der Vier Winde, Konklave des Windes: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere unter Umständen keine Beute erhalten haben, falls ihr Begleiter Konklave des Windes den Todesstoß versetzt hat.

    PvP

    • Ashran
      • Glänzende Schließkassetten der Aschehämmer enthalten keine Ausrüstungsgegenstände des wilden Aspiranten (Gegenstandsstufe 600) mehr. Sie enthalten jetzt ausschließlich Ausrüstungsgegenstände des wilden Kämpfers (Gegenstandsstufe 620), mit einer geringen Chance auf Gegenstände des wilden Gladiators (Gegenstandsstufe 660) und Fläschchen der Eroberung.

    Schlachtfelder & Arenen

    • Schlachtfelder
      • Kriegshymnenschlucht: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die eine laufende Partie betreten haben, auf 1 Gesundheit heruntergesetzt und als tot angezeigt wurden.
    • Arenen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere für den Abschluss von 3vs3- und 5vs5-Geplänkeln zwei Stahlschließkassetten erhalten haben.

    Gegenstände

    • Der Sättigungseffekt von Schwarzfelsschinken sollte jetzt wie vorgesehen den kritischen Trefferwert erhöhen.
    • Der Schreckenspiratenring sollte jetzt wieder wie vorgesehen Boni auf Ausdauer, kritischen Trefferwert und Tempo gewähren (vorher hat er sich irrtümlicherweise auf Intelligenz, Ausdauer und kritischen Trefferwert ausgewirkt).
    • Für die S.E.L.F.I.E.-Kamera sollte bei Menschen (männlich und weiblich) jetzt die vorgesehene Animation verwendet werden.
    • Der durch wilde Festmähler erhaltene Sättigungseffekt sollte jetzt wie vorgesehen mit der Volksfähigkeit 'Epikureer' der Pandaren zusammenspielen.

    Behobene Fehler

    • Allgemein
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die ihre Garnison kürzlich ausgebaut hatten und sich aus einem Dungeon dorthin zurückteleportieren wollten, unter Umständen den Fehler "Instanz nicht gefunden" angezeigt bekommen haben.
      • Ein Serverabsturz während der Zurücksetzung täglicher Quests wurde behoben.
    • Gegenstände
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Allianzspieler das Kampfhaustier Kampfmaschine nicht erwerben konnten.
    16:27
    WoW: Alle Features von Patch 6.1 im Video-Überblick
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Berserkerkitten
      28.02.2015 15:48 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1152131
World of Warcraft
WoW: Deutsche Notes zu Hotfixes für Patch 6.1
Kein großer Patch ohne ein paar kleine Macken. Während Selfies, Twitter-Intergration und die coolen neuen Grafikoptionen für mehr Spielspaß sorgen, gab es auch ein paar Probleme mit bestimmten Talenten, Dungeon-Begegnungen und Quests, die inzwischen per Hotfix behoben wurden. Und dazu gibt es jetzt auch deutschsprachige Notes.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Deutsche-Notes-zu-Hotfixes-fuer-Patch-61-1152131/
28.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/02/WoWScrnShot_021915_130046-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,update,hotfix,mmorpg
news