• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      26.08.2016 20:43 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      teroa
      am 26. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      abba wie imma nur blizzard spiele sind betroffen..
      alle anderen online games laufen...
      Annovella
      am 27. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eher unwahrscheinlich, aber genau so unwahrscheinlich ist es, dass andere Spielehersteller auch diesen Anbieter haben und noch unwahrscheinlicher, dass ausgerechnet die Spielehersteller, wessen Spiele du spielst, auch betroffen sind.
      Gibt halt offensichtlich einige Haterkinder, die irgendwas gegen Blizzard haben. Aber so ist das leider: Die Erfolgreichen haben auch immer die größten Neider, die einem Schaden wollen.
      teroa
      am 27. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da steht blizzards netzwerkanbieter nicht blizzard direkt..
      es sei denn blizzard ist der einzige kune dieses netzwerkanbieters..
      Annovella
      am 27. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil BLIZZARD auch angegriffen wird, darum handelt der Beitrag.
      Warum also sollten nun andere Spiele nicht laufen?
      xAmentx
      am 26. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Kiddys haben echt zu viel langeweile...
      dangerine
      am 26. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hamm, ich befürchte da schießen sich welche ein. Um uns allen dann am Dienstag den Start mit "Legion" zu versauen.
      Ich hoffe, ich liege falsch.

      Cheers
      Danger(ine)
      JimmyBling
      am 27. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Start von einem neuen Addon zu versauen schafft Blizz auch ganz alleine. Da bin ich mir sicher.
      Letrobs
      am 26. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komisch ist das Ich (und keinen den ich kenne) iwelche Probleme haben seid diesen "DDos Angriff"....kann es nicht nachvollziehen warum da manche ausrasten ._.
      Nexus72
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Vielleicht wipen sie auch gleichmal das off. Forum, wo mittlerweile jeder Pixel und jeder Satz zu und von LEGION zerredet und ausdiskutiert wird.... Anstatt das man sich jetzt einfach mal zurücklehnt als Spieler und das Event so wie es ist genießt und den 30.8. ab/er-wartet.

      Und zum Thema: Was immer es auch ist: Ich hoffe sie kriegen es bald wieder in den Griff.
      Regorsen
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die komplette Authentifizierung ist down ... Accountwechsel unmöglich
      Mattu
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich würde weiter ausholen und Intel in die Verantwortung ziehen. Moderne Prozessoren sollten merken/unterscheiden können, wann es sich um Anfragen handelt und wann um Attacken. Nur würden dann die Firewall Hersteller weniger verdienen.
      Fyonah
      am 26. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mattu scheint ganz schön wissend, wenn es um das Thema geht.
      erban
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist wie dir sagen du sollst chinesisch filtern, bis auf blizz weiss doch keiner was legitimer traffic ist. Wer soll das also vorab filtern? Kann keiner und wenn es Blizz erreicht kostet filtern auch Ressourcen. Damit ist es automatisch bereits verstopft.
      Mattu
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      irgendwo ist immer ein Prozessor drin. Auch wenn der nicht direkt angegriffen wird....

      Im Idealfall sollte man den Angriffs-Traffic vom sauberen Traffic "filtern" können.
      Brutus Warhammer
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie willst du das unterscheiden? Ein DDOS Angriff besteht nur aus Anfragen und bis zum Prozessor Schiene kommt das ganze doch sowieso nicht
      fraudani
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ja, Mittwoch Morgen kurz vor halb 11 und die Deppen haben nichts anderes zu tun, als schon wieder DDoS Angriffe zu fahren. Das sind doch alles die Nasen, die nen Ban kassiert haben, weil sie nicht anständig und fair spielen können. Und dann beleidigt sein und so ne Tour fahren. Nach dem Motto "wenn ich nicht spielen kann, brauchen die anderen auch nicht spielen". Da krieg ich soooooooooooooooooo nen Hals, Spacken da...
      Derulu
      am 24. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Vielleicht bin ich ja auch nur pranoid"


      Ne, gar nicht...
      Jagertee
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe so langsam das Gefühl, dass das nicht wirklich DDoS Attacken sind, sondern Blizzard mit diesen Meldungen von der Unfähigkeit Ihres Providers oder alternativ Ihrer eigenen Unfähigkeit ablenken will. Vielleicht bin ich ja auch nur pranoid, aber wenn in letzter Zeit das spiel nicht erreichbar ist, wird gleich ne DDoS Attacke gemeldet und alle schimpfen auf die Kiddys, wenn damals das Spiel nicht erreichbar war, dann haben alle auf Blizz und Telia geschimpft
      Riotstarter-gg
      am 23. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ist nicht nur bei wow sondern glaub bei allen spielen d2,d3 bei mir auch dc's und mega lags
      AlterMann66
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch Guildwars war da gestern mit im Topf. Und Kinder die beleidigt sind sind das nicht. DAS ist eine Finanziell getriebene Sache.
      Nate6
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      d2 auch? :O
      Gut, dass es da nen Singleplayer und LAN modus gibt
      DarthMarkus1st
      am 23. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      behoben?
      ich komme jetzt gar nicht mehr rein
      als eure Meldung kam, ging zumindest noch 1 Serverpool wo ich Chars habe...
      DarthMarkus1st
      am 23. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      twitter geht zwar, da wird auch seit 2 Stunden behauptet, daß alles behoben ist...aber hier geht´s nicht

      witzigerweise führen auch dort verlinkte Meldung und auch Launcher-Links ins Nirvana
      Shye-Demmera
      am 23. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Mann hat dasselbe Problem so wie es aussieht. Wolle sich auch gerade einloggen
      und nichts geht

      Homepage ist auch schon wieder nicht zu erreichen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205566
World of Warcraft
WoW und Co: Wieder DDoS-Angriff auf Blizzards Netzwerk-Anbieter
Werdet ihr gerade am laufenden Meter aus WoW, Diablo und Co rausgeschmissen? Das hat damit zu tun, dass Blizzards Netzwerkanbieter mal wieder einer DDoS-Attacke ausgesetzt sind.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/DDoS-Netzwerkanbieter-Blizzard-1205566/
26.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/01/DDOS-pc-games_b2teaser_169.jpg
news