• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      06.06.2016 10:21 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      enaske
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Denke damit ist gott sei dank erstmal wieder ruhe mit Classic Server. Blizzard hat garantiert die "Mod" gekauft, Nosta wird dann verklagt von Mangos und alles verläuft im Sand oder wir bekommen Prestine-Server. Aber mehr wird da nicht kommen.
      Verce
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      war wahrscheinlich nur viel blabla und gute miene zum bösen spiel. dass da kurzfristig bei rumkommt ist leider sehr unwahrscheinlich
      und dass es nicht "so" einfach wäre ist doch klar. nur für ein unternehmen wie blizzard und einer marke wie WoW wäre das dann eben doch kein hindernis.
      Veloziraptor91
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wenig überaschend. Ich bin mal gespannt was wir dann für Informationen erhalten. Ich denke nicht dass es große Ankündigungen gibt.
      1. Würde Blizzard es sich nicht nehmen lassen so ein dickes Ding selbst anzukündigen und das in einem großen Rahmen mit Trailer usw.
      2. Ist der Zeitpunkt bescheiden. Würde man jetzt ankündigen dass was kommt, zB, Classic Server Dezember 2016 würde man sich den eigenen Legion Hype kaputt machen. Wenn man jetzt sagt es kommt definitiv nichts, schadet man sich wahrscheinlich auch selbst, da dann wohl einige Spieler erstmal die Nase voll haben und erstmal kein Blizzard Produkt kaufen würden.

      Ich glaube: Blizzard hält sich alle Optionen offen. Hat vielleicht ein kleines Team dran gesetzt um die Machbarkeit zu testen, erstellt eine Marktanalyse, probiert rum usw.
      Nach der Legion Erscheinung könnte es interessant werden. Legion wird einen schlechteren Start haben als WoD und dann heißt es abwarten wie viele letztendlich bleiben und ob es überzeugen kann.
      Meine Meinung: Legion wird wie WoD, nur besser. Aber trotzdem wie WoD. Deshalb bin ich als Classic-Befürworter da relativ zuversichtlich dass bald nach Legion Release die Abozahlen wieder sinken sodass Blizz Classic Server ankündigt um die Leute zu binden.
      Aber wir werden sehen. Vor September/Oktober wird sich nichts neues ergeben.
      Wynn
      am 08. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erenevear schimpft hier über "Retail-Mädels" aber war trotzdem bei jeden Addon laut seiner Postings im Forum dabei und spielt gern Guid Wars 2.

      wahrscheinlich geht es im doch nicht um Classic Feeling sondern darum das er für Wow kein Geld mehr hat

      Blizzcon wird eher Diablo 3 Addon angekündigen statt pristine server

      Veloziraptor91
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Grad gelesen dass WoW bald Facebook Integration bekommt. Die Ressourcen werden also sinnvoll genutzt, da kann man schonmal auf Content verzichten (oder Classic-Server)
      heirod
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard könnte classic F2P Server mit einem Cosmetic Shop wie in Path of Exile onlie gehen lassen.
      Aber bitte mit dem alten Alterac Tal

      Denke schon, dass so etwas gutes Geld einbringt.
      Das wäre mal eine News.
      -GASH-
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Silarwen
      am 06. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Was ist denn daran ein Clickbait? Wenn das hier einer ist, dann jeder Artikel, der gelesen werden will - also alle.

      Ein Clickbait wäre:

      "So stehen die Chancen für Classic-Server - Nostalrius-Team mit neuen Infos"

      Nicht falsch, aber ziemlich reißerisch. Den Unterschied zur aktuellen Headline merkst du?
      Wynn
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ein normaler Artikel ohne reisserische Fotos oder komische überschriften

      Schau dir Bild.de an oder die youtube trends dann weisste was click bait ist
      Obi-Lan-Kenobi
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Hab schon immer gesagt, dass es mit iwo nem Klick und go nicht getan ist. Manche haben halt echte Wahnvorstellungen und keine Ahnung von der Arbeit die noch dahinter liegt ^^
      Veloziraptor91
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Solange es nur kosmetische Dinge sind könnne sie das gerne machen. Muss für mich nicht sein, stört mich aber nicht.
      Ted45
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oh ich denke mal eben einen Server aufsetzen wäre schon möglich, das was das ganze aufwändig für Blizzard macht, sind die eigenen ansprüche. Abgesehen von marketing (und das alleine ist schon gewaltig) kommen ihnen ihre eigenen Prinzipien in den weg. Das Produkt (classic oder whatever) muss einen sehr hohen Qualitätsstandart haben, und in den Augen Blizzards auch mehr bieten als das 1500-3000? spieler cap auf classic servern damals. Auch bin ich mir ziemlich sicher das sie die Grafik etwas aufpolieren werden, warscheinlich Legion Niveau mit optional neuen Charactermodels... aber auch da gibt es dann Probleme und dann denken wir daran das ihnen es kaum ein Classic-Veteran verzeihen würde, wäre PYRO so eine Rotzanimation wie heute...

      Es ist alles machbar... aber durch ihren eigenen Standart, und weil ich mir sicher bin das sie damit (Legacy) am ende dann auch potentielle neukunden erreichen wollen, wird das ganze sehr umfangreich. In meinen Augen immer und eben genau dann wenn man an das Finale Produkt denkt: lohnenswert.

      Ich sage auch: Blizzcon.
      Veloziraptor91
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Der Code ist noch vorhanden. Das konnte Mark Kern nach seinem Treffen mit Blizz bestätigen. Das erspart also schon mal eine Menge Arbeit. Dennoch ist es natürlich nicht mal eben in 2 Wochen erledigt. Erwartet aber auch niemand.
      TheFallenAngel999
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Inrok: In einen anderen Artikel wo eine andere Firma meinte sie überlegt Nostralrius zu verklage. Stand irgendetwas dass Blizzard die Codes für Classic Server nicht mehr hätte.

      Ich frag mich da, hat Blizzard immer nur den letzten Stand von WoW? Kann man da nicht "einfach" alle Patches die später kamen abschalten um zum Ursprung zurück zu kommen?

      Ich frag mich eh gerade weil auch die alte Welt ja komplett überarbeitet wurde in Sachen Quests etc. Vielleicht ist da wirklich sehr viel Arbeit dahinter. Fragt m an sich aber: Warum hat Blizzard sich keine frühere Version aufgehoben? Ich finds eh immer interessant, dass alle immer auf Blizzard rumhacken, aber trifft man sie mal persönlich sieht man wohl, dass da doch mehr Enthusiasmus dahintersteht als man doch denkt. Es wäre manchmal echt interessant zu wissen warum sie manches machen. Mal sehen was sie sagen werden, wenn sie zuhause sind.
      Inrok
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht das all zu viele Leute behaupten, dass es einfach so mit "Klick und go" getan ist.
      Dennoch ist der Aufwand für mich kein Argument, dass Blizzard oder "Gegner" von Classic-Servern ins Feld führen könnten. Was ein paar Privatpersonen schaffen, dass muss ein Unternehmen wie Blizzard locker schaffen können. Denn: wer will, der kann.
      Es stellt sich also einzig und allein die Frage, ob Blizzard Classic-Server möchte.
      (Was ich allerdings nicht glaube und sehr bedauerlich finde.)
      Harold_vs_Kumar
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die, die das glauben, können wahrscheinlich nicht mal ne "Wenn Dann-Funktion" in Excel erstellen
      Progamer13332
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also wenn legion so ein strohfeuer wird wie wod und für mich sieht es danach aus, dann kommt sicherlich auf der nächsten blizzcon die ankündigung zu legacy servern
      Inrok
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja da gibt es halt nur ein Problem (von dem ich manchmal den Eindruck habe, dass Blizzard es nicht verstehen kann/will): Legacy Server ? Classic Server.
      Ich würde jedoch die Behauptung aufstellen, dass es den meisten eben nicht um Legacy-Server geht sondern um echte Classic-Server.
      LoveThisGame
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Von dem Schwierigkeitsgrad hat keiner gesprochen, ob es einem gefällt die gleichen Instanzen und raids mehrmals zu clearen nur in verschiedenen Schwierigkeitsgraden muss jeder selber wissen.

      Es geht mir vielmehr um die random stats usw. die nehmen Ausmaße an, wie in Diablo mit random stats+sockel+affixe usw. "


      Ok, das war wohl ein Missverständnis meinerseits, ich dachte du meintest man würde durch die Mobs und Bosse schnetzeln wie im Hack & Slay Stil oder eben im Diablo Stil.

      Den RNG-Wahn in Sachen Loot kritisiere ich auch, das ist in der Tat Hack & Slay Stil.

      Edit:

      Aber wen wundert das schon, wenn man den ehemaligen D3 Lead Designer dort rauswirft und ihn sich dann bei WoW ins Boot setzt.
      Norbertz3006
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Keine Ahnung welche Dungeons du bisher gespielt hast, zumindest zum offiziellen Beta-Start waren ja die Mythic+ Dungeons nicht verfügbar.
      In den US Alpha-Foren habe ich während der Alpha allerdings gelesen dass es in den Mythic+ Dungeons insbesondere ab Level 6 wohl sehr hart sein soll, weshalb ich deinen Diablo-Vergleich nicht ganz ernst nehmen kann.
      "


      Von dem Schwierigkeitsgrad hat keiner gesprochen, ob es einem gefällt die gleichen Instanzen und raids mehrmals zu clearen nur in verschiedenen Schwierigkeitsgraden muss jeder selber wissen.

      Es geht mir vielmehr um die random stats usw. die nehmen Ausmaße an, wie in Diablo mit random stats+sockel+affixe usw.
      LoveThisGame
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "also wenn legion so ein strohfeuer wird wie wod und für mich sieht es danach aus"


      Das Content-Angebot finde ich persönlich gar nicht mal so schlecht, im Gegenteil teils interessante Dinge dabei aus meiner Sicht.

      Aber was mich wohl von einem Legion Kauf abhalten wird, ist dieser ganze Zufalls-Loot-Blödsinn, keine Ahnung wer dafür verantwortlich ist, aber aus meiner Sicht sollte man den/die Verantwortlichen fristlos entlassen.

      Auf Crafting-Items wird man nach aktuellem Stand die zufälligen Stats nicht mehr neu auswürfeln können, selbst Rezepte unterliegen diesem RNG-Wahn und bekommen unterschiedliche Ränge.

      Im PvP und wohl auch in den Mythic+ Dungeons wird es in jeder Hinsicht völlig zufälliger Kisten-Loot sein, angefangen beim Slot, über die Stats bis hin zum Sockel und "-forged". Im PvP wohl nicht weiter schlimm, zählt dort ja nur das Itemlevel und die Stats sind völlig irrelevant, im PvE sieht dies allerdings gänzlich anders aus.

      Das Schlimmste in Sachen Zufalls-Loot-Blödsinn ist für mich aber dieses "tolle" Titanforged Feature, womit wohl absolut jedes Item die Chance auf ein Plus von 40 Itemlevel hat. Womit also grünes Quest-Gear mal locker flockig Mythic und/oder Mythic+ Dungeon Loot in die Tasche steckt, wenn dieser mal gerade nicht Titanforged ist. Nicht anders sieht es in Sachen LFR aus, der dortige Titanforged Loot übertrumpft dann mal eben locker flockig HC Raid-Loot, wenn dieser gerade mal nicht Titanforged ist.

      Warum man die bisher bekannte Itemspirale derart fast schon komplett über den Haufen werfen muss ist mir unerklärlich. Wie gesagt, wer diesen Mist verbrochen hat, gehört aus meiner Sicht fristlos entlassen!

      ZITAT:
      "Gerade bei Instanzen usw. komme ich mir mittlerweile vor wie in Diablo."


      Keine Ahnung welche Dungeons du bisher gespielt hast, zumindest zum offiziellen Beta-Start waren ja die Mythic+ Dungeons nicht verfügbar.
      In den US Alpha-Foren habe ich während der Alpha allerdings gelesen dass es in den Mythic+ Dungeons insbesondere ab Level 6 wohl sehr hart sein soll, weshalb ich deinen Diablo-Vergleich nicht ganz ernst nehmen kann.

      Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass NHC Dungeons für absolut jeden Spieler machbar sein müssen, selbst HC Dungeons in Legion sind Content für die breite Masse, deshalb ja auch wieder völlig ohne Hürde über den Browser betretbar.

      Der neue HC werden in Legion wohl die Mythic Dungeons sein, für die es keinen Browser geben wird, und als neuer High-End-Content im Dungeon Bereich dienen ja voraussichtlich mit der ersten Raid ID die Mythic+ Dungeons mit nach oben hin offenem Schwierigkeitsgrad.

      Wenn man bisher in der Beta natürlich nur die facerollend zu bewältigenden Modi gespielt hat, dann sollte man sich nicht wundern dass man dort als Spieler mit etwas Skill nicht oder kaum gefordert wird.

      Der Dungeon Content ist aus meiner Sicht nun wahrlich nicht der große Schwachpunkt von Legion, ganz im Gegenteil!
      Norbertz3006
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ich habe seit geraumer Zeit in der Beta max Level und muss leider sagen, dass sich das Spielgefühl zu WoD kein Stück geändert hat.
      Es gibt einige gute Ansätze, die Story wird seit WoD besonders gut erzählt usw. aber das wars auch schon.

      Das Spielgefühl hat sich leider nicht geändert.(Klar können sich noch Kleinigkeiten ändern aber sicher nicht die Basis)
      Gerade bei Instanzen usw. komme ich mir mittlerweile vor wie in Diablo. Es gibt aber leider so viele negative Punkte, weswegen so viele Spieler aufgehört haben, an diesen Mechaniken hat sich leider nichts geändert.
      Das zum Thema (wir hören den Spielern zu), allerdings war Legion auch schon lange in Entwicklung als WoD zu einem flop wurde von daher war das eigentlich abzusehen.
      Shye-Demmera
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich denke eher das ist eh alles nur PR. Der Fokus liegt auf Legion und bis dahin
      wird sich das Thema wohl sowieso im Sande verlaufen. Es sei denn, WoW - Fansites
      halten das Thema durch total irrelevanten Scheiß künstlich im Gespräch! Machen
      sie das nicht, wird das Thema schnell vorbei sein. Man sieht ja auch schon in den
      letzten Wochen wie das Interesse an das Thema verebbt ist.

      Und wer wirklich glaubt da kommt was lebt in einer Traumwelt. Blizzard wartet
      ab und dann ist das Thema weg vom Tisch! Meiner Meinung nach auch gut
      so, die sollten erstmal in der Live - Version ihre Versprechen halten, bevor
      sie sich mit anderen Dingen beschäftigen.
      Keupi
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Interesse ist ständig da. Ich für meinen Teil meide viele WoW-Berichte und versuche Postings meinerseits nicht zu negativ zu äussern, um den aktuellen WoW-Spielern den Spaß nicht zu nehmen.
      Duffpala
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das interesse ist nicht "verebbt", es hat nur nicht jeder vor10 monate lang seine meinung in öffentlichen foren schreiben.
      Es gibt sicher viele die sich Legacy wünschen aber die schreiben schon lang nicht mehr weil sie es bereits getan haben.
      hockomat
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Wieder nichts sagend und schwammig. Warum nicht einfach mal Klartext geredet wird verstehe ich nicht genau wie immer dieses more Infos next week statt es gerade für die Fans von classic Servern mal gerade raus zu sagen. Für mich ne never ending Story
      Wynn
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hockomat sagen wir mal wir sind das Nostralius Team ausser Mark Kern der nur sich selbst bekannt machen will wieder und ein paar youtuber und twitchstreamer die auf das thema anspringen weil es atm ein Trend ist hast nur die Leute auf Nostralius noch und andere privatserver Fans.

      Was sagst du deinen Leuten wenn du im Gespräch bleiben willst ?
      Es besteht eine sehr geringe Chance auf Pristine Server und mit Glück werden wir nicht verklagt oder das übliche "vieleicht, ,soon, denächst, es wär schön" was man aus den Medien kennt
      Ted45
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      oh , gut das du so begnadet bist um zu wissen was richtige Artikel sind und was nicht.



      Ich beneide dich.
      KilJael
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Dennoch ist das was sie betreiben reines Aufmerksamkeitsgeheuchel. "Hey, wir treffen am Wochenende die Entwickler, wir schreiben euch dann Montag was alles bei rum kam", es ist Montag und Zack, schwammige Aussage ohne irgendeine Info. 2 Wochen später "Hey, nächste Woche sagen wir euch was an dem Wochenende rum kam", was kommt? schwammige Aussagen und sonst nichts, jetzt wieder genau das gleiche, soll ich sagen was diese Woche kommt? Ich spoiler einfach mal, es wird ne schwammige Aussage. Das man über solche Leute noch berichtet ist verschwendete Zeit, schreibt einfach dann eine News wenn die mal etwas sagen was wirklich eine Information darstellt, das wird zwar noch 3 Monate dauern, aber wenigstens könnt ihr so Energie in richtige Artkel stecken
      Silarwen
      am 06. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Warten wir mal ab, was sie in der Zusammenfassung schreiben, aber für mich klingt das nicht wie eine handfeste Aussage. Dass es vor dem Legion-Release keine Infos geben wird, ist aber klar. Der Fokus soll natürlich auf dem neuen Add-on liegen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197505
World of Warcraft
WoW: "Wir hatten eine gute Zeit" - Nostalrius-Team traf Mike Morhaime
Das Nostalrius-Team war bei Blizzard und hat sich mit Mike Morhaime über die Wünsche der WoW-Community unterhalten. Demnach gibt's aktuell noch kein Ja oder Nein zu offiziellen WoW-Classic-Servern. Mehr Details sollen in der kommenden Woche folgen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Classic-Server-Nostalrius-Meeting-1197505/
06.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/WoW-Aufmacher-Nostalrius-buffed_b2teaser_169.jpg
news