• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Todesengele
      13.03.2009 10:27 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Crighton
      am 22. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was soll aus wow nur werden? ohne glider bedeutet, dass ich keine (oder weniger) bots melden muss, äonenfeuer wird nicht mehr ganz so überfarmt sein, usw....

      schön wär's. auch wenn glider verboten wird, ist das programm immer noch im umlauf. es wird sich weiter verbreiten (schwarzmarkt, filesharing(?), usw)

      glider ist nicht der einzige bot, deshalb war das nur ein kleiner schritt das botten zu bremsen. deshalb werde ich immer wieder dudus in katzengestalt melden dürfen, die sich verwandeln, heilen, zurückverwandeln und weiterfarmen, sobald ich vampirumarmung auf die caste (mir ist klar dass auch andere klassen botten. es war nur ein beispiel)

      auch wenn es noch so viele gerichtsurteile geben sollte, aber ganz unterbinden kann man das botten nicht
      Emperor1
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @1 aha; und jetzt isses net illegal?

      nur weil im ortsgebiet 50 vorgeschrieben sind fahren jetzt alle 50?

      fakt is man muss nen botter

      a) finden (da helfen die spieler mit; ist so) und
      b) beweisen dass gebottet wird

      und glider hebelt den schutz von wow (warden) aus um nicht automatisiert gefunden und nachgewiesen zu werden.
      Also muss des eben in handarbeit erfolgen, was zeit und geld kostet.
      poTTo
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 6: Tu uns allen einfach den Gefallen und lösch deinen Account + Chars, also falls du jemals wirklich WoW gespielt hast oder etwas in der Richtung besitzt. Wirklich das its ja wohl die dümmste Aussage die bis jetzt hier gekommen ist. Faul, Fauler, Glideruser,... La Saint, so wäre dann wohl die Steigerung.

      Und ich finds gut das vorab Glider offline geht, ist mir schon seit erscheinen ein Dorn im Auge weil alle nichtBotter sich den Arsch aufreißen, ihre Freizeit (RL) opfern um so gut wie möglich zu sein, sich Items zu beschaffen, Mounts (das Mopped z.B), und und und.

      Aber die Faulesten der Faulen, die Ingame noch nicht mal etwas allein gebacken kriegen, brauchen soewas ja wie Glider sonst sind sie sogar im Pausenhof ihrer mickerigen Schule, Uni, (oder sonst wo) eine Doppelnull, da sie sonst gar nix zu erzählen hätten.

      In diesem Sinne...
      #poTTo
      El_Burito
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      echt peinlich, dass sowas auf die startseite kommt.. durchsetzt von rechtschreibfehlern.
      ikarus275
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @6 Sorry aber wem das Spiel zum Halse raushängt solls einfach an den Nagel hängen und nicht auf bots zurückgreifen. Ihr Jammerlappen, kein Bock nen Char zu leveln aber den Rechner laufen lassen, nen Acc bezahlen, 3rd Party Tools verwenden und euch mit eurem weinerischen Mimimi rechtfertigen wollen. Erbärmlich!
      Xondor
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @6
      Der Weg ist das Ziel, und wenn du die ganze "Arbeit" von einem Bot erledigen lässt, dann garantiere ich dir, dass du schon weit vor dem einem Jahr aufhörst.

      Aber es gibt ja genug Leute, die glauben sie haben mehr Spaß, nur wenn sie den ganzen Content, bis zum letzten Raid erleben können. Wenn alles für jeden erreichbar ist, ist es nichts Besonderes mehr.
      Krossfire
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "gähn"

      schon seid 5.02 bekannt sogar mit Stellungmahme von Blizzard

      http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=7913091861&sid=3
      La Saint
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zeit ist Geld. Sagen wir einfach mal, jemand spielt 2 Jahre WoW bis es ihm aus dem Hals raushängt. Mit einem Bot kann er das Gefühl aber schon nach einem Jahr erreichen, weil er die stumpfsinnigen spielverlängernden Timesinks, die Blizzard eingebaut hat, nicht selbst machen muß und so viel schneller an den Anschlag, äh, in das Endgame kommt. Blizzard verliert dadurch jedoch das Geld für ein Jahresabo. Und bei Geld versteht Blizzard keinen Spass.
      todessänger
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja aber es kostet Zeit und es is doch viel einfacher vor dem ins Bett gehen den Boot anzuschalten und am nächsten Morgen mit weiss auch nich wieviel mehr Gold aufzuwachen^^
      TheCampor
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @3 Ich spiel zwar kein wow mehr aber es gibt doch wohl genug daylies zum beispiel ist das ein legaler und simpler weg an gold zu kommen!!!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792344
World of Warcraft
Bot Hersteller Glider muss seine Arbeit einstellen!
Der Richter hat entschieden, Mercury muss sein Glider erstmal still legen!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Bot-Hersteller-Glider-muss-seine-Arbeit-einstellen-792344/
13.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/wow_mists_of_pandaria_lets_play_paulchen_panda_81.jpg
news