• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • TomHB
      12.07.2008 17:19 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vem0123
      am 23. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der ist schon wieder ausverkauft o.O
      Dalrogh
      am 18. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hehe, meiner is schon 2 Tage da
      Breakerzeus
      am 15. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @19: das habe ich ja gesagt dfass es gegen keylogger ist. die #14 hat gesagt dass man mit dem auth nix gegen keylogger machen kann
      Nightfae
      am 15. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @15 Das Teil schützt gegen Keylogger. Das Passwort ist nur ca 30 - 60 Sekunden gültig. D.h. wenn jemand mit einem Keylogger einloggen wollte, müsste er das tun, solange Du gerade vorm PC sitzt. Und das wird für den hacker wenig erfolgreich sein, da Du den Einlogversuch dann ja mitbekommst.
      Nightfae
      am 15. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @14 SSL schützt Dich prima vor Man-in-the-Middle Angriffen - also jemanden der Deine Datenübertragung belauscht. Gegen Keylogger etc schützt das leider genau n Keks. Du hast natürlich in sifern recht, als dass der Einloggvorgang als MitM-Angriff abgefangen werden könnte, und dann stattdessen der PC in der Mitte einloggt - und dagegen hülfe SSL.
      Grodos
      am 14. Juli 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @11: Unwissenheit schützt nicht vor Strafe und darum gehörst du verbrannt wenn du den Sinn des Authenticators nichteinmal verstehst.
      Breakerzeus
      am 14. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... nur wenn ich meinen auth-code eingebe, ist dieser schon verbaucht bevor ihn der hacker zu sehen bekommt. den auth kann er auch nicht hacken weil dieser nicht am pc angeschlossen ist.

      also bitte vorher RICHTIG informieren bevor hier falsche behauptungen rauskommen. danke.

      PS: ich hol mir das ding auf jeden fall weil mich dann die trojaner etc mal kreuzweise können. leider ist es nur im mom ausverkauft...
      Breakerzeus
      am 14. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hust, hust, der kexlogger funzt dann nichmehr. der speichert sich vllt dein pw aber das vom auth kann er nich wissen da es: a) immer nen anderes is und b) es nur einmal eingegeben werden kann. und wenn ich sowas lese wie:"und eine auf 6 Stellen begrenzter Zahlencode, ist auch nicht so ne dolle Sache, sind "nur" 60 Mio Kombinationnen möglich, was heißt, wenn alle Spieler an einem Tag 6x neueinloggen sind in der Theorie alle Möglichkeiten verbraucht und es wiederholt sich ...."

      QUATSCH! schlecht informiert. es steht eindeutig da: "Jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Blizzard Authenticator anmelden, erhalten Sie ein individuelles Passwort, das nur einmal verwendet wird und das Sie zusätzlich zu Ihrem herkömmlichen Passwort für Ihre Anmeldung verwenden", d.h. es kann jeweils nur EINMAL! eingegben werden. dann noch sowas hier: "Zusätzliches einmal Passwort, hm sicher nicht schlecht, ABER schütz das auch meine ACC Verwaltung, oder nur den Spieleclient?" - ja es schützt beides: "Nachdem Ihr den Authenticator mit Eurem WoW-Account verknüpft habt, wird dieser durch ein zusätzliches Passwort abgesichert, das Ihr zum Einwählen ins Spiel oder in Eure Account-Verwaltung benötigt. ", laut buffed. noch eins: "da nützt dir das ding auch nichts, wenn du nen Keylogger hast, da der die Tastatureingabe, sprich den Impuls abhört, da kannst du verschlüsseln bis du schwarz wirst. "- wieder falsch: der keylogger specihert und sendet alle passwörter an den hacker, die ich eingebe, soweit richtig....
      BobderPala
      am 13. Juli 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 11, oh man, meinst du das ernst? egal wie lang dein Passwort ist, wenn du nen Keylogger aufem Pc hast und kein Schutzprogramm, findest es das raus und dein Acc is futsch
      cell81469
      am 13. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja für 6 euro werd ich mir wohl einen holen weils halt sicherheit vor keyloggern oder trojanern gibt die man sich ja auch mal unbemerkt weil antivir antispy oder firewall se einfach nicht erkennt einfängt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792669
World of Warcraft
Blizzard Authenticator - jetzt bestellbar!
Der Blizzard Authenticator ist nun endlich über den Webshop erhältlich
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Blizzard-Authenticator-jetzt-bestellbar-792669/
12.07.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/WoW_Cataclysm_Liebe_liegt_in_der_Luft_009.jpg
news