• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Zerlux
      11.10.2009 14:40 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      philip09
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie bekomme ich denn meinen account frei ins battlenet weil habe den nicht umgestellt gehabt da ich lange kein wow mehr gespielt habe!kann ich jetzt nicht mehr spielen?bitte um antwort und danke im vorraus
      kirani
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hier wird so oft nach dem Warum gefragt...

      Als jemand der sich beruflich mit "Dirctory Services" und Systemarchitektur beschäftigt ist das "Warum" eigentlich relativ einleuchtend.

      Die Administration vom mehreren "gleichartigen" Benutzersystemen ist ein Mehraufwand der auf jeden Fall vermieden werden sollte. Wenn man bedenkt das Blizzard ein kommerzielles Unternehmen ist, dann ist aus meiner Sicht nur verständlich wenn sie überflüssige doppelte Administration zusammenlegen.

      Zumal wenn man bedenkt das Blizzard diverse weitere Spiele in diese Plattform integrieren will. Würden sie diese alle wie WoW einzeln laufen lassen, wäre das ein Mehraufwand den sie sicherlich nicht so einfach gegenüber ihren Besitzern rechtfertigen können.

      Wenn das rechtlich alles einwandfrei ist, was ich nicht beurteilen kann aber wovon ich jetzt einfach mal ausgehe. Dann wird es Blizz vollkommen wurscht sein, ob einzelne Leute damit ein Problem haben, wenn sie dafür 10-20 Stellen strei... Umstrukturieren können.

      just my two cents
      pvenohr
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der 11. November ist nach letzten Informationen wieder aktuelles Datum für die Umstellung.

      http://forums.worldofwarcraft.com/thread.html?topicId=20433765714&sid=1
      DrunkenChip
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tarienna es steht nix mehr von einem Termin da. Stimmt. Aber in den FAQs steht drin, dass es in Zukunft zur Pflicht wird. Ich denke spätestens wenn Starcraft II rauskommt kommt keiner mehr drum rum.

      Ich kann Blizzard auch verstehen. Die haben keine Lust zig Accountingsysteme zu warten und zu pflegen. Mit dem zentralen Battle.net für alle haben sie nur noch ein System. Ein System ist normalerweise eher sicher zu halten als mehrere verschiedene. Für den Anwender ist es primär auch ein Vorteil.
      Tarienna
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @63

      Und genau da stehts nicht, aber der Post vom Buffed Team hatte mir das auch schon beantwortet, dass das heute erstmal wieder entfernt wurde mit dem fixen Datum im November, gleiche Meldung bei MMO Champion
      Xeith
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hasse die kleinen plagen die sehen zwar süß aus aber im kampf stören die mächtig, vorallem weill die nix können wenn zb Blizz mal sagt ok wir fügen nen mini dmg für die kleinen hintzu oder nen autoloot das wer was, was ich mir allerliebst wünsche für die zukunft ind er erweiterung oder doch nen patch. Ich hove das Blizz mit der Neuen erweiterung wieder alles gut macht und mächtig nach legt
      Zerlux
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Btw das Minipet soll Oswald heißen Quelle:http://www.mmo-champion.com/news-2/non-battle-net-accounts-offline-on-november-12th/
      DrunkenChip
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#59 zu deiner Frage wo es steht, dass es zur Pflicht wird.

      ZITAT:
      "

      F: Ist die Erstellung eines Battle.net-Accounts Pflicht um World of Warcraft spielen zu können?
      A: Derzeit ist die Erstellung eines Battle.net-Accounts und das Hinzufügen von World of Warcraft-Accounts vollständig optional. Da wir jedoch planen, in Zukunft weitere Inhalte in das neue Battle.net zu integrieren, besteht die Möglichkeit, dass alle aktiven World of Warcraft-Accounts zu einem Battle.net-Account hinzugefügt werden müssen, um damit spielen zu können. Zusätzlich wäre anzumerken, dass alle zukünftigen Titel von Blizzard Entertainment, wie zum Beispiel StarCraft II und Diablo III, einen Battle.net-Account zum Spielen benötigen werden.
      F: Warum werden Battle.net-Accounts notwendig sein, um zukünftig World of Warcraft spielen zu können?
      A: Mit den ausstehenden Veröffentlichungen von StarCraft II und Diablo III stellt zukünftig ein gemeinsam genutztes Accountsystem die beste Wahl hinsichtlich Qualität sowie Support für unsere Kunden und Spieler dar. Zusätzlich ermöglicht das neue Battle.net-Accountsystem Spielern von World of Warcraft Zugang zu bestimmten Inhalten sowie Updates von Battle.net (sofern verfügbar).
      "
      DrunkenChip
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Andere Spielebetreiber machen das schon viel länger und ihr fangt an zu heulen. Ist nicht zu fassen mit den Spielern hier.

      NCSoft macht das schon ewig. Codemasters macht es auch. Selbst Funcom macht es schon.

      Blizzard hat es halt nicht von Anfang an gemacht und muss jetzt die Accounts transferieren bzw. mergen. Das Problem ist nun, dass man nicht die Accountnamen von WoW einfach so nutzen kann, da diese nicht mehr eindeutig sind. Das Battle.net gibt es nur einmal nicht wie bei den WoW-Accounts wo zw. US, EU, Asien unterschieden wird. -> nur noch Email ist eindeutig -> Mail-Adresse zum einloggen.

      Ich hab seit Anfang August battle.net Account und habe bis jetzt keine Probleme oder Nachteile. Bei NCSoft das gleiche. Ein Account für alle Spiele. Nicht ständig anderen Account und andere Passwörter merken. Ist doch ein klarer Vorteil oder?
      Gerbod von Harben
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War bestimmt noch nicht geplant, das es jetzt schon Pflicht wird, aber nach den ganzen gehackten Accounts (zumindest, wenn man nach der Häufigkeit der Berichte im Forum geht) der einzig sinnvolle Weg. Vielleicht gab es ja auch irgendwo eine Sicherheitslücke. Auch Blizz ist vor Hackern nicht 100% sicher.
      Und welche Probleme gibt es denn mit Battle-Net? Hab bisher nur davon gehört, das man nicht unbedingt auf die Testserver gekommen ist. Diesmal scheint das aber auch anders zu sein.
      Was das Pet angeht, ist doch schön. War keine Verpflichtung, also eine nette Zugabe. Wer es nicht haben möchte, löscht die Post. Und ob es jetzt fast wie Pingu aussieht oder nicht, was soll´s? Die anderen Pets oder Reittiere sind auch oft gleich. Egal ob Greifen, Roboschreiter oder Raptoren. X-fache Ausführung in unterschiedlichen Farben. Belegen keinen Inventarplatz, also wo ist das Problem?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791960
World of Warcraft
Battlenet-Accounts werden Pflicht
Kein Spielen ohne Battlenet-Account ab November
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Battlenet-Accounts-werden-Pflicht-791960/
11.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/battle.net_Einsteiger_Guide.jpg
news