• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      03.07.2016 01:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Brazzul
      am 08. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was soll denn die Aufregerei?
      Der Levelboost ist ein Extra, man kann dafür bezahlen ein bestimmtes Lvl direkt zu erreichen.
      Wer es nicht beansprucht, der spielt das Spiel normal.
      Wer es beansprucht (weil er bspw den Levelcontent schon totgespielt hat, was für gewöhnlich sehr schnell geht bei der momentanen Schwierigkeit des Levelcontents), der stört andere nicht, weil das Lvln sowieso nichts mehr mit Anstrengung zu tun hat.
      Und das man dafür Geld bezahlen muss ist klar. Vielleicht wäre ja ein Lvlboost gegen Gold auch ganz nett, ein fehlender Lvlboost gegen Gold ist jetzt aber auch nicht schlecht, wenn auch nicht gut. Dass der Lvlboost einiges an Echtgeld kostet ist verständlich, wird immerhin von einer Firma angeboten die, wie alle anderen Firmen auch, Geld machen möchte. Nur das diese Firma dabei kein p2w, keine unnötig kleinen DLCs, aber dafür höchste Qualität bietet.
      Nennt mich ein Fanboy, aber auch wenn Blizzard vllt nicht so sympathisch wie CD Project Red oder Daedalic Entertainment daherkommt sehe ich keinen nachvollziehbaren Grund diese Firma wie Ubisoft zu verteufeln.
      Mindphlux
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Habe noch nie verstanden, was einen dazu veranlasst, andere sein Spiel spielen zu lassen. Aber immer von Content Armut faseln. Jaja, so sind sie, die MMO Nerds dieser Zeit.


      -Mp
      zampata
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ganz einfach. Der Angebotene Content stimmt nicht mehr mit dem Geforderten Content überein.

      Sagen wir mal ein Spiel hat 50% "Scheiß Content" und 50 %"Interessanten Content".
      Jetzt hat man als Spieler kein Bock auf den Scheiß Content und zahlt dafür dass man mit dem nicht genervt wird sondern sich auf die 50 % Interessanten Content konzentrieren kann.
      Wenn dieser Content erschöpft ist schaut man sich ein anderes Spiel an und zahlt nicht weit Abogebühren.

      An dieser Stelle muss man festhalten:
      a.) Die Spieler würden ohne Levelservice schon aufhöhren bevor der Scheiß Content vorbei ist
      b.)der Levelservice muss die fehlenden Abogebühren abfangen



      Was ist nicht verstehe. Würde Blizzard ein Telefonuch zum auswending lernen integrieren würdest du das auch auswendig lernen weil es zum Conent gehört? Ich hoffe nicht weiß das ist bock langweilig
      Verce
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      na ja. ist fraglich, ob die, die solche services in anspruch nehmen auch die sind, die sich über content-armut beschweren
      Mahoni-chan
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde "seriöse" Anbieter für ~30 EUR, das liegt unterhalb dem, was Blizzard bietet.

      Nichts desto trotz ist der InGame-Vorteil - im Zusammenhang mit der Legalität - auf Blizzards Seite einfach deutlich besser. Ich würde mich auch immer für einen Blizzard Boost entscheiden.
      Gtiburan
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Über 100€ für Powerleveling?
      Ich als Kunde einerseits und als Anbieter andererseits (neben dem Studium einige Monate ganz gut was dazu verdient) kann sagen, dass hier nicht gut recherchiert wurde.
      Wer sich mal ein wenig Zeit für Recherche nimmt, der findet auch wesentlich günstigere, sicherere und authentischere Angebote. Dafür gibt es sogar ein spezielles deutsches Forum, in dem Gold und andere Services von "kleinen" Nebenhändlern günstig angeboten werden. Den Namen des Forums werde ich nun nicht nennen, es ist aber sehr bekannt, auch für jede andere Belange des Gamingbereiches.
      Dort finden sich u.a.:

      - konstanter Regelpreis von 0,14€/k - 0,20€/k Gold auf beliebten Servern
      - zwischen 10-40€ für 1-100 Powerleveling (verdientes Gold + Items eingeschlossen)
      - Berufe 1-max. für 5-10€

      ... und das habe ich jetzt in besagtem Forum in unter einer Minute gefunden.
      Um die Sicherheit des Accounts muss man sich dabei nur marginal Gedanken machen; zum einen gibt es eine Bewertungsfunktion im Forum selbst - sodass man sich nur die vertrauenswürdigen Händler raussuchen kann - und zweitens ist die Bannrate von Goldbots/Levelbots extrem niedrig.

      Also wenn ihr schon so einen Artikel verfasst, dann bitte auch mit anständiger Recherche!
      ayanamiie
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tatsache is aber auch jeder der zustazdienste von blizzard fördert is genauso schlimm wie die ganzen leute die angefangen haben dlc zukaufen das nu jede scheiße voll dlc ist.


      Zudem bieten auch leveler an per teqmview odet twitch dich zusehen zulassen was er macht.


      Das der preis inzwischen zuteuer is liegt halt an blizz ausnutzung der markt position.


      zb wird nich aufgeführt der

      levelservice.

      Farmt ruf nebenbei
      sammelt flugmeister.
      moggear.
      Gold =weniger als man für 20euro per wow marke kriegen würde außer er findet tolle rares.
      Ordentliches equip.
      Erfolge
      ggf mounts
      Alle reit und flugskills ausnahme kann mop fliegen sein.


      genauso gibts levler die per pvp leveln dann gibts am ende sogar noch pvp gear ^^
      Mickel
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ruf bekommt man wirklich nicht
      Flugpunkte hat man alle
      Moggear ist ab Legion sowieso hinfällig da Accountweit
      Gold keine Ahnung wie viel man da hat
      Man bekommt 640 Gear ist doch ordentlich
      Erfolge gelten bedingt sowieso Accountweit
      Mounts sind sowieso Accountweit
      Reit und Flugskills bekommt man bei Blizz auch
      PvP Gear ist ab Legion hinfällig da es kein spezielles PvP Gear mehr gibt

      Woher ich das weiß? Legion Aufwertung genutzt.
      Azerak
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Die Goldseller spinnen definitiv nicht.
      Das ist genauso wie dieser Schwachsinn in den Medien Donald Trump wäre ja sooo schrecklich. Und er sei soooo gefährlich..

      Nö, ist er nicht. Er ist einer der besten Politiker die wir auf der Welt haben.
      Er zeigt seine Dummheit ganz öffentlich, erzählt gleich was er für Sche*ße bauen will, er versteckt weder seinen Rassismus noch seine Unfähigkeit das Land zu regieren. Ist doch super! Weiß man doch direkt: Wähle ich nicht.

      Hier ist es ganz klar: Dienstleistung kaufe ich nicht.

      Der Fehler liegt bei den Menschen die es dennoch tun. Und die Leute muss man eigtl nicht bemuttern.
      Wenn sie so doof sind - lass sie machen... sie werden ja wie gesagt weder betrogen noch abgezockt. Die Karten liegen für alle sichtbar auf dem Tisch.
      erban
      am 05. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hast den Anspruch gehabt Trump Wähler als Idioten darzustellen, die etwas komplett unverständliches tun und das dann gleichzusetzen mit den Leuten die RTM Dienste einkaufen, ich habe gezeigt das bereits beim Beispiel es nicht richtig ist und es sehr voll vernünftige Gründe gibt für die ihre wahl womit du eigentlich transferieren könntest um daraus zu schliessen: eventuell fehlt dir einfach Information auch zum RTM Thema, vielleicht handeln die Leute rational und sind nicht dümmer als du.
      Azerak
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch völlig egal?
      Ich hatte nicht den Anspruch eine vollständige Liste über ungeeignete Anwärter für Regierungsposten zu erstellen. Da würde ich ja ewig dran hängen.
      erban
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Clinton zu wählen ist schlimmer, sie gehört eher in den Knast für ihre Verbrechen statt in eine Position wo sie sich selbst das Pardon geben kann und ihre lange Geschichte voll mit pathologischem Lügen ist kein positives Wahlkriterium, genauso wie die Liste derer, die ihre Kampagne finanzieren und später Vorteile kriegen falls sie gewinnt.

      Ich finds allgemein intressant wie unser Fernsehen recht einseitig nur auf Trump rumreitet ohne Clintons Probleme zu beleuchten.
      Tikume
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ich überlege noch wo jetzt der Sinn des Artikels lag. Leuten die nicht rechnen können zu erklären dass bei Blizzard kaufen billiger ist?
      JimmyBling
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diese Frage stelle ich mir auch immer wieder. Wozu WoW spielen? Kann zwar die Ablenkung durch Spiele verstehen allerdings nicht dieses extreme 5-8 Stunden am Tag zocken. Da nimmt man sich selbst die Zeit, neue Erfahrungen zu machen in vielen anderen Bereichen, die das Leben so zu bieten hat.
      Verce
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      und wieso muss man denen dann via echtgeld entsprechende vorteile verschaffen?
      wenn manche wirklich meinen sie müssten mit 5, 6, ..., 20 chars raiden gehen, dann sollten sie diese chars spielerisch erhalten und nicht gegen echtgeld.

      bei der diskussion geht es nicht nur darum, dass es spieler gibt, die viele twinks wollen. sondern viel mehr darum, dass sie diese gegen echtgeld erhalten.
      eine mögliche, bessere lösung wäre zB, dass wenn du mit 3 maxlevel-chars eine bestimmte quest absolvierst, du als belohnung einen coupon erhälst, der einen beliebigen char auf maxlevel bringt. leider ist blizzard die $ variante lieber und macht den vollpreis und abo-titel WoW damit auch gleich ein stückchen mehr p2w
      Tikume
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      20 war eine fiktive Zahl, aber manche Leute stehen darauf verschiedene Klassen zu spielen.
      Jeder ist anders. Wenn Du die Sinnfrage stellen willst könnte man auch fragen warum jemand überhaupt Wow spielen will
      Verce
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wozu braucht man 20 twinks?
      Tikume
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube das ist nicht mal das Problem von Wow. Es ist ja nicht so dass Leveln super öde oder zäh wäre.
      Natürlich gibt es immer auch Leute die gleich Ihre Raids oder PvP machen wollen oder wo es nach Twink Nummer 20 mal langt.
      Blutzicke
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Abgesehen von hat ein OnlineRPG, bei dem die Leute keinen Bock mehr auf einen wesentlichen Bestandteil des Spieles haben - das Leveln ihres Chars und mit dem dabei die Welt zu erkunden - ein fundamental größeres Problem als Goldseller.
      Trisea
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      wie sich manche hier aufspulen ...unglaublich
      wahrscheinlich bezahlen genau dies Spieler,ohne mit der Wimper zu zucken, für andere Dinge und in anderen Spielen, viel Geld, aber weil es von Blizzard angeboten wird..wird sich hier künstlich aufgeregt
      Wer den Boost kaufen möchte ( von Blizzard) es ist doch ihr Geld!
      Wer dafür seinen Account riskiert um den auf so anderen Seiten zu erwerben...selbst Schuld ( nur dann später kein jammern wegen Accountsperre)
      Und es ist jedem seine Sache für was er sein Geld ausgibt......und sicher, alle nutzen jetzt auch den bei Legion mit bekommenden Boost nicht mehr.......weil sich einige davon belästigt fühlen
      Für wie wichtig halten sich hier manche eigentlich
      0-0
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie du siehst, kann sogar jemand so wichtiges wie du, der nur "nehmt ihm den Levelboost weg" aus allem rausliest und dann zusammenhanglose Kommentare drunterschreibt, seinen Senf dazugeben. Uuunglaublich !
      erban
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      MIr persöhnlich ist das bezahlen für levelup so oder so zuwider. Letztlich bezahlt man dafür praktisch, dass das Spiel einem keinen Content liefert, der Spass macht zu spielen. Ist doch lächerlich sowas noch finanziell zu belohnen oder? An dem Punkt kauf ich mir lieber ein anderes Spiel für 50€
      zampata
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei GW1 fand ich für Möglichkeit auch echt toll. Schöner wäre es definitiv
      erban
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich will ja nicht das Questen gelöscht wird. Mir gehts eher drum nicht für den levelpush/charaktertransfer/etc. zu zahlen und damit weitere Umstellungen auf bitte zahlen anzuspornen.

      Schau dir Guild Wars 1&2 an zum Beispiel. Da kannst du auch jederzeit einen Maxlvl Charakter mit vollem Gear für PvP erstellen und sofort mit pvp loslegen ohne jegliche Kosten. Hat sie nicht umgebracht. Servertransfers sind allgemein in vielen Spielen ein kostenloser Service.

      Der einzige Grund weshalb wow Geld verlangt, ist doch die Zahlungswilligkeit der Spieler. Wenn sie aufhören würden wenn der Server leer sind statt für Servertrans zu zahlen und Blizz für das Problem finanziell zu belohnen, würde Blizz es wieder kostenlos anbieten wie früher weil sie dich lieber als Abonnent behalten und das dann so hergeben als garkein Geld zu sehen. Selbe mit dem leveboost.


      zampata
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn du stattdessen einfach aufhörst motivierst du die Hürden abzubauen ohne dich dabei auszunehmen weil sie bemüht wären Aboverlust einzudämmen."

      Ich bin der Letzte der die dabei widerspricht aber wir müssen unterscheiden von welcher Hürde wir reden. Eine klassische Hürde ala SWTor wäre größere Taschen nur gegen Entgelt oder tägliche Sünderin Reset nur gegen Geld. Dies sind Hürden die nur Hürden sind. Niemand freut sich daran und dafür würde ich auch nicht zahlen sondern kündigen .

      Quest Hürden sind etwas anderes. Ich mag sie nicht und sehe nicht ein meine Freizeit dafür zu verschwenden, wenn ich auch eine Umgehung kaufen kann. Gut die alternative wäre es komplett zu lassen. Fäkt ist aber das es auch einige Spieler gibt die gerne Leveln. Zumindest behaupten sie es.
      Ohne Kauf gibt es nur eine von zwei Möglichkeiten entweder deren Spaß wird genommen da das leveln wieder massiv zusammen gestrichen wird oder mein Spaß wird genommen weil ich erst wieder Wochen leveln muss. Beides ist scheiße. Denk doch nur an frühe als sich die Spieler beschwerten das sie aus einem Gebiet raus waren noch bevor alle Quesrs erledigt waren.
      So haben beide Seiten ihren Wusch. Die einem können viele Queats haben und die anderen Endgame Content geniessen.

      Klar ich fand es gut wenn es fast keine quests gebe aber ich wäre nicht so verwegen dies zu fordern da ich wie das jeder war anderes wilburs gibt da kein halb. Entweder mag nahm es oder nicht. Und man man nicht argumentieren. Endgame ist viel schöner als leveln weil.... Zieht nicht man kann jemand anders nicht überzeugen, die Erkenntnis muss man selbst gewinnen.

      Das ist wie mit dem Flugverbot. Da konnte man auch niemanden mit Argumenten überzeugen die Leute mussten sehen dass es scheiße ist xd
      erban
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @zampata
      Musst mal in Erwähnung ziehen was du für ein Signal sendest.

      Wenn du fürs Überspringen Geld zahlst, motivierst du nur noch mehr Hürden einzubauen um dir mehr Abkürzungen zu verkaufen.

      Wenn du stattdessen einfach aufhörst motivierst du die Hürden abzubauen ohne dich dabei auszunehmen weil sie bemüht wären Aboverlust einzudämmen.
      zampata
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      0-0 kannst du machen. Kauf dir ein Verein und lass dich als Spieler aufstellen.
      Für den Handel von Vereinen gibt es auch schon eine eigenen Index: STOXX Europe Football Index cover


      0-0
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich möchte auch gerne ein lvl100 Fußballspieler werden, bin aber viel zu Faul soviel zu trainieren.

      Wann führt dieser verdammte Fussballverband endlich für Leute wie mich passende Regeln ein, wo ich für 50€ sofort beim FC Bayern mitkicken darf.

      Schliesslich ist das meine Entscheidung ob ich trainieren langweilig finde oder nicht. Ist ja dann das Problem vom FCB wenn ich einen Eckball nicht vom Elfmeter unterscheiden kann.

      Ist schliesslich das gute Recht des Fussbalverbands, ist ja nur eine Komfortfunktion für faule Spieler mit zuviel Geld wie mich, und sie verdienen gut daran !

      Am besten führen sie gleich einen Shop ein:

      Meisterschaftsgewinn 120€ (Im Abo 5€ billiger)
      Europaliga teilnahme 80€ (65€ im Seasonpass)
      DFB Pokalsieg 20€ (15€ im Steam Sommersale)
      Europapokal Sieg 90€ (40€ beim freundlichen China-Keyseller)

      Auch als günstigeres Komplettpaket erhältlich, gezahlt werden kann mit PayPal und Kreditkarte. (Nach einsenden von Fotos evtl auch in Naturalien.
      Verce
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zampata den vergleich kannst du gleich wieder in die tonne kloppen.
      maut gibt es damit die straßen entlastet und geschont werden. die einnahmen "sollen" in die sanierung fließen.

      in WoW sind die questhubs nicht überfüllt, die wege und straßen gehen nicht kaputt. die motivation ist also eine ganze andere

      allg. ist das leveln nicht mit einer reise von A nach B zu vergleichen. eher mit dem altern
      zampata
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Demnach hat Blizzard also eine Autobahn gebaut mit 99 eigentlich völlig unnötigen und langweiligen Rundkursen dazwischen. "

      Ob die für DICH langweilig oder unnötig sind entscheidest DU.

      Du kannst eine Strecke mit dem Zug zurück legen oder mit dem Auto oder mit dem Flugzeug.
      Ist deswegen die Zugstrecke vollkommen unnötig und mit langweiligen Zwischenhalten? Soll man jetzt die Autobahn abreisen weil man auch mi tdem Flugzeug fliegen kann und diese 99 Gasthöfe unterwegs links liegen lassen?

      ZITAT:
      "Auch eine interessante Auslegung. "

      Schon mal nach Frankreich geschaut? Du kannst Maut zahlen und die Autobahn nutzen oder du fährst über andere Straßen ohne Maut nd stehst im Stau.

      Ob du jetzt "länger" Arbeitest um eine kürzere Reisezeit zu haben oder ob du kürzer Arbeitest um dann länger unterwegs zu sein entscheidest du bzw. Randbedingungen.
      0-0
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Demnach hat Blizzard also eine Autobahn gebaut mit 99 eigentlich völlig unnötigen und langweiligen Rundkursen dazwischen.
      In der mitte gibts eine kleine, gerade verlaufende, Straße die mittendurch führt mit Zollstation wo dann die faulen, aber gut betuchten gegen Bares durchbrausen dürfen.

      Auch eine interessante Auslegung.
      zampata
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du bezahlst für eine Dienstleistung, die darin liegt, dass Du Dinge die Dir nicht gefallen NICHt tun musst und sofort zu den Dingen übergehen kannst die Dir gefallen.

      Du zahlst auch Sprit um schneller von A nach B zu kommen obwohl der Content dadurch weniger liegt (du hast nur noch "bei B sein" und der Content von A nach B zu kommen geht verloren.... Richtig du hast keine Lust von A nach B zu laufen - ist okay andere haben keine Lust von 1 bis 100 zu leveln).

      ZITAT:
      "Letztlich bezahlt man dafür praktisch, dass das Spiel einem keinen Content liefert, der Spass macht zu spielen. "

      Wieso bezahlst du Abogebühren für ein Spiel dass dir kein Spaß macht?
      So eine Dienstleistung nehmen nur Leute die Spaß am High End Content haben und Keinen Spaß am Level Content. Wer gerne Levelt für den ist so ein Angebot natürlich nix und diejenigen die gerne Wandern laufen auch selbst als mit dem Zug zu fahren.
      Dakia
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann Susanne da nur zustimmen.
      Ich würde meine Accountdaten niemals an irgendjemanden weitergeben. Dafür habe ich zu viel Zeit mit meinen Hordlern darauf verbracht, um die mit sowas in Gefahr zu bringen

      Meinen Levelboost auf 90 habe ich damals für einen DK verbraten, weil ich einen in einer anderen Rasse wolte
      Der auf 100 liegt noch ungenutzt rum. Mal sehen ob und wann der mal benutzt wird.
      erban
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kannst doch jetzt auf PTR magier anschauen. Skills und damit die Rota ändert sich nicht. Sparst dir dann den Boost für etwas was du wirklich dann auch spielen möchtest.
      BlackSun84
      am 03. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das kenne ich. In WoD einen Magier hochgepuscht, der nun auf Stufe 90 vergammelt. Vielleicht nutze ich, nachdem mir die Infos zum Jäger nicht so gefallen, den Levelboost von Legion und schaue mir den Magier dort mal an. Spiele eh nur noch einen Charakter pro Addon.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200329
World of Warcraft
WoW: Die spinnen, die Goldseller! Warum ihr Powerleveling lieber Blizzard überlasst
Blizzard bietet für WoW über den Handel der WoW-Marke einen sicheren Weg zum Goldkauf an. Und ein Levelboost ist die sichere Variante für ein schnelles WoW-Powerleveling. Warum also auf das Angebot von WoW-Goldseller vertrauen, das nicht nur unsicher sondern auch so absurd überteuert ist, dass man eigentlich nur noch drüber lachen kann? Susanne hat eine Meinung dazu.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Kolumnen/Goldseller-Powerleveling-1-100-1200329/
03.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/wow-untot-schurke--buffed_b2teaser_169.jpg
kolumnen