• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      20.07.2011 15:56 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BGIceDiver
      am 10. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      grad eben nach nur 2 tagen campen gefunden. war grad 10 min hier auf einmal meldet sich npc scan. schnell hingeflogen bis ich die aggro hatte, umgenatzt und die zügel eingesackt. jetzt kann ich vor meinen freunden angeben!
      Flachtyp
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ähm...^^... @ ElrondMcBonk...

      Also wenn Du ihn "suchst", und das schon über Monate, und dann nur 1 EINZIGES MAL(wohlgemerkt in diesen ganzen Monaten) Vyragosa erlegt hast, DANN(sorry^^) machst Du irgendwas verkehrt ^^. Wielange hast Du denn täglich nach ihn gesucht ? 20 Minuten ?
      Also ich musste bei jedem TL durchschnittlich 8-12 mal Vyra umhauen bis er kam. Ist wie gesagt ein Durchschnittswert. Reicht von 2 x TL direkt hintereinander bis über 22 mal nur Vyra.
      Habe hauptsächlich gecamped, weil ich 3 Accs zur Verfügung habe. Ich habe den TL NUR DADURCH mit mittlerweile 13 Chars(kein Witz). Ist doch auch nachvollziehbar, wenn man zocken kann und nebenbei, quasi ohne Aufwand, 2 Leute da oben am campen hat. Mit dieser Technik habe ich auch Aeonaxx schon mit 6 Chars gekillt.

      Übrigens war die kürzeste campzeit für den TL ca 8 Std und die längste über 4,5 Wochen. Immer so den halben bis 25% des Tages. Man muss schließlich schlafen und arbeiten. Einfach den Alarm aufdrehen und Hausarbeiten erledigen .
      Vyren
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man muss halt ein wenig Glück bei solchen ''seltenen'' Mobs haben, Timing usw.
      Muss halt einiges zsm spielen... bei den Reittier drops hatte ich nie Glück, also nur einmal das Mount aus Kara bei meinem ersten Besuch aber sonst nie...

      Cheers Vyren
      Jesbi
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Drache hat mir bei meinem Jäger den Tag versaut, hatte damals nur langsames Fliegen, 60% waren es da noch und ich konnte Ihn nicht einholen. So ging es ein paar Minuten bis er verschwand.
      Mit meinem Paladin hab ich Morgens vor der Arbeit schnell die Argentumdaylies gemacht. Noch ganz verschlafen beim ersten Kaffee, da hatte ich mich richtig erschreckt wie der Alarm von NPC_Scan losging. Aber seitdem wunderschönen Morgen nutzt mein Pala kein anderes Flugmount mehr.
      ElrondMcBonk
      am 22. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich such ihn nun auch schon mehrere Monate...einmal den blauen drachen gekillt, das war alles. Da fällt es einem schon schwer zu glauben, dass andere ihn mit 8-9 chars haben...
      Frostwyrmer
      am 20. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab ihn nun seit 2 Wochen...

      Zuerst denkt man sich "Yes! Ich sitze auf dem seltensten Mount in ganz WoW, welches auch noch das geilste Mount überhaupt ist!"

      Danach "Hm, da hat wohl auch einer Glück gehabt, ich sag mal lieber GZ^^"

      Und mitlerweile nurnoch "Naja, hat sich schon gelohnt, sieht natürlich besser aus als der Rest, aber scheinbar fliegt fast jeder mit dem Ding rum..."

      Trotzdem, das Warten hat sich gelohnt^^

      Edit: Die eine Flugroute unten in der Mitte konnte nirgends bestätigt werden!
      Oddygon
      am 20. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab ihn eine Woche nach Catastart beim Archy leveln einfach mal eingesteckt, echt sehr schickes Mount aber schade das es nix mehr besonderes ist
      Oddygon
      am 22. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Cata-Start war im Dezember vllt.? O.o
      Chmas
      am 22. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Äh hallo^^? Hast du nicht gesagt in den PvP News das du nicht mehr WoW spielst?^^ Und nur noch Rift zockst komisch komisch^^
      Varitu
      am 20. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit eines der seltensten Mounts. Früher habe ich den auch gesucht, während der Raidsuche immer mal die Routen abgeflogen. Aber nie gesehen.

      Man muß schon etwas verrückt sein den gezielt zu jagen.
      ...wobei wenn ich an meine Zeiten denke wo ich unbedingt den MagischenFlußkrebs angeln wollte und schlußendlich auch erhascht habe... xD

      Wer den ernsthaft haben möchte und nach langem farmen bekommt, dickes GZ.
      rgeva
      am 20. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich habe den Drachen schon oft in LK zeiten gesucht doch höchstens einmal seine Leiche gesehn, doch nun hab ich ihn. Die situation wie es dazu kam war aber sehhrr lustig^^ Es war abends und ich hatte schon einpaar Bier intus, am Bors Atem war ein Hordler der ebenfalls danach suchte, haben uns gut verstanden etc. nun loggte er kurz aus und ich wartete auf ihn, aus langeweile drehte ich die Kamera etwas rum und sah plötzlich wie ganz weit oben der Protodrachen rumflog, halb besoffen sagte ich mir "Hey der sieht ja aus wie der Zeitverlorene Protodrache" bis ich irgendwann realisierte das er es wirklich war, schnurstracks killte ich ihn und meine freude war nichtmehr zu toppen, im selben augenblick loggte sich der Hordler wieder ein und musste mit entsetzten anschaun wie ich mit dem Protodrachen durch die Gegend flog
      Albireo20
      am 20. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dieser Drache war bisher mein einziger Glückstreffer in WoW, ich bin wie jeden Tag meine Dalaran Kochdaily machen gegangen, und hatte kein Fleisch mehr für die Rhinowürstchen und als ich dann in die Sturmgipfel bin is mir der gute doch direkt in die Arme geflogen^^ Somit ausnahmsweise mal glück gehabt, da ich selber wohl nie absichtlich nach ihm gesucht hätte wäre mir viel zu umständlich gewesen^^ ca. 30 Sekunden nachdem ich ihn gekillt hatte, kamen gut 8 andere Spieler an die stelle geflogen und haben sich tierisch aufgeregt das ich ihn gekillt hab xD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834900
World of Warcraft
World of Warcraft: Tierisch selten - Der zeitverlorene Protodrache
Nicht nur in den Cataclysm-Zonen von World of Warcraft gibt es seltene Gegner zu finden, die auch noch sinnvolle Beute hinterlassen. Seit Wrath of the Lich King zählt der zeitverlorene Protodrache in den Sturmgipfeln Nordends zu den beliebtesten Rar-Gegnern - was er hauptsächlich dem Flugreittier verdankt, das er als Beute hinterlässt. Wer sich bisher noch nicht auf die Jagd nach der fliegenden Rarität gemacht hat findet in unserer Zusammenfassung alle dafür nötigen Informationen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/World-of-Warcraft-Tierisch-selten-Der-zeitverlorene-Protodrache-834900/
20.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/World_of_Warcraft_zeitverlorener_protodrache_rarmob.jpg
world of warcraft,world of warcraft wrath of the lich king,world of warcraft cataclysm,blizzard,mmorpg
guides