• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft: Patch 6.1 - Mit Leine auf Schlachtzug 3: Die neuen Raid-Pets

    World of Warcraft ist um ein paar Haustiere reicher: Patch 6.1 von Warlords of Draenor bringt die Fortsetzung der Mit Leine auf Schlachtzug-Erfolge, bei der ihr Haustiere in den Schlachtzügen vergangener Add-ons finden könnt. Diesmal macht ihr den Schwarzen Tempel, die Schlacht um Hyjal und das Sonnebrunnenplateau aus The Burning Crusade unsicher. Wir sagen euch, wo ihr alle 13 neuen Haustiere bekommt und wie gut sie sich im Petbattle schlagen.

    World of Warcraft schickt Haustier-Sammler mit Patch 6.1 wieder auf Sight-Seeing-Tour durch alte Schlachtzüge. Damit nämlich die Gefolgsleute von Archimonde, Illidan und Kil'jaeden nicht langsam Speckröllchen ansetzen, verschenken nun einige Bosse in "Schlacht um Hyjal", "Schwarzer Tempel" und "Sonnenbrunnenplateau" ziemlich coole Pets. Insgesamt 12 neue Freunde könnt ihr so ergattern - plus einen dreizehnten, wenn ihr den Erfolg "Mit Leine auf Schlachtzug III" erfüllt.

    Wie der Titel schon sagt, ist dieser Patch 6.1-Teil bereits die dritte Auflage der WoW-Haustier-Jagd in alten Schlachtzügen. Während Mists of Pandaria haben sich Scharen von Spielern wöchentlich erst durch drei Raids aus Classic-Zeiten und Naxxramas aus WotLK geschlagen, später dann durch die sogenannten Tier-5-Raids aus Burning Crusade. Selbstverständlich könnt ihr die insgesamt 24 Haustiere dieser beiden ersten Erfolge noch immer einsacken, wenn ihr diesen alten Instanzen gelegentlich einen Besuch abstatten wollt. Ein wenig Ausdauer müsst ihr aber mitbringen, denn die Bosse lassen die Tierchen natürlich nicht mit 100 Prozentiger Chance fallen. Im Folgenden findet ihr nützliche Tipps zu den alten Schlachtzügen und welche Haustiere ihr bei welchem Boss findet.

    Das Belohnungs-Pet K'ute
    K'ute ist die Mini-Ausgabe eines Naaru (diese Gott-ähnlichen Wesen, welche die Draenei verehren. Große Ausgaben davon findet ihr unter anderem im alten Shattrath in TBC). Wenn es nicht gerade darum geht, die Brennende Legion zu bekämpfen, sind Naaru in der Geschichte von World of Warcraft vor allem weise und friedfertig. Bisweilen sogar sehr sehr sehr friedfertig. So, wie unser kleiner K'ute. Mit anderen Worten: K'ute kann nur verdammt gut aussehen, kämpfen kann er leider nicht. Dass dem so ist verrät im Grunde auch sein Name. K'ute ist angelehnt an das englische "cute" für niedlich. Wenn der Mini-Naaru an eurer Seite schwebt, macht er leicht klingelnde Geräusche, ähnlich einem Windspiel und verpasst umherwuselnden Kleintieren ab und an einen Segen der Naaru.

    Wichtige Tipps, um K'ute einzusacken:
    • Der Erfolg lässt sich auch mit gehandelten oder gekauften Haustieren erfüllen. Daher lohnt es sich für euren Geldbeutel, doppelte Tierchen ins Auktionshaus zu stellen.
    • Wer vor allem erstmal den Erfolg und K'ute haben will, der kann sich auch von einem Freund über "in den Käfig setzen" das fehlende Getier kurz borgen, erlernen und wieder zurückgeben.
    • Ihr solltet unbedingt eure Taschen leeren bevor ihr loszieht! In den alten Instanzen landen Massen von altem Kram in euren Beuteln. Aber auch Schrott ist den Händlern Gold wert.
    • Diese drei Schlachtzüge sind die Tier6-Raids. Manch einer behauptet gar, dass diese alten Sets die letzten wirklich schönen waren. Habt ihr noch nicht? Dann holt euch doch nebenbei euer Set zum Moggen!

    World of Warcraft: Patch 6.1 - Ku'te (1) erhaltet ihr als Belohnung, wenn ihr alle Pets des Erfolgs einsammelt. Das erste davon ist der Leviathanschlüpfling (2) von General Naj'entus. World of Warcraft: Patch 6.1 - Ku'te (1) erhaltet ihr als Belohnung, wenn ihr alle Pets des Erfolgs einsammelt. Das erste davon ist der Leviathanschlüpfling (2) von General Naj'entus. Quelle: buffed

    Neue Pets aus dem Schwarzen Tempel

    Der Wohnsitz von Illidan und seinem Gefolge befindet sich im Schattenmondtal der Scherbenwelt, ganz im Osten und gilt als einer der spannendsten Schlachtzüge von WoW. Der Eingang zum Raid liegt Rechts vom Mittelgang, ein wenig versteckt hinter Holzlatten. Drinnen müsst ihr euch bis Mutter Shahraz durchkämpfen (die Bosse nach der achtarmigen Lady haben keine Haustiere für euch dabei).

    Leviathanschlüpfling
    Klasse: Aquatisch
    Boss: Oberster General Naj'entus, Schwarzer Tempel
    Attacken: Schwanzschlag/Wasserjet – Gifthaut/Gift spucken – Strudel/Urschrei
    Die dreiköpfige giftgrüne Hydra ist vor allem gegen Haustiere der Klasse Elementar stark, sie kann aber auch gegen Kleintiere antreten (mit Gift spucken und Urschrei). Wenn es ihm an eurer Seite zu langweilig wird, legt er sich schlafen

    Abyssius
    Klasse: Magisch
    Boss: Abyssal, Schwarzer Tempel
    Attacken: Feuerbrand/Zerquetschen – Flammenwerfer/Verbrannte Erde – Vulkan/Meteorschlag
    Hier droppt Boss Abyssal sich selbst in winzig. Das Pet ist vor allem gegen mechanische Gegner effektiv. Besonders interessant ist die Fähigkeit Vulkan: Nach zwei Runden bricht der Vulkan unter dem gegnerischen Pet aus und verursacht über ZWEI Runden Schaden und hat gleichzeitig die Chance, das Pet zu betäuben. Wie Höllenbestien nun mal sind, zerfällt der Kleine ab und an in seine Einzelteile und setzt sich dann wieder zusammen.

    World of Warcraft: Patch 6.1 - das Fragment des Zorns (1), das Fragment des Leidens (2) und das Fragment der Begierde (3) gibt's allesamt beim Reliquar der Seelen. World of Warcraft: Patch 6.1 - das Fragment des Zorns (1), das Fragment des Leidens (2) und das Fragment der Begierde (3) gibt's allesamt beim Reliquar der Seelen. Quelle: buffed
    Fragment des Zorns
    Klasse: Untot
    Boss: Reliquiar der Seelen, Schwarzer Tempel
    Attacken: Geistfeuerblitz/Anheizen – Geistfeuerstrahl/Wutanfall – Seelenrausch/Geisterstacheln
    Das Reliquiar der Seelen wirft sage und schreibe insgesamt bis zu DREI Pets ab, nämlich seine eigenen drei Gesichter. Das Zornige ist stark gegen Pets der Klasse fliegend. Mit Wutanfall kann es den verursachten Schaden für eine Runde um 100 Prozent erhöhen, was in Kombination mit Seelenrausch gut reinhauen dürfte. Der Zornbommel wird manchmal richtig grantig und geht quasi in den Rage-Mode. Dann wird er rot und bläht sich auf.

    Fragment des Leidens
    Klasse: Untot
    Boss: Reliquiar der Seelen, Schwarzer Tempel
    Attacken: Arkanschlag/Geistfeuerblitz – Dunkelflamme/Schmerzensatem – Kraft entziehen/Seelenrausch
    Der Leidende ist der Moppel unter den Gesichtern des Reliquiars. Weil seine Attacken hauptsächlich magischer Natur sind, ist er gegen fliegende Haustiere effektiv. Passend zu seiner Affinität zum Leiden, arbeitet das Fragment gern mit Debuffs, die Schaden und erhaltene Heilung des Gegners reduzieren. Bei arger Langweile leidet es so sehr, dass es ein jammerndes Schreien von sich gibt – und damit Kleintiere in der Nähe vor Angst flüchten lässt.

    Fragment der Begierde
    Klasse: Untot
    Boss: Reliquiar der Seelen, Schwarzer Tempel
    Attacken: Arkanschlag/Geistfeuerblitz – Reflektierender Schild/Seelenschutzzauber – Besänftigen/Seelenrausch
    Das auf irritierende Weise schöne Frauengesicht ist insbesondere gegen Flieger effektiv. Mit Reflektierender Schild beziehungsweise Seelenschutzzauber hat sie zwei Abwehr-Fähigkeiten zur Verfügung. Weil die Begierde gerne Mal für ein Gefühlschaos sorgt, verwirrt euer Pet hilflose Eichhörnchen und andere Kleintiere.

    Schwester der Versuchung
    Klasse: Humanoid
    Boss: Mutter Shahraz, Schwarzer Tempel
    Attacken: Schattenschock/Agonie – Fluch der Verdammnis/Lebensentzug – Liebestoll/Packende Melodie
    Darauf haben wir schon lange gewartet: Endlich ein Sukkubus für alle! Als Haustier ist die Lady eine gegen andere Humanoide recht effektive Waffe. Je nachdem, wie man sie einsetzen möchte, kann sie dem Gegner mit Schaden-über-Zeit-Effekten zusetzen (Agonie + Fluch der Verdammnis) oder sich und ihre Verbündeten regelmäßig heilen (Lebensentzug + Packende Melodie). Außerhalb des Kampfes verzückt sie gern Kleintiere, die ihr dann mit einem Herzchen überm Kopf hinterherlaufen.

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "WoW: Mit Leine auf Schlachtzug III - Pets aus dem Sonnenbrunneplateau und der Schlacht um Hyjal"

    05:14
    WoW Patch 6.1: Der Selfie-Modus im Preview-Video
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Grabrag
    Sorry wenn ich gerade nerfe, ABER Oberster General Naj'entus, Schwarzer Tempel finde ich nicht, da gibt es nur einen…
    Von Milissa
    Hab ich schon hinter mir, sogar addons ghelöscht. Denke mit dem Patch hat sich was verhauen. Muss wohl mal WoW…
    Von Teradonis
    Absolut richtig und stand ja auch so im Text. Nur in der Bildunterschrift hat der betreuende Redakteur (ein Trottel…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Ghost
      26.02.2015 13:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Grabrag
      am 14. März 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry wenn ich gerade nerfe, ABER
      Oberster General Naj'entus, Schwarzer Tempel finde ich nicht,
      da gibt es nur einen Oberster Kriegsfürst Naj'entus, ist der gemeint?

      und wer zum Geier ist
      Abyssal, Schwarzer Tempel Hier droppt Boss Abyssal sich selbst in winzig.
      Gibt es noch einen Schwarzen Tempel?
      Milissa
      am 26. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich warte bis nächste Woche. BT, Sonnenbrunnen, sobald ich rein gehe hänge ich nur in Ladebalken fest oder wenn ich drin bin, durchsichtige Taschen, Magieeffekte werden nicht angezeigt und Lotten kann man auch nicht bis WoW komplet freeze
      Milissa
      am 26. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab ich schon hinter mir, sogar addons ghelöscht. Denke mit dem Patch hat sich was verhauen. Muss wohl mal WoW neuinstallieren urgh. Aber danke für deine hilfe
      HugoBoss24
      am 26. Februar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      liegt aber nicht an wow. da stimmt bei dir was nicht. cache mal gelöscht addons aktualisiert?
      ich hab gestern schon alle durch und hatte keine probleme. gerade war ich mit nem twink im tempel und auch kein problem.
      HugoBoss24
      am 26. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      den chaoswelpen gibts nicht in hyal sondern im sonnenbrunnen plateau. eben bekommen beim vorletzten boss.
      Teradonis
      am 26. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Absolut richtig und stand ja auch so im Text. Nur in der Bildunterschrift hat der betreuende Redakteur (ein Trottel vor dem Herrn) dann was durcheinandergebracht, weil er den Text der Autorin nicht richtig gelesen hat. Ist korrigiert.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151631
World of Warcraft
World of Warcraft: Patch 6.1 - Mit Leine auf Schlachtzug 3: So gut sind die neuen Raid-Pets
World of Warcraft ist um ein paar Haustiere reicher: Patch 6.1 von Warlords of Draenor bringt die Fortsetzung der Mit Leine auf Schlachtzug-Erfolge, bei der ihr Haustiere in den Schlachtzügen vergangener Add-ons finden könnt. Diesmal macht ihr den Schwarzen Tempel, die Schlacht um Hyjal und das Sonnebrunnenplateau aus The Burning Crusade unsicher. Wir sagen euch, wo ihr alle 13 neuen Haustiere bekommt und wie gut sie sich im Petbattle schlagen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/WoW-Patch-61-Mit-Leine-auf-Schlachtzug-3-1151631/
26.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/02/WoW_Patch6.1_Pets_5-pc-games_b2teaser_169.jpg
blizzard,guide,mmorpg
guides