• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Guides für alle Klassen zu Kilrogg Totauge

    Kilrogg in WoW Quelle: Blizzard

    Kilrogg Totauge aus der Höllenfeuerzitadelle kennt man schon vom Start von Warlords of Draenor, in Patch 6.2 tritt er uns endlich als Raid-Boss gegenüber. In diesem Guide zeigen wir euch für alle WoW-Klassen die wichtigsten Tipps, um den ollen Mistkerl zu besiegen und euch in seinen Visionen des Todes nicht zu blamieren.

    Bei Kilrogg Totauge aus der Höllenfeuerzitadelle geht es oft zu wie im Kindergarten: Irgendjemand bleibt mit dem Pfeil von Herzsucher einfach stehen oder läuft in den Weg und jedes zweite Mal verpasst einer seinen Einsatz bei den Vision des Todes . Damit ihr euch bei eurem Ausflug in den neuen Raid von WoW-Patch 6.2 nicht blamiert, geben wir euch in diesem Guide die wichtigsten Tipps für alle Klassen und Spielweisen an die Hand.

    Nicht wundern: Noch haben wir nicht alle 34 Spielweisen zusammengetragen, wenn ihr eure Spielweise nicht findet, werden wir diese in nächster Zeit jedoch so schnell wie möglich nachtragen. Selbstverständlich halten wir den Artikel stets aktuell, wenn sich im Spiel etwas ändern sollte. Einen allgemeinen Guide zu Kilrogg Totauge haben wir natürlich auch, genauso wie Guide Videos speziell für Tanks und Heiler.

    Der Priester bei Kilrogg Totauge

          

    Disziplin-Priester

    • Legt für die Spieler die Herzsucher heraustragen müssen Engelsfedern auf den Boden, damit diese schneller sind und das Add einen längeren Laufweg hat. Belegt diese Spieler außerdem mit einem Machtwort: Schild.
    • Sobald Kilrogg Todeswindungen einsetzt, müsst ihr neben euren Schild zu Gebet der Heilung in Verbindung mit Erzengel greifen, um den Schaden gegen heilen zu können.
    • Wenn ihr aus der Zwischenwelt von Vision des Todes zurückkehrt, verursacht ihr deutlich mehr Heilung und erhaltet den Buff Reinigende Aura , mit der ihr euch zu den Tanks und Nahkämpfern stellt, um deren Teufelsverderbnis zu verringern.
    • Steht in der Zwischenwelt von Vision des Todes nicht vor den Höllenglutherinnen und scheut euch nicht Cooldowns wie Schmerzunterdrückung auf eure Mitspieler zu wirken, wenn es gegen Ende der Phase zu heftig wird.

    Der Krieger bei Kilrogg Totauge

          

    Furor-Krieger

    • Stürmt herankommende Orks an, um sie bewegungsunfähig zu machen, bevor sie sich verwandeln. Dann verlangsamt ihr sie mit Durchdringendes Heulen. Ihr könnt sie auch mit Belagerungsbrecher zurückschubsen!
    • Unterbrecht regelmäßig Verwundender Schrei der großen Orks mit Zuschlagen. Mit der Glyphe 'Unhöfliche Unterbrechung' erhöht ihr dadurch euren Schadensausstoß.
    • Dürft ihr in dem Kampf in die Runen von Vision des Todes , nehmt ihr Flächenschaden-Talente mit. Unten angekommen, wartet ihr kurz auf mehrere Feinde, dann zündet ihr Klingensturm, Verheerer und Drachengebrüll. Hebt euch Tollkühnheit und offensive CDs aber auf, bis ihr wieder oben seid. Immerhin steigert der Stärkungszauber euren Schaden-pro-Sekunde.
    • Dürft ihr im Kampf nicht in die Vision des Todes , verzichtet ihr auf Flächenschaden-Talente und wählt stattdessen Belagerungsbrecher, Sturmblitz und Blutbad, um euren Schaden auf die Adds zu erhöhen.

    Der Druide bei Kilrogg Totauge

          

    Allgemeine Tipps:

    • Mittels Phasenbestie, Spurt oder Anstachelndes Brüllen baut ihr leicht große Distanz zu Kilrogg auf, um die Blutgerinnsel abzulegen.

    Wiederherstellungs-Druide:

    • Helft euren Schädlingen in ruhigen Phasen dabei, die herbeieilenden Diener zu töten. Dank Traum des Cenarrius springt dabei sogar etwas Heiler heraus.
    • Habt ein Auge auf die Opfer von Herzsucher , sie benötigen in der nächsten Zeit einige Heilung.
    • Wenn ihr an der Vision des Todes teilnehmt, platziert den Heilkreis so, dass er ständig eure mitgekommenen Kollegen heilt. Schützt sie zudem mit Blühendes Leben sowie Verjüngung und rechnet auch mit der einen oder anderen Schadensspitze.
    • Nutzt die Reinigende Aura , um Spieler mit hoher Teufelsverderbnis zu reinigen.
    • Rechnet während Todeswindungen mit moderatem Gruppenschaden. Bei Bedarf stabilisiert ihr via Gelassenheit die Lebenspunkte eures Teams.

    Gleichgewichts-Druide

    • Mit Inkarnation und Sternenrausch erzielt ihr maximalen Schaden.
    • Haltet euch unbedingt an die Kill-Reihenfolge. Im Zweifel ist ein Sternensog immer besser als ein Sternenregen, auch wenn gerade vier Ziele durch den Raum stapfen.
    • Kombiniert eure Schadens-CDs nach Möglichkeit mit dem Buff von Vision des Todes .
    • Innerhalb der Vision des Todes ist die Zeit für Sternenregen gekommen.

    Der Mönch bei Kilrogg Totauge

          

    Alllgemeine Tipps:

    • Seid ihr von Herzsucher betroffen, lauft ihr nach hinten und hebt euch Rollen und Schlangentritt für den Rückweg auf, damit ihr schneller wieder am Boss seid.
    • Xuen, den weißen Tiger beschwören ist für jede Spielweise das beste Stufe-90-Talent – auch, wenn Braumeister dann darauf achten müssen, dass der Tiger ihnen die Bosse wegspottet.

    Nebelwirker-Mönch:

    • Erneuernder Nebel muss stets auf möglichst vielen Zielen ticken, weil der Gruppenschaden meist sehr schnell reinkommt. Hebt euch auch wenigstens eine Ladung Chigebräu für Todeswindungen auf, damit ihr gut mit Belebung arbeiten könnt.
    • Kommt ihr aus einer Vision des Todes zurück, heilt ihr für eine Minute deutlich verstärkt. Im Bestfall sorgt ihr also dafür, dass ihr die VISION vorab mit möglichst vollem Mana betretet.
    • Lebenskokon ist für Tanks reserviert, die sich mit BULLIGEN SCHRECKEN prügeln, die zu lange leben.

    Der Todesritter bei Kilrogg Totauge

          

    Allgemeine Tipps:

    • Wählt unbedingt Unaufhaltsamer Tod, um die Runen von Vision des Todes rechtzeitig zu erreichen.
    • Setzt die erhebliche Glyphe Tod und Verfall ein, sie verlangsamt die ankommenden Adds.
    • Verwundender Schrei unterbrecht ihr so oft wie möglich mit Gedankenfrost.

    Blut-Todesritter:

    • Achtet unbedingt darauf, dass euer Blutschild aktiv ist, wenn Kilrogg Rüstung schreddern wirkt, um den Debuff Geschredderte Rüstung zu vermeiden.
    • Stellt den Berserker und Kilrogg nah genug zusammen, damit ihr und eure Verbündete Flächenschaden machen können.
    • Achtet darauf, dass ihr Herzsucher nicht abbekommt.
    • Dreht den Bullige Schrecken wegen seinen Wilde Stöße aus der Gruppe heraus, dreht Kilrogg kurz vor jeder Vision des Todes in die Gruppe rein. Seine Runen erscheinen im dann näher an eurer Gruppe.

    Frost-Todesritter:

    • Stehen Kilrogg und die Bulligen Schrecken nah zusammen, dann wirkt ihr so oft wie möglich Heulende Böe und Entweihen.
    • Achtet darauf, dass eure Krankheiten auf mehreren Zielen gleichzeitig aktiv sind.
    • Kommt ein Blutgerinnseln oder Geifernden Blutdürstern gefährlich nah, dann lauft ihr mit Unaufhaltsamer Tod ein Stück nach hinten und zieht euer Ziel mit Todesgriff zurück.
    • Nutzt in der Todesvision Antimagische Hülle, wenn unter euch Feuer erscheint. Unterbrecht ihr die Höllenglutwichtel mit Gedankenfrost.
    • Nutzt Antimagische Hülle bei Todeswindungen , damit regeneriert ihr Runenmacht
    • Achtet darauf, dass eure Schmuckstücke und Schadenscooldowns dann wieder bereit sind, wenn ihr aus der Todesvision zurückkehrt. Der Buff UNSTERBLICHER ENTSCHLOSSENHEIT steigert euren Schaden enorm.

    Der Paladin bei Kilrogg Totauge

          

    Allgemeine Tipps:

    • Dank Geschwindigkeit des Lichts könnt ihr mit dem Herzsucher sehr weit aus der Gruppe rennen. Wichtig!
    • Die Glyphe Bürde der Schuld hilft euch die ankommenden Zusatzgegner zu verlangsamen.
    • VERWUNDER SCHREI unterbrecht ihr so oft wie möglich per Zurechtweisung.

    Schutz-Paladin

    • Vor jedem Rüstung schreddern von Kilrogg müsst ihr Schild der Rechtschaffenen wirken, sonst gibt's den gleichnamigen Debuff. Gefährlich!
    • Unterbrecht den VERWUNDETEN SCHREI der Bulligen Schrecken zusätzlich mit Schild des Rächers.
    • Stellt den Berserker und Kilrogg nah genug zusammen, so dass Schild des Rächers und Weihe an beiden Schaden verursacht.
    • Bekommt ihr versehentlich den Herzsucher ab, dann entfernt den nachfolgenden Debuff schnellstmöglich mit Gottesschild.
    • Während der Bullige Schrecken aufgrund von Wilde Stöße aus der Gruppe gedreht werden muss, dreht ihr Kilrogg vor jeder Vision des Todes in die Gruppe rein. So erscheinen die Runen in eurem Rücken und näher an euren Mitspielern.

    Vergeltungs-Paladin

    • Mit Letztes Urteil könnt ihr gut auf Kilrogg und die Bulligen Schrecken spalten.
    • Haltet Tadel auf beiden Zielen aufrecht und nutzt die Glyphe Doppelbestrafung für Extra-Schaden.
    • Helft den Fernkämpfern mit den Blutgerinnseln und den Geifernden Blutdürstern, falls nötig. Geschwindigkeit des Lichts hilft euch schnell nach hinten zu kommen.
    • In der Todesvision unterbrecht ihr die Höllenglutwichtel mit Zurechtweisung.
    • Nutzt Göttlicher Schutz in der Todesvision oder bei Todeswindungen .
    • Plant eure Zornige Vergeltung so ein, dass sie bereit ist, wenn ihr aus der Todesvision wieder kommt. Dank Unsterbliche Entschlossenheit verursacht ihr nun enormen Schaden.

    Der Schamane bei Kilrogg Totauge

          

    Elementar- und Verstärkungsschamanen:

    • Kampfrausch/Heldentum wird zu Beginn gezogen.
    • Vor allem Ele-Schamanen setzen auf die Glyphe Frostschock, um diesen Zauber möglichst oft nutzen zu können. So könnt ihr sicher gehen, dass euch keines der Adds durch die Lappen geht und vorne beim Boss ankommt. Greift außerdem zu Fokus des Geistwandlers, um während der Bombardement-Phasen möglichst oft weiterzaubern zu können.
    • Falls ihr zu den Spielern gehört, welche die Vision des Todes betreten müssen, hebt euch kleine Cooldowns (Aszendent, Schmuckstücke) für diese Phase auf. Verstärker sollten außerdem ihre Wildgeister dafür bereit haben.
    • Da es sich hauptsächlich um einen Einzelziel-Kampf handelt, setzt ihr bei den Talenten auf Level 100 auf den Sturmelementar. Bei den Glyphen lohnt sich Totem des Feuerelementars und alles, was euer Überleben sichert.
    • Achtet darauf, Bullige Schrecken sofort ins Visier zu nehmen und - gegebenenfalls mit einem kleinen Cooldown - umzuhauen.

    Der Magier bei Kilrogg Totauge

          

    Arkan-Magier

    • Zeitkrümmung verwendet ihr direkt zu Kampfbeginn.
    • Nutzt Verlangsamen, um die Bewegungsgeschwindigkeit der Geifernden Blutdürster zu verringern.
    • Mit Blinzeln könnt ihr ganz ans hintere Ende des Raums gelangen, wenn ihr Ziel von Herzsucher seid, damit das Blutgerinnsel einen möglichst weiten Laufweg hat.
    • Eisschollen sind sehr hilfreich, wenn ihr den grünen Todeswindungen ausweicht, um keine Zauber abbrechen zu müssen. Nutzt Eisbarriere in dieser Phase, um den Schaden zu minimieren, falls euch der Effekt trifft.
    • Ob ihr in diesem Kampf mit dem Kristallprisma spielen könnt hängt davon ab, wie gut eure Gruppe mit den Adds (zusätzliche Gegner in einem Bosskampf) klarkommt. Wenn ihr gezwungen seid auf die Adds umzuschwenken, während euer Kristallprisma steht, weil sie sonst nicht fallen, dann verwendet lieber Arkane Kugel.
    • Greift die Adds mit Supernova an, um ihnen schnell viel Schaden zu machen.
    • Eure Runen der Kraft legt ihr direkt aneinander angrenzend nacheinander auf den Boden, um euch eine möglichst große Kampffläche zu schaffen. Wählt dazu einen Ort, der um eure maximale Zauberreichweite vom Boss entfernt ist.

    Talente: Eisschollen, Supernova, Rune der Kraft, Kristallprisma ODER Arkane Kugel
    Glyphen: Glyphe ‚Schnelle Deplatzierung'
    Alternative: Bei diesem Bosskampf kann eure Frost-Spezialisierung nützlich sein, da ihr damit die Geifernden Blutdürster verlangsamt. Spielt mit Eisnova und Kometenhagel, um schnell hohen Schaden auf den Adds zu machen.

    Jäger bei Kilrogg Totauge

          

    Bevorzugte Spielweise: Treffsicherheit/Tierherrschaft

    Treffsicherheits-Jäger

    Die Spielweise des Scharfschützen ist eure erste Wahl, wenn ihr NICHT für eines der Vision des Todes -Teams eingeteilt werdet. Seid ihr ausschließlich "oben", wechselt ihr ständig von einem Einzelziel zum nächsten.

    • Spielt unbedingt als Einsamer Wolf! Begleiter können aufgrund der vielen Zielwechsel und damit verbundenen Lauferei viel zu oft und lange keinen Schaden verursachen.
    • Adds haben absolute Priorität: Geifernde Blutdürster (verwandelt sich in zusätzlichen Bulligen Schrecken) > Bulliger Schrecken ( Verwundender Schrei ) >= Teufelsblutgerinnsel (grün, heilt) > Blutgerinnsel (rot, Schaden am Raid).
    • Schwenkt mit auf Erscheinende Bullige Schrecken und helft beim Unterbrechen des VERWUNDENDEN SCHREIS.
    • Nutzt Rückzug um möglichst schnell möglichst weit nach hinten zu gelangen, damit Gerinnsel-Adds länger brauchen, um den Boss zu erreichen! Sollte eure Gesundheit zu weit sinken, weil ihr nicht in Heilreichweite seid, schmeißt Abschreckung an.
    • Werft Frostfallen in die Mitte/den Laufweg, um Adds zu verlangsamen!
    • Nutzt den Erschütternden Schuss, um Gerinnsel- oder Blutdürster-Adds zu verlangsamen!
    • Nutzt den Bindenden Schuss, um Blutdürster zu betäuben.
    • Nutzt euren Vorteil, Tödliche Schüsse bereits ab 35 Prozent Gesundheit einzusetzen, um Adds zu finishen.
    • Falls ihr Treffsicherheit spielt und dennoch im Vision des Todes -Team seid, hebt euch Cooldowns bis zu eurer ersten Rückkehr auf, um diese mit dem +200-Prozent-Schaden-Buff Unsterbliche Entschlossenheit zu kombinieren.

    Tierherrschaft:

    Tierherrschafts-Jäger spielen ihren Vorteil im Vision des Todes -Team aus, denn ordentlicher Flächenschaden ist in der Parallelwelt Trumpf. Seid ihr hingegen nur "oben" zugange, seid ihr mit dem Begleiter als eure wichtigste Waffe klar im Nachteil. Die vielen Zielwechsel und damit verbundenen Laufwege resultieren in unnötigem Schadensverlust.

    • Legt bereits vor Kampfbeginn fest, wer in welchem Team ist, welches Team welche Vision des Todes spielt und auch, welcher Spieler in welchem der Kreise – vorne, Mitte, hinten – steht. Sammelt euch am besten bereits kurz vor Erscheinen der VISIONS-Fläche.
    • Solltet ihr kurz vorher den Herzsucher abbekommen, müsst ihr fliehen. Sagt das unbedingt an, damit ein anderer Spieler euren Platz einnehmen kann!
    • Solltet ihr der einzige Jäger sein, lasst euch ins erste Team stecken; so kommt ihr früher mit dem Schadens-Buff zurück und könnt entsprechend schneller Stampede anwerfen. Zorn des Wildtiers könnt ihr entweder direkt zu Beginn anwerfen oder bis zur ersten Vision aufheben; wenn ihr noch mit T-17-2er-Bonus spielt, setzt ihr den Cooldown ohnehin recht oft zurück.
    • Platziert in der "anderen Zone" Sprengfallen am Aufgang und nutzt den Bindenden Schuss, um ganze Horden außer Gefecht zu setzen; hebt den Kontrollzauber daher lieber ein wenig auf, denn die Add-Wellen werden zunehmend heftiger.
    • Sollte der Heiler nicht hinterherkommen, werft Abschreckung an.
    • Sobald ihr 20 Stapel des Buffs Unsterbliche Entschlossenheit habt, könnt ihr im Feuer stehenbleiben, um schneller wieder nach oben zu gelangen. Die +200 Prozent Schaden sind alles, was ihr wollt!
    • Kombiniert den Schadens-Buff mit möglichst vielen eurer Cooldowns; der Effekt hält eine Minute an, in der ihr Vollgas geben müsst! Ignoriert aber um Himmels Willen nicht die Adds.
    • Nutzt Sperrfeuer idealerweise so, dass ihr mehr als ein Ziel damit trefft; positioniert euch im Zweifelsfall sogar kurz neu.
    • Helft beim Unterbrechen der Bulligen Schrecken.
    • Betäubt und verlangsamt Blutdürster.
    • Nutzt weiterhin Frostfallen im Mittelgang, um Gerinnsel zu verlangsamen.
    10:55
    WoW: Höllenfeuerzitadelle-Guide zu Kilrogg Totauge
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Teradonis
      11.07.2015 11:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164352
World of Warcraft
World of Warcraft: Guides für alle Klassen zu Kilrogg Totauge
Kilrogg Totauge aus der Höllenfeuerzitadelle kennt man schon vom Start von Warlords of Draenor, in Patch 6.2 tritt er uns endlich als Raid-Boss gegenüber. In diesem Guide zeigen wir euch für alle WoW-Klassen die wichtigsten Tipps, um den ollen Mistkerl zu besiegen und euch in seinen Visionen des Todes nicht zu blamieren.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/WoW-Hoellenfeuerzitadelle-Kilrogg-Klassen-Guides-1164352/
11.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/WoW_Kilrogg_Totauge_Hoellenfeuerzitadelle-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,wow,blizzard,guide,mmorpg
guides