• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Der große Toybox-Guide - alle Spielzeuge in Legion
    Quelle: buffed

    WoW: Der große Toybox-Guide - alle Spielzeuge in Legion

    Wer gerne sammelt, der hat in World of Warcraft ordentlich zu tun, seien es nun Mounts, Haustiere, Erbstücke, Erfolge oder eben Spielzeuge - spätestens seit der Einführung der Toybox mit WoD. Welchen Spielkram es nun in Legion einzusacken gibt, verraten wir euch in unserem Guide.

    In WoW Legion gibt es zig neue Spielzeuge zu sammeln und das über unterschiedlichste Quellen. Neben üblichen Verdächtigen versteckten Schätzen und Rare-Mobs, gibt es auch auf den Verheerten Inseln jede Menge Spielkram von Fraktionsrüstmeistern, regulären Händlern, als Belohnung für abgeschlossene Quests, über Handwerksberufe, Ordensmissionen und antürlich über die jährlich wiederkehrenden Weltereignisse. Auch klassen- beziehungsweise Ordenshallen-spezifische Verkäufer buhlen um eure Aufmerksamkeit. Machen wir's einfach kurz: Im Folgenden listen wir sämtliche neuen Spielzeuge auf, die mit Legion ins Spiel kamen, geordnet nach ihrer Herkunft; das Inhaltverzeichnis im direkten Anschluss soll euch die Navigation durch den Guide erleichtern. Also dann, viel Spaß beim Sammeln!


    Spielzeuge von Händlern

          

    Fangen wir ganz simpel an und zwar mit Spielwaren, die ihr ganz einfach bei Händlern kaufen könnt. Während ihr für die meisten nur Gold auf den Tisch legen müsst, gilt es für andere, ein paar spezifische Voraussetzungen zu erfüllen.

    WoW: Händler Schlauhuf steht in einem Zelt östlich von Donnertotem und verkauft weitere Spielzeuge. WoW: Händler Schlauhuf steht in einem Zelt östlich von Donnertotem und verkauft weitere Spielzeuge. Quelle: buffed Brulfaustgötze
    Herkunft: Schlauhuf der schamlose Schamane; Hochberg - Donnertotem (61,0/59,6)
    Kosten: 500g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe)
    Anmerkung: Schlauhuf findet ihr in einem kleinen Zelt, auf einem Hügel östlich von Donnertotem.

    Dalaranscheibe
    Herkunft: Jepetto Spaßbrumm; Dalaran (43,6/45,6)
    Kosten: 100g
    Anmerkung: Jepetto findet ihr in seinem Spielzeugladen gegenüber dem Eingang zur Violetten Zitadelle. Solltet ihr bisher keine Spielzeuge gesammelt haben, lohnt sich der Besuch ohnehin - die Auswahl an Toys ist enorm!

    Schaumstoffschwert
    Herkunft: Jepetto Spaßbrumm und Aufziehgehilfe (Dalaran; 43,6/45,6)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Das Schaumstoffschwert gibt's auch bei Blax Flaschenzünder (Orgrimmar) und Craggle Schlingerkreisel (Sturmwind) - zum selben Preis versteht sich.

    Prismatisches Schmuckstück
    Herkunft: Der verrückte Händler (Dalaran; 43,6/46,6)
    Kosten: 250.000g
    Anmerkung: Nein, wir haben uns nicht vertippt - das Teil kostet tatsächlich eine viertel Million. Der verrückte Händler selbst - übrigens der, der auch die Reitspinne für zwei Millionen Öcken vertickt! - erscheint hin und wieder in Jepettos Spielzeugladen. Der Spawntimer ist Spieleraussagen zufolge jedoch unglaublich zufällig und reicht von vier Stunden bis hin zu mehreren Tagen.

    Narzissas Spiegel
    Herkunft: Draemus (Magische Menagerie in Dalaran; 58,8/38,4)
    Kosten: 1.000 Haustierglücksbringer
    Anmerkung: Neben dem Spielzeug verkauft euch Draemus obendrein sechs neue Pets. Wer sich sein gesamtes Repertoire aneigenn möchte, benötigt dafür insgesamt 1.700 Haustierglücksbringer.

    Vesperdose "Teufelssaurier"
    Herkunft: Kieule (Suramar; 50,4/53,0)
    Kosten: 1.000 Uraltes Mana
    Anmerkung: Die 1.000 Punkte Uraltes Mana zusammenzubekommen ist nicht das Problem. Ihr müsst allerdings erst mal weit genug durch Suramar gequestet haben, um überhaupt 1.000 Punkte an Mana ansparen zu können.

    Wille von Nordend
    Herkunft: Auzin (Dalaran; 50,4/47,6)
    Kosten: 1.500 Zeitverzerrtes Abzeichen
    Anmerkung: Zugegeben, Zeitwanderungs-Items sind jetzt nicht zwingend Legion-exklusiv. Händler Auzin aber steht nunmal in Dalaran, also können wir ihn der Vollständigkeit halber auhc heir aufzählen.

    Stundenglas der Ewigkeit
    Herkunft: Auzin (Dalaran; 50,4/47,6)
    Kosten: 2.000 Zeitverzerrtes Abzeichen
    Anmerkung: Siehe "Der Wille Nordends". Simple as that.


    Spielzeuge von Rüstmeistern/Ruffraktionen

          

    Ja, auch Rüstmeister sind Verkäufer und gemessen daran, dass die eben aufgeführten "Spielzeuge von Händlern" nicht durch die Bank für ein paar Goldmünzen erhältlich sind, hätten wir diese und die nun folgenden auch zusammenfassen können. Dennoch: Ruffraktionen sind seit jeher eine Geschichte für sich und wir wollen schließlich nicht mit sämtlichen Tradtionen brechen.

    WoW: Platziert einen Karpfen und kickt ihn durch die Gegend - so nett! WoW: Platziert einen Karpfen und kickt ihn durch die Gegend - so nett! Quelle: buffed Weißwasserkarpfen
    Herkunft: Ransa Graufeder; Hochberg (Donnertotem, 38,6/45,8)
    Kosten: 100g (je nach Rufstufe); benötigt "Der Hochbergstamm - Freundlich"
    Anmerkung: Bitte dran denken, die Kosten für sämtliche Ruf-Items sinken mit zunehmender Rufstufe. Ihr tut also gut daran, bis Ehrfürchtig zu warten und dann alles, was interessant für euch ist, auf einen Schlag zu kaufen.

    WoW: Die Rüstmeisterin des Hochbergstammes findet ihr in Donnertotem. WoW: Die Rüstmeisterin des Hochbergstammes findet ihr in Donnertotem. Quelle: buffed Dunkelsplitterfragment
    Herkunft: Ransa Graufeder; Hochberg (Donnertotem, 38,6/45,8)
    Kosten: 500g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Der Hochbergstamm - Freundlich"
    Anmerkung: Siehe "Weißwasserkarpfen".

    Amulett der Schwelle des Todes
    Herkunft: Valdemar Sturmsucher, Sturmheim (Valdisdall, 60,2/51,2)
    Kosten: 500g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Valarjar - Respektvoll"
    Anmerkung: Im Gegensatz zu den anderen Ruffraktionen, bietet euch der Rüstmeister der Valarjar lediglich ein Spielzeug an. Meh!

    Schatztruhenfallenset
    Herkunft: Marin Klingenflügel; Aszuna (Feldlager der Wächterinnen; 48,2/73,8)
    Kosten: 300g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Wächterinnen - Wohlwollend"
    Anmerkung: Marin findet ihr im Stufe-110-Gebiet im Süden Aszunas.

    Syxsehnzrute
    Herkunft: Marin Klingenflügel; Aszuna ( Feldlager der Wächterinnen; 48,2/73,8)
    Kosten: 500g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Wächterinnen - Wohlwollend"
    Anmerkung: Siehe "Schatztruhenfallenset".

    Taschenportal der Legion
    Anmerkung: Laut Tooltip benötigt ihr Rufstufe Respetvoll bei der Fraktion Die Wächterinnen. Im Angebot der Rüstmeisterin Marin Klingenflügel ist der Gegenstand aber nicht aufgeführt, stattdessen wird als Quelle eine Schatzkiste in Val'sharah genannt.

    Pfad Elothirs
    Herkunft: Sylvio Hirschhorn, Val'sharah (Lorlathil; 54,6/73,2)
    Kosten: 100g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Traumweber - Freundlich"
    Anmerkung: Ganze drei Spielzeuge könnt ihr bei Sylvio einsacken - der Pfad Elothirs ist Numero Uno.

    Träne des grünen Aspekts
    Herkunft: Sylvio Hirschhorn, Val'sharah (Lorlathil; 54,6/73,2)
    Kosten: 300g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Traumweber - Wohlwollend"
    Anmerkung: Siehe "Pfad Elothirs".

    Mondfederstatue
    Herkunft: Sylvio Hirschhorn, Val'sharah (Lorlathil; 54,6/73,2)
    Kosten: 500g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Traumweber - Respektvoll"
    Anmerkung: Siehe "Pfad Elothirs".

    WoW: Die Verzauberte Steinpfeife lässt ein versteinertes Vögelchen vom Himmel plumpsen. WoW: Die Verzauberte Steinpfeife lässt ein versteinertes Vögelchen vom Himmel plumpsen. Quelle: buffed Verzauberte Steinpfeife
    Herkunft: Veridis Fallon, Aszuna (Der zerfallene Palast; 46,8/41,4)
    Kosten: 300g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Farondis' Hofstaat - Wohlwollend"
    Anmerkung: Zum Palast gelangt ihr am schnellsten, wenn ihr vom Verteidigungsposten der Illidari nach Nordosten reitet. Den nötigen Ruf sammelt ihr beim Questen nebenbei.

    Mobiler telemantischer Signalgeber
    Herkunft: Erste ArkanistinThalyssra, Suramar (Shal'Aran; 35,2/47,4)
    Kosten: 300g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Nachtsüchtigen - Wohlwollend"
    Anmerkung: Um von Thalyssra kaufen zu dürfen, müsst ihr sie natürlich erst freigeschaltet, sprich: mindestens Stufe 110 erreicht, die Reise nach Suramar angetreten und entsprechend weit gequestet haben. Thalyssra befindet sich schließlich am Fuß der Wendeltreppe. Ebenfalls anzumerken: Den Signalgeber könnt ihr auch von Großtelemant Oculeth (steht ebenfalls in Shal'Aran, oben neben dem Portal zu den Ruinen von Elune'eth) erwerben, bei gleichen Voraussetzungen.

    Selbstgebastelte Festmaske
    Herkunft: Erste ArkanistinThalyssra, Suramar (Shal'Aran; 35,2/47,4)
    Kosten: 500g (Basispreis, sinkt mit steigender Rufstufe); benötigt "Die Nachtsüchtigen - Respektvoll"
    Anmerkung: Siehe "Mobiler telemantischer Signalgeber".


    Spielzeuge über Quests

          

    Toys, die es als Belohnung für Quests gibt, sind eine dankbare Angelegenheit, denn in der Regel nehmt ihr die Dinger bei eurem Weg auf Stufe 110 automatisch mit. Solltet ihr zu denen gehören, die um Quests eher einen Bogen machen, aber dennoch ihre Sammlung vervollständigen möchten, warten anbei alle Spielzeuge, die ihr als Belohnung für diverse Aufträge auf den Verheerten Inseln abgreifen könnt. Los geht's mit Azsuna, denn dort gibt's satte drei Items abzugreifen.

    Kopie von Daglops Vertrag WoW: Die Kopie von Daglops Vertrag gibt's in Azsuna. WoW: Die Kopie von Daglops Vertrag gibt's in Azsuna. Quelle: buffed
    Herkunft: Belohnung für "Das steht so im Vertrag!"
    Zone: Azsuna
    Anmerkung: Die vierteilige Questreihe startet bei NPC Tehd Shumaker (50,4/30,6) in Azsuna, nördlich der Akademie von Nar'thalas. Der schickt euch auf die Suche nach seinem Teufelswichtel Daglop, zu finden im Osten der Zone (ca. 63,0/51,4). Erledigt brav dessen Aufträge, um schlussendlich mit etwas Artefaktmacht und einem neuen Spielzeug weiterzuziehen.

    WoW: Der Mystische Erstsemesterhut - ein klassisches Transformations-Item. WoW: Der Mystische Erstsemesterhut - ein klassisches Transformations-Item. Quelle: buffed Mystischer Erstsemesterhut
    Herkunft: Belohnung für "Kleider machen Leute"
    Zone: Azsuna
    Anmerkung: "Kleider machen Leute" ist die fünfte Quest einer siebenteiligen Reihe, die euch in die Akademie von Nar'thalas im Zentrum Azsunas führt. Die müsst ihr absolvieren, etwa um die Fraktion Farondis' Hofstaat freizuschalten - wer dem Storyverlauf der Zone folgt, kann die Quest also gar nicht verpassen. Die Reihe selbst startet mit dem Auftrag "Auf der Spur des Gezeitensteins" bei Prinz Farondis (47,0/41,2).

    Runas Kristallschleifer
    Herkunft: Belohnung für "Ewig hungrig"
    Zone: Azsuna
    Anmerkung: "Ewig hungrig" ist die erste von zwei Quests, die ihr bei euren Abenteuern im Norden Azsunas ganz nebenbei mitnehmt. Runas der Geschmähte (49,2/16,0) bittet euch um vier aufgeladene Manajuwelen, die ihr fix aus herumstehenden Verdorrten Manwütern prügelt. Mehr ist's auch nicht.

    Handliche Kleintierkanone
    Herkunft: Belohnung für "Wolfsrudel im Visier"
    Zone: Hochberg
    Anmerkung: Hemet Nesingwary (40,0/52,2) schickt euch auf eine dreteilige Questreihe, im Zuge derer ihr für seinen Waidmannsschützling neue Ausrüstung beschaffen sollt. Mit Abschluss des dritten Auftrags erhaltet ihr die Kleintierkanone von Razik Gazbolz (57,6/56,6).

    WoW: Die Rabenbärverkleidung verwandelt euch nicht wirklich - stattdessen schleicht ihr in der Hocke durch die Gegend - geil für Schurken mit Ninja-Transmog! WoW: Die Rabenbärverkleidung verwandelt euch nicht wirklich - stattdessen schleicht ihr in der Hocke durch die Gegend - geil für Schurken mit Ninja-Transmog! Quelle: buffed Rabenbärverkleidung
    Herkunft: Belohnung für "Meister der Tarnung"
    Zone: Sturmheim
    Anmerkung: Die ebenfalls nur aus zwei Quests bestehende Reihe startet mit Cullens Späherreport (36,8/31,1) im Nordwesten Sturmheims. Habt ihr den ersten Abschnitt erledigt, ploppt die Fortsetzung, für die ihr zwei Meisterspione umnieten sollt, automatisch auf. Erledigt die zwei Typen und sackt das Spielzeug ein.

    Endlose Spielzeugkiste
    Herkunft: Belohnung für "Freunde in Käfigen"
    Zone: Suramar
    Anmerkung: Diese Quest ist Teil einer sehr langen Reihe, die ihr durch einen ganz Schwall weiterer Aufträge in Suramar freischalten müsst. Sobald die Mission "Lady Lunastre" aufploppt, seid ihr auf dem richtigen Weg - folgt dann einfach der Storyline, die euch irgendwann in den südwestlichen Ausläufer des Städterings Suramars bringt. Bei Korine (44,2/73,0) nehmt ihr dann die Quest an, rettet drei Kollegen aus ihrer Gefangenschaft und sackt schlussendlich die Spielzeugkiste ein.

    Berglrgl Perrgl Girggrlf
    Herkunft: Belohnung für "Mglrrgs unseres Grmlgrlrs"
    Zone: Suramar
    Anmerkung: Wie der Name unschwer erahnen lässt, dreht sich bei dieser und den drei vorhergehenden Quests alles um Murlocs. Starten könnt ihr die kurze Reihe bei Perlenjäger Phin (15,2/52,2), auf einer Sandbank südwestlich von Falanaar. Das Witzige: Phin verrät euch nie, was zu tun ist; Missionsziele werden stets als "????" beschrieben. Keine Bange, in der Regel prügelt ihr euch eben durch die umliegende Fauna und deckt ein paar Sandhaufen auf - alles kein Hexenwerk. Im Zuge des Kurzabenteuers räumt ihr schließlich nicht nur ordentlich Artefaktmacht ab, sondern ergattert zudem das Spielzeug mit dem wohl coolsten Namen in ganz WoW.

    WoW: Berglrgl Perrgl Girggrlf! Quelle: buffed WoW: Perlenjäger Phin startet eine Questreihe, an deren Ende ein weiteres Spielzeug auf euch wartet. Quelle: buffed

    Spielzeuge über Berufe

          

    Auch in Legion können Handwerker wieder jede Menge ausgefallenen Spielkram zusammenbauen. Anders als zu erwarten haben Ingenieure diesmal aber herzlich wenig zu bieten, während ausgerechnet Lederverarbeiter mit vier Spielzeugen die Spitze anführen. Folgende Gegenstände gibt es abzugreifen:

    Kristallines Auge von Undravius
    Beruf: Archäologie
    Herkunft: Belohnung für "Studien der Verderbnis"
    Anmerkung: In Dalarans Handwerksviertel könnt ihr die Quest "Teil um Teil" annehmen. Archäologie als Nebenberuf müsst ihr davor erlernt haben, für die Quests selbst reicht jedoch eine Fertigkeitsstufe von 1; das dürfte in erster Linie für die vielen frischgebackenen Dämonenjäger interessant sein. Dariness die Gelehrte (Dalaran; 40,6/26,2) schickt euch nach Sturmheim. Dort sollt ihr euch mit Buddlerlegende BrannBronzebart treffen, der euch wiederum euch den Auftrag gibt, 200 Fragmente aus dem Krieg der Ahnen aus Grabungsstätten zu bergen. Nicht verwechseln: Dabei handelt es sich nicht um reguläre (neue) Fragmente, sondern um zusätzlich Items, die ihr im Zuge des Auftrags "Studien der Verderbnis" erbeutet. Sammelt die 200 Dinger und das Kristalline Auge von Undravius wandert als Questbelohnung in eure Kiste.

    JewelCraft
    Beruf: Juwelenschleifen
    Benötigt: 3x Wutstein, 3x Auge der Prophezeiung, 3x Morgenlicht, 3x Pandemonit, 3x Mahlstromsaphir, 3x Schattenrubin, 10x Infernoschwefel
    Anmerkung: JewelCraft tut das, was sich viele Spieler vom Hearthstone-Spielbrett in WoD gewünscht haben: Es lässt euch in WoW ein alternativesa Minispiel zocken, in diesem Bejeweled. Wer in einem Durchgang mindestens 250.000 Punkte kassiert, schaltet sogar einen Erfolg frei. Solltet ihr selbst keinen Juwelier besitzen, ist das auch wurscht - das Spielzeug ist handelbar und entsprechend oft im Auktionshaus angeboten, aktuell aber noch vergleichsweise teuer.

    WoW: "AR meets Legion" - JewelCraft lässt euch die Zeit mit etwas Bejeweled verbringen. Quelle: buffed WoW: Für den vollen Spielgenuss solltet ihr bis in die Egoperspektive hineinscrollen. Quelle: buffed

    Plapperstein
    Beruf: Juwelenschleifen
    Benötigt: 10x Chaosspinell, 10x Sangrit, 1x Blut von Sargeras
    Anmerkung: Je nach Server, ebenfalls nicht gerade günstig - noch zumindest. Einfach ein paar Tage abwarten und dann nochmal ins Auktionshaus schauen, das Ding geht ja nicht verloren.

    Blingtron-Schaltplandesignanleitung
    Beruf: Ingenieurskunst
    Benötigt: 50x Leysteinerz, 50x Teufelsschiefer, 5x Infernoschwefel
    Anmerkung: Gerade mal ein Spielzeug für Ingenieure, das ist schon arg wenig. Egal, Hauptsache der Gegenstand ist handelbar.

    Leylichtkohlenbecken
    Beruf: Verzauberkunst
    Benötigt: 1x Chaoskristall, 100x Arkhana, 5x Blut von Sargeras
    Anmerkung: Fünf Kübel Blut des Sargeras, das geht ins Geld - sofern ihr euch das Teil im Auktionshaus beschaffen wollt/müsst.

    Schlüpfriges Romantikschmökerset
    Beruf: Inschriftenkunde
    Benötigt: 1x Leichtes Pergament, 24x Fahles Pigment, 50x Rosenrotes Pigment
    Anmerkung: Wow, ein Spielzeug von Inschriftlern. Na, das wird die finanziellen Sorgen sicher endgültig aus dem Weg räumen.

    WoW: 'Free Hugs!' Das Kuschelsofa der Lederer bietet zwei Spielern Platz. WoW: "Free Hugs!" Das Kuschelsofa der Lederer bietet zwei Spielern Platz. Quelle: buffed Ledernes Kuschelsofa
    Beruf: Lederverarbeitung
    Benötigt: 50x Steinbalgleder, 10x Teufelsbalg
    Anmerkung: Die nahezu perfekte Lokalität, um das Schlüprige Romantikschmökerset auszuprobieren.

    Ledernes Haustierbett
    Beruf: Lederverarbeitung
    Benötigt: 50x Steinbalgleder, 5x Teufelsbalg
    Anmerkung: Ein Haustierbett für eure Pets. Damit die Biester keinen Grund haben, auf euer Kuschelsofa zu hüpfen.

    WoW: Teurer Spaß - die Lederne Haustierleine sieht kaum anders aus, als die reguläre, kostet dafür aber aktuell ordentlich Schotter! Echt nur was für Liebhaber. WoW: Teurer Spaß - die Lederne Haustierleine sieht kaum anders aus, als die reguläre, kostet dafür aber aktuell ordentlich Schotter! Echt nur was für Liebhaber. Quelle: buffed Lederne Haustierleine
    Beruf: Lederverarbeitung
    Benötigt: 50x Steinbalgleder, 1x Teufelsbalg
    Anmerkung: Eine Leine für eure Haustiere. Schön!

    Brennender Reifen
    Beruf: Lederverarbeitung
    Benötigt: 50x Steinbalgleder, 5x Teufelsbalg
    Anmerkung: Ein brennender Reifen, durch den ihr eure Haustiere springen lassen könnt. Nur damit ihr's wisst: Alle Spielzeuge der Lederer sind handelbar und damit im Auktionshaus zu erwerben, sofern angeboten.


    Spielzeuge über Klassenhallen und Missionen

          

    Auch in Legion könnt ihr eure Anhänger leveln, ausrüsten und auf Missionen schicken, und für zwei dieser Aufträge winken erneut exklusive Spielzeuge. Deutlich interessanter sind da die vielen klassenspezifischen Items, die Blizzard als Ersatz für einige aus dem Spiel entfernte Zauber und deren optische Effekte implementiert hat. Und nein, die sind nicht handelbar!

    Anhängermissionen

          

    Um die Spielzeug-Anhängermissionen zu bewältigen, benötigt ihr Anhänger der Stufe 110, mit einem durchschnittlichen Item-Level von 760. Um folgende beiden Gegenstände geht es:

    Seepockenverkrusteter Edelstein
    Herkunft: Anhängermission "Funkelnder Schatz"

    Turniersouvenir
    Herkunft: Anhängermission "Publikumsliebling"

    Ordenshallen

          

    Wie mit jedem Add-on stampfte Blizzard im Zuge der Klassenüberarbeitungen auch in Legion jede Menge alter Features ein, darunter etwa zig Fähigkeiten und vor allem dazugehörige Glyphen, die beispielsweise besondere kosmetische Effekte mit sich brachten. Damit die trotz ihrer Beliebtheit nicht sang- und klanglos die Fliege machten, wandelten die Entwickler einige dieser Effekte kurzerhand in klassenexklusive Spielzeuge um, die ihr nun bei Händlern in euren Ordenshallen erwerben könnt. Bis auf den Dämonenjäger eben, aber der hat auch keine Glyphen verloren. Paladine, Todesritter und Hexer gehen jedoch ebenfalls leer aus. Schade, bedenkt man, dass Schamanen beispielsweise fünf (!) Spielzeuge im Grunde hinterhergeworfen bekommen!

    Verdächtige Kiste
    Klasse: Schurken
    Ordenshalle: Die Kammer der Schatten (neues Dalaran)
    Anmerkung: Die Kiste selbst ist eine witzige Anspielung an Metal Gear Solid beziehungsweise Snakes berühmtberüchtigte Kartons. Der tatsächliche Ursprung der Box scheint derzeit jedoch noch einige Fragen aufzuwerfen, denn einfach von einem Händler bekommt ihr das Item nicht. Die plausible Erklärung findet sich in einer Zusatzfähigkeit eurer Champions namens "Das Schatzkammerticket". Das gewährt einem damit ausgestatteten Anhängern die Chance, bei Abschluss einer Mission ein Schatzkammerticket zu erhalten. Und das wiederum erlaubt euch einmal pro Woche, eine Kiste in eurer Ordenshallenschatzkammer der Ungekrönten zu öffnen und - ihr habt's geahnt - dabei das Spielzeug abzugreifen. Solltet ihr andere Erfahrungen gemacht haben, dann teilt es uns doch in den Kommentaren mit.

    Sturmgeschmiedetes Vrykulhorn
    Klasse: Krieger
    Ordenshalle: Die Himmelsfeste
    Anmerkung: Das Schlachthorn, das euch für zehn Minuten in einen Vrykul verwandelt, findet ihr in einer Kiste und zwar im Arenabereich eurer Ordenshalle.

    Kugel des Thaumaturgen
    Klasse: Priester
    Ordenshalle: Der Netherlichttempel (Östliche Pestländer)
    Herkunft: Rüstmeisterin Miranda Knackschloss (75,8/54,0)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Um die Kugel des Thaumaturgen zu erwerben, müsst ihr keinerlei ebsondere Vorarbeit leisten - bis auf die Freischaltung der Ordenshalle natürlich.

    Scharlachrotes Buch der Beichten
    Klasse: Priester
    Herkunft: Cravitz Lorent, Schattenseite des alten "Nordend"-Dalaran (47,6/28,2)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Anders als zu erwarten, erhalten Priester ihr zweites Klassenspielzeug nicht über ein Minigame, eine Kiste oder einfach über den Rüstmeister innerhalb ihrer Ordenshalle. Stattdessen müssen die Robenträger einen Abstecher ins alte Dalaran machen, am einfachsten über das Portal im Schrein eurer Fraktion in Pandaria. In Dalaran angekommen geht's ab in die Kanalisation der Magierstadt. Bei den angegebenen Koordinaten angekommen, müsst ihr dann lediglich Glück haben ... oder Sitzfleisch beweisen. Cravitz Lorent nämlich steht nicht immer an Ort und Stelle, sondern spawnt in mehr oder minder unregelmäßigen Intervallen - Spielerberichten zufolge etwa alle 2,5 Stunden, ohne Gewähr!

    Ruf des Jägers
    Klasse: Jäger, duuuh!
    Ordenshalle: Die Volltrefferhütte (Hochberg)
    Herkunft: Ausstatter Reynolds (45,6/47,8)
    Anmerkung: Das Spielzeug gibt es auch bei Mardan Donnerhuf (27,2/59,6), in Nesingwarys Basislager im Sholazarbecken, für ebenfalls 50 Goldstücke. Die ordenshallen sind dann aber doch ein Stück bequemer zu erreichen.

    Leuchtfeuer der Natur
    Klasse: Druide
    Ordenshalle: Der Hain der Träume (Mondlichtung)
    Herkunft: Lorelae Winterklang (48,6/40,2)
    Anmerkung: Hierzu gibt's nicht viel zu sagen - Lorelae, eure Ordenshallenrüstmeisterin, verkauft euch das Ding für 50 Öcken.

    Lavabrunnen
    Klasse: Schamane
    Ordenshalle: Der Mahlstrom
    Herkunft: Totem-Puzzle
    Anmerkung: Das Totem-Puzzle ist ein Mini-Game in der Klassenhalle der Schamanen, bei dem es euch gelingen muss, sämtliche Totems gleichermaßen einzufärben. Seid ihr erfolgreich, dürft ihr das Lavabrunnen-Spielzeug aus der anschließend durchwühlbaren Mahlstromtruhe (25,5/51,5) plündern. WoW: Schamanen erhalten bis zu fünf Spielzeuge - eines davon über das Totem-Minispiel in der Ordenshalle. WoW: Schamanen erhalten bis zu fünf Spielzeuge - eines davon über das Totem-Minispiel in der Ordenshalle. Quelle: buffed Wassersprechertotem
    Klasse: Schamane
    Ordenshalle: Der Mahlstrom
    Herkunft: Flammenschmiedin Lanying (30,6/60,6)
    Herkunft (alternativ): Elementaristin Shavak (altes Nagrand; 60,6/22,2)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Schamane müsste man sein - die Blitzschleudern bekommen insgesamt nämlich fünf Spielzeuge, vier davon für je 50 lächerliche Goldstücke beim Händler. Ob ihr die Teile in eurer Ordenshalle erwerbt oder dafür ins alte Nagrand zum Thron der Elemente reist, bleibt dabei vollkommen euch überlassen.

    Vol'jins Schlangentotem
    Klasse: Schamane
    Ordenshalle: Der Mahlstrom
    Herkunft: Flammenschmiedin Lanying (30,6/60,6)
    Herkunft (alternativ): Elementaristin Shavak (altes Nagrand; 60,6/22,2)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Siehe "Wassersprechertotem".

    Kaulquappenwolkensaat
    Klasse: Schamane
    Ordenshalle: Der Mahlstrom
    Herkunft: Flammenschmiedin Lanying (30,6/60,6)
    Herkunft (alternativ): Elementaristin Shavak (altes Nagrand; 60,6/22,2)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Siehe "Wassersprechertotem".

    Tobender Elementarstein
    Klasse: Schamane
    Ordenshalle: Der Mahlstrom
    Herkunft: Flammenschmiedin Lanying (30,6/60,6)
    Herkunft (alternativ): Elementaristin Shavak (altes Nagrand; 60,6/22,2)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Siehe "Wassersprechertotem".

    Anstecknadel der Initianden von Dalaran
    Klasse: Magier
    Herkunft: Endora Edelhaupt (altes Nordend-Dalaran; 38,6/53,8)
    Kosten: 500g (sinkt mit zunehmener Rufstufe bei der Fraktion Kirin Tor)
    Anmerkung: Als Magier müsst ihr nicht in eure Ordenshalle, sondern zu Endora Edelhaupt. Die ist eine der beiden Verkäuferinnen im Geschäft "Zauberhafte Schwestern". Abgesehen davon, dass wirklich alles in diesem Laden - sogar der herumspazierende schwarze Kater - eine Anspielung an die uralte und gleichnamige Sitcom ist, gibt es den Shop im neuen Dalaran nicht mehr. Ihr müsst also nach Nordend. Und wenn ihr dort seid, müsst ihr auch noch Glück haben, dass Endora das Ding auch grad im Angebot hat. Das nämlich ist a) nicht immer der Fall und b) besitzt sie wenn nur ein Stück. Anders sieht's mit dem nächsten Spielzeug aus.

    Familiarstein
    Klasse: Magier
    Herkunft: Endora Edelhaupt (altes Nordend-Dalaran; 38,6/53,8)
    Kosten: 50g
    Anmerkung: Auch hierfür müsst ihr ins Dalaran Nordends reisen und dem Besuch der beiden Schwestern einen Besuch abstatten, genauer gesagt Endora Edelhaupt. Anders als im Fall der Anstecknadel ist die Menge an feilgebotenen Familiarsteinen aber unbegrenzt und dauerhaft. Inzwischen ist sogar der Bug behoben, der dafür sorgte, dass nur Schamanen das Teil im Angebot der Händlerin sehen konnten. Ernsthaft, Schamis? Kriegt ihr den Hals denn gar nicht voll?! WoW: Endora Edelhaupt findet ihr nur in ihrem Laden im alten Dalaran! WoW: Endora Edelhaupt findet ihr nur in ihrem Laden im alten Dalaran! Quelle: buffed


    Spielzeuge über Erfolge

          

    Gerade mal einen Erfolge gibt es derzeit, der euch mit einem weiteren exklusiven Spielzeug belohnt. Das Toybox-Meta-Achievement "Lasst die anderen auch mal spielen", für das ihr nun 300 Spielzeuge sammeln müsst, ist zwar auch neu. Anstelle eines weiteren Spielzeug-Items, winkt dafür ein neues Flugmount!

    WoW: Das Smaragdwinde-Spielzeug komt nach Abschluss des Erfolgs per Post. WoW: Das Smaragdwinde-Spielzeug komt nach Abschluss des Erfolgs per Post. Quelle: buffed Smaragdwinde
    Herkunft: Belohnung für den Erfolg "Küken der Kralle"
    Anmerkung: Absolvieren könnt ihr diesen Erfolg bei den Sylvanfällen im Südwesten des Hochbergs, an der Grenze zu Val'sharah. Was ihr dafür tun müsst, ist schnell erklärt: Sprecht mit Aviana (32,2/66,8), um ihre Herausforderung anzunehmen. Im direkten Anschluss werdet ihr in die Luft geschleudert und erhaltet ein paar leuchtende Flügel, mittels derer ihr nun langsam nach unten schwebt. Euer Ziel ist es , die großen spiralförmig angelegten und sich leicht hin und her bewegenden grünen Sphären zu durchfliegen. Für den Abschluss von Avianas Quest benötigt ihr 6, für den Erfolg hingegen alle 10 dieser Kugeln, ihr dürft also keine einzige verpassen. Orientiert euch daher sofort nach dem Sprung in die Luft in Richtung der Fälle, blickt nach unten und bewegt euch idealerweise selbst möglichst spiralförmig nach unten. Ach ja, das Spielzeug erhaltet ihr per Post zugeschickt.

    WoW: Bei Aviana an den Sylvanfällen nehmt ihr die Herausforderung an. Quelle: buffed WoW: Durchfliegt alle der 10 grünen Sphären, um den Erfolg freizuschalten. Quelle: buffed

    Spielzeuge von Rare-Mobs

          

    Wie schon Pandaria und Draenor sind auch die Verheerten Inseln nur so übersät mit Rare-Mobs unterschiedlichster Güteklasse. Und während einige davon meist Ordensressourcen, Artefaktmacht oder diverse Rüstungsteile im Gepäck haben, locken andere mit speziellen Pets oder eben Spielzeugen. Um welche seltenen Gegner es sich handelt und wo ihr sie findet, verraten wir im folgenden Abschnitt.

    Verschlissene Puppe
    Herkunft: Verrückter Henryk, Val'sharah (47,2/57,8)
    Anmerkung: Wundert euch nicht, wenn Henryk nicht an den von uns genannten Koordinaten auf euch wartet. Stattdessen liegt dort eine Bärenfalle, die zuschnappt, soabld ihr nahe genug herangelaufen seid. Kaum macht's "Klack" erscheint auch schon Henryk und rückt euch auf den Pelz. Klatscht ihn weg und schnappt euch seine Beute - unter anderem die Verschlissene Puppe. WoW: Latscht in die Bärenfalle, um Hendryk herbeizulocken und besiegen zu können. WoW: Latscht in die Bärenfalle, um Hendryk herbeizulocken und besiegen zu können. Quelle: buffed WoW: WoW: Quelle: buffed Zweig der Distelblätter
    Herkunft: Unbewachter Distelblattschatz, Val'sharah (55,5/77,6)
    Anmerkung: Hier gilt es zu differenzieren, denn der Schatz an sich ist natürlich kein Rare-Mob. Um die Kiste plündern zu dürfen, müsst ihr jedoch normalerweise das vorhergehende Event bestreiten und einige Distelblattstrolche besiegen. "Normalerweise" deshalb, da ihr auch Glück haben könnt und gerade ankommt, wenn andere die Arbeit für euch bereits erledigt haben.

    Verfluchte Kugel
    Herkunft: Sehsei, Val'sharah (41,8/78,2)
    Anmerkung: Die Harpyie selbst ist eine Hommage sowohl an Cersei aus Game of Thrones als auch die Circe aus Homers Odyssee. Was das Spielzeug betrifft: Klatscht die Lady um und plündert ihren gefiederten Leichnam, mehr gibt's an der Stelle nicht zu wissen.

    WoW: Schnell durchschaubar - auch die Schwach leuchtende Metflasche verpasst euch temporär ein neues Aussehen. WoW: Schnell durchschaubar - auch die Schwach leuchtende Metflasche verpasst euch temporär ein neues Aussehen. Quelle: buffed Schwach leuchtende Metflasche
    Herkunft: Than Irglov der Gnadenlose, Sturmheim (40,8/72,2)
    Anmerkung: Soweit nichts besonders Erwähnenswertes. Besiegt den Than und schnappt euch seine Metflasche.

    Huf eines majestätischen Urhorns
    Herkunft: Majestätisches Urhorn, Hochberg
    Anmerkung: Der Riesenhirsch patroulliert in einem Gebiet südlich des im Norden des Hochberg gelegenen Toroks Fels und liest man sich so die Kommentare anderer Spieler durch, scheint das Tierchen eine Angewohnheit dafür zu haben, unachtsamen Helden beim Leveln in den Rücken zu fallen. Schickt ihr den Hirsch jedoch zu Boden, gibt's als Belohnung ein weiteres Spielzeug.

    Krabbenmesser
    Herkunft: Zwickzange, Suramar (66,9/66,8)
    Anmerkung: Das Krabbenmesser ist eine witzige Anspielung an ein bekanntes Youtube-Video, in dem eine Krabbe mit einem Messer in der Schere für ein wenig Aufregung sorgt.


    Spielzeuge aus Schätzen

          

    Neben zig Rare-Mobs hat Blizzard auch in Legion nicht mit überall in der Welt platzierten Schatztruhen, Kästchen und anderen seltenen Behältnissen gegeizt. Und während ihr in den meisten von ihnen nur eine Handvoll Artefaktmacht und Ordensressourcen findet, zieht ihr aus ein paar wenigen davon deutlich interessantere Gegenstände - in diesem speziellen Fall eben Spielzeuge. Welche das sind und welche Truhen und Behälter ihr dafür aufstöbern und knacken müsst, verrät der folgende Abschnitt.

    WoW: Rare-Mob Krähenschopf besitzt eines der vier Bauteile für den Himmelshorndrachen. Quelle: buffed WoW: Ein weiteres Bauteil für den Himmelshorndrachen. Quelle: buffed WoW:Bauteil 3 für den Himmelshorndrachen. Quelle: buffed

    Himmelshorndrachen aus Rocfedern
    Herkunft: Wird aus vier Einzelteilen zusammengebaut, die allesamt in Hochberg zu finden sind.

    • Bauteil 1 - Schimmernde Rocfeder: Erbeutet von Krähenschopf der Hungrige (48,4/40,6)
    • Bauteil 2 - Zierliche Rocfeder: Zu finden auf einem Felsen (47,7/44,0)
    • Bauteil 3 - Glänzende Rocfeder: Zu finden in einem Vogelnest (49,6/37,7); der Pfad, der zum Nest führt, startet bei 52,3/36,5.
    • Bauteil 4 - Flugunfähiger Himmelshorndrachen: Zu finden auf einem Ast (53.6/51,0)

    Anmerkung: Habt ihr alle vier Bauteile gefunden, müsst ihr lediglich ein beliebiges davon rechtsklicken, um alle Stücke zum fertigen Spielzeug zusammenzusetzen.

    WoW: Hecktiefs Wildtierführer beschwört einen Geist, der euch eine wöchentliche Haustierkampf-Quest anbietet. WoW: Hecktiefs Wildtierführer beschwört einen Geist, der euch eine wöchentliche Haustierkampf-Quest anbietet. Quelle: buffed Hecktiefs Wildtierführer
    Herkunft: Schatztruhe, Azsuna (direkt im Zentrum; 49,5/45,3)
    Anmerkung: Mit Hilfe des Spielzeugs beschwört ihr den Geist eines Schiffbrüchigen Gefangenen, der Haustierkämpfern einmal pro Woche eine Pet-Fight-Quest anbietet.

    Schuhpoliturset
    Herkunft: Gussis Truhe, neues Dalaran (erster Stock; 45,2/46,6)
    WoW: Das Schupoliturset findet ihr in einer Kiste, die an Gussis Position spawnt. WoW: Das Schupoliturset findet ihr in einer Kiste, die an Gussis Position spawnt. Quelle: buffed Anmerkung: Die Truhe, aus der ihr das Schuhpoliturset plündern könnt, erscheint Spielerberichten zufolge Sonntagnacht und zwar an der Stelle, an der normalerweise Schuhputzer Gussi steht. Abgesehen von den unsicheren Spawnzeiten scheint die Box selbst allerdings verbuggt zu sein. So beklagen sich einige Spieler zumindest darüber, dass sie die Kiste zwar sehen und anklicken, aber nicht öffnen können.


    Spielzeuge über das Falanaar-Szenario

           WoW: Beuteszenario "Ausbildung der Verdorrtenarmee" im Video 8:28 WoW: Beuteszenario "Ausbildung der Verdorrtenarmee" im Video

    Sobald ihr in Suramar angekommen seid und innerhalb der Zone mindestens 40 Quests abgeschlossen habt, gewährt euch die Erste Arkanistin Thalyssra die Möglichkeit, ein spezielles Szenario namens "Ausbildung der Verdorrten" anzugehen. Mindestens 400 Punkte Uraltes Mana müsst ihr Thalyssra dafür zustecken, um mit mindestens acht Verdorrten an eurer Seite die Ruinen Falanaars unsicher zu machen, Punkte zu sammeln und am Ende Ruf, Artefaktmacht und möglicherweise auch eines von acht verschiedenen Spielzeugen einzusacken. Verfügbar ist das Szenario lediglich alle drei Tage, auch erklären wir hier nicht, was ihr dabei tun müsst. Interessant ist an dieser Stelle nur, welcheToys ihr mit etwas Glück aus der Glitzernden Schatztruhe von Falanaar ziehen könnt. WoW: 8 Spielzeuge gibt's über die 'Ausbildung der Verdorrtenarmee' in Suramar. WoW: 8 Spielzeuge gibt's über die "Ausbildung der Verdorrtenarmee" in Suramar. Quelle: buffed

    • Arkandusche
    • Ei der Fal'dorei
    • Entrückender Meditationsstein
    • Instabile Puderdose
    • Irrwisch in der Flasche
    • Leyspinneneier
    • Lichtkugel der Kaldorei

    Uraltes Manabecken
    Herkunft: Dieses Spielzeug erhaltet ihr aus einer der Schatztruhen (5 Verdorrte), die ihr im Zuge des Szenarios selbst finden und zurückbringen könnt, nicht in der Belohnungskiste am Ende der Mission.


    Spielzeuge über Weltereignisse

          

    Alle Jahre kehren sie wieder, im Kern immer identisch, doch meist mit neuen Belohnungen im Angebot - die Rede ist von Weltereignissen wie Brau-, Nobelgarten- oder Winterhauchfest. Selbstredend, dass sich die Entwickler nicht haben lumpen lassen und auch die Palette an saisonal erhältlichen Spielwaren erweitert haben. Los geht's mit dem Piratentag.

    Etwas angekautes Buch der Beleidigungen
    Weltereignis: Piratentag
    Datum: 19. bis 20. September 2016
    Herkunft: Beute von Rare-Mob Schlitzohr (Wildtier)
    Anmerkung: Der gerade mal zwei Tage andauernde Piratentag hat erst kürzlich stattgefunden. Solltet ihr eure Chance verpasst haben - nächstes Jahr gibt's wieder einen. Das Spielzeug selbst ist eine tolle Hommage an Monkey Island, genauer gesagt die ikonischen Beleidigungsduelle.

    Am 19. September feiern auch Piraten in WoW den Piratentag. PC 101

    WoW: Piratentag! Schnappt euch das Etwas angekaute Buch der Beleidigungen

      Schnappt euch den Erfolg Der Schatz des Kapitäns zum Piratentag in World of Warcraft und benehmt euch am 19. September höchst piratig!


    Gravil Goldzopfs berühmte Wurstzipfelmütze
    Weltereignis: Braufest
    Datum: 20. September bis 06. Oktober 2016

    Horde
    • Herkunft: Verkäufer Bron, Durotar (41,2/17,6)
    • Kosten: 100 Braufestmarken
    Allianz
    • Herkunft: Keiran Donoghue, Dun Morogh (56,0/36,6)
    • Kosten: 100 Braufestmarken

    Anmerkung: Das Braufest startet an dem Tag, an dem der Piratentag endet, allerdings habt ihr deutlich länger Zeit, um die läppischen 100 Braufestmarken zusammenzukratzen.

    Die Braufeste sind nicht zu übersehen. PC 605

    WoW: Guide zum Braufest - holt euch Gravil Goldzopfs berühmte Wurstzipfelmütze!

      Erfahrt in unserem Guide zum Braufest in WoW, was es in diesem Jahr für Reittiere, Haustiere, Spielzeuge und Schmuckstücke für eure Helden gibt.


    Winterhauchwegwerfkleid
    Weltereignis: Winterhauchfest
    Datum: 16. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017
    Herkunft: Wie ihr an das in diesem erstmals verfügbare Spielzeug gelangt, ist derzeit noch unklar. Wir tippen einfach mal auf eines der zahlreichen Geschenkpäckchen.

    Glitzerpony XL
    Weltereignis: Dunkelmondjahrmarkt
    Datum: Monatlich, startet immer am ersten Sonntag eines Monats
    Herkunft: Dunkelmond-Händlerin Boomie Funks (48,6/72,6)
    Kosten: 150 Gewinnlose des Dunkelmond-Jahrmarkts
    Anmerkung: 150 Gewinnlose während eines einzigen Jahrmarkts zu sammeln, ist zeitaufwändig, aber möglich. Und wenn euch die eine Woche nicht reicht, dann holt ihr das Spielzeug eben einen Monat später - no big deal.


    Spielzeuge, deren Herkunft noch unbekannt ist

          

    Geht man die einzelnen Seiten der Spielzeugsammlung akribisch durch, stellt man schnell fest, dass darin einige Gegenstände aufgeführt sind, deren Ursprung noch nicht offiziell bekannt ist. Die aufzuzählen hat zwar keinen echten Mehrwert, der Vollständigkeit halber tun wir's aber trotzdem.

    Raubzughorn der Kvaldir
    Anmerkung: Das Raubzughorn ist so gesehen eine aufgewertete Version des Schlachthorns aus Pandaria, welches wiederum ebenfalls überarbeitet wurde und nun nur noch in Pandaria funktioniert. Und anders als diverse andere Items, hat das Horn der Kvaldir den Sprung von Alpha/beta auf den Live-Server geschafft - das sagt zumindest die Spielzeugkiste. Was die allerdings nicht sagt, ist, wo ihr das Item bekommen werdet. Naheliegende Quellen: Archäologie oder aber Schätze/Rare-Mobs, die erst noch freigeschaltet werden müssen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


    Weitere News, Guides und sonstige Artikel rund um WoW Legion findet ihr natürlich auf unserer Themenseite.

    • Maroonaar Google+
      24.09.2016 00:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207474
World of Warcraft
WoW: Der große Toybox-Guide - alle Spielzeuge in Legion
Wer gerne sammelt, der hat in World of Warcraft ordentlich zu tun, seien es nun Mounts, Haustiere, Erbstücke, Erfolge oder eben Spielzeuge - spätestens seit der Einführung der Toybox mit WoD. Welchen Spielkram es nun in Legion einzusacken gibt, verraten wir euch in unserem Guide.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Toybox-Guide-Legion-1207474/
24.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/TEASER-WoW_Toybox_20150728161103-buffed-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg
guides