• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Arkan-Magier: WoW-Klassenguide (Legion-Ausblick) - das ändert sich bei der Spec

    Wir werfen einen ersten Blick auf den Arkan-Magier in der neuen WoW-Erweiterung Legion. Dabei schauen wir uns an, was sich allgemein an der Spielweise ändert, welche neuen Talente dazu kommen und was die Artefaktwaffe des Arkan-Magiers so kann.

    Alles beim Alten für die arkane Schule? Ganz so schlimm ist es dann doch nicht! Selbst wenn die Veränderungen nicht sofort ins Auge stechen, etwa wie beim neuen Nahkampf-Jäger, so tut sich dennoch einiges für den Arkan-Magier, was sein Spielgefühl in Legion beeinflussen wird. Unsere Informationen stammen aus Blizzards Klassenvorschau und der Beta zu Legion - entsprechend unsicher sind diese auch! Wie wir alle nur zu gut wissen, kann sich im Laufe einer Beta so einiges an einem Spiel ändern, zu diesem Zeitpunkt ist absolut nichts in Stein gemeißelt.

    Arkan-Magier in Legion: Schluss mit Manaabhängigkeit

          

    Die wohl wichtigste Veränderung an Arkan betrifft die Meisterschaft. Anstatt der altbekannten Manaabhängigkeit bekommt ihr Koryphäe, wodurch eure Manaregeneration und die Gesamtmenge eures Manas relativ zur Meisterschaft erhöht werden. Außerdem werden eure Zauber pro Arkaner Aufladung um zehn Prozent verstärkt. Dies bedeutet, dass euer Schaden nicht länger davon abhängen wird, wie viel unverbrauchtes Mana ihr noch übrig habt. Die Folge werden deutlich längere Burst-Phasen (viel Schaden in kurzer Zeit) sein und auch mit dem ungeliebten Zauber Hervorrufung werdet ihr mehr Zeit verbringen als bisher. Im neuen Talentbaum gibt es sogar die Möglichkeit, Hervorrufung zu modifizieren, aber dazu später mehr.

    Arkan-Magier in Legion: Arkane Aufladung als Kugelreihe

          

    Eine nette geplante Änderung betrifft die Anzeige der Arkanen Aufladung. Diese soll zukünftig als Ressource direkt unter eurer Namensplakette angezeigt werden, nicht unähnlich der Schattenkugeln des Priesters, um für bessere Übersicht zu sorgen. Weltbewegend ist das nicht, aber wir finden es nett von Blizzards Gamedesignern, dass sie dem Arkan-Magier an dieser Stelle ein wenig Detailliebe zukommen lassen. WoW: Legion: So sieht der Talentbaum des Arkan-Magiers in der kommenden Erweiterung aus. WoW: Legion: So sieht der Talentbaum des Arkan-Magiers in der kommenden Erweiterung aus. Quelle: buffed

    Arkan-Magier in Legion: Blinzeln für weite Strecken

          

    Im Kanon der Fähigkeiten des Arkan-Magiers ändert sich wenig, nur der Neuling Verzerrung schleicht sich in eure Aktionsleiste ein. Bei Aktivierung wird die Abklingzeit von Blinzeln für vier Sekunden nicht ausgelöst, wenn ihr den Zauber verwendet. Wenn ihr im Kampf ans andere Ende des Raumes gelangen wollt, könnte sich Verzerrung als nützlich erweisen. Davon abgesehen wird der Zauber eine gewisse Beliebtheit nach jedem Massensterben im Schlachtzug erlangen; nämlich beim langen Laufen zurück zum Boss.

    Ich sehe tote Magier!
    Eure neue Level-30-Talentzeile beschäftigt sich wie gewohnt mit dem Thema Überleben.

    Neben dem Neuling Shimmer (bei eintreffendem Schaden besteht eine Chance von 30 Prozent, die Abklingzeit von Blinzeln abzuschließen) findet ihr hier zwei alte Bekannte wieder: Kauterisieren und Eisblock. Moment mal, was? Eisblock wird zum Talent?! Und das ist längst nicht alles! Das vielgeliebte Talent Große Unsichtbarkeit ist im wirbelnden Nether verschwunden und auch nach Schwinden und Zeitverschiebung werdet ihr vergeblich suchen.
    Mit so wenigen Überlebenszaubern wird der Magier in Legion wieder zur wortwörtlichen Glaskanone. Da hilft die nun als Fähigkeit verfügbare Eisbarriere genauso wenig, wie das Talent Ice Ward (Frostnova hat zwei Aufladungen).
    Neue schadensmodifizierende Talente
    Wenn ihr euren zukünftigen Talentbaum betrachtet, wird euch als Erstes auffallen, dass viele Reihen vertauscht wurden und sich nun an anderer Stelle befinden. Das liegt vermutlich am Wegfallen der PvP-Talente. Wenn ihr diesen ersten Schock überwunden habt und genauer hinseht, bemerkt ihr, dass Kristallprisma entfernt wurde. Davon kann man nun halten, was man will, aber es gibt genügend interessante neue Talente, die über den Abschied hinwegtrösten:

    Arcane Familiar

    Beschwört einen Familiar, der eure Feinde attackiert. Die Angriffe des Familiars haben eine Chance, Arkane Aufladung zu erzeugen. Eine Minute Abklingzeit, hält für 30 Sekunden.

    Static

    Nach Aktivierung sind eure nächsten vier Arkanschläge Spontanzauber. Eine Minute Abklingzeit.

    Torrent

    Wenn Arkanbeschuss zusätzliche Ziele trifft, ist der Schaden auf diesen Zielen um 100 Prozent erhöht.

    Charged Up

    Erzeugt bei Aktivierung vier Arkane Aufladungen. 30 Sekunden Abklingzeit.

    Words of Power

    Das Kanalisieren von Hervorrufung erzeugt nun alle 1,5 Sekunden eine Arkane Aufladung.

    Erosion

    Zerfrisst alle Resistenzen eures Gegners und erhöht so den verursachten Schaden eurer Arkan-Zauber um 20 Prozent. Hält für zehn Sekunden an, eine Minute Abklingzeit.

    Quickening

    Arkanschlag und Arkane Geschosse gewähren zusätzlich zwei Prozent Tempo für sechs Sekunden. Dieser Effekt ist stapelbar und wird mit jedem Arkanbeschuss zurückgesetzt.

    Welche Talente sich hier in bestimmten Kampfsituationen bewähren, erfahrt ihr von uns, sobald wir die Möglichkeit hatten, sie in der Beta Probe zu spielen. Wir vermuten bereits jetzt, dass Talente wie Static oder Quickening die Burst-Phase des Arkan-Magiers nicht nur beschleunigen, sondern gewaltig verstärken werden. Des Weiteren nehmen wir an, dass sich in Kämpfen gegen Gegnergruppen Torrent, Netherorkan und Arkane Kugel bewähren werden.

    Arkan-Magier in Legion: Modifizierungen durch die Artefakt-Waffe

          

    Mit Legion kommt noch ein zusätzlicher Talentbaum für eure Artefakt-Waffe hinzu. Im Laufe mehrerer Monate werdet ihr zwar genug Artefaktmacht WoW: Legion: Aluneth heißt die Artefaktwaffe des Arkan-Magiers in Legion. An der Artefaktschmiede in eurer Klassenhalle könnt ihr über die Artfeaktwaffe zusätzliche aktive und passive Fähigkeiten freischalten. WoW: Legion: Aluneth heißt die Artefaktwaffe des Arkan-Magiers in Legion. An der Artefaktschmiede in eurer Klassenhalle könnt ihr über die Artfeaktwaffe zusätzliche aktive und passive Fähigkeiten freischalten. Quelle: buffed ansammeln, um alle Talentränge der Waffe freizuschalten, aber bis dahin müsst ihr euch entscheiden, in welche Richtung ihr sie weiterentwickeln wollt.

    Dazu wählt ihr zwischen Talenten, die direkt eure Primärfähigkeiten beeinflussen, und anderen, die euren Arkan-Schaden oder Manapool erhöhen. Da wir im Zuge dieses Artikels unmöglich auf alle eingehen können, präsentieren wir euch hier eine kleine Auswahl besonders interessanter, beispielhafter Talente:

    Arcane Rebound
    Euer Arkanbeschuss kann nun auf bis zu fünf Ziele springen. Wenn er erfolgreich auf fünf Zielen Schaden verursacht, löst er automatisch eine Supernova aus.

    Everywhere At Once

    (3 Ränge)
    Reduziert die Abklingzeit von Blinzeln um vier Sekunden.

    Archmage's Alacrity

    (3 Ränge)
    Arkane Geschosse feuert nun zwei zusätzliche Geschosse ab.

    Aegwynn's Ascendance

    Hervorrufung macht euch unverwundbar und verursacht massiven Schaden, der von der Höhe des wiederhergestellten Manas abhängt.

    Echoes of Aegwynn

    Eure Arkan-Zauber haben eine Chance, ein Abbild von Aegwynn zu beschwören, das euch im Kampf unterstützt.

    Power of Aegwynn

    Wenn ihr vier Stapel Arkane Aufladung erreicht, erfüllt euch die Macht der Aegwynn.

    Auch wenn wir zum jetzigen Zeitpunkt noch unmöglich vorhersagen können, wie hoch massiver Schaden genau ausfällt oder was die Macht der Aegwynn bewirken könnte, so lässt sich doch festhalten, dass sich der Artefaktwaffen-Talentbaum wenigstens richtig spannend anhört.

    Arkan-Magier in Legion: Legendäre World Drops für Arkan-Magier

          

    Noch ist nicht klar, wie das System mit den Legendären World Drops genau funktionieren wird. Bisher sieht es so aus, als ob die Gegenstände über normale Werte wie Intelligenz und Ausdauer verfügen, zusätzlich zu einem Spezialeffekt. Von diesen gibt es einige, mit denen vor allem Arkan-Magier liebäugeln werden und die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Wir haben hier eine kurze Liste zusammengestellt:

    Storm Tempests - Handgelenke
    Arkanbeschuss trifft ein zusätzliches Ziel pro Stapel von Arkane Aufladung.
    Timeshifters - Handgelenke
    Acht Sekunden lang stillstehen gewährt euch Foresight. Dies erlaubt euch für vier Sekunden den Einsatz von Zaubern, während ihr euch bewegt.
    Coiled Ley Lines - Handgelenke
    Während dem Wirken von Zaubern erhaltet ihr 20 Prozent Vermeidung.
    Vestments of the Wo-Chi - Brust
    Eure Zauber haben eine Chance, das Light of An'she auf einen nahen Ort herabzubeschwören. Verbündete, die darin stehen, erhalten 15 Prozent Tempo und um 15 Prozent verringerte Zauberkosten. Der Effekt teilt sich unter allen betroffenen Spielern auf.
    Star of Norgannon - Hals
    Eure spontanen Zauber haben eine Chance, Foresight auszulösen. Dies erlaubt euch, euren nächsten Zauber zu wirken, während ihr euch bewegt.

    Resümee

    Alles in allem sind wir mit den geplanten Änderungen am Arkan-Magier zufrieden. Das Thema der Spezialisierung (regelmäßiger Wechsel zwischen einer Kampfphase mit hohem Schadensausstoß und einer Regenerationsphase) rückt mehr in den Vordergrund und die Anpassungen an Blinzeln sorgen für größere Mobilität. Die Verbannung eines so ikonischen Zaubers wie Eisblock in den Talentbaum betrachten wir mit einer gehörigen Portion Skepsis, genauso wie den Wegfall des Kristallprismas, während die wesentlich unbeliebtere Rune der Kraft weiterhin erhalten bleibt. Auf die neue Meisterschaft sind wir sehr gespannt.

    Das ist natürlich nur trockene Theorie. Ob das neue Spielgefühl des Arkan-Magiers Freude bereitet, ob die Artefakt-Waffen halten was sie versprechen und nicht zuletzt, wie Arkan im Schadensvergleich zu den anderen Magier-Spezialisierungen abschneiden wird, das muss sich alles erst zeigen.

    Aktuelle Artikel und Guides zu WoW Legion World of Warcraft: Tanks sind eure Freunde - lasst ihnen eine Chance, in "launisch" Dungeons die Aggro zu halten. PC 5

    World of Warcraft: Warum ist der Affix "Launisch" so heftig? Wir erklären's im Guide

      Wenn es einen Affix in den WoW Mythic-Plus-Dungeons gibt, der Gruppen verzweifeln lässt, dann ist es "launisch". Hier lest ihr, warum und was ihr tun könnt.
    WoW Legion Patch 7.2: Schamanen-Klassenmount Farseer's Raging Tempest - Questreihe/Cinematic PC 1

    WoW: Legion Patch 7.2 - Schamanen-Klassenmount - Questreihe und Videovorschau

      WoW Legion 7.2: Hier findet ihr eine Videovorschau des exklusiven Schamanen-Klassenmounts sowie Infos zur Questreihe, mit der ihr euer Reittier erspielt!
    WoW Legion Patch 7.2: Hexenmeister-Klassenmount Netherlord's Dreadsteed PC 5

    WoW: Legion Patch 7.2 - Hexenmeister-Klassenmount - Questreihe und Videovorschau

      WoW Legion 7.2: Hier findet ihr eine Videovorschau des exklusiven Hexenmeister-Klassenmounts sowie Infos zur Questreihe, mit der ihr euer Reittier erspielt!
    Videos aus der Legion-Beta World of Warcraft: Artefaktwaffe für Blut-Todesritter im Legion-Video 15:11 World of Warcraft: Artefaktwaffe für Blut-Todesritter im Legion-Video World of Warcraft: Die Artefaktwaffen der Gesetzlosigkeits-Schurken - Schreckensklingen ahoi! 8:43 World of Warcraft: Die Artefaktwaffen der Gesetzlosigkeits-Schurken - Schreckensklingen ahoi!
    • Lanni
      26.01.2016 11:45 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kalaschnikow
      am 03. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Große Unsichtbarkeit hat der Arkanmagier von Hause aus. Und zwar NUR der Arkanmagier

      Jedenfalls, wenn ich wowhead trauen darf.
      Dracula88
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      denke das arcane ziemlich op wird
      punkten1304
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wäre mal was wenn sies gebacken bekämen das KEINE Klasse OP is, damit man endlich bissl Klassenvielfalt in den Raids/Inis sieht..
      Grabrag
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich! Wenn ich da so an den Feuer-Mist denke!
      Fehlt nur noch ne anständige Plattenrüstung für meine Mage-Tank.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184301
World of Warcraft
Arkan-Magier: WoW-Klassenguide (Legion-Ausblick) - das ändert sich bei der Spec
Wir werfen einen ersten Blick auf den Arkan-Magier in der neuen WoW-Erweiterung Legion. Dabei schauen wir uns an, was sich allgemein an der Spielweise ändert, welche neuen Talente dazu kommen und was die Artefaktwaffe des Arkan-Magiers so kann.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Magier-Arkan-1184301/
26.01.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/wow-gnom-magier-zauber-frost__1_-buffed_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard
guides