• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Währungen in Legion - Kuriose Münze, Uraltes Mana, Blindes Auge und Co.
    Quelle: Blizzard

    WoW: Währungen in Legion - Kuriose Münze, Uraltes Mana, Blindes Auge und Co.

    In Legion sammelt ihr nicht nur Ruf für die neuen Fraktionen, sondern auch noch andere Währungen, mit denen ihr Items und Rezepte erhaltet. Wir verraten euch, welche Währungen es gibt und was ihr dafür bekommt.

    In diesem Guide zu World of Warcraft: Legion fassen wir für euch die neuen Währungen zusammen, die ihr euch mit euren Helden auf dem neuen Kontinent die Verheerten Inseln verdient und erklären euch, was ihr dafür bekommt.

    WoW-Guide Währungen: Blindes Auge

          

    Blindes Auge ist eine neue PvP-Währung, die ihr euch unter anderem in Teilen der Kanalisation von Dalaran verdient. Mit Blinden Augen bekommt ihr von verschiedenen Händlern besondere Items. Um Blindes Auge zu farmen, begebt ihr euch in den Kreis der Mächte, welches ein offenes PvP-Gebiet in Dalarans Schattenabstieg ist. Den Eingang findet ihr beim Krasus-Landeplatz. Ob ihr euch schon im PvP-Gebiet befindet, seht ihr an den entsprechenden Buffs in der Buff-Leiste. Entweder ist der Buff Kanalwächter aktiv, dann seid ihr im PvP-Gebiet, oder ihr seht das Icon für "Keine Wächter", dann seid ihr noch im sicheren Bereich. Um das PvP-Areal gefahrlos zu durchqueren, heuert ihr am Eingang beim NPC Raethan einen Bodyguard an, der euch für nur fünf Goldstücke ganze fünf Minuten lang vor anderen Spielern beschützt. Allerdings könnt ihr mit einem Bodyguard an eurer Seite ebenfalls keine anderen Spieler angreifen - und euch so auch keine Blinden Augen verdienen.

    So verdient ihr euch Blinde Augen
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Blinde Augen zu verdienen. Die effektivste Methode ist aber logischerweise PvP. Heuert also keinen Bodyguard an und kämpft mit anderen Spielern. Beim Tod verliert euer Held keine gesammelten Blinden Augen - ihr habt also nichts zu verlieren (außer vielleicht eure Ehre).

    Monster
    In der Kanalisation könnt ihr verschiedene Items kaufen, mit denen sich Gegner beschwören lassen, von denen ihr nach ihrem Ableben Blinde Augen bekommt. Der Haken an der Sache: Diese Items kosten auch Blinde Augen und können von allen Spielern angegriffen werden. Wichtig: Diese Monster könnt ihr auch mit einem Bodyguard angreifen, den ihr für fünf Gold anheuert.
    Items für Blindes Auge Items für Blindes Auge Quelle: buffed Der Vertrag der Witwenschwester beschwört etwa einige Schurkenanhänger. Der Wichtelbindende Vertrag heuert dagegen eine große Anzahl an Wichteln an, die es dann zu besiegen gilt. Jedes beschworene Monster droppt beim Ableben zwischen einem und zehn Blinden Augen.

    Bosse
    Mehr Blinde Augen bekommt ihr durch die Mini-Bosse, die in zufälliger Reihenfolge im PvP-Gebiet erscheinen. Die könnt ihr nicht mit einem Bodyguard angreifen - seid also für PvP geflaggt. Jeder Boss lässt nach seinem Tod zwischen 50 und 100 Stück Blindes Auge fallen. Einige Bosse sind sehr schwer und ihr braucht auf jeden Fall einen Tank für sie. Andere wiederum lassen sich auch so umhauen. Den Ertrag durch Bosse erhöht ihr durch das Item Zauberstab des Wilden Manas, welches ihr bei Dazzik Prachtmeer ersteht und nicht nur die Gesundheit und den Schaden der Bosse drastisch erhöht, sondern auch die Anzahl an Blinden Augen als Beute verdoppelt.

    Schatztruhen
    An mehreren Stellen in dem PvP-Gebiet der Kanalisation tauchen Schatztruhen unterschiedlicher Qualität auf. Ihr könnt sie mit einem Bodyguard an eurer Seite nicht öffnen. Deswegen passt ihr gut auf eure Umgebung auf, wenn ihr sie öffnet, denn je nach Größe der Truhe verlängert sich die Castbar beim Öffnen enorm.

    • Kleine Schatztruhe: 10 Blindes Auge
    • Mittlere Schatztruhe: 40 Blindes Auge
    • Große Schatztruhe: 100 Blindes Auge

    Angeln
    In der Nähe vom Schwarzmarkt-Auktionshaus findet ihr Gewässer mit Fischschwärmen, aus denen ihr ebenfalls Blinde Augen erhaltet. Um den Ertrag von jeweils einem Blinde Auge noch zu steigern, kauft ihr euch bei Oxana Dämonstod den Dämonischen Köder für 350 Blinde Augen. Das ist zwar ganz schön teuer, aber im Endeffekt zahlt es sich aus. Denn mit dem Köder beschwört ihr weitere Fischschwärme, aus denen ihr Aufgeblähte Kanalisationskarpfen bekommt, die euch wiederum jeweils vier bis fünf Blinde Augen geben. Eine hohe Angelfähigkeit ist nicht nötig. Bereits ab Stufe 1 könnt ihr loslegen.

    Was bekommt ihr für Blinde Augen?

          

    Mit Blinden Augen bekommt ihr bei den verschiedenen Händlern für fast jeden Beruf Rezepte, die euch etwa Gegenstände mit Item-Level 815 herstellen lassen. Noch interessanter sind allerdings die Gegenstände, die Laura Malley verkauft. Für 1.500 Blinde Augen gibt es die Jungen Mutierten Kriegsschildkröten. Beim Benutzen beschwört ihr vier kleine Schildkröten, die sich durch Pet-Battle besiegen und fangen lassen. Doch Vorsicht: Andere Spieler können die Schildkröten ebenfalls attackieren. Zudem hat Laura Malley noch ein anderes Pet im Angebot. Für 250 Blinde Augen bekommt ihr von ihr das aquatische Haustier Kanalrohrglibber.

    Ebenfalls toll: Bei Raethan bekommt ihr für 950 Blinde Augen eine Kiste mit Rattenhengstharnischen mit denen ihr bei Raethan ein klickbares Objekt erschafft, an dem sich 25 Spieler eine Reitratte für die Kanalisation beschwören können. Wie jedes beschworene Item verschwindet auch die Ratte aus eurem Inventar, wenn ihr euch für mindestens 15 Minuten ausloggt. Eine permanente Version der Reitratte, nämlich den Rattenhengst, bekommt ihr hingegen durch das Achievement Magnat der Schattenseite, für das ihr im Laufe der Zeit die stolze Summe von 20.000 Blinden Augen sammeln müsst.
    Rezepte für Blinde Augen Rezepte für Blinde Augen Quelle: buffed

    WoW-Guide Währungen: Kuriose Münze

          

    Die kuriose Münze ist eine neue Währung in Legion, die ihr beim Händler Xur'ios in Dalaran zwischen der Bank und der Antonidas-Statue wieder loswerdet. Besonders wichtig ist sie Rezepte unterschiedlicher Berufe. Xur'ios ist eine Anspielung auf den Händler Xur aus Destiny und hat genau wie sein Vorbild immer wechselnde Waren im Angebot. Einige der angebotenen Gegenstände sind aber fest:
    Kuriose Münze Kuriose Münze Quelle: buffed Die besten Sachen findet ihr nur zufällig im Angebot von Xur'ios. Jeden Tag erhaltet ihr mit Glück eines der folgenden Items zum Kauf angeboten. Bis auf das Reittier, welches 150 Kuriose Münzen kostet, erhaltet ihr die gezeigten Items für jeweils 50 Münzen.

    Wo gibt's die Münzen?
    Gezieltes Farmen ist bei den Kuriosen Münzen eher nicht drin, denn bisher droppen sie zufällig und selten aus Schatztruhen auf den Verheerten Inseln, aus den Schatztruhen, die ihr für den Abschluss von Welt-Quests bekommt, aus Truhen, die es für Mythische Dungeons und Challenge-Modes gibt, von heroischen und mythischen Dungeon-Bossen sowie seltenen Gegnern in den neuen Legion-Gebieten.

    WoW-Guide Währungen: Uraltes Mana

          

    Uraltes Mana ist eine neue Währung, die ihr nur im Gebiet Suramar bekommt. Mit dem Uralten Mana steigert ihr den Ruf bei der neuen Fraktion Die Nachtsüchtigen, kauft besondere Items oder trainiert eure Armee. Am Anfang liegt die Obergrenze für Uraltes Mana bei 300 Stück auf einem Charakter. Die maximale Anzahl an Uraltem Mana erhöht ihr aber durch Gegenstände, die ihr während der Suramar-Questreihe automatisch durch erledigte Aufgaben bekommt. Doch die Quest allein hilft euch nicht, die absolute Obergrenze zu erreichen. Um die Anzahl von maximal 2.000 Uraltes Mana zu erreichen, sammelt ihr verschiedene Gegenstände in Suramar ein. Sofern ihr bereits die maximale Obergrenze von 2.000 Mana erreicht habt, nutzt ihr die Items also nicht mehr. Jeder gefundene Gegenstand erhöht die maximale Anzahl um 100 Stück.

    • Verzauberte Begräbnisrune
    • Endlosstein
    • Unbeständiger Leylinienkristall
    • Kel'danaths Manafläschchen
    • Kyrtos Forschungsnotizen

    Einen ausführlichen Guide findet ihr gesondert im folgenden Artikel

    Die Zwielichtrebgärten in Suramar PC 5

    WoW: Uraltes Mana erhöhen und farmen - so geht's!

      Uraltes Mana in WoW: Legion ist die Währung für die Nachtsüchtigen. Wir verraten euch im Guide, wie ihr das Limit erhöht und Uraltes Mana farmt.

    WoW-Guide Währungen: Ordensressourcen

          

    Eines der großen neuen Features ist in Legion natürlich die Ordenshalle. Damit ihr die fachgerecht und einem Helden würdig auch an eure Bedürfnisse anpassen und ausbauen könnt, braucht ihr Ordensressourcen. Die bekommt ihr auf verschiedene Arten.

    Die Ordenshallen-Kampagne
    Eine der Hauptquellen am Anfang eurer Abenteuer auf den Verheerten Inseln ist natürlich die Ordenshallen-Kampagne, die euch bereits ab Stufe 100 offensteht. Am Anfang sind die Belohnungen noch nicht so gut, aber am Ende der Questreihen gibt es vereinzelt bis zu 5.000 Ordensressourcen. Absolviert also alle Quests, die euch angeboten werden.

    Seltene Gegner und Schätze aus den Verheerten Inseln
    Wie schon in Draenor gibt es in den neuen Gebieten der Verheerten Inseln Schätze an jeder Ecke. Am Anfang seht ihr die jedoch nicht direkt. Entweder ihr besorgt euch ein Add-on wie HandyNotes, welches euch die Fundorte auf der Map anzeigt, oder ihr wartet, bis ihr einen Wohlwollenden Ruf bei den einzelnen Fraktionen besitzt und kauft euch die entsprechende Schatzkarte der Region beim Ruf-Händler. Sofern ihr die Schatzkarte im Inventar habt, werden euch die Kisten auf der Minimap angezeigt. In den Kisten findet ihr dann nicht nur Ordensressourcen - mal mehr, mal weniger abhängig von der Größe der Kiste, sondern auch noch nützliche Gegenstände für eure Helden unter Stufe 110. Zwischen 35 und 225 Ordensressourcen springen so bei der Schatzsuche für euch raus. Zudem haltet ihr die Augen nach den kleinen goldenen Sternen auf eurer Minimap offen, denn dort verbergen sich Raremobs, die euch ebenfalls nach ihrem Ableben mit Ordensressourcen entlohnen. Oft sind die nicht so schwer zu besiegen, sodass ihr auch im Alleingang eine Chance habt.

    Bonusmissionen bieten sich in der Ordenshalle an
    Aus Draenor kennt ihr ebenfalls die Bonusmissionen, die euch mit einem gekreuzten Schwert auf der Karte angezeigt werden. Die könnt ihr jeweils nur einmal erledigen. Es lohnt sich aber, denn es hagelt nicht nur Erfahrungspunkte und Gold, sondern auch jeweils 200 Ordensressourcen obendrauf. Da die Bonusmissionen auf Stufe 110 von der Karte verschwinden und in Welt-Quests umgewandelt werden, nehmt ihr die Missionen als Quelle für Ressourcen auf dem Weg zum Maximal-Level natürlich gerne mit.

    Lukrative Welt-Quests auf Maximal-Stufe
    Ab Stufe 110 schalten sich die Welt-Quests frei. So ähnlich wie in Diablo erscheinen die Aufgaben auf der Karte und ihr wählt sie nach Gusto aus. Als Belohnung winken euch nach dem Abschluss je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 350 und 450 Ordensressourcen. Spezielle Aufgaben, die etwa das Töten eines Weltbosses erfordern, gewähren sogar ganze 1.000 Ressourcen. Doch seid vorsichtig: Ohne größere Gruppe wird das mit den Weltbossen nichts. Es gibt zwar eine Menge Ordensressourcen, jedoch sind die normalen Welt-Quests eine bessere und schnellere Alternative, um auch solo an ausreichend Ressourcen zu kommen.

    Um den Gewinn bei erledigten Welt-Aufgaben noch zu steigern, rüstet ihr eure Anhänger einfach mit Ertragreiches Schmuckstück oder Kuriosität der üppigen Zufriedenheit aus. Außerdem gibt es noch die sogenannten Abgesandten-Aufgaben, bei denen ihr vier Welt-Quests einer Fraktion erledigt und dafür 500 zusätzliche Ordensressourcen bekommt. Dabei schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn auf die Art bekommt ihr nicht nur eine Menge Ordensressourcen, sondern sammelt so nebenbei auch noch Ruf bei den neuen Fraktionen auf den Verheerten Inseln. Einen Ruf-Guide zu allen neuen Stämmen findet ihr übrigens auf buffed.de

    Sturmheim in World of Warcraft: Legion PC 7

    WoW: Ruf-Fraktionen in Legion - Guide und Tipps zu Ruf-Farmen, Items, Händlern

      Hier findet ihr eine Übersicht über die neuen Ruf-Fraktionen, Händler und Items in World of Warcraft: Legion.

    WoW-Guide Währungen: Siegel des Verheerten Schicksals

          

    Das Siegel des Verheerten Schicksals ist die neue Bonuswurfmarke in Legion und gewährt euch wie schon in Draenor wieder eine zusätzliche Chance auf Loot oder Gold in Dungeons, Raids und bei Weltbossen. Pro Woche sammelt ihr höchstens drei Siegel. Maximal besitzen dürft ihr zehn Siegel. Eure wöchentlichen Siegel kauft ihr entweder bei Erzmagier Lan'dalock im Südosten Dalaran vor der Violetten Festung oder holt sie euch über eine Quest in der Ordenshalle. Der Magier bietet euch jede Woche drei Siegel für Gold oder Ordensressourcen an. Dabei steigt der Preis nach jedem gekauften Siegel an.

    Habt ihr eure Ordenshallen bereits auf Stufe 5 ausgebaut, bekommt ihr wöchentlich den Arbeitsauftrag für Ordensressourcen. Schließt ihr die Mission ab, gibt es ein Siegel des Verheerten Schicksals gratis obendrauf. Deckt euch auf jeden Fall mit Bonuswürfen ein, bevor ihr Weltbosse macht. Es lohnt sich.
    Siegel des Verheerten Schicksals Siegel des Verheerten Schicksals Quelle: buffed

    WoW: Siegel des verheerten Schicksals - besorgt euch jetzt die Bonuswürfe! PC 19

    WoW: Siegel des verheerten Schicksals - besorgt euch jetzt die Bonuswürfe!

      Heute, am 21.9, öffnen der Smaragdgrüne Alptraum in WoW Legion seine Tore. Besorgt euch jetzt noch die neuen Bonuswürfe – die Siegel des verheerten Schicksals.
    Mehr zum Thema World of Warcrat WoW: Magierturm-Herausforderung für Artefakt-Skin - alle Guides in der Übersicht (1) PC 3

    WoW: Magierturm-Herausforderung für Artefakt-Skin - alle Guides in der Übersicht

      In unserer großen Übersicht findet ihr alle Guides für die Kämpfe des Magierturms von World of Warcraft.
    WoW-Guide: So farmt ihr effizient Nethersplitter (1) TOP PC 14

    WoW-Guide: So farmt ihr effizient Nethersplitter

      Erfahrt in unserem WoW-Guide, wie ihr in World of Warcraft effizient Nethersplitter farmen könnt.
    WoW: Als Mönch schneller zur Verheerten Küste - die Klassenhalle macht's möglich PC 3

    WoW: Als Mönch schneller zur Verheerten Küste - die Klassenhalle macht's möglich!

      WoW Legion: Um zur neuen Questzone Verheerte Küste zu kommen, geht es trotz Fliegen bisweilen noch schneller, wie wir euch in diesem Spieltipp verraten!
    WoW Legion 7.2 PvP-Saison 3: Eisenhaut-Set des unbarmherzigen Gladiators in der "Normal"-Färbung (Mönch) PC 6

    WoW: Legion Patch 7.2.5 - Die Sets der 4. PvP-Saison kommen wieder im Tier 20-Look

      WoW Legion Patch 7.2.5: Hier erfahrt ihr, wie die neuen Sets beziehungsweise Transmogs der 4. PvP-Saison in Legion aussehen!
    • Silarwen
      03.10.2016 12:44 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Seangral
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mehr Blinde Augen bekommt ihr durch die Mini-Bosse, die in zufälliger Reihenfolge im PvP-Gebiet erscheinen. Die könnt ihr nicht mit einem Bodyguard angreifen - seid also für PvP geflaggt."

      Die Bosse sind meist nur anwesend, wenn die Wachen aktiv sind, also kein allgemeines PVP aktiv ist. Somit von allen angreifbar.

      Man bekommt auch öfters von einem NPC 150 der Augen, muss dafür aber einen Verwandlungsbuff auf sich casten lassen (jeder mit unterschiedlichen Auswirkungen). Am Besten ist der, mit dem man beim Schwarzmarkt 20min lang beständig Augen fischen kann. Da schafft man schon locker 500 und mehr.
      Vanord
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kuriose Münze Scheinen eher wieder was für HC Gamer zu sein.
      Sie Dropen vermehrt in MYstischen Raids und inis und viel weniger in der normalen Welt(so wie Legendäre Items).
      DarthMarkus1st
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sehr schöne und ausführliche Übersicht, super Maria!
      Flachtyp
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab auch noch nie so eine Münze ergattert. Scheinen ja recht selten zu sein. Umso verrückter ist es daß ich gestern jemanden auf der Schildkröte gesehen habe, die man für 150 dieser Münzen kaufen kann. Wie hat der das gemacht Oo ?
      Vanord
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da behaupte ich einfach mal gecheatet ^^
      xAmentx
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also von den Münzen hab ich bis heut immernoch keine einzige gesehn...
      Nergonom
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab eine beim questen aus nem mob gezogen und eine von nem hero-Instanzen-Boss bekommen.
      Aber 50 oder 150 ist schon ne Hausnummer.
      Trisea
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe davon auch noch keine gesehen....langsam zweifle ich ich die Existenz der Münzen an .....
      Ist wie mit den Schatzgoblins...die es ja laut anderen Ouellen doch geben soll.....
      nichts genaues weiß man nicht
      Oddi
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es gibt für Blinde Augen keine Alchemie Rezepte ,da ist der Satzteil " für jeden Beruf" eher unpassend gewählt
      Silarwen
      am 02. Oktober 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wird geändert.
      Trisea
      am 02. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      na dann einfach für FAST jeden Beruf....
      da nun gleich von unpassend zu schreiben
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209248
World of Warcraft
WoW: Währungen in Legion - Kuriose Münze, Uraltes Mana, Blindes Auge und Co.
In Legion sammelt ihr nicht nur Ruf für die neuen Fraktionen, sondern auch noch andere Währungen, mit denen ihr Items und Rezepte erhaltet. Wir verraten euch, welche Währungen es gibt und was ihr dafür bekommt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Waehrungen-1209248/
03.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/WoW-Dalaran-Bonuswuerfe-Siegel-des-verheerten-Schicksals-Erzmagier-Lan-dalock-2--buffed_b2teaser_169.jpg
guides