• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      28.10.2016 09:28 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      hockomat
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizz geht von einem extrem ins andere in dreanor totale Flaute was sammeln Berufe anging und jetzt kommt aus dem Farmen nicht mehr raus
      Khayman
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fläschchen und lukrativ? oO
      Auf meinem Server nichtmal annähernd, auch nicht mit Rang 3.
      Wer die Kräuter direkt verkauft, bekommt im AH um die Hälfte mehr raus, so viele können gar nicht proccen.
      Die tollen Bew-Fläschchen sind übrigens schon unter 1000 Gold (Mats 1500 Gold)-.-
      Khayman
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Fläschchen und Kampftränken kommen insgesamt ca. 30 % mehr raus auf Rang 3.
      Witzigerweise sinds bei Heil- u. Manatränken eher 40 %, wenn nicht sogar mehr.
      Imba-Noob
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mach mit Kräuter verkaufen auch mehr Gewinn, ist auch weniger aufwändig. Siehe auch meinen Beitrag weiter unten. Allerdings hatte eine in meiner Gilde einen 18er Procc. Das ist schon krass^^
      Spuddi86
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß jemand, ob die Alchemie Spezialisierungen (Tränke/ Fläschchen/ Elixiere) aus Wrath of the Lichking in Legion noch zu gebrauchen ist? Wäre nämlich ziemlich mühsam, so viel Old-School-Kraut nachzufarmen für die Alchemie-Quest.
      Nobbie
      am 28. Oktober 2016
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Nein, die Proccs hängen jetzt von deinem Legion-Rang für das betreffende Item ab.
      Mayestic
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ehrlich gesagt finde ich es genau richtig so wie es ist.
      Berufe waren in WoW doch meistens nur ein Witz.
      Heute sind Berufe leider ziemlich RNG und dadurch oftmals richtig aufwendig.
      Heute kann man als Spieler der nur seinem Beruf nachgeht gut leben.
      Das was aktuell halt problematisch ist sind die Mondpreise.
      Wenn man mit den Raids die Pots finanzieren könnte wäre es besser.
      Aktuell aber muss fast jeder der raidet auch noch Kräuter sammeln gehn weil raiden sonst zu teuer wird.
      Die Richtung find ich also gut aber die Umsetzung ist schwieriger als gedacht.
      Spätestens wenn wir iwann mal in Legion fliegen können purzeln die Preise.
      Annovella
      am 30. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Snoggo
      Jain, darfst nicht vergessen, dass nicht jeder Kräuterkundler ist. Und dafür, dass man das Blut "nebenbei" beim tatsächlichen Spielen erhält und dafür nicht irgendetwas gezielt lernen und farmen muss, ist es schon in Ordnung.
      Snoggo
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer Blut für Rosen ausgibt, weiss halt nicht wie ineffizient das ist.
      Rosen lassen sich deutlich leichter (auch bei hoffnungsloser Überfarmung) sammeln, als andere Kräuter.
      Suela
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er sinkt aber nicht in der Masse wie es jetzt ist.. du bekommst in ner inni ca 2 - 3 Blut.. du brauchst allein 5 für eine Flask... das ist nicht lukrativ.. daher wird der Preis wieder steigen. Zwar nicht auf dem selben wert wie vorher aber er wird steigen.
      Annovella
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehe ich wie hockomat. Die Leute werden ab jetzt regelmäßig ihr Blut für Mats abgeben, heißt, dass das Angebot steigt bei gleicher Nachfrage, ergo sinkt der Preis.
      hockomat
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde nicht das das Blut sehr rar ist es droppen häufig genug beim abbauen und auch in dungeons etc wird man damit zugeschmissen
      tear_jerker
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum sollte der preis dort unten bleiben? sobald die vorräte vom Blut des Sargeras aufgebraucht sind wird die Sternlichtrose immernoch für alles raidrelevante gebraucht.
      Annovella
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm bei uns ging der Preis von 190g auf 85g und steht aktuell bei 89g.
      Ich glaube, dass der Preis auch circa auf dem Niveau bleiben wird. Geht maximal bis 120g hoch und sobald es Fliegen gibt, sinkt er wieder.
      tear_jerker
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der bluthändler wird auf dauer die preise vielleicht um 20% senken mehr nicht. blut ist noch seltener vorhanden als die rose selber und der markt bricht grad nur ein weil jeder das zeug davor nicht ausgegeben hat. kauft das zeug jetzt günstig auf und verkauft es in einer woche wieder für gut kohle.
      auf dun morogh hab ich das jetzt schon gemacht. für 90g 750 stück gekauft und gestern abend bereits für 190g ca 60 rosen verkauft. preis ist heute immernoch bei 170g
      Annovella
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Preise sind jetzt schon dank dem Bluthändler um über 50% gesunken.
      Musste auch passieren, denn ein Raidabend hat bisher rund 65.000 Gold gekostet. Ziemlich lächerlich.
      Vanord
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man von Alchi aus geht Ok, Obwohl ich ein Teufel tun werde und mir für 3k ein Flask rein baller . Aber alle Rüstungs Berufe sind sowas von unnötig im Spiel und das zum erstem mal so Richtig.
      Mayestic
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gestern gabs in Meredil ne lohnende WQ.
      Für lässige 40 Sternlichtrosen bekam man 3 Blut.
      Also wer da nicht zugefriffen hat dem ist nicht mehr zu helfen
      Annovella
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich stell mich auch bald als NPC irgendwo hin und sage, dass jeder, der mir 100 Sternlichtrosen gibt, 1 Gold als Questbelohnung bekommt.
      Doomered
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja unbedingt....... Bestes Angebot ever...

      Wer bei Blizzard hat da wohl gepennt, all diese Qs sind spätestens mit dem Bluthändler ne völlige Verarsche...
      Imba-Noob
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man alles machen. Ich vertick die Kräuter lieber so im AH und setze vor allem auch auf die anderen "Low"-Kräuter, weil einfacher zu farmen und die Preise dafür ebenfalls explodiert sind (bis 100 G / Stück) + Eintausch gegen Blut von Sargeras.
      Checker7777
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja gestern war das Kraut auch noch Bestandteil einer Weltquest und da lag der Preis für ein Pflänzchen bei schlappen 170G das Stück.
      Annovella
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei uns nur noch 86g
      Tori
      am 28. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte als Taure schon fast probleme Rosenstaub zu bekommen ??
      Mayestic
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist ja auch nicht verwunderlich. Schau dir mal deine Taurenhufe an und sag mir wie du damit Rosenblüten pflücken willst Du futterst die doch immer
      Restodude
      am 28. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hi zusammen. in cata bin ich immer im pvp gebiet tol barad um die insel geschwommen um azsharas schleier für int+ Tränke zu sammeln. das hat auch etwas gedauert.
      insgesamt bin ich teilweise genervt davon, wieviel Zeit ich mit farmen verbringe, auf der anderen Seite hatte ich einen solchen Hals auf Draenor und die Zerstörung der Berufe und des farmens als "Lücken-Beschäftigung"....., von daher kann ich mit raren mats eigentlich besser leben und da das glaube ich für alle Berufe gilt, haben ja alle mehr zu tun, das wollten wir ja
      nur komisch, daß ich bislang vom Blut Sargeras gar nichts nutzen kann in der Alchemie, und es droppt teilweise beim kräuter sammeln, hm....
      grüße
      Nobbie
      am 28. September 2016
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Blut von Sargeras kannst du ab Patch 7.1 bei einem Händler ausgeben.
      Vanord
      am 27. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Theoretisch, Praktisch leider kaum umsetzbar im Moment ^^ Beim Alchi sieht man auch wie Zäh die Berufe sind, das Questen ist sowas von ermüdend, man Questen Stunden lang und am Ende Kommt nur Grütze Raus.

      Ich bin mit meinem Lederen schon ewig 110 und gefühlte 100 Quest und ich kann immer noch nicht ein Teil was ich brauchen könnte
      Snoggo
      am 27. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerade Alchie kann man wunderbar ins Leveln einbauen.
      Die paar Instanzen auf normal, dann noch ne Hero zum Schluss.
      Wenn es mit 110 nicht für die Hero reicht, dann eben noch ein paar WQs.

      Aber unabhängig davon, kann man davon auch wunderbar bereits mit 98 profitieren.
      Suramar ist recht leicht erreichbar, und zumindest Rank 2 der Rosen lässt sich auch recht zügig bewerkstelligen.
      Man muss dann eben nur aufpassen bestismmte Bereiche zu meiden, weil die Mobs nicht runterskalieren (ausser diejenigen, die spawnen).
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208921
World of Warcraft
WoW: Sternlichtrose - Mit Kräuterkunde und Alchemie reich werden!
Alchemisten gehörten in der World of Warcraft bislang nie zu den Großverdienern, denn die Produktpalette warf bestenfalls zum Start einer Expansion oder bei neuen Raids etwas überdurchschnittliche Gewinne ab. Mit Legion hat sich das radikal geändert, und in diesem Guide erklären wir euch, warum das so ist und wie ihr jetzt mit Kräuterkunde und Alchemie Gold bis zum Abwinken verdienen könnt!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Sternlichtrose-Mit-Kraeuterkunde-und-Alchemie-reich-werden-1208921/
28.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/wow-legion-starlight-rose-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,news,guide
guides