• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      18.07.2016 00:06 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SoulCreek
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also das mit der Aggro-Reichweite in Legion is nicht so schlimm, wie es hier ab und zu dargestellt wird... zumindest nicht in der Beta! Ausserdem sind die Mobs zumindest am Anfang ziemliche Lachnummern, obwohl sie skalieren. Bin mit nem Lvl100 Waffen-Krieger und iLvl 680 in Sturmheim unterwegs und es is absolut kein Problem, dass man da Rohstoffe abbaut. Die Mobs fallen genauso schnell, wie sie es immer getan haben! Herausforderung wirds erst, wenn man mehrere Mobs am Arsch hat, aber das war ja auch schon immer so!
      Skabeast
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn sie schon in Item dafür einführen, sollte man wenigstens auch alles vom Mount aus farmen können.
      Ich finde die WOD Variante aber wesentlich besser gemacht...dann gibt's das halt in Legion nun auf die "billige" Tour von Blizz.
      Kann es sein. dass man ganz, ganz früher in WoW nur ev. abgmountet , aber nicht verlangsamt wurde?
      Derulu
      am 19. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Aber den Himmelsgolem könnte Blizzard ruhig mal als Allround-Sammler-Mount aufpimpen
      "


      Den Himmelsgolem gibt es aber doch nur als Chancenausgleich für (Kräuter-)Farmer, die nicht Druiden sind. Erze können die in Fluggestalt aber auch nicht abbauen, weshalb es auch der Golem nicht kann. Und weil es in Legion ein "Wegfarmen" (der Grund für diesen Chancenausgleich) wie in der heutigen Form nicht mehr gibt, weil mehrere Leute ein Vorkommen abernten können, besteht auch kein wirklicher weiterer Bedarf an einem Ausbau der Funktion
      DrCarranza
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin auch fast der Meinung, dass man ganz früher nicht verlangsamt wurde, sondern teils sofort abgemountet wurde bzw. kam mir die Stunnzeit damals nicht so lang vor...

      Aber den Himmelsgolem könnte Blizzard ruhig mal als Allround-Sammler-Mount aufpimpen und dem eine Erzabbaufunktion gönnen.
      Bin mir sicher die heutigen Goblin und Gnomen-Ingenieure können mit Leichtigkeit den umbauen^^
      supermany1
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hol dir nen Himmelsgolem. Mit dem kannste zumindest Kräuter abbauen.
      Derulu
      am 19. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nein, das war beides eigentlich schon immer der Fall. "Benommen" wurde man schon immer, wenn man im Laufen/Reiten von Mobs getroffen wurde
      Set0
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dafür wurde nun ein Item implementiert? O.o

      Ach Leute!

      Wenn das Items wirklich ein Verkaufshit wird, zweifele ich endgültig am Geisteszustand der Community. Man kann trotzdem um die Gegner drumherum reiten... oder sind die nun alle wesentlich schneller als das 100% Mount? xD
      Derulu
      am 19. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Du kannst davon ausgehen und hast und doch unrecht
      Set0
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das beantwortet zwar nicht meine Frage aber ich gehe mal von NEIN aus !

      Folglich verstehe ich dein Gejammere
      Derulu
      am 19. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      ""Herumreiten" wird zumindest schwieriger als heute"


      Set0
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Classic WoW hast du nie gespielt, oder ?
      Derulu
      am 19. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      1.) Haben die immer den Aggroradius eines Mobs auf deiner Stufe (weil sie immer auf deiner Stufe sind, egal in welchem Gebiet der Verheerten Inseln du dich befindest) und 2.) verlangsamen sie dich, wenn sie dich streifen und 3.) klopfen die dich vom Mount, wenn sie dich erwischen

      "Herumreiten" wird zumindest schwieriger als heute
      Shinta
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade das man zum Steine klopfen und Blumen Pflücken noch abmounten muss^^
      Shinta
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gilt das auch für Erz? Vllt sollt ich mir das Ding doch endlich mal bauen, hab ja schon nen großen Teil von den Mats zusammen.
      Nobbie
      am 18. Juli 2016
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Mit dem Himmelsgolem vom Ingenieur kannste Kräuter ohne Absteigen pflücken.
      Geronimus
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kommt darauf an wie lange man für ein item farmen muss und für wieviel es im ah gut weggeht.
      Trypio
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einfach Tank spielen dann wird man eh nicht abgemountet...
      Arrclyde
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Außer halt das "Raiden" bestimmter Contents, während diese aktuell sind... "


      Hast du keine Freunde? XD
      Mal im ernst, klar sind die dann nicht mehr aktuell, aber man findet immer genug Leute um diese Inhalte zu spielen...... ok, meistens jedenfalls. Es ist jedenfalls nicht so das diese Inhalte nur zeitlich begrenzt auf den Servern zu finden sind. Sprich diese ersten Raids (und, man wagt ja nicht zu hoffe, die Raids zwischen dem ersten und letzten Patch) sind dann ja noch im Spiel für jeden zugänglich.

      Abgesehen davon habe ich so das Gefühl, dass wenn man bis zum letzten Patch wartet, man wohl nicht der einzige ist.
      Derulu
      am 18. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Viel verpasst man selten"


      Außer halt das "Raiden" bestimmter Contents, während diese aktuell sind...

      Wenn man natürlich nichts dagegen hat, Inhalte erst zu spielen, wenn es (fast) kein anderer mehr tut - dann verpasst man tatsächlich nicht viel.
      Arrclyde
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder erst mal nicht spielen bis der Patch kommt der das fliegen wieder ermöglicht. Viel verpasst man selten und der letzte Patch hält sowieso wieder mindestens ein Jahr, da lohnt sich warten schon. Es sei denn man ist einer von der Sorte die "umbedingt auf jeden Fall immer von Anfang an ganz vorne mit dabei sein müssen"..... aus welchen irrationalen Gründen auch immer.
      Tori
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Gut ich bin Lederer aber ehrlich gesagt erhoffe ich mir davon jetzt nicht so die grossen Einnahmen.
      Hinge
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Arrclyde Haha ja das war nervenkitzel pur wenn man auf einmal Aggro gezogen hat und um sein Leben geritten ist und gehofft hat nicht noch mehr zu pullen
      Set0
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das dachte ich mir auch !

      Durch den grünen und den roten Schreiberling hier kommt das Gefühl, als würden die Mobs mit Legion eine ganz andere Programmierung bekommen

      Mega aggressive Killer, die wie manche Spieler einen durch die ganze Welt verfolgen würden

      Arrclyde
      am 19. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Machste den Bogen halt etwas größer. Außerdem muss der mob zum abmouten auch erst die Strecke bis zu dir hinter sich bringen. Ihr habt wohl alle zu Classic noch nicht gespielt und die Elitemobs in den Westies und den Ost-Pest Ländern abgehängt oder?
      Nobbie
      am 18. Juli 2016
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Siehe Derulus Antwort - in Legion ist nix mehr mit drumherum reiten.
      Derulu
      am 18. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      K.a., ob man noch so gut "um die Mobs rumreiten" kann, wenn die dasselbe Level wie man selbst und damit immer denselben relativ weiten Aggroradius haben
      Arrclyde
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nobbie, die Frage ist ob es wirklich so viel gebraucht wird oder ob die Leute sich lieber die Kohle sparen und einen kleinen Umweg um die Mobs nehmen anstatt durch zu reiten
      Nobbie
      am 18. Juli 2016
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ist ein Verbrauchsgegenstand, der für Nicht-Lederer nur 2 Stunden hält, kein permanentes Item.
      Nexilein
      am 18. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin da auch skeptisch.
      Mein Main hatte den Stall in der Garnison, meine beiden Twinks nicht; vermisst habe ich bei den Twinks nicht wirklich was.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201876
World of Warcraft
WoW: Legion - Steinbalglederharnisch - Das wertvollste Startitem kommt vom Lederer
In der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion werdet ihr für eine lange Zeit erstmal nicht fliegen können. Dass das Farmen von wichtigen Handwerksmaterialien trotzdem nicht zur Qual wird, werden die Lederverarbeiter sicherstellen, und hier sagen wir euch wie!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Steinbalglederharnisch-Das-wertvollste-Startitem-kommt-vom-Lederer-1201876/
18.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/wow_legion_no_flying_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,guide,tipps
guides