• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Speedleveln mithilfe der Dämoneninvasionen - Holt eure Twinks raus! Updated
    Quelle: buffed

    WoW: Speedleveln mithilfe der Dämoneninvasionen - Holt eure Twinks raus!

    Das Pre-Event zur kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion ist in vollem Gang, aber wusstet ihr, dass man mit den satten Erfahrungspunkten aus den vier Phasen eines Angriffs auch wunderbar "twinken" kann? Hier unser Spieltipp!

    Update 17.8.2016
    Nach dem Feedback aus der Community hat Blizzard die Erfahrungspunkte für die Invasionen wieder angehoben, da sie nur sehr kurze Zeit verfügbar sind und einen Anreiz zum Spielen bieten sollen. Hier geht's zum betreffenden Bluepost.

    Update 16.8.2016
    Via Hotfix hat Blizzard heute den Erfahrungsgewinn aus den Phasen des Invasions-Events deutlich reduziert, da die Frequenz der Invasionen wie angekündigt zugenommen hat. Anstatt 2 Invasionen alle 4 Stunden gibt es nun 3 gleichzeitg stattfindende Invasionen alle 2 Stunden (= 6 Invasionen alle 4 Stunden). Das Twinken lohnt sich also trotz der XP-Einschnitte nach wie vor, ihr müsst euch nur etwas schneller bewegen - Mooovement! ;)

    Originalmeldung
    Der Level 100-Boost, den man unter anderem bei Vorbestellung der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion jetzt schon nutzen kann, ist eine feine Sache, aber verwenden solltet ihr den normalerweise 50 Euro teuren Dienst nur für Charaktere, die noch sehr niedrigstufig sind. Falls ihr einen Level 70, 80 oder 90-Helden (oder mehrere Frischlinge im Bereich von Stufe 10 bis 70) habt, den ihr gerne auf die Verheerten Inseln mitnehmen möchtet, haben wir einige Tipp und Tricks für euch, wie ihr während der Dämonen-Invasion im Handumdrehen das aktuelle Maximallevel 100 erreicht.

    Dämonen-Invasion als Level-Hilfe

          

    Ihr habt es bestimmt schon mitbekommen: Die Stärke der Gegner auf den Verheerten Inseln wird mit der Stufe eures Helden skalieren. Und genau diese Technik wendet Blizzard bereits jetzt während der Dämonen-Invasion an. Der Autor dieser Zeilen hat sich etwa mit seinem Stufe-50-Mönch in die Verteidigung vom Wegekreuz gestürzt und dort Gegner auf seinem Level bekämpft.

    Wenn ihr möglichst viele Feinde in eurer Nähe anhaut, bevor diese das Zeitliche segnen, könnt ihr eine ganze Menge Kill-XP einfahren. Vor allem, wenn ihr Erbstücke am Leib tragt und einen Elixier des Blitzdenkers eingenommen habt. Doch nicht nur das!
    In Windeseile die Stufenleiter hochklettern - das ist während der Dämonen-Invasion kein Problem. In Windeseile die Stufenleiter hochklettern - das ist während der Dämonen-Invasion kein Problem. Quelle: buffed

    Den größten Batzen Erfahrung gibt es, wenn ihr die Phasen erfolgreich abschließt. Die letzte Phase unserer ersten gemeisterten Invasion hat unserem mittlerweile Stufe-51-Mönch satte 147.400 Erfahrungspunkte spendiert - Ding: Level 52 (und das ohne das Elixier)!

    Mit einem Stufe-10-Helden könnt ihr während einer Invasion locker fünf bis sechs Level machen, ab Stufe 90 schafft ihr immerhin etwa ein halbes Level pro Event. Einzig die Limitierung der täglich absolvierbaren Invasionen verhindert, dass ihr innerhalb von ein, zwei Tagen die Maximalstufe erreicht. Habt ihr mehrere niedrigstufe Twinks, könnt ihr diese jedoch munter durchrotieren und so effizient jede Menge Level machen.

    Neue Klamotten, auch für Twinks

          

    Interessant sind die Dämonen-Invasionen für Twinks aber auch, weil ihr euch dort neue Klamotten für eure angehenden Superstars besorgen könnt. Wie Stufe-100-Helden sacken nämlich auch die Kleinen Belohnungstruhen ein, in denen sie Beute wie eben Rüstungsteile finden können. Die skalieren, wie die Dämonen, mit eurem Level.
    Die Beutestücke in den Belohnungstruhen passen sich dem Level eures Twinks an. Die Beutestücke in den Belohnungstruhen passen sich dem Level eures Twinks an. Quelle: buffed Auch Nethersplitter erhaltet ihr durch das Besiegen von Bossen und das Meistern der Invasions-Phasen. Den entsprechenden Händler in eurer Hauptstadt seht ihr jedoch erst, wenn ihr die dafür notwendige Questreihe absolviert habt. Doch gibt es einen alternativen Kaufmann in jeder Invasions-Zone, bei dem ihr die Splitter ebenfalls auf den Kopf hauen könnt.

    Tipps und Tricks fürs Invasions-Twinken

          

    Abschließend haben wir noch ein paar Tipps für euch, die euch das Twinken während der Dämonen-Invasion erleichtern.

    • Derzeit finden auf Azeroth alle 4 Stunden zwei Dämoneninvasionen statt, die gut sichtbar auf der Karte markiert sind. Begebt euch mit eurem "Twink" zum Invasionspunkt.
    • Schließt euch nach Möglichkeit einer Gruppe an, um noch mehr Kill-XP einzusacken. Ab und an suchen Leute über die Gruppensuche nach Mitspielern für die Invasionen, im Notfall tut's aber auch das altmodische Fragen im Chat, ob es bereits eine Level-Gruppe gibt.
    • Das Level eurer Mitspieler ist egal, die erhaltene XP und Stärke der Gegner skaliert stets mit eurer aktuellen Stufe.
    • Während ihr mit normalen Dämonen und Elite-Gegnern keine Probleme haben solltet, sind die Bosse für niedrigstufige Charaktere ein ganz anderes Thema. So ein Schattenatem kann euch schon mal in einem Augenblick zum Geistheiler befördern. Spielt bei den Bossen also lieber etwas defensiver.
    • Der Geistheiler funktioniert bei den Invasionen übrigens genauso wie im PvP. Er belebt euch nach einigen Sekunden wieder, was meist effizienter ist, als erst zur Leiche zu laufen. Vor allem, wenn ihr bereits mehrfach gestorben seid und die Zwangspause bis zur nächsten manuellen Wiederbelebung immer größer wird. ACHTUNG: Sobald das Event zu Ende ist, nimmt der Geistheiler seinen normalen Job auf, zudem nehmen euch jetzt auch wieder NPCs der gegnerischen Fraktion ins Visier. Wenn ihr also sterbt, kurz bevor die Invasion zu Ende geht, lauft zur Leiche!

    Dank der flexiblen Level-Skalierung kommt dieser Stufe-51-Mönch auch mit diesem Elite-Dämon klar. Dank der flexiblen Level-Skalierung kommt dieser Stufe-51-Mönch auch mit diesem Elite-Dämon klar. Quelle: buffed

    • Der Inhalt der Lootboxen sowie die Erfahrungspunkte sind an euer aktuelles Charakterlevel angepasst, aber der Erfahrungsgewinn liegt deutlich über den zufälligen Bonus-Events in Draenor. Die Items aus den Lootboxen sind gemessen am Charakterlevel sehr gut. Tipp: Das Level der Items in den Lootboxen wird erst beim Auspacken bestimmt - ihr könnt die Boxen also horten und erst später aufmachen!
    • Rüstet euren Twink mit soviel Erbstücken wie möglich aus, um den darauf befindlichen Erfahrungsbonus auszunutzen. Wenn ihr "reich" seid, könnt ihr euch im Auktionshaus Elixiere des Blitzdenkers besorgen, die die erhaltene Erfahrung für 15 Minuten um 300 Prozent (!) erhöhen.
    • Für niedrigstufige Twinks kann es sehr beschwerlich sein, ständig zwischen den Kontinenten hin und her zu wechseln. Falls ihr euch das antun wollt, empfehlen wir, den Ruhestein an einen Ort zu binden, von dem aus ihr direkten Zugriff auf Portale habt, die in alle wichtigen Hauptstädte führen. Beispiel: Euren Fraktions-Schrein in Pandaria.
    • Zum Schluß noch ein wichtige Info: Zur Zeit finden die Invasionen nur alle 4 Stunden in je 2 der abseits gelegenen Invasionszonen auf Azeroth statt. Die Intensität der Angriffe wird dann ab morgen (17.8.) jede Woche für die Dauer von 2 Wochen um 300% zunehmen, bis alle Invasionszonen ständig aktiv sind. So geht das Twinken noch viel schneller!

    Fazit: Dämonen haben mitunter auch was Gutes - viel Spaß beim Twinken! ;) Mehr Infos, Specials und Videos zu World of Warcraft findet ihr auf unserer WoW-Themenseite.

    03:12
    WoW: Vorstellung des Dämonenjägers zum Vorbesteller-Start
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
    Weitere Artikel zu WoW Legion findet ihr hier: WoW Legion Patch 7.2: Hexenmeister-Klassenmount Netherlord's Dreadsteed PC 1

    WoW: Legion Patch 7.2 - Hexenmeister-Klassenmount - Questreihe und Videovorschau

      WoW Legion 7.2: Hier findet ihr eine Videovorschau des exklusiven Hexenmeister-Klassenmounts sowie Infos zur Questreihe, mit der ihr euer Reittier erspielt!
    WoW Legion Patch 7.2: Hearthstone-Pet PC 1

    WoW: Legion Patch 7.2 - Kommen das Hearthstone-Gasthaus und/oder Promo-Event?

      WoW Legion Patch 7.2: Der letzte PTR-Build hat weitere Neuerungen offenbart, darunter ein mögliches Hearthstone-Promo-Event. Nachfolgend seht ihr eine Vorschau!
    PC Games MMORE: Ausgabe 3/2017 seit dem 15. Februar im Handel 0

    PC Games MMORE: Ausgabe 3/2017 seit dem 15. Februar im Handel

      Erfahrt hier, was in der neuen Ausgabe der PC Games MMORE 3/2017, die ab dem 15. Februar am Kiosk liegt, enthalten ist
    • Nobbie
      21.08.2016 00:05 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DarthMarkus1st
      am 26. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      in eurem neusten Guide http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Pre-Event-So-farmt-ihr-Erfahrungspunkte-noch-effizienter-1205828/
      habt ihr ja sinnigerweise die Kommentarefunktion deaktiviert

      liegt´s daran, daß im off. WoW-Forum über diesen Tip stark diskutiert wird, ob er
      a) nicht im Sinne eines MMO ist
      b) sogar unfair gar assozial ist
      und c) evtl. sogar ein Exploit ?

      wie schon woanders hier geschrieben: langsam aber sicher wird´s seltsam hier bei buffed...
      Budman
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hotfix ist live aber man bekommt ohne die prequest keine buffood mehr im hafen. nix mehr mit schön solo lvln...
      aber sonnst gibts jetzt richtige xp bei mehreren
      Annovella
      am 21. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Buff kann man mittlerweile tatsächlich nicht mehr holen. Die scheinen das wohl über die Nacht hinweg entfernt zu haben, weswegen ich das am 20. August irgendwann gegen 3 Uhr Nachts noch holen konnte. ^^
      Annovella
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Geniale an dem Buff ist halt, dass du damit alles oneshottest und somit selbst bei Elitemobs nicht auf andere Mitspieler angewiesen bist und die locker flockig umburstest.
      Warum du den nicht holen kannst, ist mir ein Rätsel. :o
      Budman
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      als ich eben nochmal in sw war, mit meinem lvl84 schurken, gabs keine buffs o food. wenn ich mitm 100er hinbin, da stand alles da. geht aber auch ohne, die dämoköpfe(großen elite) geben 56k u in p1-p3 mach ich, dank dolchfecher, nen halbes lvl nur duch kill xp.
      Annovella
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komisch, habe gerade 6 Invasionen gemacht und konnte mir Bufffood(bzw. die anderen Buffs) mit Lowlevelchars holen, welche dann quasi jeden Mob oneshotten.
      Wynn
      am 20. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      08/19/2016 05:30 PM Posted by Ornyx
      Hi all,

      Just to further confirm - this hotfix is being pushed now and should be live within the next hour.

      Please note that if you are participating in an invasion when this goes live on your realm, you may see your invasion "reset". This is intended with this fix going live.

      Thanks again for all of your feedback, and please let us know if you encounter any issues!
      HugoBoss24
      am 19. August 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es wird nochmal angepasst
      ZITAT:
      "Posted by Ornyx
      Thanks for all of the reports on issues with the amount of XP being rewarded.

      We were able to investigate and identify that there were indeed a couple bugs with the way XP rewards were being handed out. We’re working on a hotfix that will correct the following issues:

      Fixed a bug that could reduce the amount of XP a player received when more than 6 players were attacking it.
      Fixed a bug that could reduce the amount of XP a player received from creatures that scale with the number of attackers.


      Once these fixes are live, please let us know how things feel. Again, our intention is for Demon Invasions to feel lucrative as long as players are actively participating in the event, and we believe that, once the correct amount of XP is being rewarded for killing creatures, that will once again be the case."


      http://us.battle.net/forums/en/wow/topic/20748605651?page=183#post-3641
      Wynn
      am 19. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Noch nicht live der Hotfix mal schauen wann
      Pizman
      am 18. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Interesaanter Weise wurde hier eine "Schwäche" in der Ep Logik aufgedeckt die man bsiher nicht wahrnahm....

      Wir alle wissen noch die Aberkannten World First Erfolge weil leute einfach Zig Gegner Taggen und von ihren Kumpels runterhauen ließen.... Dafür war dann die Idee der reduzierten Xp gekommen und alle fanden das gut !

      Leider funktionierte dieser Vorgang nur, solange ein Mop für EINEN Spieler getagged war. Schlicht weil dann niemand einen Eigennutzen hatte wenn er auf den Grauen Mop draufhaute.

      Jetzt wo alle Gegner Rot sind sieht die Welt anders aus.....

      Obwohl ich einen Gegner alleine Schaffen würde und ja gar keine Hilfe Will um die Volle EP zu haben ist es für andere Spieler dank Multi Tagging jetzt interessant auf "meinen" Gegner zu gehen !

      Richtig Blöd daran ist, das die EP Offenbar ins Nix verschwindet..... Wenn z.b. 2 Spieler jeweils einen Gegenr runterhauen bekommen beide jeweils z.b. 8K XP. Bekämpfen sie aber die beiden Gegener miteinander dann bekommen sie für die Gleiche Arbeit Gefühlt nur noch 500-1000 XP die Restlichen 14k XP sind offenbar "weg".

      Hoffe Blizzard ändert da seinen Algorythmus dahingehend das schlicht die EP eines Gegners Prozentual nach dem Verursachten Schaden der kämpfenden Spieler verteilt....
      Also Wenn ein Mop 10K EP gibt und ich kille ihn alleine bekomme ich 10K. Mache ich 70% des Schadens und ein anderer Spieler die restlichen 30% Dann krieg ich 7K und der andere 3K.

      Falls ich an der Logik was falsch verstehe korrigiert mich bitte !
      fraudani
      am 19. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Malarius

      Ehrlich jetzt? Schon mal drüber nachgedacht, dass einige einfach nur so schnell wie möglich den Fortschritt vorantreiben wollen, damit die nächste Phase beginnt? Einige wollen auch einfach nicht untätig rumstehen und hauen auf jeden Mob, der da ist. Viele Spieler sind auch nicht im Detail informiert, die wissen gar nicht, wie das mit den Lowies und der EP so aussieht und denen ist wohl noch nicht mal aufgefallen, dass dort Lowies mitmachen. Mir persönlich ist bewusst auch noch keiner aufgefallen.

      Bei dem Gewusel, das da herrscht, achten sicher auch die wenigsten Spieler auf das Level ihrer Mitstreiter, sondern einzig allein darauf, ob irgendwo noch ein Dämon lebt, der zurück in den Nether geschickt werden will.

      Als ob man sich jetzt die Mühe macht drauf zu achten, ob da irgendwo zwischendrin "kleine" Spieler sind, um dann bewusst zu sagen "hey, dem versau ich jetzt die EP" oder "hey, der ist klein, lass ihn das alleine machen, damit er die EP kriegt".

      Hin und wieder sind da PvP geflaggte Spieler zwischendrin. Es kommt vor, dass mehrere Dämonen unmittelbar beisammen stehen und wenn dann einer stirbt, tabbt man zum nächsten. Ab und zu ist es mir schon passiert, dass ich beim tabben ausversehen den PvP Spieler im Visier hatte und dem eins über gebretzelt habe. War keine Absicht, wurde sofort korrigiert und gut ist.

      Hier also sofort zu unterstellen, die Leute würden das alle mit Vorsatz machen und nicht nachdenken, finde ich da extrem unpassend.
      Dollios
      am 19. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Schlimmer noch, es rennen massenhaft 100er rum die sich größte Mühe geben auch möglichst jeden Mob mal anzuhauen egal ob der noch 5% Leben oder 100% Leben hat. Besonders spass muss es denen machen die einen Mob angreifen der schon fast hinüber ist nur um demjenigen die EPs zu versauen (gegnerische Fraktion) der sich die Mühe gemaht hat den Mob fast zu legen. Es werden schnell noch ein paar DoTs auf dem Mob geworfen oder einfach mit div. Flächenangriffen draufgehalten, hauptsache man hat den Mob mal getroffen. Wenn man bedenkt das die 100er überhaupt keine EPs mehr bekommen stellt sich für mich die Frage nach dem warum man soetwas macht. Nein das Argument das man ja helfen wollte zählt bei dem großteil der Angriffe auf bereits scheintote Mobs eher nicht. Aber mit solch einem Verhalten sollen wir wohl leben müssen, denn nachdenken ist für den einen oder anderen zu anstrengend., traurig aber wahr."

      wen ich einen low lvl ali Spieler bei den Invasionen sehe (besonders von aegwynn!) dann mach ich das, ja ist assi aber wie sagt man so schön ?
      gleiches wird mit gleichem vergolten !
      und die low lvler sollen sich freuen das ich sie in den pvp gebieten nicht zum Geisterheiler schicke und nur weniger ep bekommen !
      Melarius
      am 19. August 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Schlimmer noch, es rennen massenhaft 100er rum die sich größte Mühe geben auch möglichst jeden Mob mal anzuhauen egal ob der noch 5% Leben oder 100% Leben hat. Besonders spass muss es denen machen die einen Mob angreifen der schon fast hinüber ist nur um demjenigen die EPs zu versauen (gegnerische Fraktion) der sich die Mühe gemaht hat den Mob fast zu legen. Es werden schnell noch ein paar DoTs auf dem Mob geworfen oder einfach mit div. Flächenangriffen draufgehalten, hauptsache man hat den Mob mal getroffen. Wenn man bedenkt das die 100er überhaupt keine EPs mehr bekommen stellt sich für mich die Frage nach dem warum man soetwas macht. Nein das Argument das man ja helfen wollte zählt bei dem großteil der Angriffe auf bereits scheintote Mobs eher nicht. Aber mit solch einem Verhalten sollen wir wohl leben müssen, denn nachdenken ist für den einen oder anderen zu anstrengend., traurig aber wahr.
      mercynew
      am 18. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich habe gerade mit meinem 96 Jäger in Westfal 3 verschiedene Arten Dämonen gekillt. Gab 10K 20K und einmal 36K Erfahrung.

      Allerdings habe ich den Garnisionstrank eingenommen, der mehr XP gewährt

      Wynn
      am 18. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das klappt aber nur solang du solo einen erwischt sobald jemand anderes raufhaut gibts nur 104 Exp ^^
      teroa
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hat sich nix erhöht alles beim alten..
      Jagertee
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja, es gibt mehr EP pro Dämonenkill, aaaaber dafür muss man aktiv mitspielen und man muss überleben. Letzteres gestaltet sich immer schwieriger. Die Invasionen sind nach meiner Erfahrung mehr von twinks besucht seit gestern. Demzufolge läufts auch mit dem Killen oft nicht so einfach. Heute ist der Endboss durch die halbe Pampa gelaufen und hat mehrmals resettet (zum glück nicht die Lifepoints). Die Invasion hat ganze 25 minuten gedauert und von erhöhter EP hab ich nur bedingt was gemerkt. Alles in Allem, auch nach der EP Erhöhung nur noch bedingt empfehlenswert. In den 25 Minuten, die man aktuell braucht, zieh ich meine Chars 2,5 mal durch ne Ini und das ohne nen Blitzdenker zu wasten durch zu viel Downtime.
      Wynn
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann hätten sie es sich auch sparen gekonnt weil an die Elite Dämonen kommt man garnicht ran ohne Episches Fliegen und wenn man das hat braucht man ja die EXP nicht mehr.

      Dazu kommt den Exp Bonus auf Dämonen gibt es nicht wenn mehr als eine Person draufhaut.

      Mit kompletten Level Gear auf Stufe 34
      Elite Dämon 1200 EXP wenn man einen abbekommt keine erhöhte Exp

      Phase 1 5850 EXP
      Phase 2 11750 EXP
      Phase 3 8800 EXP
      Phase 4 17600 EXP

      Man erhält weiterhin trotz dem angeblichen Update nur noch ein Viertel der EXP die man vorher erhielt.
      Derulu
      am 17. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nur die XP pro Dämonen-Kill wurden erhöht (manche Spieler berichten von scheinbar 15-20k pro "Elite-Dämon", wenn man den weitestgehend "alleine" tötet). Wenn man da natürlich mit einer Schlachtzuggruppe anrauscht, ist das Plus an XP durch den Schlachtzugsmalus auch schon wieder weg. Ebenso reduziert es sich, wenn man nur mehr bei den letzten paar %-Punkten mit drauf haut, wenn viele Leute auf ein und denselben Dämonen kloppen oder wenn man nur taggt (wie es zuvor so mancher gemacht hat - Dot auf alle möglichen Mobs drauf, damit man möglichst viele getaggt hat, aber sonst nicht viel machen). !"Aktiv"! ist hier wohl jetzt alleroberstes Gebot
      Freija
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nur gibt es mit 90+ nicht mehr 1 lvl pro ini
      DarthMarkus1st
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oha
      thx 4 info
      Freija
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      pro Ini
      DarthMarkus1st
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pro Ini oder pro Invasion?
      Neo-Dragon
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selbst mit Elexier des Blitzdenkers rentieren sich die Invasionen nicht mehr.

      Da laufe ich lieber mit dem Elexier in die Instanzen rein weil ich mir da sicher sein kann das ich immer
      1 lvl und mehr mache egal auf welchem lvl, am besten noch wenn man zum ersten mal in der Instanz ist und man auch die Quests mit macht.

      So habe ich 3 Chars von lvl 15 auf lvl 100 fix hoch gebracht.
      Apone
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei mir wurden leider Ingame noch keine XP hoch gesetzt bekomme pro Invasion 24150XP, vorher waren es um die ca. 47k XP, (bei Lvl 50) und Invasionen noch 3Stk.
      Oder wird das bei EU Realms Zeitversetzt frei geschaltet pls ?
      Bei Dämonen wird XP gezählt und gleich daneben wieder abgezogen als Schlachtzugsmalus
      Fontaine
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ich den Bluepost richtig verstehe, gibt es nicht mehr XP für die Invasion an sich, sondern die Dämonen, die man tötet bringen mehr XP.

      Edit: Obwohl ich jetzt in den US Foren gelesen habe, dass der XP Boost kaum was bringt, wenn man den Dämon nicht ziemlich alleine umhaut. Nur taggen taugt wohl nicht viel.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204660
World of Warcraft
WoW: Speedleveln mithilfe der Dämoneninvasionen - Holt eure Twinks raus!
Das Pre-Event zur kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion ist in vollem Gang, aber wusstet ihr, dass man mit den satten Erfahrungspunkten aus den vier Phasen eines Angriffs auch wunderbar "twinken" kann? Hier unser Spieltipp!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Speedleveln-mithilfe-der-Daemoneninvasionen-1204660/
21.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/wow_legion_demon_invasion_level_100_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,guide,tipps
guides