• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Was ihr vor dem Legion Pre-Patch noch erledigen müsst! Updated
    Quelle: Blizzard

    WoW: Was ihr vor dem Legion Pre-Patch noch erledigen müsst!

    Nur noch wenige Tage, bis der Legion Pre-Patch endlich auf den Live-Servern von WoW einschlägt und uns auf die Invasion der Brennenden Legion einstimmt. Neben den zahlreichen Klassenänderungen auf die sich die meisten Spieler freuen, fallen aber auch einige Dinge endgültig weg. Wir haben die wichtigsten für euch zusammengefasst.

    Nicht mehr lange und der Pre-Patch zu Legion ist endlich da. Mit Update 7.0 bereitet Blizzard die Invasion der Brennenden Legion vor und ändert einiges an der Spielmechanik. Bis dahin gilt es noch einiges zu erledigen, was nach dem Pre-Patch nicht mehr möglich ist. Beispielsweise Goldmedaillen zu erlangen oder mit der Quest-Reihe zum legendären Ring anzufangen. Außerdem solltet ihr einiges aus euren Taschen verkaufen, wenn ihr noch gutes Gold dafür haben wollt. Es gilt sich übrigens zu beeilen, am 19. Juli endet die PvP-Saison, wodurch der 20. Juli sehr wahrscheinlich für den Pre-Patch sein dürfte. Wir haben die wichtigsten Punkte für euch zusammengefasst:

    Update vom 16.07: Mittlerweile steht fest, der Pre-Patch kommt am 20 Juli 2016 auf die europäischen Live-Server. Als beeilt euch, falls ihr och etwas von den Dingen erledigen wollt, die bald wegfallen.

    WoW: Jetzt noch Gold im Herausforderungsmodus sichern!

          

    Mit der kommenden Erweiterung Legion verschwindet der Herausforderungsmodus, so wie wir ihn kennen, komplett aus dem Spiel und wird durch die neue Variante des mythischen Modus ersetzt. Das bedeutet auch, dass ihr bereits mit dem Pre-Patch 7.0 keine Chance mehr habt, an die einzigartigen Belohnungen zu kommen, denn schon dann, wird der Challenge Mode abgeschaltet. Während der Titel "Der Unbeugsame" relativ wenig Spieler interessieren dürfte, sieht die Sache bei dem Reittier und den Mogging-Waffen schon anders aus. Der Kriegsyeti des Herausforderers gehört zwar nicht unbedingt zu den hübschesten Reittieren im Stall, darf aber in keiner Sammlung fehlen. Und die verschiedenen Waffen wollen wohl auch die meisten Spieler in ihrem neuen Kleiderschrank haben. Praktischerweise kommt dieses Feature zeitgleich mit dem Abschalten der Challenge Modes im Pre-Patch zu Legion. Wenn ihr noch nicht damit angefangen habt, dann wird die restliche Zeit ziemlich eng. Falls euch aber nur noch wenige Medaillen fehlen, dann solltet ihr keine Zeit verlieren und diese schnell erledigen.

    WoW: Der neue Challenge Mode - der nun in Legion doch "mythic" heißt. WoW: Der neue Challenge Mode - der nun in Legion doch "mythic" heißt. Quelle: Blizzard WoW: Der neue Challenge Mode - der nun in Legion doch "mythic" heißt. Quelle: Blizzard WoW: Der neue Challenge Mode - der nun in Legion doch "mythic" heißt. Quelle: Blizzard WoW: Der neue Challenge Mode - der nun in Legion doch "mythic" heißt. Quelle: BLizzard

    WoW: Anhängeraufwertungen verkaufen!

          

    Aktuell bringen die Aufwertungen für eure Anhänger jede Menge Gold in die Kassen. Bis zu 18 Gold sind die epischen Aufwertungen dem Händler eures Vertrauens wert. Da kommt im Laufe der Zeit einiges zusammen. Besonders wenn man nebenher auch noch regelmäßig die Kisten aus der Wiederverwertung öffnet. Viele Spieler haben die Aufwertungen derzeit in wahren Massen in ihrer Bank gehortet. In weiser Voraussicht, dass man sie irgendwann ja doch noch mal brauchen könnte. Jetzt solltet ihr die Dinger aber schnellstmöglich verkaufen, denn in Legion sind sie praktisch nichts mehr wert. Mehr als ein paar Silberstücke bekommt ihr nicht mehr dafür. Ähnliches gilt übrigens auch noch für eine ganze Menge anderen Kram. Diese alle aufzuzählen, würde aber etwas den Rahmen sprengen. Schaut einfach durch eure Banken durch und verkauft alles, was ihr nicht mehr braucht und was derzeit noch echtes Gold wert ist.

    WoW: Stattet der Kampfgilde einen Besuch ab!

          

    In den Tiefen von Sturmwind und Orgrimmar existiert nach wie vor die Kampfgilde, in der ihr euch in Arenakämpfen gegen verschiedene NPCs beweisen könnt. Die Kämpfe sind dabei dank kurioser Gegner sehr lustig und abwechslungsreich. Gleichzeitig ist der Schwierigkeitsgrad so hoch, das der Spieler durchaus gefordert ist. Natürlich macht ihr das nicht nur für Ruhm und Ehre, sondern auch für tolle Belohnungen. Wer daran Interesse hat, der sollte sich beeilen, denn die Kampfgilde schließt mit der nächsten Erweiterung vorübergehend ihre Pforten. Wann genau sie wieder öffnet, steht aktuell nicht fest. Wer also Reittiere wie das Kräftige Mushan der Kampfgilde oder das Haustier Kampfmaschine haben will, der muss sich beeilen. Bereits mit dem Pre-Patch 7.0 werden die Schotten dicht gemacht.

    WoW: Die Kampfgilde von Orgrimmar. Quelle: buffed WoW: Die Kampfgilde von Sturmwind. Quelle: buffed

    WoW: Füllt euren Kleiderschrank!

          

    Das neue Feature Kleiderschrank kommt bereits mit dem Pre-Patch ins Spiel. Ab dem Moment könnt ihr sämtliche Ausrüstungsgegenstände in den Kleiderschrank packen und er steht euch fortan zur Transmogrifikation bereit. Der große Unterschied ist, dass ihr den Gegenstand ab dem Moment nicht mehr behalten müsst. Blizzard schaltet euch zudem alle Items frei, die ihr jemals als Quest hättet bekommen können. Was ihr aber nicht automatisch bekommt, sind Beutestücke aus den Dungeons und Schlachtzügen. Daher solltet ihr aktuell keinen Gegenstand einfach wegwerfen. Packt sie auf die Bank oder ins Leerenlager, damit ihr sie pünktlich zum Patch in den Kleiderschrank werfen könnt. Außerdem ist jetzt, oder auch noch nach dem Pre-Patch, die Zeit, sich noch Ausrüstung zu besorgen, auf die man später nicht verzichten will. Viele Paladine schnappen sich beispielsweise jetzt noch das T2-Set, da es perfekt zur künftigen Artefaktwaffe passt. Wollt auch ihr gut in Legion aussehen? Dann füllt jetzt noch euren Kleiderschrank auf.

    WoW: Das neue Feature - der Kleiderschrank. Quelle: buffed WoW: Das neue Feature - der Kleiderschrank. Quelle: buffed WoW: Das neue Feature - der Kleiderschrank. Quelle: buffed

    WoW: Quetscht alle Goldmissionen in der Garnison aus!

          

    Für viele Spieler sind die Goldmissionen in der eigenen Garnison eine gute und sichere Einnahmequelle. Mit dem Pre-Patch ändert sich das schlagartig, denn Gold als Belohnung fällt komplett weg. Stattdessen werdet ihr mit anderen Belohnungen abgespeist, die vielleicht sinnvoll sind, euch aber definitiv kein Gold mehr bringen. So soll verhindert werden, dass die Spieler sich gezwungen sehen, permanent in ihre Garnison nach Draenor zurückzukehren. Außerdem müssen die Entwickler eingreifen und den permanenten Goldfluss ins Spiel stoppen. Für euch bedeutet das nichts anderes, als dass ihr jetzt noch so viele Goldmissionen wie möglich abschließen solltet, um euren Kontostand aufzubessern. Gold könnt ihr zum Start von Legion nämlich allemal gebrauchen, denn es gibt wieder jede Menge Reittiere für viel Gold zu kaufen.

    WoW: Die Garnison der Allianz. Quelle: buffed WoW: Die Garnison der Allianz. Quelle: buffed WoW: Die Garnison der Horde. Quelle: buffed WoW: Die Garnison der Horde. Quelle: buffed

    WoW: Startet die Quest-Reihe zum legendären Ring!

          

    Wenn ihr auf Stufe 110 angekommen seid, nutzt euch der legendäre Ring wohl kaum noch etwas. Selbst in der voll aufgewerteten Variante ist er den meisten Beutestücken aus den normalen Dungeons unterlegen. Beim Leveln ist die Power des Rings aber nicht zu verachten, besonders wenn ihr gegen einen der zahlreichen Rare-Mobs kämpft. Viel wichtiger ist aber, dass der Ring mit dem Start von Legion nie wieder zu erreichen sein wird. Ähnlich wie die Umhänge aus Pandaria verschwindet auch dieses legendäre Beutestück für alle Zeiten in den Tiefen des Nethers. Zusätzlich zu dem Ring gibt es ja auch noch den passenden Erfolg dazu, der ebenfalls später nicht mehr erreichbar ist und wahrscheinlich zur Heldentat wird.

    WoW: Khadgar und seine legendäre Ringe. Quelle: buffed WoW: Der Erzmagier Khadgar. Quelle: buffed

    Pre-Patch bis Release

    Bereits mit dem Pre-Patch verschwindet die Möglichkeit, die legendäre Quest-Reihe zu starten. Wer sie bis dato schon angenommen und begonnen hat, der hat Zeit bis zum 30. August, um die Quest abzuschließen und sich den Ring zu schnappen. Wer jetzt erst anfängt, für den wird die Zeit sehr eng, aber durch die angehobenen Drop-Chancen der benötigten Gegenstände ist das Abschluss aber durchaus noch möglich. Übrigens verschwindet dann auch der dazugehörige Händler, bei dem ihr euch die anderen legendären Ringe kaufen könnt. Wenn ihr also schon fertig seid mit der Quest, aber alle Ringe auf der Bank horten wollt, dann müsst ihr diese vor Legion noch kaufen. Interessant für Heiler und Tanks, die sich lieber als DD durch Legion leveln.

    Mehr zu diesem Thema findet ihr auf unserer WoW-Themenseite.

    Noch mehr WoW findet ihr hier: World of Warcraft: Tanks sind eure Freunde - lasst ihnen eine Chance, in "launisch" Dungeons die Aggro zu halten. PC 1

    World of Warcraft: Warum ist der Affix "Launisch" so heftig? Wir erklären's im Guide

      Wenn es einen Affix in den WoW Mythic-Plus-Dungeons gibt, der Gruppen verzweifeln lässt, dann ist es "launisch". Hier lest ihr, warum und was ihr tun könnt.
    WoW: Game Director Hazzikostas äußert sich zum Sterben der Profi-Gilden (1) PC 5

    WoW: Game Director Hazzikostas äußert sich zum Sterben der Profi-Gilden

      Erfahrt hier, was der Game Director von WoW, Ion Hazzikostas, zum Sterben der Profi-Gilden zu sagen hatte.
    World of Warcraft: Dieser Zeitgenosse sorgt für einen der kuriosesten Wipes, die es in der Geschichte von WoW gibt. PC 4

    WoW: Wipen für Fortgeschrittene - Tel'arn überlebt mit einem Lebenspunkt

      Wipes sind immer bitter, vor allem, wenn der WoW-Boss noch 1 Prozent Leben besitzt. Wie es noch frustrierender geht, lest ihr hier.
    • Karangor
      16.07.2016 22:16 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Keupi
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Quatsch mit Soße. Weiter auf Classic warten. Bis dahin absprechen bezüglich der Klasse.
      Imba-Noob
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz nette Erinnerungsliste.

      Allerdings gehört "Füllt den Kleiderschrank jetzt noch" für mich dort nicht rein, denn mit Patch 7.0 geht die Jagd auf Moggingvorlagen und Items ja erst richtig los.

      Mein Tipp: Kurz vor dem Patch noch alle Kisten der Wiederverwertung öffnen. Zwar erhalten die Kisten, die man vor Patch 7.0 erhalten hat, weiterhin World Drop-Items, aber es können auch NPC-Aufwertungen dabei sein, die ab 7.0 wertlos werden.
      Kamikasi
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Definitiv sollte man: Ehre des Champions benutzen/verkaufen denn es wird ab dem Prepatch zu diesem recht wertlosem Item: Ehre des Champions
      DieNette
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Danke, passendere Info zu der Überschrift, als so manch andere im Artikel.

      Was wird denn noch alles "wertlos"?
      Mattu
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist eigentlich mit dem second-stat "Multistrike" fällt der bereits mit dem Prepatch weg oder dann erst mit dem Legion-Release?
      NoobConnÄction
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Fällt bereits mit Prepatch weg.

      MS wird zu MEISTERSCHAFT wenn bereits KRIT auf dem Item ist bzw. umgekerht

      Mit den MS Verzauberungen ist es ganz verrückt.

      MS auf Hals wird zu Tempo, MS auf Rücken zu Tempo und auf den Ringen zu Mastery. Jedenfalls ist es auf den öffentlichen PTR derzeitso.
      Duffpala
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist schon der siebte Artikel auf Buffed der mir sagt was ich UNBEDINGT vor Legion tun muss.
      Wann kommt der Achte ?
      Imba-Noob
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Erinnerungsliste (und evtl. auch als Motivationsliste) ganz nett, daher mir egal wie häufig das kommt.
      Mattu
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @BlackSun84: "Zehn Dinge, die ihr unbedingt vor Legion tun müsst: Zehn gelesene Artikel über zehn Dinge, die ihr vor Legion unbedingt tun müsst, kommentieren"
      BlackSun84
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "Zehn Dinge, die ihr unbedingt vor Legion tun müsst: Zehn Artikel über zehn Dinge lesen, die ich vor Legion unbedingt tun müsst."

      ZAM
      am 11. Juli 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Vor dem Neunten.
      shodan_twitch
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es gilt sich übrigens zu beeilen, am 19. Juni endet die PvP-Saison, wodurch der 20. Juni sehr wahrscheinlich für den Pre-Patch sein dürfte."


      Na ich würde mal sagen das wird ENG mit der Zeit, habt Ihr ne Zeitmaschine oder was ????

      2x den gleichen Fehler, da hat wohl wer gepennt mit dem Datum!
      Ozapftis
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also muss ich all meine Kisten jetzt schon öffnen, weil ich sonst kein Gold mehr für die enthaltenen Anhängeraufwertungen bekomme? Das wäre bedauerlich, dann muss ich die ganzen Kleiderschrankitems ja irgendwie verstauen. Oder das Postspiel spielen.
      Derulu
      am 11. Juli 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @Variolus: es geht wohl um die Kisten, die jetzt gesammelt werden, nicht die, die nach dem Prepatch gesammelt werden. Die aktuellen Kisten, die gebunkert werden, enthalten weiterhin alles so wie heute, sagt zumindest Blizzard, bloß sind die Anhängeraufwertungen nicht mehr mehrere Gold, sondern nur noch wenige Silber wert.
      Variolus
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, wenn du bis Legion wartest, brauchst du dich um den Kleiderschrank eh nicht mehr zu sorgen, denn dann kommen keine Ausrüstungsitems mehr aus den Kisten. Daher: jetzt öffnen, sich freuen und eben notfalls die Briefkästen auffüllen...
      Tronka
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich war eben auf dem ptr und dem beta server... auf beiden steht der Händler für die Legendären Ringe noch da und verkauft diese auch noch
      Karangor
      am 11. Juli 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Jup. Die verschwinden erst mit Release. Bis dahin kannst du die Quest noch abgeben.
      Du kannst sie aber mit dem Pre-Patch nicht mehr startet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201234
World of Warcraft
WoW: Was ihr vor dem Legion Pre-Patch noch erledigen müsst!
Nur noch wenige Tage, bis der Legion Pre-Patch endlich auf den Live-Servern von WoW einschlägt und uns auf die Invasion der Brennenden Legion einstimmt. Neben den zahlreichen Klassenänderungen auf die sich die meisten Spieler freuen, fallen aber auch einige Dinge endgültig weg. Wir haben die wichtigsten für euch zusammengefasst.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Pre-Patch-1201234/
16.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/WoW_Illidan-buffed-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard
guides