• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Karangor
      31.12.2015 17:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vanord
      am 02. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Traurig das sich wohl die meisten an einer festen Prioritätenliste halten und denken, ich bin Imba....das habe ich noch nie gemacht und bin trotzdem Imba ^^ und das mit 11 Chars.
      LoveThisGame
      am 02. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt und gab auch immer und überall die Spieler mit der fehlerhaften Selbsteinschätzung...
      Dietrad
      am 02. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gab und gibt immer gute und schlechte Spieler, immer und überall.
      LoveThisGame
      am 31. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man wird sehen wie das in der Praxis aussehen wird, worüber ich mir am meisten Gedanken mache ist die angekündigte veränderte Spielweise der Active Mitigation, nicht nur beim Pala, so das man sich künftig völlig an den in den nächsten Sekunden zu erwartenden Bossfähigkeiten orientiert.

      Ich bin da noch sehr, sehr skeptisch was die Umsetzung betrifft, ich bin an und für sich schon kein Freund dieser aktiven Spielweise.

      Kann durchaus passieren das ich das Tanken mit Legion an den Nagel hänge, sollte mir das missfallen.
      LoveThisGame
      am 02. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man war ein guter Tank weil man verschiedene Stats vorausberechnet hat?

      Man konnte sich nicht durch Übung verbessern?

      Ich beschwere mich heute über fehlenden Anspruch bei Tanks?

      Diese drei Fragen beantworte ich alle drei mit einem Nein!
      Derulu
      am 02. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Ich hab das schon mal gesagt, wer solche Makros verwendet hat, der sollte sich nicht über die Anspruchslosigkeit dieser Zeit beschweren.
      "


      Umgekehrt wird ein Schuh draus - wer sich eine Zeit zurückwünscht wo DAS sogar im Progress (wenn natürlich auch nicht bei World Firsts) funktioniert hat, der braucht sich heute nicht wegen fehlendem Anspruch beschweren...
      Dietrad
      am 02. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Konnt' das Rechengeschiebe auch nie ab, du warst kein guter Tank, weil du viel trainiert hast, sondern weil du Blockwert, Blockwertung, Ausweichen, Parieren, Ausdauer, Rüstung, Verteidigung ins richtige Verhältnis gebracht hast. Man konnte nichts lernen, sondern musste alles vorausberechnen, das war ein Unsinn! Allein die Menge der zu jonglierenden Werte hat mir die Lust vermiest, mich mit Tanks überhaupt zu ernsthaft zu beschäftigen.

      Und der aktuelle Schutzpala ist nun wirklich öd und enttäuschend durch die sehr feste Rotation.
      LoveThisGame
      am 02. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab das schon mal gesagt, wer solche Makros verwendet hat, der sollte sich nicht über die Anspruchslosigkeit dieser Zeit beschweren.

      Derulu
      am 01. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Wie, die Zeit, als sich ein Tank wie ein DD mit Spott und zusätzlich 1 bis 2 Deff-CDs gespielt hat und man außer simpler Mathematiktrickserei einzuhalten nicht viel tun musste als sich Klick-Makros (Paladin-Main-Tank PdK HC: Fähigkeit 1-8 hinteteinander in Makro 1 gepackt, Fähigkeit 9-15 in Makro 2 und immer schön 1-8 und 1-6 mitgezählt und "im Nu" lag Anub'arak im Staub) anzulegen, mit denen man seine Rotation runtergerödelt hat, war besser? Oo
      LoveThisGame
      am 01. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ob es jetzt die Zeit der Verteidigungswertung war oder die von dir angesprochene Zeit danach.

      Gefiel mir jedenfalls alles besser als tanken in MoP und ganz besonders als tanken in WoD.

      Selbst in Cata war Aggro trotz des massiven Aggro Buffs kein Selbstläufer, bedingt durch je ~ 1-2% Hit und WK.

      Auf bestimmte Bossfähigkeiten reagieren musste man selbst damals, eben mittels CD´s und Trinkets.

      Die totale Auslegung der Spielweise darauf und gleichzeitig Ressourcen verbrauchende defensive Fähigkeiten ist nicht gerade nach meinen Vorstellungen vom tanken in WoW.

      Man wird sehen wie das final aussehen wird, ich befürchte jedoch für mich wird das wenig befriedigend sein.
      AGXX2
      am 31. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      get mir ähnlich fand das Tanken früher als man noch versuchte die Absolute 104% vermeidung zu erreichen auch besser. Aber die jüngere generation Verlangt immer nach was neuen und Blizz hört leider darauf.
      AGXX2
      am 31. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fehlt etwas zum die umgemodelte Version von Hammer der Rechtschaffenen. Dieser hat nun auch Aufladungen und ersetzt den Kreuzfahrerstoß, in weihe macht er Ae.

      Was Blizzard noch ändern sollte:
      1 Der Paladin ist ein Blockender Tank warum geben sie ihn keinen Skill der den Cd vom Schild um 1 sek pro Block reduziert?
      Zum 2 wäre der Pala besser beraten wenn sie die statt erhöhung von aktuel Tempo um x% erhöhung auf Meisterschaft legen würden.
      mahansi
      am 31. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt zwei Bosse in HFC wo das Schild wichtig und ich sag mal dumm ist und zwar bei Kilrogg und vorallem bei Manno ab der Hc Version ! Bei Kilrog muss man sich dauernd konzentrieren das man auch ja zum richtigen zeitpunkt ja fast stierend auf seine heilige kraft schaut damit man den debuff von ihm weghaut .
      Bei Manno find ich hat der palatank richtig verloren da wenn die zwei gleven kommen , er in kürzester zeit 2 schild der rechtschaffenen machen muss ! und das ist nur beim paladin so , alle anderen tanks ist es um einiges chilliger !

      daher ich befürworte die umstellung und freu mich auf einen hoffentlich spannenderen Paladintank !

      (Rechtschreibfehler ohne Gewähr)
      Acid_1
      am 31. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "wenn die zwei gleven kommen , er in kürzester zeit 2 schild der rechtschaffenen machen muss !"

      Wieso? Es verteilt doch nur der Erste der 3 Stöße, die Manno innerhalb der Kombo macht den Debuff. So schnell hintereinander wirkt er die Glevenkombo nicht und nach der Kombo wird eh der Tank gewechselt, da verstehe ich das Problem nicht.

      ZITAT:
      "Das dürfte aber in etwa so sinnvoll sein, wie mit einem Zweihand-Schwert im Schlachtzug zu tanken."

      Da mag wohl einer keine DKs. xD
      Auf den Paladin übertragen stimmt das natürlich. ;D

      Mal schauen, wie das alles so bei Release funktioniert, bin auf jeden Fall gespannt auf das neue Addon.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182130
World of Warcraft
World of Warcraft: Der Schutz-Paladin in Legion - Tanken ohne Heilige Kraft
In World of Warcraft Legion wird der Schutz-Paladin seiner Heiligen Kraft beraubt und muss sich stattdessen mit mehreren Aufladungen vom Schild des Rechtschaffenen herumschlagen. Wir geben euch einen ersten Ausblick wie das Tanken funktioniert und was sich sonst noch für euch ändert.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Legion-Paladin-Tanken-1182130/
31.12.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/wow-draenei-paladin-hammer__2_-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard
guides