• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      27.10.2016 12:46 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Azerak
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade, werde den wohl nicht so schnell sehen.
      Den Boss hinter ner GOGOGOGGOGO-Wall zu verstecken.. yay.
      Der Spruch "Früher war alles besser" beinhaltet halt immer ein Fünkchen Wahrheit.
      hockomat
      am 29. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja als Quest wie damals mit der Urne wäre es heute viel zu einfach grade bei nem Geheimen Mob mit Mount dropp
      Azerak
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bezieht sich weniger auf den Timerun als auf die Art wie man den Schrecken damals freigespielt hat.
      hockomat
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja das gab es sogar früher schon mal. Time rund sind jetzt nichts neues
      Doomered
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achja apropos RNG Loot....

      Hat eigentlich irgendjemand eine Idee, warum mir die Trinkets in de Companion-App mit Krit angezeigt werden und im Spiel mit "zufälliger Wert"?
      Doomered
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hat mich am Anfang echt angepisst, selbst jetzt werd ich noch regelmässig gebaited...
      hockomat
      am 28. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kp is auf jedenfall immer was anderes und nicht das was in der App angezeigt wird
      Doomered
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wieder eine Instanz, die Items auf einem Itemlevel dropt, welches als mindestvoraussetzung für den Dungeon angesehen wird...

      Myth GS 840+ ... Was dropt 840er...

      Kara GS 860+ ... Was dropt ... 855+


      Mal ganz im Ernst, kann man den Warforged/Titanforged-Mist nicht entlich entfernen?

      Hab letztens in nem Myth ein 890er bekommen, die Chance dazu dürfte wohl in der Nähe eines Legendarys sein... Leider mit falschen Stats, dafür hat alles nützliche keine Upgrades.

      Wozu kann ich als Magier Feuer-Spec-Loot auswählen, wenn es keinen Unterschied zu den anderen Speccs gibt???!!!
      Und warum hat das Raidset für Feuermagier auf 4/6 Items kein Krit drauf?
      Der Schutzkrieger meiner Freundin kriegt dauern Krit/Haste-Gear... Was für ne Verarsche!

      Blizzard sollte echt mal ein wenig mehr über ihre Lootpolitik nachdenken.
      hockomat
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig Love da gebe ich dir recht was das hack and slay angeht
      LoveThisGame
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mal ganz im Ernst, kann man den Warforged/Titanforged-Mist nicht entlich entfernen?"


      Wird innerhalb von Legion mit an 100% grenzender Wahrscheinlichkeit nicht passieren, wie sollte man es auch ändern, wenn dieses Lootsystem das gesamte Addon beherrscht?

      Wem dieser ganze RNG-Wahn nicht gefällt, der sollte daraus seine Konsequenzen ziehen, was ich für meinen Teil längst getan habe.

      Kündigen und unmissverständlich seine wichtigsten Kündigungsgründe formulieren!

      Das sind die Möglichkeiten die man als Kunde hat um Änderungen zu forcieren, vorausgesetzt die eigenen Gründe finden sich in Kündigungen von anderen Spielern recht häufig.

      In einem Spiel wie WoW, welches auf ein Loot-System mit wöchentlichen ID´s setzt, was höherwertige Items angeht, hat ein derart auf purem Zufall basierender Loot im Hack & Slay Stil einfach nichts verloren!

      Das passt einfach nicht zusammen, denn im Hack & Slay Genre gibt es in der Regel nun mal kein wöchentliches ID System!

      Sondern man kann in der Regel ununterbrochen farmen bis man die Schnauze voll hat oder das gewünschte Item gedropt ist.

      Das sind einfach 2 völlig verschiedene Welten die Blizzard da kombiniert hat.

      Hinzu kommt dass guter Loot mehr denn je auf purem Glück basiert und nicht auf dem jeweiligen spielerischen Können des einzelnen Spielers!
      hockomat
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sehe ich genauso hab gestern in kara Glück gehabt und mal 4 itlvl gemacht vorher gab's 5 Ids null Verbesserung. Ich finde dieses Rng gedöns auch völlig fehl am platz. Die unglücklichen fallen immer weiter zurück im itlvl lle anderen freuen sich nen Keks.
      Maisie
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie ist das zu vertehen, muss man das machen, wenn man ne neue ID hat oder kann man das auch nach den Bossen machen?

      Die Zeiten hören sich sehr knapp an, wenn es wirklich Laufwege von 5-8 Minuten gibt und dann noch Bosse töten?
      Chuckzz
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja würde auch sagen mythic7 kommt da schon ganz gut dran.

      Macht sehr viel Spaß der Dungeon. Waren da gestern abend mit ner recht guten Truppe drin. Alle >400k dps inkl tank. Dauert trotzdem gut lang und wenn man einmal nicht aufpasst ist man quasi tot
      Grade bei der Maid wird es problematisch wenn der DMG fehlt
      hockomat
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Nioxar Nein es ist keine normale mythic den Schwierigkeitsgrad würde ich eher bei Myth+5-8 ansiedeln und es gibt massig Trash der ziemlich reinhaut und bei Bossen Onehit Mechaniken teilweise 1 Fehler Gruppe tot wie zb bei Medivh. Mit normalen Mythics hat Kara nichts zu tun und die Zeit ist ziemlich knapp bemessen es sei denn man ist jetzt schon EN Myth Geart
      Nioxar
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist eine normale Mythic. Sollte locker in der Zeit machbar sein.
      Vaarq
      am 27. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sobald ihr in der Instanz Karazhan die Tür öffnet, erscheint das folgende Emote: "The strange chill of a dark presence winds through the air." Ab jetzt habt ihr acht Minuten Zeit, um in der Instanz ein bestimmtes Seelenfragment zu finden und dieses zu berühren.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211725
World of Warcraft
WoW-Guide: Schrecken der Nacht - so beschwört ihr in Karazhan den geheimen Boss
Ihr dürft zwar erst seit Mittwoch in World of Warcraft den mythischen Dungeon Rückkehr nach Karazhan unsicher machen, doch haben bereits jetzt einige Spieler herausgefunden, wie sich der geheime Boss Schrecken der Nacht (Nightbane) beschwören lässt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Karazhan-Schrecken-der-Nacht-1211725/
27.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/dungeon-nightbane-full-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
guides