• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Begleiter-Guide für Jäger! Wir zeigen euch, wo ihr die aufregendsten Tiere findet!
    Quelle: buffed

    WoW: Begleiter-Guide für Jäger! Wir zeigen euch, wo ihr die aufregendsten Tiere findet!

    WoW: Legion ist erst ein paar Tage alt und in der Volltrefferhütte am Hochberg geht es zu wie auf dem Jahrmarkt. Überall laufen Jäger herum und verdammt viele von ihnen sogar mit zwei Tieren gleichzeitig. Ihr wollt euch von der Masse zumindest etwas absetzen? Wir verraten euch, wo ihr in Legion exklusive Tiere findet und was Mimiron mit all dem zu tun hat!

    Der Jäger liebt seine tierischen Begleiter wie seine eigenen Kinder, das ist auch in WoW: Legion nicht anders. Kein Wunder, immerhin verbringt man mit keinem anderen Gefährten so viel Zeit im Spiel! Doch die wenigsten Waidmänner wollen mit einem einfachen Wolf herumlaufen, denn dieser sieht weder besonders aus, noch verbindet man damit eine Geschichte. Passend zum Start von WoW: Legion verraten wir euch deshalb, wo ihr die aktuell interessantesten Pets bekommen könnt. Natürlich ist dieser Liste rein subjektiv.

    WoW: Skoll, der Blitzwolf

          

    Ihr steht auf die aktuellen Geschichten im Spiel und für euch geht eine gute Story über alles? Sehr schön! Denn bevor wir uns wirklich auf die Verheerten Inseln verirren und dort die Landschaft nach tollen Tieren durchforsten, gehen wir zurück in die Vergangenheit - bis zu Wrath of the Lich King. Dort gibt es einen Blitzwolf, der den meisten Huntern wohl durchaus ein Begriff sein dürfte. Sein Name: Skoll. WoW: Mein Bruder! Hati und Skoll kennen sich ziemlich gut. WoW: Mein Bruder! Hati und Skoll kennen sich ziemlich gut. Quelle: buffed Dieser ist auf den Sturmgipfeln unterwegs und in seinem Aussehen ziemlich einzigartig. Er kann bei den Koordiaten 28,51, 30,65 und um die Koordinaten 46,65 herum spawnen.

    Viel wichtiger jedoch: Nordischen Sagen nach ist Skoll der Bruder von Hati, also dem Blitzwolf, den ihr von Artefaktwaffe Titanenblitz bekommt. In dieser Sage jagen die beiden Wölfe Mond und Sonne, und sobald einer sein Ziel fängt, kommt es zum Ragnarök, der Götterdämmerung, also dem Weltuntergang. Hurra! Sehr cooler Background für zwei Begleiter!

    Übrigens: Wenn euch Hati als Bruder von Skoll farblich zu hell erscheint, dann holt euch den versteckten Artefakt-Skin "Arm der Titanen" in Dalaran. Diesen bekommt ihr via Entwürfe des großen Architekten von Hobart Wurfhammer. Mit dem Bogen ist Hati dann im passenden Dunkelblau unterwegs.

    Generell hat Blizzard in diesem Add-On mit wirklich besonderen Tieren sehr gegeizt. Derzeit gibt es keine unglaublich seltenen Tiere wie Loque'nahak, Ban'thalos oder eben Skoll. Dafür gibt es einige neue Skins, die wirklich überaus schick sind und zudem wunderbar auf die Verheerten Inseln passen.

    WoW: Neue Geisterbestien

          

    Erstmals bricht Blizzard mit seinen eigenen Regeln und macht die Geisterbestien nicht einzigartig. Waren bisher all die atemberaubenden Tierchen ganz seltene und mit eigenem Namen, so sind die Manasäbler fast alle austauschbar und alles andere als rar. Doch es gibt auch Ausnahmen:

    Pashya und Myonix

          

    Im Gegensatz zu ihren andersfarbigen Freunden existiert der Manasäbler in der WoW: Myonix hat noch einen farblichen Zwilling mit Namen Pashya. WoW: Myonix hat noch einen farblichen Zwilling mit Namen Pashya. Quelle: buffed Indigo-Farbe derzeit nur zweimal im Spiel. Namentlich handelt es sich bei den anmutigen Tieren um Myonix und Pashya, die beide durch die verwüsteten Gebiete von Suramar streifen. Einziger Wermutstropfen: Auch wenn beide Säbler selten sind, beträgt ihre Respawn-Zeit nur wenige Sekunden. Myonix findet ihr bei den Wasserfällen nahe Tel'anor (41,33), während Pashya westlich von Jandvik umherstreift (rund um die Koordinaten 64,49).

    Bulvinkel

          

    Das derzeit einzigartigste Pet in Legion ist Bulvinkel, der Geister-Elch. Dieses großartige Tier ist zudem nicht ganz so einfach zu bekommen. Er befindet sich in Sturmheim, und zwar ganz im Süden von den Hallen der Tapferkeit auf dem letzten Fitzelchen Land, welches man dort betreten kann (74,84). Doch wer nun einfach dort hinlaufen oder hinschwimmen möchte, der wird Bulvinkel nicht bekommen, denn dieser befindet sich auf einem Plateau und ist dort gut geschützt. Der einfachste Weg ist über das Flugnetz der Adler und dann mit einer Feder direkt in diese Richtung gleiten, landen und erfolgreich fangen.
    WoW: Bulvinkel gehört zu schönsten Skins des Add-ons. WoW: Bulvinkel gehört zu schönsten Skins des Add-ons. Quelle: buffed

    WoW: Blitz und Reißwolf

          

    Wer - passend zur Artefaktwaffe der Tierherrscher - etwas Mechanisches haben möchte, der muss entweder Goblin oder Gnom sein, oder aber die Mechanische Prägungsmatrix besitzen. Mit dieser könnt ihr dann ebenfalls mechanische Tiere fangen. Und an dieser Stelle gibt es neben vielen neuen Tieren auch zwei ganz besondere Robo-Hunde mit Namen Blitz und Reißwolf. Das Besondere an den beiden Vierbeinern: Ihr müsst ihre Ölspuren - wie bereits in Mist of Pandaria - erst aufspüren, sie dann jagen und sogar mit Leuchtfeuer aufdecken, bevor ihr sie überhaupt fangen könnt. Blitz läuft unsichtbar auf Patrouille durch Azsunas Nordosten und kommt idealerweise auch an der Azurschwingenrast vorbei (Koordinaten: 54,29; 66,36; 66,23 und 59,18), während Reißwolf am Hochberg zu finden ist. Dort läuft er zwischen Toroks Fels und dem Klippenrand herum (Koordinaten: 39,39; 48,34 und 46,31). Frohe Jagd!

    WoW: Tortos - oder sein kleiner Bruder

          

    Manchmal braucht man als Jäger auch einen Kameraden, der gut Schläge einstecken kann. Da eignen sich vor allem Schildkröten, WoW: Ist das Tortos? Nein, sieht aber so aus! WoW: Ist das Tortos? Nein, sieht aber so aus! Quelle: buffed die mit ihrem Panzer zusätzlichen Schaden einfach vergessen machen. Wie wäre es da mit Tortos, dem riesigen Boss aus Der Thron des Donners. Aber dafür müsst ihr nicht einmal so viel Arbeit auf euch nehmen, denn dieser ehemals einzigartige Skin ist nun in Suramar bei den Tieflandmanapanzern zu finden. Diese schwimmen fröhlich bei den Wasserfällen nördlich von Tel'anor umher (rund um die Koordinaten 42,35). Allerdings kann es sein, dass ihr darauf einige Zeit warten müsst.

    WoW: Thok und Eiserner Koloss

          

    Ebenfalls seit kurzer Zeit zähmbar sind einige Raid-Bosse, die ihr bereits in Mists of Pandaria ordentlich vermöbelt habt. Es handelt sich dabei um den Eisernen Koloss und den blutrünstigen Dino Thok. Beide sind in der Schlacht um Orgrimmar anzutreffen und entsprechend schwer zu erreichen. Doch nach einigen Wochen Legion sollte auch dieser Raid ein Spaziergang sein. Wenn ihr aber unbedingt jetzt schon die beiden Begleiter haben wollt, dann versammelt ein paar Freunde und hinein ins Abenteuer!

    WoW: Essenztauscher von Mimiron

          

    Falls ihr euch gefragt habt, warum viele Tierherrscher nicht mit Hati rumlaufen, sondern mit zwei identischen Tieren, dann solltet ihr einmal in der Volltrefferhütte vorbeischauen. WoW: Mimiron in der Volltrefferhütte. WoW: Mimiron hat wieder was tolles erfunden. Diesmal wird Hati einer Frischzellen-Kur unterzogen! Quelle: buffed Neben der Späherkarte befindet sich nämlich ein Sockel, auf dem ein Abbild von Mimiron erscheint, sobald ihr näherkommt. Sprecht Mimiron an und nach einem kleinen Schwatz gibt er euch die Quest "Eine neue Erfindung", an deren Ende euch der Essenztauscher erwartet. Damit könnt ihr in wenigen Sekunden Hati so aussehen lassen wie das Tier, welches ihr gerade als Begleiter gewählt habt. Dabei können auch witzige Sachen wie ein Baby-Murloc, ein Schaf oder ein Schwein herauskommen. Doch Achtung: Aktuell kann man Hati nicht in seinen Original-Look zurückverwandeln!

    Welchen Begleiter habt ihr derzeit an eurer Seite?

    Mehr zu World of Warcraft findet ihr hier: WoW-Patch 7.2.5: Spieler haben keine Lust auf das notwendige Legendary-Upgrade (1) PC 39

    WoW-Patch 7.2.5: Spieler haben keine Lust auf das kommende Legendary-Upgrade

      WoW-Patch 7.2.5: Spieler haben keine Lust auf das notwendige Legendary-Upgrade. Die kommende Aufwertung der Legendary sorgt bei den Fans für jede Menge Unmut.
    WoW Patch 7.2.5 T20-Sets PC 34

    WoW Patch 7.2.5: Die T20-Sets aus dem Grabmal von Sargeras mit allen Setboni

      Auf dem PTR zu WoW Legion sind jetzt die neuen T20-Sets inklusive aller Setboni aufgetaucht. Seht bei uns, was eure Klasse im Grabmal von Sargeras erwartet.
    WoW: Legion Patch 7.2.5 - Das Tier 20-Set der Magier PC 0

    WoW: Legion Patch 7.2.5 - Das Tier 20-Set der Magier in der Videovorschau - NEU!

      WoW Legion Patch 7.2.5: Hier seht ihr die neue, erweiterte Videovorschau des Tier 20-Sets für Magier!
    • Sankobal
      11.09.2016 13:31 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SoulCreek
      am 12. September 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich nutze nach wie vor Loque'nahak und das schon seit um die 7 Jahren. Wird sich auch erstmal nix ändern!

      Da muss ich den anderen Recht geben. Die Begleiter-Wegfindung ist zur Zeit echt ne Katastrophe. Bleiben in freier Wildbahn einfach mal hängen, greifen komplett andere Mobs an oder machen absolut gar nix. Was die da geändert haben und warum bleibt wohl erstmal ein Rätsel. Bei mir kommt es auch oft vor, dass nach dem Rufen das Tier nur mit 50% Gesundheit da steht, obwohls vorm "Verschwinden" bei 100% war. Den Fehler gabs bis jetzt bei jedem neuen Addon. Kriegen die irgendwie nie dauerhaft gefixt! Ausserdem hab ich bei Hati immer den hellen Standardskin direkt nach dem rufen oder in Instanzen, obwohl mit der zweiten und der geheimen Artefaktvorlage eigentlich das Fell dunkler sein sollte. Ändert sich dann irgendwann "on the fly"! Versteh ich auch nicht so ganz.

      Hab mir den Essenztauscher auch geholt, aber nicht benutzt. Solang man Hati nicht in die ursprüngliche Form zurückverwandeln kann, vergammelt das Ding im Bankfach.
      Sankobal
      am 13. September 2016
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Mich stört außerdem, das Hati wie auf rohen Eiern läuft. Die anderen Tiere sind ganz normal unterwegs und er tippelt immer zierlich und lahm hinterher. Nervt, mMn!
      alburak
      am 12. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      den hirsch hab ich vor einigen tagen schon geholt.
      solange niemand fliegen kann kommt da auch nicht so schnell einer hin und man kann in ruhe den holen.
      der weg ist komplizierter als das zaehmen.
      bei mir hat er den geisterbaeren ersetzt, der jetzt in der zweiten reihe sitzt.

      hati lasse ich wie sie ist. sieht doch schick aus.
      aber das es nicht umkehrbar ist den in die alte gestalt u wechseln find ich banane fuer alle die hatis aussehen geaendert haben.
      da wird blizz sicher noch was bringen um wieder das urspruengliche aussehen wiederzubekommen
      Akarios
      am 12. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Myonix habe ich mir Gestern geholt,der sieht Cool aus.Das mit den Pets ist nicht nur beim Hunter,auch beim Dämohexer z.b.Was ist auch Lustig finde,die Pets werden von Mobs angegriffen und stehen nur blöd rum,anstatt das die den angreifen.
      Trisea
      am 12. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Problem mit den Pets besteht nun schon einige Wochen....und sorgt immer weider für ärger !
      Da die so gern auch mit anderen NPC spielen... ..die man aber selber gar nicht im Target hat......
      Stamped ist leider auch unbrauchbar geworden...wenn sich der Boss oder NPC bewegt, rennen die Viecher stur gerade aus weiter ...
      Vor der ganzen Umstellung blieben die am Boss oder NPC !
      Langsam frage ich mich, warum es da nicht endlich mal einen Korrektur bei diesen Problemen gibt?!

      Danke für die Hinweise....habe mir zumindest 3 für meine Sammlung geholt^^
      Und die Umwandlung werde ich nicht nutzen.
      hockomat
      am 12. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das man Hati nicht mehr zurück verwandeln kann hätte man mal vorher wissen sollen -.- .
      Es gibt einige neue schöne Jäger Pets die Schildkröte zB ist sehr gelungen und mein ständiger Begleiter.
      Was aber sehr sauer aufstößt momentan ist das verhalten der Pets und dieses wohl auch nicht nur auf den Hunter beschränkt. Wenn ich BM spiele und dann auf einmal in Boss Fights die Pets irgendwo in der Gegend stehen bleiben aus unerfindlichen Gründen und mein DPS auf kümmerliche Zahlen schrumpft weil man erst releasen muss und wieder rausholen dann ist das sehr ärgerlich. Das gleiche gilt für die offene Welt da laufen die Pets einfach andere Mobs teilweise an als man im Target hat oder bleiben auch hier hängen. Da muss Blizz schnellstens mal nach liefern
      jayblastone
      am 12. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab nach wie vor meine Gara an meiner Seite. War ne tolle Questreihe und sieht einfach toll aus!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207286
World of Warcraft
WoW: Begleiter-Guide für Jäger! Wir zeigen euch, wo ihr die aufregendsten Tiere findet!
WoW: Legion ist erst ein paar Tage alt und in der Volltrefferhütte am Hochberg geht es zu wie auf dem Jahrmarkt. Überall laufen Jäger herum und verdammt viele von ihnen sogar mit zwei Tieren gleichzeitig. Ihr wollt euch von der Masse zumindest etwas absetzen? Wir verraten euch, wo ihr in Legion exklusive Tiere findet und was Mimiron mit all dem zu tun hat!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Jaeger-Pets-Tiere-Begleiter-Legion-1207286/
11.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/WoW_Guide_Jaeger_Pets_Tierherrscher_2-pc-games_b2teaser_169.jpg
guides