• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Höllenfeuerzitadelle: Guide für alle Klassen zum Eisernen Häscher

    Höllenfeuerzitadelle: Guide für alle Klassen zum Eisernen Häscher Quelle: Blizzard

    Die Schwierigkeit im Kampf gegen den Eisernen Häscher ist die Positionierung, da eure Spieler immer wieder fiesen Attacken ausweichen müssen und allgemein verteilt stehen müssen. Hinzu kommt, dass eure Tanks immer wieder vom Boss weglaufen müssen und manchmal so den Boss wild durch die Gegend ziehen. Unsere Klassen-Autoren geben euch Tipps, auf was ihr mit eurer Klasse beim Eisernen Häscher achten müsst.

    Der Kampf gegen den Eisernen Häscher in Patch 6.2 von Warlords of Draenor in der Höllenfeuerzitadelle kann ganz schön chaotisch werden: Sperrfeuer , Artillerie und nerviges Feuer auf dem Boden zwingen euren Raid sich immer wieder neu zu positionieren. Hinzu kommt eine nervige Flug-Phase, an deren Ende euch die Feuerbombe n des Häschers zerreißen, wenn ihr diese nicht schnell genug ausschaltet.

    Unsere Klassen-Autoren geben euch die wichtigsten Tipps für den Kampf gegen den Eisernen Häscher an die Hand. Natürlich halten wir den Artikel stets aktuell, wenn sich im Spiel etwas ändern sollte. Noch haben wir nicht alle 34 Spielweisen zusammengetragen, wenn ihr eure Spielweise nicht findet, werden wir diese in nächster Zeit jedoch so schnell wie möglich nachtragen.
    hr wollt mehr Infos zur Höllenfeuerzitadelle? Dann könnten die Tank-Guides und Heiler-Guides für jeden Boss der Höllenfeueritadelle interessant sein. Die Taktik zu den ersten 11 Bossen haben wir ebenfalls für euch parat.

    Magier

    Arkan

    • In diesem Kampf profitiert eure Gruppe am meisten davon, wenn ihr Zeitkrümmung direkt zu Beginn verwendet.
    • Mit eurer Großen Unsichtbarkeit könnt ihr die Schwächungseffekte Feuerbrand und Instabile Kugel von euch entfernen. Entfernt Feuerbrand , wenn ihr zu nahe an anderen Spielern gestanden seid und so mehrere Stapel bekommen habt.
    • Verwendet Blinzeln, um mit Artillerie möglichst flott Abstand zwischen euch und eure Mitspieler zu bringen und danach schnell wieder zur Gruppe zurückzukehren.
    • Wenn ihr beim Abfangen der Artillerie nur mehr wenig Leben habt, schützt euch vor dem Schaden mit Eisblock, ansonsten genügt Eisbarriere.
    • Um die Feuerbombe n in der Vollständig aufgeladen -Phase möglichst schnell zu besiegen hilft euch Supernova.
    • Euer Kristallprisma spart ihr euch immer für die Boden-Phasen auf; verwendet es nicht, um die Feuerbombe anzugreifen.
    • Hervorrufung verwendet ihr idealerweise, während der Eiserne Häscher mit Blitz aus eurer Reichweite läuft. Versucht nicht, ihm nachzulaufen.

    Talente: Eisschollen, Große Unsichtbarkeit, Supernova, Fluss des Beschwörers, Kristallprisma
    Glyphen: Glyphe ‚Schnelle Deplatzierung'

    Priester

    Disziplin

    • Positioniert euch auf jeden Fall mittig in eurem Raid, sodass ihr in diesem chaotischen Kampf alle Spieler in Reichweite habt. Nutzt Engelsfeder, um euch schnell von A nach B zu bewegen.
    • Auf eure Tanks müsst ihr in Phase 1 eher weniger achten, wenn diese weit genug von Artillerie weg stehen.
    • Verarztet Spieler die zu viele Stapel von Feuerbrand abbekommen oder von Blitz erwischt werden. Der Debuff, der durch Blitz ausgelöst wird, könnt ihr übrigens reinigen.
    • Falls ein Spieler in der Flug-Phase Gefahr laufen sollte vom entflammten Öl erwischt zu werden, zieht ihr in mit Glaubenssprung in Sicherheit.
    • Haltet euren Erzengel für Hämmern bereit, um durch Mächtiger Erzengel eure Gruppe mit Gebet der Heilung zu verarzten.
    • Machtwort: Barriere könnt ihr in diesem Kampf nicht wirklich gut auf die Gruppe einsetzen, nutzt den Zauber daher auf Tanks oder sammelt euch unter der Kuppel, falls euer Raid nicht alle Feuerbombe n schafft und diese explodieren.

    Krieger

    Furor

    • Der Kampf hat nur ein Ziel. Deshalb wählt ihr Sturmblitz, Blutbad und Belagerungsbrecher als Talente, um euren Schaden zu steigern.
    • Lauft nicht dem Häscher hinterher, wenn er mit Blitz durch den Raum stürmt. Lasst eure Fähigkeiten lieber abklingen und empfangt ihn, sobald er zurück ist. Achtet darauf, keinen offensiven CD wie Tollkühnheit kurz vor Blitz zu aktivieren.
    • Bei Sperrfeuer könnt ihr einfach mit Heldenhafter Sprung hinter ihn springen.
    • Hebt der Häscher ab, aktiviert ihr Durch das Schwert umkommen, wenn ihr die Feuerbombe n angreifen wollt.
    • Nutzt Anspornender Schrei kurz bevor der Häscher landet. So können Verbündete vielleicht Fallender Schlag überleben. Ihr selbst springt mit Heldenhafter Sprung einfach aus dem Kreis raus.
    • Seid ihr das Ziel von Artillerie , springt ihr mit Heldenhafter Sprung davon. Die Glyphe 'Heldenhafter Sprung' hilft euch dabei, noch weiter weg von Verbündeten zu kommen.
    • Schützt mit Wachsamkeit Verbündete, die gerade Artillerie abbekommen.


    Schamane

    Schadensausteiler

    • Kampfrausch/Heldentum wird zu Beginn gezogen.
    • Nutzt das Level-100-Talent Totem des Sturmelementars und setzt es in der Flugphase ein. Für die Burst-Phase am Anfang und die Endphase nutzt ihr das Totem des Feuerelementars in Kombination mit der gleichnamigen Glyphe.
    • Ele-Schamanen nutzen außerdem die Glyphen Frostschock und Fokus des Geistwandlers. Verstärker greifen zu Wildgeist und Frostschock. Der Kampf ist vor allem auf Einzelzielschaden ausgelegt, auch für das Beseitigen der Bomben in der Flugphase lohnen sich keine AoE-Glyphen.

    Paladin

    Allgemein:

    • Geschwindigkeit des Lichts hilft um mit Artillerie schneller von der Gruppe weg zu kommen.
    • Hand der Freiheit hilft gegen die Verlangsamung von Ölspur .

    Schutz:

    • Kampf gegen ein Ziel – klarer Fall für die Glyphe Fokussiertes Schild.
    • Richtspruch leistet nach Artillerie gute Dienste zur Selbstheilung, denn die Heiler werden nicht in eurer Reichweite sein.
    • Euer Talent Heiliger Rächer bietet euch offensiv wie defensiv den größten Gewinn.
    • Artillerie ist Feuerschaden. Nehmt die Glyphe Göttlicher Schutz raus, wenn ihr damit Probleme habt.
    • Überhaupt ist hier immer ein Cooldown angebracht. Unermüdlicher Verteidiger ist besonders hilfreich, wenn ihr wenig Lebenspunkte habt.

    Vergeltung:

    • Aktiviert Zornige Vergeltung zu Kampfbeginn und danach immer wenn es bereit ist.
    • Achtet darauf, dass der Boss nicht kurz darauf zu Blitz oder Vollständig aufgeladen -Phase ansetzt. Sonst laufen eure Flügel ins Leere.
    • Seraphim und Geweihter Zorn bringen euch hier die höchsten Schadenswerte.
    • Mit Geschwindigkeit des Lichts seid ihr in Rekordzeit an den Feuerbombe n.
    • Göttlicher Schutz ist am besten während Hämmern aufgehoben.
    • Habt ihr zu viele Stapel von Feuerbrand gesammelt, dann entfernt sie per Gottesschild.

    Todesritter

    Allgemein:

    • Unaufhaltsamer Tod hilft um mit Artillerie schneller von der Gruppe weg zu kommen und seit in Windeseile an den Feuerbombe n.

    Blut:

    • Ladet euren Blutschild auf kurz bevor der der Häscher abhebt.
    • Wählt Entweihen, es ist das beste Talent für diesen Kampf, es verursacht ordentlich Schaden und schwächt die Bossattacken ab.
    • Artillerie ist Feuerschaden. Setzt die Glyphe Antimagische Hülle ein, sie verlängert die Dauer der Hülle um drei Sekunden.
    • Als Blut-Tank kontert ihr physische Bossattacken mit: Eisige Gegenwehr>Runenwandlung>Tanzende Runenwaffe>Vampirblut. Anmerkung: Vampirblut rutscht auf Platz eins, wenn ihr das komplette T-17-Set angelegt habt.

    Frost:

    • Achtet darauf, dass eure Cooldowns und Pots nicht kurz bevor der Häscher Blitz wirkt oder in die Vollständig aufgeladen -Phase wechselt einsetzt, es ist sonst eine reine Verschwendung.
    • Wählt Seuche entziehen und Entweihen, beide Talente sorgen für große Schadenszahlen.
    • Schützt euch mit Eisiger Gegenwehr während der Boss Hämmern wirkt. Notfalls hilft euch auch die erhebliche Glyphe Runenwaffe Verstärken weiter.
    • Hebt Antimagische Hülle für Feuerbrand auf, dann könnt ihr bequem durch das Feuer laufen, ohne dabei Schaden zu erleiden.
    • Greift zu Phasenbestie, um etwa dem Sperrfeuer oder Blitz jederzeit ausweichen zu können.
    • Schützt euch mit Baumrinde, falls ihr einem Angriff mal nicht entkommen könnt.

    Druide

    Wiederherstellung

    • Setzt euren Heilkreis in den statischen Kampfphasen unter das Nahkampf-Camp.
    • Greift zu Verschmelzung und Inkarnation: Baum des Lebens, um auch aus dem Laufen heraus jederzeit eure Mitspieler verarzten zu können - das ist besonders in der Vollständig aufgeladen -Phase wichtig.
    • Rechnet während Hämmern mit hohem Gruppenschaden. Rettet die Situation mit euren Notfallheilungen, sprecht euch aber mit den anderen Sanitätern ab, damit ihr für jedes Hämmern einen Konter parat habt.

    Gleichgewicht

    • Wählt Inkarnation: Erwählter der Elune und Sternenrausch, um maximalen Schaden am Häscher zu erzielen.
    • Streut eure Sofortzauber nach Möglichkeit während den kurzen Positionswechseln ein, um in den statischen Phasen möglichst oft Sternenfeuer und Zorn wirken zu können.
    • Aktiviert während Hämmern Wache der Natur für etwas Extraheilung.
    • Zündet Sternenregen, sobald die Feuerbombe n auftauchen.

    Mönch

    Nebelwirker

    • Belebung ist für Hämmern reserviert. Sprecht euch mit euren Mitheilern ab, wer wann welchen Gruppen-Cooldown nutzt.
    • Lebenskokon geht auf Tanks, die von Artillerie anvisiert flüchten müssen.
    • Zu jeder Zeit sollte auf möglichst vielen Mitspielern Erneuernder Nebel ticken – nur dann könnt ihr eure Erbauung perfekt ausnutzen und das Maximum an Heilung rausholen.
    • Xuen, den weißen Tiger beschwören ist die beste Stufe-90-Talentvariante, für Rauschender Jadewind steht ihr deutlich zu weit verteilt.

    Jäger

    Treffsicherheit

    • Je höher eure Meisterschaft, desto spürbarer werden die DpS-Schwankungen in diesem Gefecht ausfallen. Sperrfeuer , BLITZ und natürlich die zahlreichen und ständig wandernden Feuerbrand -Pfützen zwingen euch immer wieder dazu, eure Position zu korrigieren und wenn auch nur um wenige Meter. Dank der bereits ab 35 Prozent Gesundheit verfügbaren Tödlichen Schüsse sind Treffsicherheits-Jäger allerdings perfekt geeignet, um angeschlagenen Bomben in Phase 2 schneller den Rest zu geben!

    Phase 1

    • Haltet euch nie auf der Seite der Tanks auf!
    • Weicht Sperrfeuer und natürlich Blitz aus, im Idealfall reicht ein Rückzug, um schnell und ausreichend weit aus der Gefahrenzone zu gelangen.
    • Haltet die 8 Meter Abstand zu euren Mitspielern ein, um nicht mehr als einen Stapel von Instabile Kugel abzubekommen.
    • Kurz nach Ende des dritten Blitz hebt der Häscher normalerweise Vollständig aufgeladen ab; sobald der Boss also zu besagtem dritten Blitz ansetzt, braucht ihr auch keine Cooldowns mehr zünden.
    • Nutzt Abschreckung, wenn ihr a) außer Reichweite der Heiler gelangt, etwa durch ungünstig wandernde Feuerbrand -Flächen, und euch mit niedriger Gesundheit zurück zur Gruppe schlagen müsst oder b) wenn ihr während Hämmern Gefahr lauft, das Zeitliche zu segnen.
    • Es gibt keine Momente in Phase 1, in denen der Boss erhöhten Schaden erleidet – nutzt eure Cooldowns auf Abklingzeit – nur eben bitte nicht direkt beim/nach dritten Blitz .

    Phase 2

    • Weicht den Ölteppichen aus und nutzt Rückzug, um schneller in Sicherheit zu springen.
    • Verringert DpS-Pausen/-Downtimes, indem ihr Sprengfallen an Orten platziert, an denen in Kürze Bomben einschlagen werden.
    • In dieser Phase ist der Häscher außer Reichweite, euer einziges Ziel sind eben erwähnte Bomben. Die dürfen nicht explodieren, haltet daher insbesondere Ausschau nach bereits angeschlagenen Sprengkörpern und finisht sie mit euren Tödlichen Schüssen. Nahe beisammen liegende Bomben malträtiert ihr natürlich auch mit Schimärenschüssen, um euch deren Spalten-Effekt zunutze zu machen.
    • Nutzt Rückzug und – je nach Gesundheit – Abschreckung, wenn ihr das Ziel der Artillerie seid.
    • Steht niemals in der Landezone von Fallender Schlag !

    Tierherrschaft:

    • Größter Vor-, aber auch Nachteil in diesem Kampf ist euer Pet! Während Attacken wie Blitz rennt es dem Boss sekundenlang hinterher, in Phase 2 hat es mit teils massiven Entfernungen zwischen den einzelnen Bomben zu kämpfen. Auf der anderen Seite bleibt euer Begleiter am Boss und verursacht Schaden, selbst wenn der Waidmann einmal außer Schussreichweite läuft.

    Phase 1

    • Siehe generelle Tipps; Treffsicherheit.
    • Auch für Tierherrscher gilt: Nutzt Schadens-Cooldowns auf Abklingzeit, nur eben nicht direkt vor beziehungsweise nach dem dritten Blitz .
    • Solltet ihr eine Geisterbestie im Stall haben, greift im Fall mangelnder Heilung auf deren Geistheilung zurück – gerade während Hämmern perfekt in Kombination mit Abschreckung!

    Phase 2

    • Siehe generelle Tipps; Treffsicherheit.
    • Haltet kurze Cooldowns wie Zorn des Wildtiers für abgeworfene Bomben zurück. Besonders wichtig ist die Zerstörung der Sprengkörper, die nach der Landung des Häschers noch im Areal liegen – die müssen besonders schnell weg, damit beim Phasenwechsel kein unnötiges Chaos ausbricht beziehungsweise die Spieler sich koordinierter ausrichten können.
    08:10
    World of Warcraft: Der Eiserne Häscher aus der Höllenfeuerzitadelle
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • SGlanzer
      09.07.2015 18:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164065
World of Warcraft
World of Warcraft: Höllenfeuerzitadelle: Guide für alle Klassen zum Eisernen Häscher
Die Schwierigkeit im Kampf gegen den Eisernen Häscher ist die Positionierung, da eure Spieler immer wieder fiesen Attacken ausweichen müssen und allgemein verteilt stehen müssen. Hinzu kommt, dass eure Tanks immer wieder vom Boss weglaufen müssen und manchmal so den Boss wild durch die Gegend ziehen. Unsere Klassen-Autoren geben euch Tipps, auf was ihr mit eurer Klasse beim Eisernen Häscher achten müsst.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Hoellenfeuerzitadelle-Guide-fuer-alle-Klassen-zum-Eisernen-Haescher-1164065/
09.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/WoW_Eiserner_Haescher_Raid_Hoellenfeuerzitadelle-buffed_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard
guides