• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Teradonis
      10.05.2015 17:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Imba-Noob
      am 10. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zwei Anmerkungen: Mit "Mounts" in der letzten Zeile sind sicherlich die Pets gemeint.

      Levelt die Pets auf Stufe 25 hoch oder nutzt die Level-Marken für Pets. Denn für ein Stufe 25-Pet bekommt ihr 2.000 - 5.000 Gold mehr (je nach Server und Pet).
      SirLoveJoy
      am 09. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geiles Video.
      Für Sammler und für Leute,die Gold brauchen ein Hilfreiches Video,wenn es nach ein paar Wochen auch echt nervt dort immer wieder aufs neue rein zu rennen!
      Gerade Hyjal ist extrem nervig,und ich war noch nie so froh mit etwas fertig zu sein ^^
      Variolus
      am 09. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Video ist auch für Petsammler ziemlich wertvoll.

      Wer mehr als 4 100er hat, macht in einer Woche nur mit den Garnisonsmissionen schon relativ einfach 10.000 Gold ^^

      Mittlerweile muss man für Lady Vashj nicht mehr alle Bosse killen. Das war lange Zeit noch nötig, jetzt kann man einfach direkt zu ihr durchrennen. Hier lohnt es sich auch, gleich zu Beginn alle schadenserhöhende CDs zu zünden, denn mit Lvl 100 und einigermassen gutem Equip sollte man sie auch killen können, bevor sie das erste Mal unangreifbar wird...
      Pantalion
      am 09. Mai 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Im letzten Satz schreibt ihr Mounts anstatt Pets.

      aber zum Thema. Hier noch ein paar persönliche Tipps. Da die Pets eh seelengebunden sind ist es egal mit welchen Charakter die Bosse legt. Aber dadurch, dass man sie in den Käfig sperren kann, nachdem man sie erlernt hat ergeben sich Folgende Vorteile:
      1. Man kann auch auf Servern verkaufen, auf den man eigentlich nicht zu gange ist. Sprich zur not einen Level 1 Twink erstellen und dort Verkaufen.
      2. Es ist so möglich, vorraus gesetzt man hat mehr als einen hochstufigen Charakter, die Bosse mehrmals ins Jenseits zu befördern.

      Hier noch Persönliche Tipps zu einzelnen Kämpfen.
      Pechschwingenhort-Feuerkralle: Hier bin ich immer gerne mit einem Charakter rein gegangen, der die Möglichkeiten hat, einen Heilzauber zu sprechen. Dafür einfach den Boss im Target haben und kurz vor ablauf der Übernahmezeit den Heilzauber auf den Boss zu wirken. Der eigene Charakter zieht so die Aggro der Adds und das risiko ist verringert, das der Boss vor der Zerstörung des letzten Ei's tot ist. Was natürlich zum Wipe auch auf Stufe 100 zu folge hat.

      AQ40- Viscidus: Falls es nicht geändert ist, hab ich hier anstelle von Frostöl mir einfach die Cataclysmus-Verzauberung Elementarkraft auf eine Waffe gemacht, die ich dann immer Mitgenommen habe. Hat zu Pandaria-Zeit noch funktioniert. Wo ich auch das letzte mal da drin war. Falls es nicht gehen sollte, einfach bitte Korrigieren.

      Man sollte eventuell noch anmerken, dass man für den verkauf im Auktionshaus auch ein bisschen Geduld braucht, da nicht immer direkt alle Pets verkauft verkauft werden und Sie gegebenen falls auch ein zweites oder drittes mal einstellen muß.


      Ansonsten wie erwähnt sehr hilfreiches Video für Spieler, die das noch nicht oder nicht oft gemacht haben.

      Schönes Wochende euch nocht.

      P.S.: Rechtschreibfehler sind Geschenke von mir und dürfen behalten werden^^
      Teradonis
      am 10. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Merci für den Hinweis mit den Mounts (auch an Imba-Noob) und danke für's Feedback und Zusatz-Tipps
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158366
World of Warcraft
World of Warcraft: Gold für die WoW-Marke mit Haustieren aus alten Schlachtzügen
Die WoW-Marke macht World of Warcraft zum Free2play-Spiel. Vorausgesetzt man kann sich das Teil für 30.000 bis 40.000 überhaupt leisten. Das ist selbst in Warlords of Draenor für viele Spieler kein Pappenstiel. Wir zeigen euch, wie ihr das Gold beschafft, indem ihr einfach einige alte Schlachtzüge aus WoW: Classic, TBC und WotLK solo abfarmt und mit den Haustieren aus diesen Raids ein kleines Vermögen verdient, das locker für eine WoW-Marke im Monat reicht.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Gold-fuer-die-WoW-Marke-mit-Haustieren-aus-alten-Schlachtzuegen-1158366/
10.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/WoW_Karazhan_01_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg
guides