• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Gleichgewichts-Druide: WoW-Klassenguide (Legion) - Artefaktwaffe Sichel von Elune
    Quelle: Blizzard

    Gleichgewichts-Druide: WoW-Klassenguide (Legion) - Artefaktwaffe Sichel von Elune

    Mit WoW: Legion dürfen Gleichgewicht-Druiden endlich die legendäre Sichel von Elune in ihren fedrigen Händen halten. Wir werfen einen Blick auf die Talente des Artefakts und verraten euch, welche Boni besonders rocken und wie sich der neue Zauber Neumond auf eure Rotation auswirken wird.

    Die Sichel von Elune wurde im Krieg der Ahnen vom Nachtelfen-Druiden Ralaar Flammzahn sowie der Mondpriesterin Belysra Sternenhauch aus Goldrinns Fangzahn und dem Stab der Elune angefertigt. Das mächtige Artefakt sollte die schwer zu kontrollierende Gestalt der Druiden des Rudels bändigen, doch der Plan scheiterte. Die Sichel verwandelte Ralaar und seine Anhänger in die ersten Worgen von Azeroth. Später erhielt Velinde Sternensang die Sense von der Mondgöttin Elune, um sie im Kampf gegen die Dämonen des Teufelswaldes einzusetzen. Tatsächlich gelang es ihr anfangs, die Lage im teuflischen Wald unter Kontrolle zu bringen. Doch eines Tages war sie plötzlich verschwunden, und mit ihr die Sichel von Elune.

    WoW: Die Sichel von Elune

          

    Wo ihr über das verschollene Artefakt stolpert und wie es letztlich in euren Flügeln landet, werden wir an dieser Stelle nicht verraten. Stattdessen kommen wir direkt zur wichtigsten Frage: Was taugt die Sichel eigentlich? Die Werte der legendären Waffe können sich sehen lassen. 511 Intelligenzpunkte, 346 Zähler Kritischer Trefferwert, 332 Punkte Meisterschaft und 2.925 Zähler Zaubermacht - damit lässt sich durchaus ein Krieg gegen die Legion führen. Viel spannender als die schnöden Zahlen ist indes der Zusatzeffekt der Sichel! Das Artefakt gewährt euch den Zauber Neumond, der Schaden verursacht und sich dann in einen machtvolleren Zauber verwandelt. Was das bedeutet und welche Boni die Sichel von Elune außerdem noch für euch in petto hat, schauen wir uns im Folgenden an. WoW: Die Sichel von Elune macht nicht nur optisch einen guten Eindruck, auch die Werte können sich sehen lassen. WoW: Die Sichel von Elune macht nicht nur optisch einen guten Eindruck, auch die Werte können sich sehen lassen. Quelle: buffed

    WoW: Die Talente und Perks der Sichel von Elune

          

    Sichel von Elune: Neumond

    Neumond besitzt drei Aufladungen, die alle 15 Sekunden nacheinander wiederhergestellt werden. Sobald ihr den Spruch wirkt, was mit unserem Beta-Druiden 0,94 Sekunden gedauert hat, verursacht ihr an eurem anvisierten Ziel etwa 70.500 Schadenspunkte und stellt außerdem zehn Astrale Macht her. Doch es passiert noch mehr: Aus Neumond wird der Zauber Halbmond, der tiefere Wunden reißt (164.000 Schadenspunkte) und 20 Astrale Macht erzeugt, dafür aber auch eine Wirkzeit von 1,88 Sekunden besitzt. Habt ihr auch diesen Spruch eurem Feind entgegen geschleudert, erhaltet ihr mit Vollmond die mächtigste Variante des Artefaktzaubers. Mit ihm lasst ihr einen Mond vom Himmel krachen, der an allen Feinden um euer Ziel 282.000 Schadenspunkte austeilt und nebenbei satte 40 Astrale Macht generiert - die Wirkzeit liegt dieses Mal bei 2,82 Sekunden. Danach habt ihr wieder Neumond in eurer Leiste liegen und der Zyklus beginnt von vorne. Eure Aufgabe wird es also sein, die drei Zauber in eure altbekannte Rotation einzubauen und zwar so, dass ihr die Astrale Macht voll ausnutzt, nie auf drei Aufladungen Neumond herumsitzt und den Flächenschaden von Vollmond im richtigen Moment auf eure Feinde prasseln lasst.

    Sichel von Elune: Himmelszorn

    Das erste Talent, das ihr nach Neumond lernen werdet, ist Himmelszorn. Der Zwang ist aber keineswegs schlimm, schließlich erhöht die Verbesserung den Schaden von Lunarschlag und Solarzorn um sechs Prozent. Moment - Lunarschlag und Solarzorn? Gibt es noch mehr neue Zauber? Nein, keine Sorge. Hinter den Namen verbergen sich nur die Legion-Versionen von Zorn und Sternenfeuer. Und da ihr mit den beiden Fähigkeiten nicht nur Schaden verursacht, sondern auch Astrale Macht auf- und die Sternensog-Aufladungen abbaut, werdet ihr Lunarschlag und Solarzorn oft einsetzen.

    Sichel von Elune: Sternschnuppe

    Mit Sternenregen teilt ihr auch in WoW: Legion Schaden an mehreren Gegnern gleichzeitig aus. Doch nicht nur das! Die Opfer des Zaubers werden zudem von dem Effekt Stellarermächtigung betroffen, durch den Mondfeuer und Sonnenfeuer mehr Schaden verursachen. Wie viel mehr ist zum einen abhängig von eurer Meisterschaft Sternenlicht, zum anderen aber auch vom Artefakt-Talent Sternschnuppe, das den Schadensbonus von Stellarermächtigung noch einmal um 45 Prozent erhöht.
    WoW: Insgesamt 18 Verbesserungen findet ihr im Talentbaum eurer Sichel der Elune, die vor allem den Schaden eures Mondkins sukzessive in die Höhe treiben werden. WoW: Insgesamt 18 Verbesserungen findet ihr im Talentbaum eurer Sichel der Elune, die vor allem den Schaden eures Mondkins sukzessive in die Höhe treiben werden. Quelle: buffed

    Sichel von Elune: Licht der Sonne

    Sonnenstrahl ist für euch oftmals die einzige Möglichkeit, um entfernt stehende Zauberkundige beim Wirken fieser Magiesprüche zu stören. Blöd, dass der Strahl nur alle 60 Sekunden zur Verfügung steht. Gut, dass ihr bereits mit einem Punkt in Licht der Sonne die verbleibende Abklingzeit eures Sonnenstrahls pro unterbrochenem Ziel um drei Sekunden senkt.

    Sichel von Elune: Berührung des Mondes

    Egal ob beim Leveln, in Dungeons und Raids oder im PvP - euer Mondkin wird Schaden erleiden. Dank Berührung des Mondes erhaltet ihr jedoch mit etwas Glück etwa 77.000 Gesundheitspunkte nach einem feindlichen Treffer zurück. Der Effekt kann alle 20 Sekunden und mit einer Chance von 15 Prozent (bei drei Punkten) auftreten.

    Sichel von Elune: Die dunkle Seite des Mondes

    Auch in Die dunkle Seite des Mondes lassen sich drei Punkte stecken und wer mit seinem Mondkin maximalen Schaden verursachen will, sollte das tun. Die passive Verbesserung steigert die kritische Trefferchance von Lunarschlag um 15 Prozent und erhöht damit euren Gesamtschaden.

    Sichel von Elune: Ermächtigung

    Wenn ihr eurem Feind Sternensog entgegen schleudert, aktiviert ihr für die beiden Zauber Lunarschlag und Solarzorn die Effekte Lunar- respektive Solarermächtigung, die den Schaden des jeweils zugehörigen Zaubers um 60 Prozent erhöhen. Mit drei Punkten in Ermächtigung steigt der Bonus sogar noch um weitere zehn Prozent an. Unspektakulär, aber wirkungsvoll!

    Sichel von Elune: Sonnenfeuerverbrennungen

    Ebenfalls unspektakulär ist der Bonus Sonnenfeuerverbrennungen, der den Schaden von Sonnenfeuer bei drei investierten Punkten um zehn Prozent steigert.
    WoW: Wenn ihr euren Zauber Neumond zweimal genutzt habt, dürft ihr die starke Vollmond-Version aktivieren, mit der ihr einen Mond auf eure Feinde schleudert. WoW: Wenn ihr euren Zauber Neumond zweimal genutzt habt, dürft ihr die starke Vollmond-Version aktivieren, mit der ihr einen Mond auf eure Feinde schleudert. Quelle: buffed

    Sichel von Elune: Zwielichtleuchten

    Gerade hatten wir einen Bonus, der Sonnenfeuer verbessert hat, jetzt ist euer zweiter Schaden-über-Zeit-Effekt an der Reihe: Mondfeuer. In Zwielichtleuchten könnt ihr drei Punkte investieren, wodurch ihr den Schaden des Zaubers um 15 Prozent steigert.

    Sichel von Elune: Anregende Verjüngung

    Mit WoW: Legion werdet ihr euer Anregen auf verbündete Heiler wirken können, damit diese zehn Sekunden lang Zauber kostenlos raushauen dürfen. Das alleine sollte bereits Motivation genug sein, den Spruch möglichst alle drei Minuten an den Mann zu bringen. Noch besser wird Anregen in Kombination mit Anregende Verjüngung. Mit einem Punkt steigert sich während eures Anregens eure und die gewirkte Heilung eures Ziels um 20 Prozent. Alle Heiler werden euch lieben!

    Sichel von Elune: Sternensense

    Sternensog ist ein fester Bestandteil eurer Zauberrotation, entsprechend lohnenswert ist es, drei Punkte in Sternensense zu investieren. Auf die Art steigert ihr die kritische Trefferchance des mächtigen Zaubers um satte 18 Prozent!

    Sichel von Elune: Sunblind

    Das Schöne an eurem Schaden-über-Zeit-Zauber Sonnenfeuer ist, dass sich der schädliche Effekt automatisch auf Gegner verteilt, die in der Nähe eures anvisierten Opfers stehen. Doch fällt der Radius anfangs recht gering aus, dank einem Punkt in Sunblind erweitert ihr den Wirkbereich und damit in der Regel auch die Zahl an Widersachern, die ihr erwischt.
    WoW: Dank Goldrinns Macht erhält Sternensog die Chance, einen spektralen Wolf mit dem Namen Geist von Goldrinn zu beschwören, der an eurem anvisierten Ziel ordentlich Schaden verursacht. WoW: Dank Goldrinns Macht erhält Sternensog die Chance, einen spektralen Wolf mit dem Namen Geist von Goldrinn zu beschwören, der an eurem anvisierten Ziel ordentlich Schaden verursacht. Quelle: buffed

    Sichel von Elune: Sonnenstich

    Auch Solarzorn bekommt einen Bonus spendiert: Mit drei Punkten verursacht der Standardzauber mal eben 15 Prozent mehr Schaden. Pflichttalent!

    Sichel von Elune: Messerscharfe Federn

    Zu guter Letzt hat die Sichel von Elune noch einen passiven Bonus für euch im Gepäck, der eure Standfestigkeit steigert. Mittels Messerscharfe Federn liefert euch die Mondkingestalt nämlich noch einmal 75 Prozent mehr Rüstung, was den körperlichen Schaden, den ihr hin und wieder einsteckt, spürbar verringert.

    WoW: Die "Major-Perks" der Sichel von Elune

          


    Drei besonders mächtige Verbesserungen der Sichel von Elune haben wir bisher unterschlagen. Das holen wir jetzt nach!

    Sichel von Elune: Sternenecho

    Goldrinns Zorn
    Wenn ihr alle Verbesserungen der Sichel gelernt habt, dürft ihr noch 20 Punkte in Goldrinns Zorn investieren, um euren verursachten Schaden um bis zu zehn Prozent zu steigern.
    Jedes Mal, wenn Sternenregen Schaden verursacht, fügt Sternenecho einem weiteren Gegner in der Nähe 2.451 Astralschaden zu. Das klingt nach wenig, läppert sich aber und sorgt in Kämpfen gegen viele Feinde für einen krassen Schadensschub!

    Sichel von Elune: Goldrinns Macht

    Jeder Sternensog erhält dank Goldrinns Macht die Chance, einen Geist von Goldrinn zu beschwören, der dem Ziel fast 95.000 Lebenspunkte wegnimmt. In unseren Testläufen erschien der schicke Wolf sehr regelmäßig, freut euch also über jede Menge Extra-Schaden.

    Sichel von Elune: Mond und Sterne

    Auch in WoW: Legion wird Himmlische Ausrichtung eure wichtigste Fähigkeit sein, um kurzzeitig euren Schaden in die Höhe zu treiben. Mit Mond und Sterne sorgt der Zauber dafür, dass ihr eure Offensivsprüche zudem mit drei Prozent mehr Tempo raushaut. Super!

    Mehr zu diesem Thema findet ihr auf unserer WoW-Themenseite.

    Noch mehr WoW findet ihr hier: WoW: Legion Patch 7.2.5 - Das Tier 20-Set der Magier PC 0

    WoW: Legion Patch 7.2.5 - Das Tier 20-Set der Magier in der Videovorschau - NEU!

      WoW Legion Patch 7.2.5: Hier seht ihr die neue, erweiterte Videovorschau des Tier 20-Sets für Magier!
    PC 0

    WoW: Legendäre Legion-Momente - die Armee des Lichts und Turalyon (englisch)

      Das mysteriöse lichtgebundene Objekt, das unsere Helden in WoW: Legion zusammensetzen, enthält eine Nachricht der Armee des Lichts - Schaut euch das Video an!
    World of Warcraft: Die Trollkriege - Hochelfen-Magier beim Angriff auf die Amani-Trolle PC 44

    WoW: Die Trollkriege - Amazon entfernt alle Infos zum nächsten WoW-Roman

      WoW: Bei Amazon ist das Buch World of Warcraft: Die Trollkriege aufgetaucht,das im November erscheinen soll - der Prolog zur nächsten Erweiterung? Hier die News
    • Karangor
      20.06.2016 14:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199198
World of Warcraft
Gleichgewichts-Druide: WoW-Klassenguide (Legion) - Artefaktwaffe Sichel von Elune
Mit WoW: Legion dürfen Gleichgewicht-Druiden endlich die legendäre Sichel von Elune in ihren fedrigen Händen halten. Wir werfen einen Blick auf die Talente des Artefakts und verraten euch, welche Boni besonders rocken und wie sich der neue Zauber Neumond auf eure Rotation auswirken wird.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Druide-Gleichgewicht-Artefaktwaffe-1199198/
20.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/Sichel-von-Elune-buffed_b2teaser_169.png
guides