• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Artefakt des Tierherrschafts-Jägers - Legion-Vorschau zu allen Talenten
    Quelle: Blizzard

    WoW: Artefakt des Tierherrschafts-Jägers - Legion-Vorschau zu allen Talenten

    Mit zahmer Bestie an der Seite und schicker Knarre in der Hand ziehen Tierherrschafts-Jäger in WoW Legion in die Schlacht gegen die Brennende Legion. Der Waidmann von Welt hantiert aber nicht mit jedem x-beliebigen Karabiner - da kommt ein Schmuckstück wie der Titaneblitz, entworfen und gebaut von Mimiron höchstpersönlich, gerade recht. Wir verraten euch, welche Boni und Talente die Wumme (derzeit) zu bieten hat.

    Der Titanenblitz, die legendäre Knarre der Tierherrschafts-Jäger, gehört mit Sicherheit zu den modernsten Waffen in World of Warcraft. Entworfen wurde das Gewehr vom brillanten Erfinder und Titanenwächter Mimiron und eigentlich war die Knarre für Wächter Thorim gedacht. In Legion geht die Flinte jedoch an jemand viel Wichtigeren: an euch. Was die technomagische Schusswaffe des Bestienzähmers in Sachen Perks, Boni und Talente so alles zu bieten, verraten die folgenden Zeilen. Bedenkt bitte auch diesmal, dass es sich um Testserver-Daten handelt; allein an den Icons ist erkennbar, dass Blizzard noch Arbeit vor sich hat. Bevor wir uns aber an die eigentlichen Perks machen, noch ein paar Worte zu einem Extra, das es mit dem Erwerb des Artefakts gratis dazugibt.

    Hati, Sohn des Fenrir

          

    Eine besondere Rolle für alle Tierherrscher wird Hati einnehmen. Hati hä? Hati ist ein Blitzwolf, mit dem in Legion aller Wahrscheinlichkeit nach ziemlich viele Jäger herumlaufen werden, weil ihr ihn zum Titanenblitz dazugeschenkt bekommt. "Blitzwolf" kommt euch bekannt vor?
    Dann liegt das wahrscheinlich daran, dass Hati der Zwillingsbruder von Skoll ist - der seltene Wolf aus den Sturmgipfeln, neben Loque'nahak eines der Objekte der Begierde eines jeden Waidmanns von Welt.
    So, genug gequatscht, ran an die Perks! WoW: Der Talentbaum des Tierherrschafts-Artefakts Titanenblitz in seiner vollen Pracht. WoW: Der Talentbaum des Tierherrschafts-Artefakts Titanenblitz in seiner vollen Pracht. Quelle: buffed

    "Minor Traits" - geringe Boni/Talente

          

    Hatis Bande

    Bei WoW: Hatis Bande WoW: Hatis Bande Quelle: buffed der ersten Fähigkeit, die uns die Artefakt-Knarre beschert, handelt es sich vermutlich noch um einen Platzhalter. Mit Hatis Bande wird uns laut Tooltip nämlich nur der Blitzwolf an die Seite gestellt. Das ist zwar an sich eine gute Idee, doch auch auf Titanenblitz ist dieser Effekt schon vorhanden. Aktuell sind somit sowohl die Waffe als auch die erste Fähigkeit komplett identisch. Gut möglich also, das entweder die Attacke geändert oder aber als Effekt von Titanenblitz gestrichen wird.

    Tierherrscher

    Die erste WoW: Tierherrscher WoW: Tierherrscher Quelle: buffed Attacke auf dem Weg zu den "Major Traits" ist für jeden Bestienzähmer Pflichtprogramm und das ist nicht einmal schlimm. Dank dieser Fähigkeiten verursachen die mit Alphatier beschworenen Fiffis zehn Prozent mehr Schaden. Wer jedoch mit Alpharaserei spielt, der freut sich über zusätzliche 15 Prozent erhöhte Angriffsgeschwindigkeit. Dadurch steigt der Wert auf stolze 45, bei drei möglichen Stapeln sogar auf 135 Prozent! Soll niemand sagen, dass man ohne sein Alphatier im Kampf verloren hat.

    Donnerkiefer

    Wie ihr WoW: Donnerkiefer WoW: Donnerkiefer Quelle: buffed bereits wisst, ist Tötungsbefehl in Legion enorm wichtig, um den Schaden in die Höhe zu treiben. Mit Master of Beasts habt ihr zudem zwei Tiere, die gleichzeitig zubeißen. Donnerkiefer erhöht den Schaden noch um ein ganzes Stück weiter: Tötungsbefehl hat nun eine Chance von 15 Prozent, dass ihr zusätzlich 50 Prozent Naturschaden draufpackt.

    Mimirons Panzer

    Bei diesem WoW: Mimirons Panzer WoW: Mimirons Panzer Quelle: buffed Perk handelt es sich um ein defensives Talent, das vor allem "Solo-Raider" entzücken dürfte. Wenn ihr euren Aspekt der Schildkröte aktiviert, seid ihr acht Sekunden lang nicht nur weniger verwundbar und werft die Attacken auf den Angreifer zurück, sondern werdet fortan auch geheilt. Auf der höchsten Stufe erhaltet ihr ganze 30 Prozent eures Lebens zurück!

    Rudelführer

    Wo wir WoW: Rudelführer WoW: Rudelführer Quelle: buffed gerade bei Tötungsbefehl und seiner Verstärkung sind: Rudelführer setzt im Gegensatz zu Donnerkiefer nicht auf einen Zufallseffekt, sondern spendiert euch für drei Talentpunkte direkt 15 Prozent mehr Schaden für jeden Einsatz von Tötungsbefehl. Kann man mal machen, nich'?

    Pathfinder

    Bei diesem WoW: Pfadfinder WoW: Pfadfinder Quelle: buffed Perk handelt es sich nicht um den unglaublich schlechten Spielfilm mit Ralf Möller. Zum Glück! Haben wir uns einige Seiten zuvor noch über die heftige Abklingzeit von Aspekt des Geparden aufgeregt, die ganze drei Minuten beträgt, können wir mit Pathfinder wieder aufatmen und den Wüterich in uns zum Schweigen bringen. Für einen einzigen Talentpunkt wird die Abklingzeit um 60 Prozent reduziert, also von 180 auf läppische 72 Sekunden. Das klingt doch schon viel besser!

    Fokus der Titanen

    Dieser WoW: Fokus der Titanen WoW: Fokus der Titanen Quelle: buffed Perk erhöht den Schaden eures Mehrfachschusses um 15 Prozent. Zuvor wurden die Fokuskosten drastisch gesenkt, doch dieser Schritt schien Blizzard scheinbar zu übermächtig. Aber hey, 15 Prozent mehr Schaden sind auch nicht zu verachten, damit trifft man immerhin alle Ziele und löst allerlei weitere Effekte aus.

    Entfesselt das Tier

    Bei diesem WoW: Entfesselt das Tier WoW: Entfesselt das Tier Quelle: buffed Perk wird der Schaden eures Zorn des Wildtiers um sechs Prozent erhöht. Klingt nicht nach viel und es bleibt abzuwarten, ob die Zahlen davon groß beeinflusst werden. Ihr kommt jedoch nicht umhin, diese Fähigkeit auszuwählen, denn sie befindet sich direkt auf einem Knotenpunkt zu den goldenen Drachen, sprich: den Major Traits, auf die ihr es ja schlussendlich abge­sehen habt (mehr dazu im Kasten rechts).

    Geistbande

    Tötungsbefehl WoW: Geistbande WoW: Geistbande Quelle: buffed , die Dritte: Es wird einfach nicht langweilig mit dieser Attacke. Die dritte Verstärkung für den Sofortangriff unserer Tiere ist Geistbande. Diesmal gibt es jedoch keine Schadenserhöhung ­(ooooh!), sondern Heilung für den Waidmann (aaaah!). Von dem Schaden, den eure Begleiter mit Tötungsbefehl verursachen, bekommt ihr 15 Prozent als Lebenspunkte gutgeschrieben. Dieser Perk erscheint aktuell in Verbindung mit den anderen "Buffs" übermächtig, vor allem wenn eure zwei Begleiter gleichzeitig auf den Gegner eindreschen.

    Wütende Stöße

    Nach WoW: Wütende Stöße WoW: Wütende Stöße Quelle: buffed einem Mehrfachschuss richten eure Begleiter vier Sekunden lang 120 Prozent Schaden an allen nahestehenden Gegnern an. Grund dafür sind die bekannten Raubtierhiebe. Durch Wütende Stöße wird dieser Schaden um weitere 30 Prozent in die Höhe geschraubt.

    Speiende Kobras

    In Legion WoW: Speiende Kobras WoW: Speiende Kobras Quelle: buffed spucken die Kobras allerorts. Nicht nur der Überlebensjäger bekommt seine sabbernde Schlange, auch die Tierherrscher haben auf ihrer Artefaktwaffe Platz dafür. Hier handelt es sich allerdings nicht um eine Art Geschützturm, sondern um die Verstärkung einer Basisattacke: dem - Überraschung - Kobraschuss! Dank Speiende Kobras wird der Schaden für drei Talentpunkte um weitere zehn Prozent erhöht. Das ist ein ziemlich hoher Wert, wenn man sich vor Augen hält, dass der Kobraschuss für unzählige Attacken gebraucht wird.

    Wildnisexperte

    Wir WoW: Wildnisexperte WoW: Wildnisexperte Quelle: buffed schwärmten bereits vom Aspekt der Wildnis und dessen mächtiger Fokusregeneration sowie der erhöhten kritischen Trefferchance. Mit Wildnisexperte lässt sich die Dauer dieses schicken Buffs um ganze drei Sekunden verlängern. Klingt zwar auf den ersten Blick nach lächerlich wenig, doch in der Summe sind es 30 Fokuspunkte, die man zusätzlich generiert. Haben oder nicht haben!

    Vorteil des Jägers

    Des Jägers WoW: Vorteil des Jägers WoW: Vorteil des Jägers Quelle: buffed Vorteil ist vor allem gut für euren Begleiter. Sobald ihr Irreführung auf euer Biest wirkt, steckt es für acht Sekunden ganze 35 Prozent weniger Schaden ein. Richtig gut - vor allem für den Einstieg in einen Kampf, zumindest wenn ihr im PvP oder auf Solo-Pfaden unterwegs seid; im Gruppenspiel kassiert der Tank die Prügel, da sollte euer Pet also deutlich weniger davon profitieren. Ob dieser Perk mitten in einem Kampf aktiviert werden kann, wissen wir jedoch eh noch nicht so genau. Vorteil des Jägers wäre vor allem in Verbindung mit Mimirons Panzer eine extrem mächtige Methode WoW: Natürliche Reflexe WoW: Natürliche Reflexe Quelle: buffed zur Selbstverteidigung.

    Natürliche Reflexe

    Bei diesem Perk lassen wir jetzt zum ersten Mal nicht die Sektkorken knallen. Für drei Skillpunkte steigt die Wahrscheinlichkeit für euch und euer Tier, einem Angriff auszuweichen, und zwar um sechs Prozent. Klingt nach einem typischen PvP-Bonus.

    "Major Traits" - erhebliche Boni/Talente

          

    Titanendonner

    Der WoW: Titanendonner WoW: Titanendonner Quelle: buffed Donner der Titanen hat es ordentlich in sich: Bei Aktivierung feuert ihr Elektrizität in all eure Viecher, egal ob die von der Artefaktwaffe geschaffen, selbst beschworen oder mittels Alphatier in den Ring geworfen wurden. Jedes Tier verursacht durch Titanendonner 50 Prozent Naturschaden (basierend auf Angriffskraft eures Waidmanns), und zwar jede Sekunde für acht Sekunden. Hoher Schaden ist euch damit garantiert!
    Habt ihr euch auf Stufe 30 dazu entschieden, das euch zwei Tiere vollkommen ausreichen, dann wertet Titanendonner die Attacke Alpharaserei ordentlich auf. Hierbei wird der Schaden der nächsten fünf Schläge um 200 Prozent Naturschaden erhöht, und zwar basierend auf eurer Angriffskraft.

    Donnerblitz des Sturmgottes

    Beim WoW: Donnerblitz des Sturmgottes WoW: Donnerblitz des Sturmgottes Quelle: buffed zweiten "Major Perk" wird euer Mehrfachschuss verstärkt, und das nicht zu knapp! Dank der Macht des Sturmgottes besteht die Möglichkeit, dass euer Mehrfachschuss eine elektrische Explosion bei eurem Pet hervorruft. Dadurch soll vor allem die Menge an von euch verursachtem Flächenschaden deutlich in die Höhe steigen. In Kombination mit Salve und Stampfen dürfte die AoE-Trauerzeit für Jäger vorbei sein, wenn die Gegnerhorden vom Spielbrett gebombt wurden, während der Waidmann in die Röhre schaute.
    Die Explosion von Donnerblitz des Sturmgottes erfasst einen Bereich von fünf Metern und verursacht Naturschaden, der dem Doppelten eurer Angriffskraft entspricht. Als ob es nicht reichen würde, dass wir den Wolfssohn eines Gottes an unserer Seite haben und der Titanenblitz von und für Titanenwächter geschaffen wurde, bekommen sogar unsere Attacken göttlichen Beistand. Uns gefällt's!

    Meister der Wildtiere

    Der Name WoW: Meister der Wildtiere WoW: Meister der Wildtiere Quelle: buffed dieser Fähigkeit ist Programm. Als Bestienmeister habt ihr nun auch weitestgehend Kontrolle über Skolls Bruder Hati. Dieser rea­gierte zuvor nämlich nicht auf eure Befehle und griff lediglich den Feind an, den euer Jägersmann gerade im Visier hatte. Doch damit ist dank Meister der Wildtiere Schluss. Sowohl Raubtierhiebe als auch Tötungsbefehl und sogar Zorn des Wildtiers werden nun ebenfalls von Hati ausgeführt. Ihr verursacht zusammen mit eurem tierischen Begleiter nun also doppelten AoE-Schaden nach einem Mehrfachschuss, haut doppelt so viele Spontanattacken raus und freut euch über doppelt so viele Tierchen, die im Blutrausch um sich kratzen, beißen und treten. Die daraus resultierenden Effekte - etwa Abklingzeitverkürzungen - gibt es selbstredend ebenfalls in zweifacher Ausführung. Soll ja tatsächlich Schlimmeres geben!

    "Affe mit Knarre"

          

    Irgendwie kommen wir uns in der Legion-Alpha weitestgehend nutzlos vor, wenn wir uns die Talente des Tierherrschafts-Jägers anschauen. Der Schaden kann sich sehen lassen und auch die explizite Einbindung der Tiere in den Spielablauf wirkt solide und durchdacht - allerdings auf Kosten des Tierherrschers an sich. Dass die Spielweise von hinten bis vorne auf einen Wildtierdompteur zugeschnitten ist, wird auch dank der Artefaktwaffe Titanenblitz deutlich, auf der Blizzard mit viel Wohlwollen gerade einmal fünf (!) Fähigkeiten verewigt hat, die rein gar nichts mit eurem pelzigen Begleiter zu schaffen haben. Die Abhängigkeit von eurem Freund und Kupferstecher ist über alle Maßen spürbar und damit wird bei Weitem nicht jeder Waidmann einverstanden sein - selbst wenn der Fokus (logischerweise) schon immer stark auf dem Pet lag. Aber hey, bis zum Release kann sich schließlich noch jede Menge tun.

    Weitere News, Guides udn Artikel zu WoW gibt's hier: WoW: Diesen Artefaktwaffen-Skin schalten Elementar-Schamanen mit die Questreihe Gleichgewicht der Kräfte frei. PC 2

    WoW: Artefakt-Skins auch in Zukunft nicht accountweit

      Artefaktwaffen-Skins in WoW: Legion müssen auch in Zukunft für jeden Charakter neu erspielt werden. Warum Blizzard an nicht-accountweiten Erfolgen festhält.
    WoW: ​Bitte Blizzard, zwingt die Spieler im LFR in ihre Spezialisierung! PC 26

    WoW: Bitte Blizzard, zwingt die Spieler im LFR in ihre Spezialisierung!

      Wer in WoW in den LFR will, muss sich als Tank, Heiler oder DpS anmelden. Lest bei uns, warum man dann auch in diesen Spec gezwungen werden sollte.
    WoW: Pet-Battle-Sonderheft von buffed 0

    WoW: Das große buffed-Sonderheft zu den Pet-Battles ist da!

      Das große buffed-Sonderheft zu den Pet-Battles in WoW ist da! Seht bei uns, auf was sich Fans der kämpfenden Begleiter freuen dürfen.
    • Sankobal
      28.04.2016 01:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193687
World of Warcraft
WoW: Artefakt des Tierherrschafts-Jägers - Legion-Vorschau zu allen Talenten
Mit zahmer Bestie an der Seite und schicker Knarre in der Hand ziehen Tierherrschafts-Jäger in WoW Legion in die Schlacht gegen die Brennende Legion. Der Waidmann von Welt hantiert aber nicht mit jedem x-beliebigen Karabiner - da kommt ein Schmuckstück wie der Titaneblitz, entworfen und gebaut von Mimiron höchstpersönlich, gerade recht. Wir verraten euch, welche Boni und Talente die Wumme (derzeit) zu bieten hat.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Artefakt-Jaeger-Tierherrschaft-Talente-1193687/
28.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/wow-ork-jaeger-gewehr__1_-buffed-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg
guides