mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW Patch 5.2: Neue Item-Qualität "Donnergeschmiedet" mit höherer Gegenstandsstufe

24.01.2013 14:17 Uhr
|
Neu
|
Blizzards WoW-Entwickler kündigten eine weitere geplante Neuerung für Patch 5.2 an. Für den Raid Thron des Donners führen die Macher von World of Warcraft eine neue Qualitätsstufe für Items ein - mit höherer Gegenstandsstufe.

Mit WoW Patch 5.2 können im normalen und im heroischen Modus der Bosskämpfe aus dem Thron des Donners donnergeschmiedete Items droppen, die ein höheres Itemlevel als ihr 'normales' Äquivalent haben. Mit WoW Patch 5.2 können im normalen und im heroischen Modus der Bosskämpfe aus dem Thron des Donners donnergeschmiedete Items droppen, die ein höheres Itemlevel als ihr "normales" Äquivalent haben. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Im offiziellen Forum zu World of Warcraft hat Community Manager Tyiliru interessante Neuigkeiten für Raid-Fans parat: Für die kommende Raid-Instanz Thron des Donners führen die WoW-Entwickler die neue Item-Qualitätsstufe "Donnergeschmiedet" ein. Dabei handelt es sich um spezielle Varianten der Items aus dem Thron des Donners, die nicht zu Tier-Sets gehören. Bei jedem der Raid-Bosse besteht also die Chance, alle Nicht-Set-Items seiner Beuteauswahl in einer verbesserten "Donnergeschmiedet"-Version zu erhalten.

Diese Versionen haben im Vergleich zu den Standardfassungen der Items sechs zusätzliche Gegenstandsstufen und sind sowohl in normalen als auch im heroischen Modus zu erbeuten - für den Schlachtzugsbrowser wird die neue Qualitätsstufe nicht eingeführt. Blizzards WoW-Entwickler wollen somit unter anderem die Raid-Bosse länger interessant halten. Durch die "Donnergeschmiedet"-Varianten sollen auch die ersten Bosse des Dungeons länger Chancen auf Item-Upgrades liefern statt nach den ersten Raids schon mehr oder weniger uninteressant zu werden bevor überhaupt alle Bosse erledigt sind.

Zudem wollen die Entwickler durch das System auch etwas Anreiz für 25-Spieler-Schlachtgruppen schaffen - denn die Chance auf "Donnergeschmiedet"-Gegenstände soll in 25-Spieler-Raids höher sein als in 10-Spieler-Raids. " Sie werden zwar in beiden Schlachtzugsvarianten seltener erscheinen als ihre Standardausführungen, aber auf den 10ern eben einfach noch seltener. Insgesamt werden Gruppen mit 25 Spielern im Allgemeinen nach einigen Schlachtzugwochen über eine etwas höhere Gegenstandsstufe verfügen", so Tyiliru in seiner Ankündigung zur Einführung der "Donnergeschmiedet"-Qualitätsstufe mit WoW Patch 5.2. Die geplante Neuerung soll demnächst auf den Testservern verfügbar werden - bis zur Veröffentlichung von Patch 5.2 können sich dann natürlich noch Änderungen ergeben.

00:58
WoW Patch 5.2 Trailer: Thunder King
Für die Verwendung in unseren Foren:
24.01.2013 14:17 Uhr
buffed-TEAM
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
naja die idee is ja ganz nett...mogushan wächter kann ich aber trotzdem nicht mehr sehen und ich bin froh, dass wir die nicht mit in unserem raidplan stehen haben

ich denke mal man wird nicht den conten von vor 2 patches abfarmen nur weil da noch iwo zu 6% nen donnergeschmiedetes item droppen kann

klar das ganze zählt erst für die neuen raidinis, aber in nem halben jahr geh ich da bestimmt auch nicht mehr rein^^
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Hmm... gab es das nicht schon mal, das die 25er Beute etwas stärker als die 10er Beute war?
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 3x gebufft
Melden
und 2 monate nach dem patch gibt es wieder 10000 post mit der überschrift:
4 wochen raiden und kein einziges donnergeschmiedetes teil was soll das blitzard!!!!!!!!!11elf
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
und wie unterscheiden sich die items zu den anderen gegestandsstufen??
bestimmt wieder nur farblich,also bestimmt kein anreiz^^


am 25. Januar 2013
Moderator
Kommentar wurde nicht gebufft

ZITAT:
"er meint eher von der optik her.."


Schätzungsweise gar nicht (da es ja schon heißt "die selben Gegenstände nur mit Namenszusatz und 6 Itemlevel höher"), eventuell eine etwas andere Farbgebung

Der "Anreiz" wird für die meisten Spieler sowieso in den besseren Werten liegen
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 3x gebufft
Melden
er meint eher von der optik her..
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Das steht doch "Diese Versionen haben im Vergleich zu den Standardfassungen der Items sechs zusätzliche Gegenstandsstufen...". Und wieder einmal ist klar im Vorteil, wer lesen kann.
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Ich finde es gut sowie sie es gemacht haben das gibt mehr Anreiz 25er zu gehen und es kann einem doch egal sein ob es das im lfr gibt oder nicht jeder erreicht das was er zeitlich erreichen kann.
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Man kann es ja doch keinem recht machen.... Also ich finde die neue Qualität auch nicht so gut aber ich lass mich überraschen. Das mit den 25er raids finde ich die beste idee die Blizzard seid langem hatte .... Weil Personen die es schaffen 24 weitere Leute zusammen zu halten und mit denen einen vernünftigen Raid aufbauen sollten auch besser Belohnt werden. Und alle die heulen mimimi wir finden keine 25 Leute zusammen und keiner kann an dem Tag wo ich kann etc. 1. Man muss nicht 4mal die Woche raiden 1x zb reicht ( Sonntag? ) 2. Außerdem gibt es noch 10MILLIONEN Spieler+ in WoW da wird man doch wohl 24! Leute finden.
am 25. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Und das kannst du sagen weil du schon den content auf 25er hc clear hast
am 25. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Und nen 10ner raid ist nichts vernünftiges oder wie ?
Digga in welcher welt lebst du eigentlich gerade ?
Sollte nicht jeder selbst entscheiden können was einen mehr liegt ?
Mir zbsp sagt der 10ner Raid mehr zu als der 25iger .
Warum ? Übersichtlicher , weniger mimimi , weniger schwanzvergleich , meist entspannteres klima als bei 25 leuten , leichter zu handhaben und auch teilweiße anspruchsvoller bei den bossen da ich eben ned jeden 3 hab der nen BR machen kann oder 8 leute die ne heilung mit schmeissen können etc. denk mal drüber nach was ansich jetzt wirklich schwerer ist ?
Klar es ist schwerer 25 leute an der leine zu halten das jeder das tut was er soll . aber es ist definitiv teilweiße leichter bei den Bossen als mit nen 10ner Raid . Pennen 2 Leute im 25iger fällts gar ned wirklich auf . Pennen 2 Leute im 10ner Raid ist es Wipe .
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 4x gebufft
Melden
ZITAT:
"Außerdem gibt es noch 10MILLIONEN Spieler+ in WoW da wird man doch wohl 24! Leute finden. "


Die ja gottseidank
1. alle auf einem server sind
2. alles pveler sind
3. leute sind die sich mühe geben

oh wait hab vergessen, spielst du vilt hellokitty online?
wenn nein:

1. es gibt genug tote server wo sogar 10 raider zuviel sind
2. von den meisten pseudoraidern gehört die hälfte verprügelt
3. die meisten können nicht mal einen specc einer klasse richtig spielen aber bieten dir 5 90er an -.-
4. von den 10 millionen spielern haben wir ned mal 2 mille in eu, die botter und chinafarmer kannst dir sonstwohin schieben, die raiden nicht.
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Hm die Equipment-Schere zwischen 10er und 25er wird mal wieder größer.
Erst gibt es nen Item mehr pro Boss im 25er, nun wird die Chance die höherwertigen Items zu bekommen
ebenfalls im 25er höher.
Schön find ich es jedenfalls nicht....
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Und was ist mit PvP Spielern ?? O.o
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 3x gebufft
Melden
ZITAT:
"Und was ist mit PvP Spielern ?"


Die dürfen selbstverständlich auch den neuen Raid mit allem Pipapo spielen.
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Guck dir den Tread von Blizz über PvP in 5.2 an, dann weiste was mit den PvP Spielern ist...
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
ZITAT:
"nd was ist mit PvP Spielern ?? O.o "

Die haben ihre season waffen, immer diese flamer -.-
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
ich würd ja was sagen aber dann löscht mich buffed..
ansonsten pvpler brauchen sowas nicht..


aber find ich gut das es nicht im lfr gibt ...eventuell wird dann endlich wieder mehr server intern gemacht..
der 1 schritt zum löschen des lfr tools^^..
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Wann WOW mal ohne gestohlene features nen versuch startet is wow sicher tot. Paar Monate nach den Aufgewerteten items die es nur in den Fraktalen in GW2 gibt kommen die jetzt mit dem gleichen proggress feature.

Doch so sehr ichs auch verspotte ne gute idee is es trotzdem was sie wiedermal geklaut haben in GW2 gefällts mir und nen anreiz um den neuen Raid zu Spielen und nicht nur in Dungeonbrowser durchzurushen gibts nun auch.

am 24. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Wo hat den wow gut geklaut? Aufklärung bitte.
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
ZITAT:
"@Enra_01 themea verfehlt!"


Es soll dir nur zeigen, dass man das Rad heute nicht mehr neu erfinden kann. Jeder guckt bei jedem ab. Dein geliebtes GW2 ist da nicht anders.
am 24. Januar 2013
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Das ergebnis wird stimmen, immerhin kommt ein anreiz rein den Raid auf normal zu machen und nicht nur in lfr anzuschauen.

@Enra_01 themea verfehlt! Es geht net ums progression sondern um ne neue item qualität für ne instanz. So wie es sich liest läuft es zwischen Episch und Legendär also gleich wie bei den Fraktalen.
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ist im Prinzip auch völlig egal, wer nun was von wem geklaut hat.
Zumindest dem Kunden kann es egal sein, wenn am Ende das Ergebnis stimmt.
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
naja vieles wurde ja auch bei wow "geklaut", von daher ist es nicht so schlimm.

find die änderung gut, so bleiben die raids länger interessant.
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Und denkst du, Arena-Net hat Items zum aufwerten erfunden? Dann spielst du aber noch nicht sehr lange MMO's. Und PvP mit drei Fraktionen ist auch nicht auf deren Mist gewachsen. Auch keine Events im eigentlichen Sinne. Ganz GW2 also nur geklaut? Immer dieses Geschwafel.
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Letzten endes ist alles in allen heutigen Spielen "geklaut"...

Wär doch schlimm, wenn es in der Spiele Branche das gleiche wird, wie im Hardwaremarkt. Beispiel: Abgerundete Ecken...
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde 8x gebufft
Melden
Und GW2 hat die Itemspirale bei anderen abgeguckt...und jetzt ?
am 23. Januar 2013
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Hört sich ziemlich gut an. Ich raide zwar nicht mehr, und bin nicht mehr so Item fixiert. Aber wenn ich das noch wäre, würde ich mich darüber freuen ^^

Verwandte Artikel

906°
 - 
In einer neuen Ausgabe von WoW Source sprechen die WoW-Entwickler über das PvP und die Klassenänderungen in der kommenden MMORPG-Erweiterung Warlords of Draenor. Zum einen gibt's Infos zum PvP-Gebiet Ashran, zum anderen erklären Blizzards WoW-Macher die Philosophie hinter Klassenanpassungen. mehr... [0 Kommentare]
752°
 - 
Der Funktionsumfang der Garnisonen aus der kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor scheint zu wachsen und zu wachsen. Seit dem Start der Alpha-Tests tauchten viele neue Informationen auf. Wir fassen den aktuellen Info-Stand zu den Spielerbasen zusammen. mehr... [27 Kommentare]
731°
 - 
Auch in dieser Woche wollen wir euch den buffedCast nicht vorenthalten. Diesmal unterhalten sich Alex, David, Olli und Susanne über World of Warcraft und Heroes of the Storm, über Wildstar, The Elder Scrolls Online und World of Tanks. mehr... [15 Kommentare]
708°
 - 
Die Alpha-Patchnotes für Warlords of Draenor wurden auf der US-Seite dieses Wochenende um einen Punkt erweitert: Wiederbelebungen im Kampf. Für Raids bringt die Erweiterung wieder Änderungen am Battle-Rez. mehr... [22 Kommentare]
659°
 - 
Schon seit einigen Wochen könnt Ihr Euch auf den WoW-Liveservern mit den Inhalten von WoW Patch 5.4 vergnügen. Wir werfen wieder einen Blick auf die Performance der einzelnen Klassen in den Raids und schauen uns an, welche Skillung mit dem letzten großen Patch von Pandaria am besten abschneidet - und bei welcher Spezialisierung die Entwickler ihr Bestreben, alle Skillungen gleichwertig zu machen, nicht erreichen konnten. mehr... [86 Kommentare]