mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW: Mehr Beute im heroischen Oculus

05.01.2010 10:58 Uhr
|
Neu
|
WoW-Spieler sollen durch Beutesäcke und ein Reittier in die Dracheninstanz gelockt werden

Nicht jede heroische Instanz in World of Warcraft trifft bei den Spielern auf Gegenliebe. So ist vor allem das Oculus eine der verhasstesten Gruppenerfahrungen für die Nutzer des neu eingeführten Dungeon-Finders. Um diese Instanz zukünftig etwas beliebter erscheinen zu lassen, wird der Beutekiste des Endbosses Leywächter Eregos mit den morgigen Wartungsarbeiten weitere Belohnung für alle mutigen Bezwinger der heroischen Version hinzugefügt

Voraussetzung für den Erhalt des Beutesacks ist lediglich, dass Ihr zufällig über den Dungeon-Finder auf die Instanz stoßt. Eine gezielte Wahl des Oculus wird Euch die zusätzliche Belohnung verwehren. Leywächter Eregos Beutesack wird eine Auswahl aus seltenen Edelsteinen, zwei Emblem des Triumphs sowie die Chance auf die Zügel des Blaudrachen für alle fünf Bezwinger der heroischen Version enthalten.

Was haltet Ihr von diesen Änderungen? Werdet Ihr das Oculus zukünftig bestreiten, wenn Ihr hierfür weitere Belohnungen erhaltet oder meidet Ihr den zähen Drachenflug auch weiterhin?

05.01.2010 10:58 Uhr
Autor
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 16. Januar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@ 196
erstmal fettes /sign
und ich war auch einer von den oculus hassern.
bis ich halt den drachen beherrschen konnt dann fand ich oculus super toll. nur leider seit es den drchen gibt bin ich nur 1 mal rnd oculus gekommen und leider kein drache^^
am 08. Januar 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
die ini is net so einfach, vor allem rnd, wenn neulinge dabei sind, bei erfahrerenen is sie kein problem, aber das is bei rnd-suchen ja nicht gegeben
aber was das allerletzte ist, ist wenn irgendwelche vollidioten sofort leaven, weil sie zu noobig sind, um die ini zu verstehen...
am 07. Januar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
ich war gestern im rnd ocu... und es war total lächerlich... wir kommen rein, der erste schreit gleich "omfg oculus" und leavt.
naja dd weg, neuer dazu, heiler hat zugegeben, das er keinen plan hat.
jeder schnappt sich n drachen wie er grad lustig ist, alles ohne plan. ende vom lied, die grp schafft "jagt ihn" und hat sogar noch 6 min drüber.
ocu hero verdient einfach nicht mal mehr den titel hero.
und jeder der jetzt noch rumheut wie scheiße ocu ist, der soll lieber gleich mit wow aufhören.
am 07. Januar 2010
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Weiß nicht was alle mit Oculus für Probleme haben???

Die Instanz ist sowas von Easy wenn man das macht was man machen soll und nicht aus der reihe tanzt!

Die die sagen ich hasse Oculus sind meistens die Gimps die nicht Spielen können!!!

Das selbe gilt für Maly selbst weil die leute einfach ihren char nicht beherschen oder meinen mit low equipt da rein zu müssen nur um den Erfolg zu bekommen.....
am 07. Januar 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
@151 also oculus kann ich auch nicht leiden, aber was hast du gegen malygos? ich finde malygos geil .... zumindest wenn man eine grp hat die die instanz kennt.
am 06. Januar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
und wer über die daily mit denn forstembleme zufällig in denn occu kommt bleibt dieser drache auch verwehrt :>
am 06. Januar 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
ja ocu ist verhasst weil die meisten leute einfach noobs sind. hat sich halt auch heraus gestellt bevor der drache dem gear angepasst wurde so wie in ulduar. da musste man um endboss zu killen einfach halt bissel skill haben um die ach so vielen tasten zu bedienen und bei phasenverschiebung lesen zu können das da ständig immun steht wenn man drauf ballert und sich einige wundern wieso sie dann wipen.
klar ist sie verhasst braucht halt bissel skill. aber echt nur minimalst.
am 06. Januar 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Für wirklich schwer halte ich das Oculus nun nicht, nur finde ich das Rumgefliege mit den Drachen irgendwie etwas nervig... Dazu kommt ein Trauma von diversen Ocu-Runs, die alle in zig Wipes endeten :/ Mit einer einigermaßen guten Gruppe ist es allerdings ja ganz ok, wenn da noch ein Mount als Beute hinzukommt, werd zumindest ich mich nicht mehr ärgern, wenn mich der neue Dungeofinder dem Oculus zuweist.
RTM
am 06. Januar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Occulus ist mittlerweile ja eigentlich gar nicht mehr schwer... blöd wirds nur, wenn man leute dabei hat, die es nichtmal auf die Reihe kriegen, auf nen Drachen aufzusteigen...
am 06. Januar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
hm habs bisher immer gemacht nie zügel erhalten...ups kommt ja erst..na dann is ja gzt freu mich auf meinen blauen drachen

Verwandte Artikel

983°
 - 
Während die Beta-Server zur kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor aktuell noch offline sind, wühlen sich Dataminer bereits durch die Patch-Dateien des neuesten Updates. Und fanden dabei unter anderem eine neue Katzenform. mehr... [34 Kommentare]
977°
 - 
Stetig werden Charaktere für Warlords of Draenor überarbeitet. Nun hat das Design-Team von Blizzard den männlichen Untoten der offiziellen 3D-Vorschau hinzugefügt. mehr... [9 Kommentare]
861°
 - 
WoW-Spieler können sich ab sofort das Sieger-Bike von "Azeroth Choppers" im Spiel ... leider noch nicht abholen, aber immerhin "reservieren". Wer sich bis zum 30. September ins Spiel einwählt, bekommt den Horde-Chopper. mehr... [95 Kommentare]
823°
 - 
Seit kurzem können sich Spieler auf dem Betaserver zu WoW: Warlords of Draenor in die Schlacht um Ashran stürzen. Die PvP-Insel bringt Massenschlachten und das alte Classic-Alterac-Feeling zurück, bedarf jedoch noch einiger Überarbeitung. mehr... [10 Kommentare]
781°
 - 
Weiter geht's mit den Raid-Tests für alle Teilnehmer der WoW-Beta zu Warlords of Draenor. Am 28. Juli stehen wieder zwei Bosse der Draenor-Raid-Dungeons zum Testen bereit - wenn die Technik mitspielt. mehr... [0 Kommentare]