mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW: Easter Eggs in World of Warcraft - Teil 6

05.04.2010 08:00 Uhr
|
440°
|
UPDATE: WoW-Anspielungen auf Schauspieler und Filmfiguren, Sänger und berühmte Musikstücke

UPDATE TEIL 6:
Passend zu Ostern reichen wir Dank mehrerer Zuschriften der Buffed-User einen weiteren Schub lustiger Verknüpfungen der virtuellen mit der realen Welt nach. Diesmal geht es vor allem um die unendlichen Weiten des Alls und die Elite der Hollywood-Stars. Viel Spaß mit unseren Ostereiern!

UPDATE TEIL 5:

Dank der Ideen unserer Community konnten wir unsere Easter-Egg-Galerie mit weiteren Bildern von berühmten WoW-Personen und erwähnenswerten Gegenständen, Quests und Erfolgen füttern. Findet heute heraus, wer sich in der Bank von Sturmwind versteckt und es in Azeroth ganz besonders musikalisch zugeht.

UPDATE TEIL 4:
Neue Bilder in unserer Easteregg-Galerie klären Euch diesmal über den berühmtesten Box-Zwischenfall auf, über Fernseh-, Kino und Videospiel-Helden, griechische Helden und Roboter-Autos der Gegenwart. Viel Spaß - natürlich nehmen wir auch weiterhin Eure Anregungen zu Easter Eggs in WoW auf.

UPDATE TEIL 3:

Teil drei der Easteregg-Bildergalerie entführt Euch in die verqueren Spähren des Film und Fernsehens. Neben Darstellern aus bekannten Serien tauchen immer wieder die ein oder anderen Leinwandhelden in WoW auf. Doch auch die Leseratten kommen diesmal auf ihre Kosten: Hemingway, der Ernest wurde in gleich zwei Warcraft-Erfolgen geehrt.

UPDATE TEIL 2:

Im zweiten Teil der Easteregg-Bildergalerie gesellt sich weitere Filmprominenz wie Indiana Jones Darsteller Harrison Ford ins virtuelle Überraschungspaket. Aber auch Disneys Trickfilmklassiker scheinen in einem Anflug rührseeliger Kindheitserinnerungen eines der WoW-Designers einen Online-Auftritt gefunden zu haben.
--
In World of Warcraft beweisen die Entwickler von Blizzard immer wieder, dass sie Humor haben und verblüffen uns mit den unglaublichsten Ideen. Da lernen tentakelbehangene Tintenfische sprechen (ebenso wie Kühe), totgesagte Blutelfen kehren immer wieder ins WoW-Leben zurück und selbst nüchterne Zwerge wurden angeblich bereits in den Weiten Azeroths gesichtet. Neben diesen unglaublichen Kuriositäten verbergen sich aber noch ganz weltliche Absonderlichkeiten in World of Warcraft. Worauf die Rennbahn in den Tausend Nadeln anspielt und wieso eine Prominente ausgerechnet Haris heißt, zeigen wir Euch in der Easteregg-Bildergalerie zu World of Warcraft.

05.04.2010 08:00 Uhr
buffed-TEAM
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 02. November 2012
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ferdinand der Stier, ein rare Mob der auf einer Blumenwiese unter einem Baum sitzt, ist hierheraus entsprungen
http://www.youtube.com/watch?v=CGTVRbpAuRo
am 20. Januar 2012
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
"Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street" residiert anscheinend jetzt in Sturmwind. Wer hinter den Tisch (auf dem wohl die Tatwaffe liegt) in Schafschurs Schlafraum unter die losen Bodenbretter schaut weiß was ich meine...
am 30. November 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ich habe gerade gerade im Aussenposten der Zoram'gar im Eschental die
beiden Durass-Schwestern Lursa und Beh'tor gesehen. (Trekker wissen wer
das ist. )
am 25. Mai 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Zu 203: (Sry für Doppelpost)
Wo du gerade H.P. Lovecraft erwähntest!
- 'N Kumpel von mir, der keine Ahnung von WoW hat fragte mich vor wenigen Wochen als er 'nen Buffed-Ulduarguide von mir durchgeblättert hatte, dass Yogg'Saron sowohl in Aussehen sowie vom Namen her eine doch recht vorhandene Ähnlichkeit hat mit den Kreaturen aus Lovecrafts Werk/en. Mir ist es auch dann erst eingeleuchtet, obwohl ich schon recht länger ebenfalls Cthulhu & Co. kenne, aber ich kann es ihm beim besten Willen nicht abstreiten, diese "Ähnlichkeit" sehe ich nun auch darin.
am 25. Mai 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Zu 211: Zumal im alten Stratholme der Himmel über Stratholme innerhalb der Instanz nicht gerade wenig am brennen war. Heute isses nichmehr so extrem. Das passt dann sowohl auf den Inhalt des gleichnamigen Liedes von "Rammstein" sowie dem Bild das sich damals in Ramstein makabererweise geboten hat.
am 07. April 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
der "what a long, strange trip its been" <-> "was für eine lange, seltsame Reise..." erfolg ist der Titel des best of Albums von "The gratful Dead"
am 06. April 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ich glaube, der "Ma-Ma-Ma-Märchenprinz" ist eine Anspielung auf ein Lied, aber nicht von Lady GaGa sondern von der österreichischen Band EAV mit ihrem Hit "Märzchenprinz" aus 1985. Ein Stück österreichische Musikgeschichte: http://www.youtube.com/watch?v=VE02FUOwMmU

Kann mich natürlich auch irren
am 06. April 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Hab jetzt nicht alles durchgeguckt:

Der Rokk (Koch-Daily-Questgeber in Shattrath) ist ganz offensichtlich eine Anspielung auf den Wrestler "The Rock" (jetzt Schauspieler, z.B. Scorpion King). Der hat bei seinen Ansagen immer am Ende gerufen:

"...if ya smeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeell WHAT THE ROCK IS COOKING!"
am 06. April 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@223 ne ich glaube eher das das ne anspieleung auf das Lied Märchen prinz von der ersten allgemeinen Verunsicherung ist. Der refrain lautet nämlich: " Ich bin der Märchenprinz ma-ma-ma-ma Märchenprinz......"

Ist aber schon eni wenig Älter das Lied
am 06. April 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@223: guckst du Bild 19 ;-P

Verwandte Artikel

865°
 - 
Im Rahmen der PAX East haben unter anderem die Mitarbeiter von WoWHead und MMORPG.com die Möglichkeit gehabt, sich mit WoW-Entwicklern über die kommende Erweiterung Warlords of Draenor zu unterhalten. Die Begleiter eurer Garnisonen sollen euch nicht nur auch nach Erreichen von Stufe 100 mit Quests versorgen, sondern auch euer Reich verteidigen - gegen marodierende Warlords zum Beispiel. mehr... [52 Kommentare]
682°
 - 
Schon seit einigen Wochen könnt Ihr Euch auf den WoW-Liveservern mit den Inhalten von WoW Patch 5.4 vergnügen. Wir werfen wieder einen Blick auf die Performance der einzelnen Klassen in den Raids und schauen uns an, welche Skillung mit dem letzten großen Patch von Pandaria am besten abschneidet - und bei welcher Spezialisierung die Entwickler ihr Bestreben, alle Skillungen gleichwertig zu machen, nicht erreichen konnten. mehr... [86 Kommentare]
661°
 - 
Die Entwickler von World of Warcraft haben die Friends&Family-Alpha von Warlords of Draenor gestartet und gleich den ersten Schwung vorläufiger Patch Notes veröffentlicht. Zudem wird Blizzard mit Warlords of Draenor vom Dateiformat MPQ zu CASC wechseln. mehr... [123 Kommentare]
610°
 - 
Es ist hinlänglich bekannt, dass im Prinzip jeder WoW-Interessierte über das Battle.net den Client für die Alpha von WoW: Warlords of Draenor herunterladen kann. Die Mitarbeiter von Adriacraft ziehen aus dem Client ihre ganz eigenen Dataminer-Fundstücke. mehr... [14 Kommentare]
588°
 - 
WoW-Spieler erhalten während der Level-Phase in Warlords of Draenor sogenannte Perks. Das sind mal kleine und mal größere Anpassungen oder Boni für bestehende Fähigkeiten. Im Zuge des Alpha-Starts gibt es inzwischen die Liste aller vorläufigen Perks. Wir haben die deutsche Übersetzung. mehr... [37 Kommentare]