mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW Cataclysm: Twinker werden bis Stufe 85 neue Erbstücke brauchen

27.06.2010 20:20 Uhr
|
Neu
|
Damit das Twinken in World of Warcraft Cataclysm weiter beschleunigt vonstatten gehen kann, wird es für Eure Charaktere der Maximalstufe 85 brandneue Erbstücke zu kaufen geben. Alte Erbstück-Ausrüstungen sollen Euch den Dienst versagen.

WoW Cataclysm: Twinker werden bis Stufe 85 neue Erbstücke brauchen [Quelle: Siehe Bildergalerie] Dank der Marken-Erbstücke gelangen Eure Twinks in World of Warcraft schneller zur Maximalstufe als jemals zuvor. Mit Cataclysm verschiebt sich dieses Ziel auf Stufe 85. Wie Blizzards Ghostcrawler im amerikanischen WoW-Forum nun mitteilte, wird die bisherige Erbstück-Ausrüstung entgegen erster Ankündigung doch ihren Dienst ab Stufe 80 versagen: Der Erfahrungspunkte-Bonus soll ab Stufe 80 einfach nicht mehr wirksam sein. Ob die alte Twink-Ausstattung ihre Attribute vielleicht doch darüber hinaus steigern könne, sei allerdings noch nicht vollends geklärt.
Um die neuen "Stufe 1 bis 85"-Erbstücke, für deren Erwerb Ihr mit einem Charakter die neue Maximalstufe 85 erreicht haben müsst, attraktiv zu halten, erweitern die Designer das derzeitige Repertoire um zusätzliche Slots. Ghostcrawlers Meinung nach stellen die Erbstücke hierdurch wieder eine angemessene Investition für überschüssige Marken dar.

The experience bonus will stop working. It's also possible they will no longer grow in stats above level 80, but you can probably still equip them.
We will be making new kinds of heirlooms though, including some new slots.“

27.06.2010 20:20 Uhr
Autor
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 29. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Naja, da bin ich 'mal gespannt, wär die Marken in das ein wenig schnellere Leveln von nur 5 Leveln steckt. Aber jeder so, wie er mag
am 29. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
echtmal wer dachte er könnte mit 80 auf 85 mit den erbstücken lvln hätte mal vorher nachdenken sollen ^^ man soll ja wenigstens den ersten char so hoch lvln damit man mindestens 1mal in jedem gebiet normal quest macht in dem man q´s für sein lvl bekommt wäre eher dafür das man die erbstücke + goldbetrag xyz in nen erbstück für den lvl bereich 1-85 machen kann solange man nen char auf 85 hat (haben se ja auch mit dem kaltwetterflugfoliant gut gelöst usw also mit lvl 80 ists ja überhaubt zu sehen das man den kaufen kann von dem npc)
am 29. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ach so'n Schmarrn -.-

Vote4Edit-Funktion!
am 29. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
EDIT:

Korrekt sollte es zum Schluss natürlich "auch darauf kommen heißen"
am 29. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
"man hat 2 möglichkeiten
altes erbstück + wenige marke (z.B. 20) = neues erbstück
oder
viel marken (50-80) = neues erbstück

wäre an sich ne gute lösung oder?"


Jau, wäre wahrscheinlich die beste Lösung, mal schauen ob die Enteickler auch darauf kommt
am 28. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Gibt doch kene Marken mehr mit Cata, oder bin ich da jetzt wieder aufm Falschen Dampfer. Wollten des doch durch Punkte ersetzen.
Aber nunja, das wieder was neues kommt, war irgendwie abzusehen, nur panne, wenn man dann Frost-Marken-Points eintauschen muss ^^. Was passiert dann mit den Triumph Teilen xD.
am 28. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
man was haben sie sich da blos wider ausgedacht ha lso ein haufel erbstücke und die werden alle unbrauchbar.

meien ide wär ja das wen man lvl 85 ist das die item dan stat bis lvl 80 bis lvl 85 gehen aber aus so was kommt keiner bei blizz... bloss das wir haufen marcken ausgeben müssen.
am 28. Juni 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
ich hätt da ne bessere idee @ 70
die alten teile gehen wie jetzt nur bis 80
sobald man einen char auf 85 hatt kann man die alten gegen neue eintauschen, jedoch müssen auch dafür paar marken investiert werden
ABER: die neuen teile kann man nicht nur im umtausch gegen ein altes bekommen sonder einfach folgendes prinzip.

man hat 2 möglichkeiten
altes erbstück + wenige marke (z.B. 20) = neues erbstück
oder
viel marken (50-80) = neues erbstück

wäre an sich ne gute lösung oder?
am 28. Juni 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
is doch klar, dass die Erbstücke nicht bis 85 gehen, es würde ja sonst kaum ein "Mainchar" normal bis 85 leveln...

Aus meiner Sicht würde es aber vollkommen reichen es so einzurichten, dass die alten Erbstücke bis Lv80 funktionieren und sobald man einen Char auf 85 hat, diese auch bis 85 funktionieren. Denke das wäre technisch wahrscheinlich komplizierter und so gibt es halt neue... auch egal, Endcontent braucht man net noch zusätzlich beschleunigen.
am 28. Juni 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
oh man, die hälfte aller fragen auf buffed könnte durch einfaches lesen der news gelöst weden^^

Verwandte Artikel

1012°
 - 
Das buffed-Team beantwortet Community-Fragen im wöchentlichen buffedCast - stellt uns jetzt Eure Fragen zur Episode 400 und damit zur Retro-WoW-Sonderausgabe des buffedCasts! mehr... [11 Kommentare]
960°
 - 
Für World of Warcraft gibt es wieder neue Hotfixes. Die Entwickler veröffentlichten die aktuelle Liste an Änderungen, mit denen unter anderem leicht an der Balance des Gefechts gegen Garrosh geschraubt wird. mehr... [3 Kommentare]
907°
 - 
Auch in dieser Woche wollen wir euch den buffedCast nicht vorenthalten. Diesmal unterhalten sich Alex, David, Olli und Susanne über World of Warcraft und Heroes of the Storm, über Wildstar, The Elder Scrolls Online und World of Tanks. mehr... [31 Kommentare]
843°
 - 
Mit Warlords of Draenor sind die WoW-Macher dabei, einige eingefahrene Klassensysteme auf den Kopf zu stellen. So auch die Fähigkeiten, die es Heilern im Kampf erlaubt, aktiv Mana zu regenerieren. Bei uns erfahrt ihr, wie sich die Regenerations-Skills von Druide, Mönch, Paladin, Priester und Schamane ändern. mehr... [4 Kommentare]
804°
 - 
Der Funktionsumfang der Garnisonen aus der kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor scheint zu wachsen und zu wachsen. Seit dem Start der Alpha-Tests tauchten viele neue Informationen auf. Wir fassen den aktuellen Info-Stand zu den Spielerbasen zusammen. mehr... [27 Kommentare]