mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW: Boss-Taktik-Vorschau auf Valithria Traumwandler und Sindragosa++UPDATE: Aktualisierte Boss-Guides

04.02.2010 17:50 Uhr
|
Neu
|
Am 03. Februar bringen die Hallen der Frostschwingen neuen Raid-Nachschub für WoW-Spieler: Valithria Traumwandler, Sindragosa und der Lichkönig

+++UPDATE:
WoW: Boss-Taktik-Vorschau auf Valithria Traumwandler und Sindragosa++UPDATE: Aktualisierte Boss-Guides [Quelle: ] Ab sofort lest Ihr in unserer Guide-Rubrik aktualisierte Boss-Guides zu Valithria Traumwandler und Sindragosa im 10- und 25-Spieler-Modus:

* Zum Guide: Valithria Traumwandler
* Zum Guide: Sindragosa

+++Originalmeldung:
In World of Warcraft geht's auf die letzten Meter der Raid-Inhalte von Wrath of the Lich King zu: Am 03. Februar halten mit Patch 3.3.2 die Hallen der Frostschwingen Einzug. Mit dabei: Valithria Traumwandler, Sindragosa und Lichkönig Arthas. Dadurch wird auch die Anzahl der maximalen Versuche für die Endbosse der Flügel erhöht. Für Professor Seuchenmord, Blutkönigin Lana’thel, Sindragosa und den Lichkönig stehen Euch ab sofort pro Woche 20 Versuche zur Verfügung – diese Anzahl teilen sich alle genannten Bosse.

Damit Ihr wisst, was Euch erwartet, haben bieten wir Euch eine Vorschau auf die Taktiken zu den anstehenden Kämpfen gegen Valithria Traumwandler und Sindragosa. Diese werden wir so schnell wie möglich auf den Live-Stand aktualisieren. Auch ein Guide zum Raid-Kampf gegen Arthas werden wir nachreichen.

Boss-Taktik-Vorschau für die Hallen der Frostschwingen:

* Taktik-Vorschau zu Valithria Traumwandler
* Taktik-Vorschau zu Sindragosa

Ausführliche Guides für die 10- und 25-Spieler-Versionen der bisherigen Eiskrone-Begegnungen findet Ihr in unseren WoW Taktik-Guides für die Raid-Bosse der Eiskronenzitadelle.

Dietrich Jähnert
04.02.2010 17:50 Uhr
Mitglied
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 05. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
#18 Kongo Otto

naja geht ja nur um den firstkill da kann man mal irgendwelche gilden und realms in den raum werfen. wenn man keine ahnung hat, dann braucht man auch nix schreiben, immernoch besser wie sich irgendwas aus den finger zu saugen.
am 04. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@13: Schwerer gemacht wurden Achievemts bisher nie, nur leichter. Blizzard ahnt vermutlich (zu Recht) den Aufschrei der Entrüstung, den sowas auslösen würde.
am 03. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
denn nehm halt die Blood Legion her und reg dich nich über Banalitäten auf #17

http://bloodlegion.com/wow/blog/admin/newsSS/04HLsq.jpg
am 03. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@14,15
http://us.wowarmory.com/guild-info.xml?r=Destromath&gn=Enigma

Naja nenne ich mal reife Leistung für eine 7 Mann Gilde, wo der mit der höchsten Stufe gerademal 44 ist.

Immer toll wie manche so Halbwahrheiten streuen, und eigentlich selbst nicht wissen was sie erzählen.

Und zum Kammerboss, die sind eh immer Freeloot, damit da auch jede Randomgruppe reingehen kann.
am 03. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
ich könnte ganich Arthas killen das wer so als würde ich mein Lieblings Helden Killen oder Löschen "Arthas ich bin dein bf" mag den jungen schon seit W3

aber die anderen könnte ich killen ^^ aber bin ja mehr pvp nich so pve
am 03. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
us meinte ich war live stream auf mmo-champions um 2 uhr morgens
am 03. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
taktiken sind schon bekannt da die gilde enigma auf eu destromath gestern den lichkonig schon down hat. sowie toravon sind 3 taktiken bekannt vom ptr her die man bei youtube sehen kann
am 03. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Sturm, Erde und Feuer jetzt auch noch um Frost zu erweitern wäre n bissl nonsens. Zudem haben sie das die letzten male auch nicht gemacht (in Bezug auf Achivement Erweiterungen). Also wird es keine Änderung an diesem Achivment geben. Zumindest ist mir nichts bekannt. Aber wir alle wissen ja dass Blizzard Blizzard ist und somit nichts in Stein gemeiselt ist. Auch nicht wenn es schon auf den Servern ist.
am 02. Februar 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
# 5: ich könnte mir natürlich selbst eine taktik ausdenken, aber da der boss ja (hoffentlich) sehr vielseitig wird, würde diese taktik nicht die bestmögliche sein und ohne die beste taktik werde ich das bei der durchschnittlichen raidqualität auf meinem server nicht machen
# 10: ja der kommt auch mit, allerdings sind auch hier noch keine taktiken bekannt, was bei dem Lichkönig, den, bis es guides gibt, sowieso nur die besten stammgruppen zu sehen kriegen werden, auch gut ist, da eben diese stammgruppen sich taktiken selbst erarbeiten können (und teilweise wollen), anders als in der für random gruppen geschaffenen ak.
am 02. Februar 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
joa endliuch toravon *freu*

Verwandte Artikel

540°
 - 
Auf den derzeit recht instabil laufenden Betaservern zur kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor können die Tester neue Abenteuer in den Gebieten Gorgrond und Talador erleben - wir haben mitgespielt und für euch Impressionen gesammelt. mehr... [8 Kommentare]
537°
 - 
World of Warcraft "entschlackt". Erst sind die Talentbäume rausgeflogen, mit Warlords wird die Anzahl Fähigkeiten für jede Klasse eingedampft und einige Spieler kritisieren diese Vereinfachungen. Haben wir in Zukunft noch zwei Buttons auf der Aktionsleiste und sammeln den ganzen Tag lang nur noch Pets, Mounts und Transmog-Items? Alles halb so wild, findet der Community Manager. mehr... [134 Kommentare]
513°
 - 
Auf geht's in die WoW-Beta zu Warlords of Draenor, mit buffed.de, MMORE, pcgames.de oder pcgameshardware.de! Gemeinsam verlosen wir 1.000 Zugangscodes für die Beta! Wie ihr einen der begehrten Keys abgreifen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel! Wir wünschen Euch viel Spaß in Draenor! mehr... [388 Kommentare]
508°
 - 
Zwar geht die Anzahl der Spieler, die monatlich Gebühren für ein MMO zahlen, weiterhin zurück, doch einige Onlinespiele profitieren dennoch vom Pay2Play-System und existieren weiterhin recht bequem durch treue, zahlende Fans. mehr... [88 Kommentare]
495°
 - 
Die Raid-Fans unter den WoW-Spielern bekommen bald den ersten Vorgeschmack auf das, was sie in Warlords of Draenor erwartet. Am 21. Juli starten die Raid-Tests für die nächste Erweiterung. mehr... [3 Kommentare]