mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW Tierheim: Erbeutbare Haustiere in World of Warcraft

11.04.2011 15:21 Uhr
|
450°
|
Jeder in WoW mag Haustiere! Das wissen wir und deswegen haben wir für Euch alle Haustiere aufgelistet, die es in Azeroth und in der Scherbenwelt zu erbeuten gibt.

Der Strom an WoW-Haustieren reißt nicht ab. Jeder Spieler in Azeroth nennt mindestens eins von den meist knuffigen Viechern sein Eigen. Kein Wunder, sind die Begleiter doch meist nett anzusehen und haben auch verschiedene lustige Animationen auf Lager, die auch mal einen ganzen Raid unterhalten können. Neben dem Artikel über kaufbare Haustiere haben wir für Euch nun auch alle erbeutbaren Haustiere aufgelistet. So wisst Ihr wie Ihr auch ohne Euer sauer Erspartes zu strapazieren einen Begleiter auftreiben könnt.


In unserem Artikel erfahrt Ihr, wo Ihr die Haustiere auftreiben könnt, wie sie aussehen und welche Level der Mob hat, der sie unter Verschluss hält. Und für alle, die nicht alle Erweiterungen Ihr Eigen nennen haben wir auch noch die Version von WoW herausgefunden, mit der die Tierchen eingeführt wurden.


WoW Tierheim: Erbeutbare Haustiere in World of Warcraft [Quelle: ] Name: Azurblauer Welpling
Beschworen durch: Azurblauer Welpling
Eingeführt mit: World of Warcraft
Erhältlich von/durch: Blaue Bannschuppe
Beschreibung: Diesen seltenen Drachenwelpling findet Ihr mit etwas Glück bei den Wächtern von Azuregos, den Drachischen Magielords (Koordinaten: 42,76), Blauen Bannschuppen (Koordinaten: 43,83), Drachischen Magiewirkern und Blutdrachenbrut in Azshara.

buffed.de - Redaktion
11.04.2011 15:21 Uhr
Mitglied
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 02. Juli 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
grimmling gibbs imme rnoch selbe stelle selber questreihe ... denk dran eeinmal durchquesten ende in darnassus , dann nochmal da auf den kleinen huegel oberhalb der kaefige
am 12. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Gibt es den Grimmlingsflitzer nicht mehr? Hab den aus Feralas damals bekommen.
Desweiteren fehlen
- Elementium Geode (Tiefenheim)
- Kleiner Strandkriecher (Angeldaily)
und vermutlich noch weitere ^^
am 12. April 2011
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
morgen!
Das mit dem Grünen Welpling stimmt nicht ganz. Ich hab meinen in Feralas bekommen. ganz im norden um den see rum schwirren grüne welplinge, und die dropten den recht schnell..im verhältnis..nur 400 mops ^^
am 12. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
beim Papageienkäfig (Hyazinthara) hat sich ein kleines aber feines Detail geändert: den Käfig kann man nun bei jedem Gegner im Schlingendorntal finden(grad gestern bei den Nagas gedroppt ) und auch die Droprate wurde etwas nach oben korrigiert (glaube auf 2,1%)
am 11. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ist die schwarze Katze von den Dalaranmagiern jetzt wirklich rausgepacht, oder kann man die während der einen Phasing-Phase (ähm...) immernoch farmen?
am 12. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Kann man noch farmen
am 11. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
manche Sachen sind nicht aktuell, zb der azurblaue welpling, die mobs in aszahra gibt es nicht mehr an dieser stelle, dort befindet sich jetzt ein labor
am 11. April 2011
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Eine gelungene Übersicht. Von manchen neuen Pets wusste ich noch nichtmal. Danke!

In der Tat - ich seh's auch gerade: Die Welplinge und die Tigerkatze werden jetzt von anderen Mobs erbeutet, da die ursprünglichen nicht mehr existieren.
Beim Fröstling hakt der Tooltip. :>
am 11. April 2011
Kommentar wurde 3x gebufft
Melden
Das Phönixküken dropt auch auf Non HC, dann jedoch mit noch geringerer Wahrscheinlichkeit als ohnehin schon. Dafür kann man die Instanz allerdings öfter besuchen, als einmal pro Tag.
am 11. April 2011
Kommentar wurde 3x gebufft
Melden
Ähhm wer immer diesen beitrag vefasst hat sollte diesen DRINGEND aktualisieren keiner der hier genannten welplinge ist mehr an seinem platz zu finden...
die restlichen Pet fundorte sind jedoch schön und genau erklärt
am 11. April 2011
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Ist es sehr schlimm, das ich zuerst häutbare Haustiere gelesen habe?
am 12. April 2011
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
kaffee hilft ^^
am 11. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
jaa total schlimm... -_-

b2t: ich find die erbeutbaren nicht so pralle. mir persönlich gefällt da nur das phönixküken aber sonst sind die anderen alle eher "so lala" - da bleib ich doch lieber bei meim mini-thor
am 11. April 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
in der kantine essen heute alle mitarbeiter
inder kann tine essen, häute alle mitarbeiter

Verwandte Artikel

1254°
 - 
Am 19. September gehen die WoW-Piraten vor Anker. In World of Warcraft treiben wieder unzählige Freibeuter ihr Unwesen, wenn Schreckenskapitänin DeMeza in Beutebucht zum Landgang zum internationalen Talk Like A Pirate Day ansetzt. Damit ihr auch stilecht unterwegs seid, geben wir euch ein paar Tipps, was ihr euch für das Rollenspiel-Event auch für die Zukunft besorgen könnt. mehr... [3 Kommentare]
1172°
 - 
Auf den Beta-Servern ging kürzlich Build 18888 live. Dieser brachte wieder ein paar neue Inhalte für die Tester ins Spiel, darunter eine Handvoll Landkarten aus Draenor. Zu sehen ist unter anderem die beschriftete Fassung zur Karte vom Sturm auf das dunkle Portal, sowie Karten zur PvP-Insel Ashran. mehr... [0 Kommentare]
1103°
 - 
Wer die digitale Version der kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor vorbestellt, erhält sofort die Aufwertung für einen Charakter auf Level 90. Wer dann am 13. November auf die Collector's Edition erweitert, bekommt seinen Key für digitale Version zurück und darf ihn verschenken. mehr... [17 Kommentare]
1080°
 - 
Mit der anstehenden Entfernung von Tapferkeits- und Gerechtigkeitspunkten sah es bisher danach aus, dass Gerechtigkeits-Erbstücke mit Patch 6.0.2 Gold kosten werden. Stattdessen werden entsprechende Händler und Erbstücke vorübergehend entfernt, während Blizzard das Erbstück-System überarbeitet. mehr... [15 Kommentare]
1036°
 - 
Der Buff "Blick des Schwarzen Prinzen" wird bis zum Erscheinen des Warlords of Draenor Vorbereitungspatch 6.0.2 verlängert. Dann verschwindet die Questreihe für immer. Wer seinen legendären Umhang noch nicht hat, sollte sich also beeilen. Mit der Erweiterung kommt dann eine neue Questreihe für ein anderes legendäres Item. mehr... [64 Kommentare]