mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW Quest-Guide: Jetzt wird's legendär - die Bauanleitung für Drachenzorn (Dragonwrath) +++Update: Guide zum Quest-Abschnitt "Delegierung"

14.07.2011 17:19 Uhr
|
Neu
|
WoW Patch 4.2 steht unmittelbar vor der Tür, und die meisten Stamm-Schlachtzüge werden sich bereits Gedanken darüber gemacht haben, wer denn der oder die Glückliche sein wird und den legendären Stab Drachenzorn zusammensetzen darf. Bevor es jedoch orange wird, gibt's allerhand zu tun - wir führen Euch durch die Quest-Reihe und begleiten Euch auf Eurem Weg zum legendären Drachenzorn, Taregcosas letzte Ruhe.


World of Warcraft: Jetzt wird's legendär - Wir zeigen Euch, wie Ihr den legendären Zweihandstab Drachenzorn fachgerecht zusammenbaut und dabei ein legendäres Abenteuer erlebt. World of Warcraft: Jetzt wird's legendär - Wir zeigen Euch, wie Ihr den legendären Zweihandstab Drachenzorn fachgerecht zusammenbaut und dabei ein legendäres Abenteuer erlebt. [Quelle: Blizzard]
+++UPDATE vom 14. Juli 2011: Da der Quest-Abschnitt "Delegierung" ziemlich aufwändig zu erledigen ist, haben wir diesem Auftrag auf der nächsten Seite einen eigenen Guide-Abschnitt spendiert. Zudem sind auf diesen Seiten massive Spoiler zur Quest-Reihe und den damit verbundenen Rätseln enthalten - wer selbst knobeln möchte, sollte nicht weiterlesen.

+++Originalmeldung:
Patch 4.2 zu World of Warcraft: Cataclysm steht kurz bevor und bereichert Azeroth nicht nur um eine neue Schlachtzugs-Instanz, sondern auch um ein Tages-Quest-Gebiet, Interface-Verbesserungen und vieles mehr. Besonders spannend für Zauberklassen ist der legendäre Zweihandstab Drachendorn, Tarecgosas letzte Ruhe, den Ihr Euch im Zuge einer wahrlich legendären Quest-Reihe zusammensetzen dürft. Wir erklären Euch, wie Ihr die legendäre Quest-Reihe um Tarecgosa startet und beschreiben Schritt für Schritt, wie Ihr den Stab erhaltet.

Allgemeines zu Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe
Wer den Stab in einem Schlachtzug zusammensetzen darf, hat allerhand zu tun. Die legendäre Quest-Reihe zu Drachenzorn gliedert sich in drei Hauptabschnitte, in deren Verlauf Ihr aus einem einfachen Zweig von Nordrassil nacheinander zwei mächtige Waffen und letztendlich den legendären Zweihandstab herstellt. Damit alle Gildenmitglieder nicht mit leeren Händen dastehen, gibt's mit dem Gilden-Erfolg "Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe" beim Gildenhändler eine kleine Tarecgosa in Welpenform als Haustier.

Die legendäre Quest-Reihe
Ziradormi hält sich in der Feste Grommash in Orgrimmar auf. Ziradormi hält sich in der Feste Grommash in Orgrimmar auf. [Quelle: Buffed] Um die legendäre Quest-Reihe um Tarecgosa zu starten, gibt es zwei Möglichkeiten: Könnt Ihr einen der Erfolge für die Instanzen Bastion des Zwielichts, Pechschwingenabstieg oder Thron der Vier Winde vorweisen, könnt Ihr bei Ziradormi in Orgrimmar beziehungsweise bei Coridormi in Sturmwind die Quest "Eine legendäre Verabredung" annehmen und Euch so in das legendäre Abenteuer stürzen. Habt Ihr noch keine der drei Instanzen restlos aufgeräumt, müsst Ihr einen Geschmolzenen Lord im Feuerlande-Schlachtzug töten. Sobald dieser umfällt, erhaltet Ihr automatisch die Zubringer-Quest "Eure Zeit ist gekommen", die Euch zu Ziradormi/Coridormi in Eure Hauptstadt schickt.

Coridormi findet Ihr im Magiersanktum in Sturmwind. Coridormi findet Ihr im Magiersanktum in Sturmwind. [Quelle: Buffed] Ziradormi befindet sich in Orgrimmar in der Feste Grommash gleich rechts von Garrosh Höllschrei (Koordinaten: 49,70). Coridormi findet Ihr in Sturmwind im Magiersanktum im Magierviertel. Sie befindet sich an der rechten Seite des Portalraums (Korrdinaten: 50,88). Die Quest-Geber können nur von den Charakteren gesehen werden, die für die legendäre Quest qualifiziert sind, also von Schamanen, Druiden, Magiern, Hexenmeistern und Priestern.

Eure Zeit ist gekommen (Zubringer-Quest)
Aufgabe:  Sprecht mit Ziradormi in Orgrimmar (Horde) / Coridormi in Sturmwind (Allianz)
Abzugeben bei: Ziradormi (Horde)/Coridormi (Allianz)
  1. Eine Legendäre Verabredung
    Aufgabe: Sprecht mit Anachronos in den Höhlen der Zeit.
    Beschreibung: Sprecht Ihr nach Annahme der Quest erneut mit der Magierin, teleportiert sie Euch direkt zu den Höhlen der Zeit.
    Abzugeben bei: Anachronos (Höhlen der Zeit, Tanaris)
  1. Eine Furche in der Zeit
    Aufgabe: Werdet Zeuge der Zukunft Azeroths
    Beschreibung: Sprecht mit Anachronos, um zu sehen, welches Schicksal Azeroth bevorsteht (Zwischensequenz)
    Abzugeben bei: Anachronos (Höhlen der Zeit, Tanaris)
  1. Ein allsehendes Auge (Schlachtzug!)
    Aufgabe: Bringt 25 Immerglut und drei  Sande der Zeit zu Anachronos.
    Beschreibung: Die benötigte Immerglut erhaltet Ihr als Beute von den Bossen im Feuerlande-Schlachtzug (nicht zu verwechseln mit den Lebendigen Funken, die zwar ebenfalls voraussichtlich bei den Bossen droppen, jedoch zur Herstellung der neuen herstellbaren epischen Schuhe und Handschuhe benötigt werden). Die Sande der Zeit gibt’s gegen jeweils 3.000 Goldstücke bei Gastwirtin Yasmin in der Oase Vir’sar im Nordwestlichsten Eckchen von Uldum. Mit einer Gilde der Stufe 24 sinkt der Preis auf 2.700 Goldstücke pro Sand. Sobald Ihr die Sachen eingesammelt habt, bringt Ihr sie zu Anachronos, der daraus ein Zeitloses Auge  erschafft.
    Abzugeben bei: Anachronos (Höhlen der Zeit, Tanaris)
  1. Auf gut Glück
    Aufgabe:
    Bringt das Zeitlose Auge nach Kaltarra
    Beschreibung: Nachdem Anachronos das Zeitlose Auge mit seinem Atem geschmiedet hat, könnt Ihr es an Euch nehmen. Reist mit dem Auge nach Kaltarra in Nordend. Kaum dort angekommen, startet auch schon eine weitere Zwischensequenz, durch die Ihr direkt mit Tarecgosa in Kontakt tretet.
    Abzugeben bei: Tarecgosa (Kaltarra, Boreanische Tundra)
  1. Wie in einem Spiegel
    Aufgabe:
    Trefft Tarecgosa beim Riss im Nexus.
    Beschreibung: Die blaue Drachendame drückt Euch eine neue Version des Zeitlosen Auges in die Hand und bittet Euch, den Nexus zu betreten. Im Eingangsbereich der Instanz wartet die Drachendame auf Euch. Nachdem Ihr sie abgesprochen habt, verwandelt sie sich in ihre blutelfische Gestalt. Zudem ist sie von einer Aura umgeben, die die Regenerationsrate Eurer Gesundheit und Eures Manas erhöht und Euren Schadenszaubern die Chance gewährt, dupliziert zu werden – bleibt also stets nahe bei ihr! Nachdem Ihr Euch zusammen mit Tarecgosa durch die Instanz gekämpft und den Zwielichtdrachen Thyrinar mit Euren Angriffen geschwächt habt, macht Euch Tarecgosa den Weg zum Riss frei. Bevor Ihr das zeitlose Auge dort benutzen könnt, taucht Tyrinar erneut auf und greift Euch an. Weicht seinem Atem aus und gebt ihm den Rest. In buffedShow 255 zeigen wir Euch übrigens den Weg durch den Nexus im Video-Format. Danach schließt Ihr die Quest ab, indem Ihr das Zeitlose Auge benutzt.
    Abzugeben bei: Tarecgosa (Nexus)
  1. Informationen mit Konsequenzen
    Aufgabe:
    Erstattet Kalecgos bei Nordrassil in Hyjal Bericht.
    Beschreibung: Reist zu Nordrassil in Hyjal und berichtet Kalecgos von Euren Erlebnissen.
    Abzugeben bei: Kalecgos (Nordrassil, Hyjal)
  1. Delegierung (Schlachtzug!)
    Aufgabe:
    Beschafft den Zweig von Nordrassil aus den Feuerlanden zurück.
    Beschreibung: Anhänger Todesschwinges haben einen Ast von Nordrassil gestohlen und ihn mit in die Schlachtzugs-Instanz der Feuerlande genommen. Dort wird er für ein Ritual missbraucht, welches den Weltenbaum niederbrennen soll. Ihr müsst also die Feuerlande betreten und das Ritual verhindern. Habt Ihr den Zweig gefunden und eingesammelt, schließt Ihr damit den Quest-Fortschritt für den Auftrag „Delegation“ ab und sucht Kalecgos am Bernsteinflöz in der Boreanischen Tundra auf.
    Abzugeben bei: Kalecgos (Bernsteinflöz, Boreanische Tundra)

    +++UPDATE: Die vollständigen Informationen dazu lest Ihr in unserem Guide zum Quest-Abschnitt "Delegierung" auf der nächsten Seite. Im Video-Format könnt Ihr Euch den Ablauf dieses Quest-Abschnitts in buffedShow Folge 257 ansehen.
  1. Der Zweig von Nordrassil
    Aufgabe:
    Sprecht mit Kalecgos und übergebt Ihn den Ast von Nordrassil
    Beschreibung: Mit dem Zweig von Nordrassil in der Tasche geht’s zurück zu Kalecgos. Als Dank für Eure Hilfe schmiedet er Euch die erste epische Version Eures zukünftig legendären Stabes. Der Zweig von Nordrassil befindet sich nach einem kleinen Event direkt vor Kalecgos' Nase. Gebt Ihr die Quest beim Zweig von Nordrassil ab, erhaltet Ihr die erste Version Eures Stabes. Damit habt Ihr den ersten großen Schritt in Richtung Drachenzorn gemeistert.
    Abzugeben bei: Zweig von Nordrassil (Bernsteinflöz, Boreanische Tundra)
    Belohnung:  Zweig von Nordrassil
  1. Notextrahierung
    Aufgabe:
    Sprecht mit Kalecgos in Kaltarra.
    Beschreibung: Kalecgos möchte Tarecgosa nach Kaltarra begleiten und bittet Euch, mitzukommen. Sprecht ihn an, und er nimmt Euch auf seinem Rücken mit dorthin. In einer Zwischensequenz werdet Ihr von Drachkin angegriffen und von Tarecgosa gerettet - die jedoch dadurch schwer verletzt wird.
    Abzugeben bei: Kalecgos (Kaltarra, Boreanische Tundra)
  1. Vereint
    Aufgabe: Sprecht mit Kalecgos, um Tarecgosas Essenz an Euch zu binden.
    Beschreibung: Nachdem Tarecgosa bei einem Angriff schwer verletzt wurde, muss Kalecgos handeln. Er bittet Euch, Tarecgosas Essenz in Euch aufzunehmen, um sie in Euch am Leben zu halten. Sprecht Kalecgos an, um dem zuzustimmen.
    Abzugeben bei: Kalecgos (Kaltarra, Boreanische Tundra)
  1. Die Zeit drängt (Schlachtzug!)
    Aufgabe:
    Sammelt 1000 Siedende Schlacke
    Beschreibung: Die Bindung zwischen Euch und Tarecgosa ist nur temporär. Um den Effekt zu erhalten, benötigt Ihr 1000 Siedende Schlacke aus dem Feuerlande-Schlachtzug. Da es sich dabei um legendäre Fragmente handelt, wird dieser Sammel-Abschnitt voraussichtlich am längsten dauern. Die Schlacke erhaltet Ihr mit einer in größeren Mengen von den Boss-Gegnern der Feuerlande.Im heroischen Modus hinterlassen die Boss-Gegner mehr Schlacken als in ihrer normalen Version. Auch zwischen Zehn- und 25-Mann-Modus gibt es Unterschiede in der Anzahl der Schlacken pro Boss. Im Durchschnitt hinterlässt ein normaler 25-Mann-Boss 48 - 55 Schlacken, ein normaler Zehn-Mann-Boss mit 17 - 25 rund die Hälfte. Haltet Euch zudem insgesamt mindestens vier Taschenplätze für die Schlacken frei, denn sie sind nur bis 250 stapelbar.
    Abzugeben bei: Kalecgos (Kaltarra, Boreanische Tundra)
  1. Ausrichtung
    Aufgabe:
    Werdet Zeuge von Kalecgos Aufstieg. Bringt außerdem den Zweig von Nordrassil mit.
    Beschreibung: Mit 1000 Schlacken im Gepäck sucht Ihr Kalecgos im westlichen Kaltarra auf. Danach begleitet Ihr ihn in einer Zwischensequenz zum Rat der blauen Drachen, wo der Nachfolger von Malygos gewählt werden soll. Kalecgos bittet Euch, Tarecgosas Gestalt anzunehmen und in ihrem Namen für ihn abzustimmen. Sprecht mit Kalecgos, um am Rat der blauen Drachen teilzunehmen. Nachdem Kalegcos zum blauen Drachenaspekt gewählt wurde, tauscht er Euren Zweig von Nordrassil gegen die nächsthöhere Stufe des Stabes aus.
    Abzugeben bei: Kalecgos
    Belohnung:  Runenstab von Nordrassil
  1. Herz der Flamme (Schlachtzug!)
    Aufgabe:
    Sammelt 250 Seelenflammenessenzen und nehmt das Herz der Flamme an Euch.
    Beschreibung: Zwar ist Eure Bindung mit Tarecgosa inzwischen schon sehr stark, jedoch ist der Bund immer noch nicht permanent. Um dies zu gewährleisten, müsst Ihr zunächst 250 Seelenflammenessenzen von toten Boss-Gegnern einsammeln, indem Ihr Euren Runenstab von Nordrassil mit der jeweiligen Boss-Leiche benutzt. Nur bei Ragnaros könnt Ihr im normalen Modus keine Essenz absaugen, da nach Ende des Kampfes keine Leiche liegen bleibt. Pro normalem Boss im 25-Spieler-Modus gibt's 7-9 Essenzen, in der heroischen Version 9 - 11.

    Habt Ihr 250 Essenzen eingefangen, müsst Ihr Euch Ragnaros mindestens im normalen Modus stellen. Dem Feuerfürsten entgeht natürlich nicht, dass ein Stabträger anwesend ist und belegt Euch mit dem Schwächungszauber  Ragnaros' Wut . Gelegentlich explodiert Ihr in einem Umkreis von ca. acht Metern, richtet an nahstehenden Spielern ordentlich Schaden an und kickt sie im hohen Bogen von Euch weg. Sobald Ihr eine Art "Höllenfeuer"-Animation um Euch bemerkt, solltet Ihr Euch also schleunigst aus der Gruppe herausbewegen. Besiegt Ihr Ragnaros ohne zu sterben liegt das Herz von Ragnaros in seinem Lavateich. Um es einzusammeln, müsst Ihr hineinspringen - fragt also Euren Heiler nach ein bisschen Unterstützung. Danach geht's zurück nach Orgrimmar/Sturmwind zu Hallegosa.
    Abzugeben bei: Hallegosa in Orgrimmar (Horde)/Hallegosa in Sturmwind (Allianz)
  1. Der Stoff, aus dem Legenden sind
    Aufgabe: 
    Sprecht mit Hallegosa und wohnt Kalecgos Zeremonie bei.
    Beschreibung: Nachdem Ihr Ragnaros' Herz abgegeben habt, bittet Euch Hallegosa, an den Feierlichkeiten in Orgrimmar (Horde)/Sturmwind (Allianz) teilzunehmen. Um dies zu tun, sprecht noch einmal mit ihr. Am Ende von Kalecgos' Zeremonie überreicht er Euch feierlich den legendären Stab „Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe“. Herzlichen Glückwunsch!
    Abzugeben bei: Kalecgos
    Belohnung: Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe
14.07.2011 17:19 Uhr
Autor
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 29. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Nein du verstehst es nicht richtig du brauchst auch 25 Lebendige Funken die im Feuerlande Raid droppen (glaub auch das die Bop sein werden aber wer weiß). Dann bissl solo questen nochmal in die Feuerlande und den Zweig von Nordrassil holen dies wird dann wohl der erste ausrüstbare Gegenstand sein.

Das mit den Seelenflammenessenzen schätz ich funktioniert so wie damals in ICC 250 Trashmobs killen fertig, was wenn ich teilweise lese das man sich durch Armeen von Trashmobs teilweise kämpfen muss recht schenll gehen sollte.

Das was am längsten dauern wird, wird wohl das sammeln der siedenden Schlacke sein.
am 30. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Es sind keine 25 Lebendige Funken sondern 25 Immerglut
am 29. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Verstehe ich es richtig ? Ich kann an sich aber die Questreihe recht locker bis zum ersten Stab mit meinem Raid machen. Vorrausgesetzt ich will die 3 x 2700 Gold raushauen. ^^

Erst dann geht es ja ans eingemachte und man muss im Raid entscheiden wer denStab bis zum Schluß machen darf. Denn ich denke auch, bis man alles hat vergeht eine laaaange Zeit.
am 16. Juli 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
TrenteR was redest du
bosse können bis zu 5 auf einmal droppen auf nhc, habe jetzt 18/25, spare zurzeit auf den dritten sand xD
am 05. Juli 2011
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Hätteste wohl gerne für Immerglut musst du Bosse töten und jeder boss droppt nur selten 1. Auf HC natürlich höher die chance!
am 29. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Schade, mal wieder nur für hardcore PvE Spieler.

PvP SPieler werden wohl nie ein Legendary erhalten.
Und ja mir geht es nur um den Style und die Proccs

am 17. Oktober 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
is doch logisch wieso solltet ihr auch nen legendary kriegen, die sind schließlich gemacht um die starken bosse zu killen, im pvp wären die viel zu op, guck dir odch schattengram und val'anyr an in der arena 5v5 3x schattengram und 2x den kolben was willstn da machen hä? oder stell dir nen 5v5 vor wo du 3 caster mit dem legendary drachenzorn hast und 2 andere mit nem legendary, das wär alles viel zu overpowered
am 16. Juli 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@Aun An so einer Armen Kreatur kann man sehen was WoW aus einem macht.
Mein Beileid.
Aun
am 14. Juli 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
richtig so. pve pack will keiner im pvp sehen. und erst recht will keiner euch bejackte pvp typen im pve sehen. wer a sagt muss auch b sagen oder nen konsens finden. also ruhe. und als ob eure waffen so schlecht sind, wenn viele pve leute zu beginn eines raidtiers mit euren waffen rumrennen, kann es net sein, das diese soooo schlecht sind.

und nur weil das dingends orange ist und dich in nen drachen verwandelt hat es nicht mit deiner "imbaichhaulvl85pvenoobsinTBum* leistung zu tun.
am 29. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Wann gibts die Epicvarianten vom Dragronwrath? Nach welchen Schritten?
am 30. Juni 2011
Kommentar wurde 5x gebufft
Melden
Lesen, steht da doch alles :/
am 28. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
bin ich der einzige den das mit " zum blauen drachenaspekten gewählt werden" wundert?
ansonsten ist das das gleiche wie mit schattengram, lange questreihe, mit viel gelaber und bosse haun, aber wenigstens nicht so "leicht" zu bekommen wie der hammer aus uldu

ps: schade, dass die legendarys nicht mehr legendär sind...
am 29. Juni 2011
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Bitte was war an Sulfuras und Donnerzorn legendärer als an diesem Stab? Das gleiche Bosse hauen, Items sammeln usw. Du Kasper musst nur mal gegenrechnen Wie viele Raider es damals und heute gab. Ist also ein wenig verständlich dass es mehr Leute mit diesem Stab geben wird als es Leute mit den alten legendarys gab. Selbiges Gilt auch für die WotLK-Legendarys. lootglück ist nun mal nicht Legendary.
am 28. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
wird man das legendary dann noch bis zum nächsten conten patch überhaupt haben können theoretisch? 250 essenzen sind schon ganzschön viel...
net das man die waffe erst mit dem nächsten content patch fertig bekommt und dann mit nem epic ersetzen kann...
am 17. Oktober 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
du glaubst doch wohl selbst nicht dass das legendary mit ner epic waffe im nächsten content patch ersetzt werden kann, guck dir doch mal den hit procc an du pflaume das ist besser als jedes epic das vllt nur 200 zm mehr hat und nen paar int geschweige denn 5 item lvl höher hallo das ding is auf ragg hero niveau und die normalen feuerlande items waren auch knapp auf T11 hero niveau ( sinestra z.B 372 ) FL normal 378 das is auch nicht so ein großer unterschied -.-
am 28. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Also soooooo toll sehn die waffen ja nu nich aus
am 28. Juni 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Sammeln sich die Seelenflammenessenzen von selbst wie in ICC damals?? würd mich ma intressieren.

sonst klingts zwar wie icc nachgemacht aber dennoch sehr spannend und storylastig...

Ele schamy mit Stab inc! :>
am 05. Juli 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Lavaeruption Doubleproc op

Oder der Doubleproc auf Blitzschlag/Overload mit 4fach Crit

lol sag ich nur

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Am 15. Oktober 2014 erscheint WoW Patch 6.0.2 und läutet damit die Ära von Warlords of Draenor ein. Zwar könnt ihr noch nicht nach Draenor reisen, aber die ganzen Mechanik-, Talent-, Fähigkeiten- und Interface-Änderungen treten bereits in Kraft. Bei uns gibt's die Übersicht über die Wichtigsten. mehr... [97 Kommentare]
Neu
 - 
Es sind gerade wieder Schlotternächte in World of Warcraft. Und eine der neuen Belohnungen für das alljährliche Halloween-Event ist ein episches Kostüm, mit dem ihr ausseht wie Lichkönig Arthas höchstselbst. Allerdings kostet das Teil mehr Event-Währung, als man überhaupt verdienen kann. Das wird jetzt gefixt. mehr... [18 Kommentare]
Neu
 - 
WoW - die Rare Mobs in Warlords of Draenor: MMORE-Redakteur Dennis hat sich in den Zonen Draenors auf die Suche nach ein paar besonders exquisiten Vertretern der Gattung Rare Mob gemacht - Exemplare, die ihr nicht mal eben so in den Staub schickt. Das Ergebnis gibt's im Video! mehr... [2 Kommentare]
Neu
 - 
Ein wildes Metallica wird auf der Abschlussveranstaltung der Blizzcon 2014 erscheinen, wie die Entwickler per Pressemitteilung bekanntgeben. Alle Blizzcon-Tickets sind weg, aber mit dem Virtual Ticket könnt ihr noch zuschauen. mehr... [10 Kommentare]
Neu
 - 
Einen Jäger in der WoW-Gruppe zu haben, kann mitunter ein echter Segen sein. Heutzutage zumindest ... also ... nun gut, auch heutzutage nicht immer. Denn Jäger haben einen zweifelhaften Ruf - den sie sich über knapp zehn Jahre auch echt hart erarbeitet haben! mehr... [32 Kommentare]
article
831618
World of Warcraft
WoW Quest-Guide: Jetzt wird's legendär - die Bauanleitung für Drachenzorn (Dragonwrath) +++Update: Guide zum Quest-Abschnitt "Delegierung"
WoW Patch 4.2 steht unmittelbar vor der Tür, und die meisten Stamm-Schlachtzüge werden sich bereits Gedanken darüber gemacht haben, wer denn der oder die Glückliche sein wird und den legendären Stab Drachenzorn zusammensetzen darf. Bevor es jedoch orange wird, gibt's allerhand zu tun - wir führen Euch durch die Quest-Reihe und begleiten Euch auf Eurem Weg zum legendären Drachenzorn, Taregcosas letzte Ruhe.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/Guides/WoW-Quest-Guide-Jetzt-wirds-legendaer-die-Bauanleitung-fuer-Drachenzorn-Dragonwrath-Update-Guide-zum-Quest-Abschnitt-Delegierung-831618/
14.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/04/WoW_Patch_42_Legendary_Kaltarra.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,world of warcraft,mmorpg
guides