• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    •  
      17.01.2011 14:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
       
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich weiss nicht ob die meisten von euch den guide verstanden haben? wer für einen sammelberuf einen guide braucht hat vielleicht den beruf selber nicht verstanden, um vereinzelt tipps zu holen durchaus praktisch.
      doch warum sollte in einem guide der z7um schnellen skillen, und ebenso effektifen skillen das ganze grünzeug drinstehen das sehr selten ist und mehr zeit beim suchen benötigt aufgeführt sein? an die die einzelne kräuter vermissen, denkt mal darüber nach
       
      am 20. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      OMFG Buffed.....
      soweit so gut.... aber....

      Schattenjasmin (525) - NUR im Schattenhochland
       
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich war zuerst Kräuterkundler und hatte Alchemie, habe aber gemerkt das die Kräuter nix wert sind (Ausser ab Cata) Und habe KK wieder verlernt. Jetzt habe ich Inschriften und Alchi. Alchi von 0-450 hat ca 1,5k gekostet. aber 450-525 ca 6k.Inschriften war etwas teurer, da die Preise der Pflanzen sich etwas erhöht haben.
       
      am 19. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Überlege auch von Bergbau/Juwe zu Kräuter/Alchi zu switchen...
      Juwe bringt eigentlich imom nur Verluste... und 1h länger die Flask, die 300G kostet bzw gratis weil man sie selber macht ist schon schick

      MFG
      Pala
       
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Lila Lotus" fehlt noch.
      Denn entgegen aller dummen Sprüche im Handelschat, wurde dieses Kraut eben nicht aus dem Game gepatcht.
      Das Kraut ist ein riesen Tipp aktuell, da viele einfach nicht pleech genug sind, es zu finden.
      Pro Stack und Server kann bis zu 300G verdienen.
       
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider ist der Guide nichtmal wirklich vollständig. Zumindestens erwähnen sollte man die tatsache, dass man beim Blümchenpflücken auch noch eine ganze Menge Erfahrungspunkte einheimsen kann. Die Menge, die man bekommt, hängt übrigends von der Schwierigkeit des Krautes und des eigenen Levels ab. Zusätzlich zählen Erholungsboni mit.
      Interessant wäre es noch zu wissen, ob/wie es sich mit Kräutersammeln leveln lässt. Immerhin könnte man ja absichtlich nicht zum Trainer gehen, um so auch niedere Kräuter auf höherem Schwierigkeitsgrad zu halten.
       
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Arbeit des Autors in allen Ehren aber wer für Bergbau, Kürschnern und Kräuterkunde einen Guide braucht dem kann man normalerweise nicht helfen. Wenn du es beim Leveln mitskillst kann man in jedem Gebiet, wo man gerade questet, alles abbauen. Jetzt durch Cata sind gerade Kräuter- und Erzvorkommen in Azeroth massiv vorhanden so das man wohl keine Sorgen haben muss das der Skill zu niedrig für das nächste Gebiet ist.
       
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich habe bis Skill 510 noch erfolgreich in Nordend gefarmt, die neuen Gebiete sind nicht unbedingt ab 425 nötig.
       
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich hätte gerne die Möglichkeit zusätzlich zu den Kommentaren auch die Artikel selbst bewerten zu können. Dieser hier jedenfalls hat den Titel "Guide" nicht verdient. Da stecken ja in den bisherigen Kommentaren mehr Tipps...

      Zu Gatherer: Es ist immer sinnvoll, das Addon zu aktivieren, auch wenn man auf Chars ohne Sammelberuf ist. Bei aktiviertem Addon werden auch Vorkommen aufgezeichnet, die Gilden-, Raid- oder Gruppenmitglieder gefunden haben. Und das passiert quasi ständig.
      Noch ein Tipp zu Gatherer: Man kann jedes Erz- oder Kräutervorkommen anklicken - auch wenn man den Beruf nicht gelernt hat. Man kann es zwar nicht abbauen (dann bleibt man sogar aufgemountet!), aber trotzdem bekommt Gatherer den Versuch mit und speichert den Fundort (und meldet ihn an die Gilde). Gerade jetzt, wo mit Patch 4.0.3a quasi alle alten Gatherer-Datenbanken wertlos geworden sind und neu aufgebaut werden müssen, sollte man auch mit Nicht-Kräuterkunde- oder Nicht-Bergbau-Chars alles anklicken was man beim Reisen durch die Welt (Twinken, Archy, etc...) so findet.
       
      am 18. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und Schattenjasmin wurde hier auch nicht aufgeführt! Von daher von mir eine 4 bei einer Schulnotenbewertung für dieses Thema! Wenn man schon Guides macht sollten die dann auch vollständig sein, auch wenn man zum skillen diverse Pflanzen nicht braucht! Doch fehlende Pflanzen in einer tabellarischen Übersicht aller vorhandenen Kräuter zeugt von akuter unlust des erstellten Guides!

      MfG
       
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schattenjasmin kann man erst mit 525 sammeln. Ist daher nicht zum Skill erhöhen geeignet (Erst in der nächsten Erweiterung)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 08/2015 PC Games MMore 07/2015 PC Games 07/2015 PC Games Hardware 08/2015 play³ 08/2015 Games Aktuell 07/2015 XBG Games 12/2014
    PC Games 07/2015 PCGH Magazin 08/2015 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    PC GAMES 4PLAYERS VIDEOGAMES ZONE GAMES AKTUELL PC GAMES HARDWARE READMORE GAMEZONE
article
790844
World of Warcraft
WoW-Guide: Kräuterkunde - Alle Tipps zum Beruf
Der WoW-Beruf der Kräuterkunde ist ein lukrativer. Mit Inschriftenkunde und Alchimie greifen gleich zwei verarbeitende Berufe auf die durch Kräuterkunde gewonnenen WoW-Pflanzen zurück. Kräuterkundler machen entsprechend auch im Auktionshaus ein gutes Geschäft.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/Guides/WoW-Guide-Kraeuterkunde-Alle-Tipps-zum-Beruf-790844/
17.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/thumb/2011/01/WoW_Kraeuterkunde_Aufmacher.jpg
world of warcraft,blizzard,guide,mmorpg
guides