mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft (PC)

Release:
11.02.2005
Genre:
Online
Publisher:
Activision Blizzard

WoW-Guide: Die Kampfgilde Rang 1 - Bruce, Vian der Flatterhafte, Blutgeweih und Kerkermeister Vishas

14.12.2012 14:46 Uhr
|
Neu
|
Die Kampfgilde bietet Spielern von World of Warcraft seit dem Release von WoW-Patch 5.1 zusätzliche Beschäftigung und neue Solo-Herausforderungen. In einer Reihe von WoW-Guides wollen wir Euch Tipps für die Bosse der Kampfgilden-Ränge geben. Den Anfang machen Bruce, Vian der Flatterhafte, Blutgeweih und Kerkermeister Vishas.

World of Warcraft: Die Kampfgilde - Rang 1 World of Warcraft: Die Kampfgilde - Rang 1 [Quelle: Buffed]
In einem neuen Guide für World of Warcraft widmen wir uns der Kampfgilde, die mit WoW Patch 5.1 ins Spiel kam. In einer Reihe von Solo-Kämpfen in den Arenen in Sturmwind oder Orgrimmar könnt Ihr Euch beweisen und innerhalb der Kampfgilde acht Ränge aufsteigen. Jeder Rang bietet Euch dabei eine Reihe von PvE-Bossen, die es zu besiegen gilt.

In unserem Guide zur Kampfgilde wollen wir Euch Tipps und Infos zu den Bossen der Kampfgilde geben. Wir beginnen natürlich mit dem noch recht einfachen Rang 1, auf dem Euch einige Einführungskämpfe erwarten. Falls Ihr Euch fragt, wie Ihr eigentlich Zugang zur Kampfgilde erhaltet, schaut auch in unseren Artikel zu den Blutverschmierten Einladungen, die es seit WoW Patch 5.1 im Spiel gibt.

WoW: Die Kampfgilde Rang 1 – Bruce

Der Einführungskampf gegen Bruce ist simpel: Weicht 'Mjam Mjam Mjam' aus. Der Einführungskampf gegen Bruce ist simpel: Weicht "Mjam Mjam Mjam" aus. [Quelle: Buffed] Der erste Gegner der Kampfgilde hört auf den verheißungsvollen Namen Bruce. Es handelt sich dabei um einen der Kampfgilde "zugelaufenen" Krokilisk unbekannter Herkunft. Wenn Ihr bei den Daily Quests im Tal der Ewigen Blüten dem Krokilisk Knackzahn begegnet seid, wisst Ihr bereits: Die Verfressenheit dieser Spezies ist ihr Verhängnis. Bezieht in Eurer Ecke Stellung und beginnt mit Eurer gewohnten Schadensrotation. Sobald Bruce Euch erreicht, wird er Euch mit "Kraftvoller Biss" angreifen, der 100 Prozent des normalen Schadens verursacht und Eure Rüstung fünf Sekunden lang um 20 Prozent verringert. Der Rüstungs-Debuff ist stapelbar. Um das zu verhindern oder um den Debuff auslaufen zu lassen, könnt Ihr Verlangsamungs- oder andere Kontrollfähigkeiten einsetzen und Bruce so auf Abstand halten.

Alle paar Sekunden (frühestens alle sechs Sekunden) wirkt Bruce die Fähigkeit "Mjam Mjam Mjam", die mit drei schnellen Angriffen nach vorne 475.000 bis 525.000 Schadenspunkte zufügt. Um dem zu entgehen, weicht einfach in einem weiträumigen Bereich zur Seite oder nach hinten aus. Schafft Ihr es nicht rechtzeitig wegzukommen ist das Euer sicherer Tod. Ihr erkennt die Vorbereitung auf Mjam Mjam Mjam an einem schwachen orangenen Leuchten und daran, dass sich sein Kiefer aufstellt. Außerdem wird Bruce sonstige Angriffe einstellen.

Während der Krokilisk mit seinem Fressanfall beschäftigt ist, bleibt er einige Sekunden unbewegt an der gleichen Stelle. Das ist Eure Chance: Von Eurem sicheren Plätzchen aus könnt Ihr in Ruhe Schaden austeilen oder Eure Wunden heilen. Danach gilt es wieder Bruce auf Distanz zu halten, bis Euch "Mjam Mjam Mjam" die nächste Atempause verschafft. Eine simple Kite-Taktik, die aber sauber ausgeführt werden muss, da Bruce mit seinen mächtigen Beißerchen ordentlich Schaden verursacht.


WoW: Die Kampfgilde Rang 1 – Vian der Flatterhafte

Den Feuerzaubern von Vian solltet Ihr zügig ausweichen. Den Feuerzaubern von Vian solltet Ihr zügig ausweichen. [Quelle: Buffed] Der Mogu-Schamane Vian der Flatterhafte versucht Euch kräftig einzuheizen, was trotz der kalten Jahreszeit nur bedingt angenehm ist. Vians Fähigkeit "Feuerlinie" ruft eine Feuerlinie unter Euch hervor, aus deren Wirkungsbereich (drei Meter) Ihr Euch sofort entfernen solltet. Diese Feuerlinien verursachen nicht nur direkten Schaden, sondern hinterlassen auch einen Verbrennungseffekt, der zusätzlichen Schaden verursacht. Achtet auf die verbleibenden Feurflächen am Boden, denen Ihr nach Möglichkeit ausweichen solltet. Vian zaubert außerdem Flüchtige Flammen herbei, die durch die Arena schwirren und den Raum nach und nach füllen.

Geratet Ihr mit einer dieser Flammenkugeln in Kontakt, erhaltet Ihr 100.000 Punkte Feuerschaden. Berührt Vian eine der Kugeln, wird sein Zaubertempo erhöht. Sorgt dafür, dass möglichst weder Eure Spielfigur noch Vian unplanmäßig mit den flüchtigen Flammen in Berührung kommen. Beide Fähigkeiten sind nicht unterbrechbar, anders als der Zauber "Lavaerruption", der etwa 25.000 Schadenspunkte verursacht. Es empfiehlt sich trotzdem ihn nicht zu unterbrechen, da Vian sonst auf Nahkampfangriffe mit seinem Stab umschwenkt, die wesentlich mehr Schaden verursachen.


WoW: Die Kampfgilde Rang 1 – Blutgeweih

Beim Gefecht mit Blutgeweih gilt nur eine Regel: Lasst Ihr Euch von 'Schwerfälliger Sturmangriff' treffen, seid Ihr tot. Beim Gefecht mit Blutgeweih gilt nur eine Regel: Lasst Ihr Euch von "Schwerfälliger Sturmangriff" treffen, seid Ihr tot. [Quelle: Buffed] Der Kampf gegen Blutgeweih ist simpel und einfach. Eben genau so, wie man es von einer Auseinandersetzung zwischen einem gemachten Helden von Azeroth mit einem Wildtier erwartet. Der Schaufelhauer verfügt nur über eine Spezialattacke: "Schwerfälliger Sturmangriff". Dabei wird ein Bereich am Boden mit einem roten Kreis und einem Pfeil darüber markiert. Aus dieser Fläche solltet Ihr Euch zügig entfernen, da Blutgeweih die Stelle kurz darauf anstürmen wird. Schafft er es Euch auf seine Hörner zu nehmen, seid Ihr sofort tot. Die Nahkampfattacken Eurer Jagdtrophäe in spe haben es auch ziemlich in sich. Am besten haltet Ihr das nordische Wild beständig auf Abstand, dann sollte der Kampf keine Probleme bereiten.


WoW: Die Kampfgilde Rang 1 – Kerkermeister Vishas

Vor Kerkermeister Vishas solltet Ihr flüchten, wenn er seine glühenden Schüreisen benutzt. Vor Kerkermeister Vishas solltet Ihr flüchten, wenn er seine glühenden Schüreisen benutzt. [Quelle: Buffed] Dürfen wir vorstellen? James Vishas, Kerkermeister. Kommt Euch bekannt vor? Zu Recht! Dieser unliebsame Zeitgenosse war einst im Scharlachroten Kloster zu Hause, berühmt für seinen Sadismus und seine brutalen Foltermethoden. Für Eure "Befragung" nutzt Vishas zwei Glühende Schüreisen, die mit jedem Nahkampfangriff 46.250 bis 53.750 Schadenspunkte verursachen. Sobald Vishas anfängt, den gleichnamigen Buff zu wirken, solltet Ihr ihn entweder sofort unterbrechen oder das Weite suchen. Er darf Euch mit diesem Buff auf keinen Fall im Nahkampf treffen, da Ihr sonst recht schnell im Staub liegt.

Nutzt Verlangsamungseffekt, Betäubungs- oder sonstige bewegungseinschränkende Fähigkeiten, um ihn auf Abstand zu halten. Der zweite Zauber "Garstige Geheimnisse" verursacht Schattenschaden und belegt Euch mit einem stapelbaren Debuff, der den eingehenden Schattenschaden erhöht. In der Theorie ist der Zauber so etwas wie ein verborgener Enrage-Timer, in der Praxis braucht Ihr Euch aber daran nicht stören.

Katharina Trautvetter

Weitere Guides zu Kampfgilde

buffed.de Redaktion
14.12.2012 14:46 Uhr
Mitglied
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 14. Dezember 2012
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Kurzvesion:
Krokodil: Bei "Mjam Mjam Mjam" hinter ihn.
Feuerpaladin: Allem ausweichen, was rot ist.
Blutgeweih: Raus aus den roten Flächen am Boden!
Kerkermeister: Einfach umbursten, falls zu viel Schaden kommen sollte, dann kiten, wenn er seine Eisen benutzt.

You're welcome
am 14. Dezember 2012
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Das verstehe ich bei Buffed nicht!
Es GIbt drei sorten von Guides bei Buffed
HIer mal Beispiele:
1. Der Guide zu den Lehrensucher kam schnell und war sehr übersichtlich und Hilfreich. Einfach AWESOME
2. Der Guide zum Feuermagier war hingegen schlicht und weg schlecht.
3. DIeser Guide hier der nicht Komplett ist und viel zu spät ist. Viele brauchen wenn Guides für die letzten drei Ränge.

Werden Guides extra nicht vollendet damit man wenigstens an einem andern Tag in dem keine News sind man wenigstens etwas hat?
Ich will Buffed nicht schlecht machen, aber wenn ihr was habt was Hilfreich ist, dann Stellt es direkt rein und Komplett! Vielen ist es besser Wenn man hier richtig informiert wird anstatt nur stückweise.
am 19. Dezember 2012
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Kann ich nur bestätigen @Nehmtsie. Habe meine Einladung gestern bekommen und alle Begegnungen des 1. Rangs (bis auf den Letzten) gemeistert. Bin trotzdem froh nochmal in Ruhe das nachzulesen.
am 14. Dezember 2012
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Durch die Beschränkung der Einladungen wird es auf absehbare Zeit noch Leute geben, die sich sicherlich über diesen Guide freuen werden. Ich zum Beispiel Ich habe gestern von einem Freund die Einladung erhalten, hatte aber noch keine Gelegenheit, mich ins Getümmel zu stürzen. Die Bosse waren mir durch erzählen und zuschauen bekannt, aber ich fands gut, es jetzt nochmal in Ruhe nachlesen zu können.
am 14. Dezember 2012
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Gut in diesem fall bin ich mit deiner Aussage einverstanden und freue mich auf deine anständige antwort =)

Es ist mir nur aufgefallen (insbesondere Pandaria Start), dass die Guides raus kamen wo die meisten es nicht mehr brauchten.
In diesem fall kann es immer noch welche geben, die später in die Kampfgilde kommen.

Meine definition mit "zu spät" meine ich damit, dass die meisten es eher gebraucht hätten.
am 14. Dezember 2012
buffed-TEAM
Kommentar wurde nicht gebufft
Tipps für die folgenden Ränge werden natürlich folgen. Die Aufteilung nach Rängen ist Absicht, unter anderem damit Tipps zu Kampfgilde vorhanden sind. Dass die bereits früher wünschenswert gewesen wären, will nämlich niemand abstreiten. Allerdings ist gerade die Kampfgilde durch die Regelung zum Zutritt und den Aufbau (Wartezeiten gerade zum Start und fehlende Möglichkeit zum Wiederholen gewonnener Kämpfe) nicht ganz einfach in der Handhabung.

Die Beurteilung "viel zu spät" halte ich immer für etwas schwierig. Sicher gibt es viele Spieler, die schon längst keine Tipps mehr zum ersten Rang benötigen -- oder ohnehin nie benötigten. Genauso gibt es aber auch Spieler, die erst in den kommenden Tagen oder Wochen mit der Kampfgilde anfangen und denen dann immer noch geholfen ist. Die Artikel komplett zu streichen oder fertige Teile noch länger liegen zu lassen weil sie grundsätzlich hintendran sind wäre sicherlich auch nicht die richtige Antwort.

Verwandte Artikel

1236°
 - 
Die Entwickler von World of Warcraft drehen mit den neuen Hotfixes zu Patch 6.0.3 an der Schraube fürs Klassen-Balancing. Vor allem Gleichgewichts-Druiden und Unheilig-Todesritter dürften sich freuen. An manchen Stellen wurden die Zahlen aber auch nach unten korrigiert. Wir haben die Patch Notes zu den Hotfixes für euch übersetzt. mehr... [5 Kommentare]
1165°
 - 
WoW: Warlords of Draenor macht sich bald auf den Live-Servern zu World of Warcraft breit. Da wird's Zeit, Abschied zu nehmen von der Beta. Am 04. November endet die Testphase für die fünfte WoW-Erweiterung. mehr... [10 Kommentare]
1119°
 - 
Bevor ihr euch in WoW: Warlords of Draenor in Raids und andere 100er-Dungeons stürzt, müsst ihr zunächst ganze zehn Levels absolvieren. Mit unseren Tipps wird das Questen erträglicher. Unser Guide richtet sich vor allem an Magier, die noch nicht so toll ausgerüstet sind. mehr... [13 Kommentare]
1095°
 - 
Die Nachtelfen haben mit WoW Patch 6.0.2 eine neue Völkerfähigkeit spendiert bekommen. Elunes Berührung erhöht die Tempowertung von Nachtelfcharakteren in der Nacht um einen Prozent, am Tag hingegen wird die kritische Trefferwertung um einen Prozent gebufft. Nur... Wann beginnen im Spiel Tag und Nacht? Community Manager Rynundu hat bei den Entwicklern nachgefragt. mehr... [5 Kommentare]
990°
 - 
Blizzards WoW-Macher legen ein weiteres Entwicklerblog zum Thema Welt-Design nach. Diesmal geht's um das Level-Design für Nagrand in Warlords of Draenor. mehr... [1 Kommentar]
article
1040282
World of Warcraft
WoW-Guide: Die Kampfgilde Rang 1 - Bruce, Vian der Flatterhafte, Blutgeweih und Kerkermeister Vishas
Die Kampfgilde bietet Spielern von World of Warcraft seit dem Release von WoW-Patch 5.1 zusätzliche Beschäftigung und neue Solo-Herausforderungen. In einer Reihe von WoW-Guides wollen wir Euch Tipps für die Bosse der Kampfgilden-Ränge geben. Den Anfang machen Bruce, Vian der Flatterhafte, Blutgeweih und Kerkermeister Vishas.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/Guides/WoW-Guide-Die-Kampfgilde-Rang-1-Bruce-Vian-der-Flatterhafte-Blutgeweih-und-Kerkermeister-Vishas-1040282/
14.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/12/WoW_Kampfgilde_Vian.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
guides