• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Charvez
      07.01.2013 14:33 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      icyking
      am 05. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Überlegen wir welches Spiel wird das sein:

      World of Warcraft: Ich stelle mir es ziemlich witzig vor allein auf dem Server zu sein weil die meisten Spieler schon die Instanzen durch haben und keine lust auf das Spiel haben. Da bleiben noch die die es nicht geschafft haben und Wahrscheinlichkeit nie es schaffen werden. Frust Erlebnis wird hoch sein!

      Diablo III: Ein hübsches Spiel aber einmal durchspielen reicht da bleibt noch die Hoffnung auf ein AddOn.

      StarCraft II: Das ist schon was nettes aber das Blizzard ein Spiel von DirectX auf OpenGL umschreibt. Da stelle ich mir die wütenden Gesichter der Programmierer vor ^^

      Das ist einer der seltenen Momente wo ich mit den Windows Nutzer einer Meinung bin Blizzard wird mit dieser Aktion Geld verschwenden.

      Zum Schluss eine frage:
      Was kümmert euch fremdes elend? Ist doch nicht mehr euer Geld!
      myxir21
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Würde es nutzen, glaube aber nicht das es sich verbreiten wird. Nur Nerds nutzen Linux. Und von denen gibt es zu wenige

      Bei Apple-Usern waren jeweils noch die Styleboys. Applesektenmitglieder und sonstige Ahnungslose dabei..

      Aber Linux kennen ausser den IT bewanderten leider zuwenige. Und mit IT- Fritzen sammelt man heute in der Gamebranche zuwenige Coins um den Stakeholders ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.
      icyking
      am 05. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich und ein Nerd. Fasse ich als Komplement auf^^
      melron
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fände es cool wenn sic endlich ein Publisher mal Linux widmet und Blizzard hat ja genug Spieler, das es sogar eine kleine Signalwirkung haben könnte.
      ZAM
      am 05. April 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      .. und MAC-Spieler ..
      icyking
      am 05. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steam hat Signal Wirkung Blizzard hat nur Windows Nutzer unter seiner Fuchtel.
      ZAM
      am 07. Januar 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Hach, auch wenn das eben gelöschte ironisch gemeint war, war es doch nicht ausreichend markiert und fällt damit unter die folgende Kategorie zu löschender Beiträge:

      ZITAT:
      "Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform."
      Derulu
      am 07. Januar 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "
      Peinlich wenn man Ironie als solche markieren muss....."



      Der Unterschied von gesprochener Spache und der geschriebenen Form, ist die fehlende Mimik, Gestik und Betonung. Aufgrund des Fehlens dieser 3 äusserst wichtigen Bestandteilen, kann niedergeschriebene Ironie leicht als ernstgemeinte Meinung mißverstanden werden. Darum wird immer wieder von übermässiger Ironie in Texten abgeraten
      Abianis
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Peinlich wenn man Ironie als solche markieren muss.....
      Dagonzo
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frage mich gerade welcher User ausschliesslich Linux nutzt? Wenn doch, dürften es wohl nur sehr wenige sein und noch weniger die dann wirklich WoW oder SC2 darüber spielen würden.
      icyking
      am 05. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich nutze nur Linux und ich spiele WoW und SC2 nicht mehr unter Linux das liegt aber nicht an Linux sondern an Wine.

      Warum nicht? Testet es mal selber aus!
      Miodri
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seit jahren wird immer wieder der aufstieg von Linux herangebetet, so ähnlich wie der Untergang des Pc´s. Aber so langsam sind die Zeichen immer eindeutiger.

      Steam fängt an Linux zu Supporten. Ubuntu zeichnet sich als "großes" Linux ab und fängt an sich schneller fortzuentwickeln(Letztens die News fürs Ubuntu Smarthphone)

      Seit kurzem kann man mit Unity3D für Linux entwickeln. Unity3D wird gerne von Indieentwicklern benutzt, Indieentwickler lassen sich über Kickstarter finanzieren, Linuxnutzer sind bei Kickstarter für interessante Spiele besonders spendabel.

      Jetzt scheint auch Blizz zunehmend interesse zu haben.

      Langsam aber sicher bekommt Linux die Chance auf einen Quantensprung in Sachen verbreitung. Die Anschaffungskosten liegen bei 0 Euro was auch ein Vorteil ist.

      Laaaaangsam aber sicher entwickelt sich da was.
      jonasfr
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Angeblich soll es ja einen internen Linuxclient von WoW seit Jahren schon geben, der intern von einigen Mitarbeitern genutzt wird. Ansonsten werden sie sich ja was dabei denken, ist ja nicht so dass sie Geld zum Fenster rauswerfen wollen.



      Gias
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man konnte schon seit langem wow auf linux mit wine spielen. Nachteil für Blizz dabei: Warden funktioniert nicht.
      Dagonzo
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber es sind halt wenige Nutzer. Und wer Windows nutzt, wird halt umso weniger auf Linux spielen. Linux ist halt auch ein System das nicht ganz so einfach zu verstehen ist, wie Windows, schon alleine deswegen weil man sich ja auch nicht auf eine bestimmte Linuxversion einigen kann. Und selbst bei Windows kommen viele schon nicht richtig klar.
      Ein Spiel wie WoW auf Linux zu konvertieren ist sicherlich auch kein Pappenstiel. Ob sich das wirklich lohnt, ist dann wieder eine andere Sache.
      Wie viele Neukunden würde man dadurch gewinnen? Viele können es nicht sein. Selbst von den Mac-Usern sind es ja nicht viel. Habe mal irgendwo was von unter fünf Prozent gelesen. Und das dürften deutlich mehr sein als Linux-User, die WoW spielen würden.
      Also meine persönliche Meinung, wenn eines der beiden oben genannten Spiele auf Linux konvertiert wird, dann ist es wohl eher SC2. Dürfte auch etwas einfacher umzusetzen zu sein, als WoW. Muss aber dazu sagen, das ich von Linux Programmierung nicht wirklich Ahnung habe, um das beurteilen zu können. Aber der Spielcode von WoW dürfte x-fach größer sein.
      Und ob diese aufwendige Arbeit sich dafür lohnt? Also ich weis nicht.^^
      jonasfr
      am 07. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Im Wohnzimmer auf der Linux Steambox D3 mit einem Controller wäre schon geil. Ansonsten verhält es sich ja so, dass viele gerne auf Linux umsteigen würden, aber die Spiele dafür nicht da sind. Auch gibt es Leute die Windows nur noch zum Spielen benutzen und für alles andere Linux, wie ich z.b. Also ist es doch für Linux gut, wenn jetzt noch die Spiele kommen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042778
World of Warcraft: Mists of Pandaria
WoW: Spiele-Umsetzung für Linux geplant? Blizzard arbeitet an Linux-Titel
US-Journalist Michael Larabel hat sich mit den neuesten Plänen von Blizzard auseinandergesetzt und berichtet von einer Linux-Umsetzung für eines der Blizzard-Spiele. Um welches Spiel es sich handelt, hat er jedoch nicht bekannt gegeben. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch groß, dass es sich um WoW handeln könnte.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Mists-of-Pandaria-Spiel-42974/News/WoW-Linux-Version-1042778/
07.01.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/neujahr_wow.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news