• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      23.11.2011 23:56 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Eldorasil29
      am 26. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die neuen dk-skills klingen recht "lecker"... . werde aber dennoch nicht zu wow zurückkehren. habs hinter mir.
      Hexacoatl
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Öhm, Euch ist aber schon bewusst, das die allermeisten, die sich für Lorehintergründe, Spielmechanik und/oder Spieltaktiken und Strategien in WoW interessieren bereits seit einiger Zeit nicht mehr zur Zielgruppe gehören?
      Tirano
      am 25. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht ganz. Nur Spieler die die Ganze Zeit Jammern sind nicht die Zielgruppe
      Freaklikeme
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich bin ja mal gespannt, ob die Talente wirklich so kommen. als Heal-Druide kann ich mich bisher z.T. nur bedingt damit anfreunden.

      Beispiel:
      mit 75 hab ich die Wahl "demoralisierender Ruf" (macht Feinde in 10 yrds 4 sec orientierungslos), Ursols vortex (pullt alle Feinde in 15 yrds zum drui), Bear hug (stunnt, verursacht schaden, aktiviert bären form)

      2+3 fallen schonmal flach aus meiner Sicht, weil ich zum einen als Heiler ungern alle Mobs bei mir habe und primär auch nicht dafür zuständig bin als Bär Schaden zu machen (schließlich habe ich mich ja für Heal entschieden)

      Somit bleibt also nur Punkt 1, der so wie aktuell auch eins der Talente ist, die man mitnehmen muss damit man was hat.

      Aber mal sehen wies wird. Schließlich ändert sich ja täglich was. Ich sag eh immer "Heal wird völlig überbewertet"
      Avalanche
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Zum Ausgleich erhält der Spieler eine Druiden-Fähigkeit basierend auf Eurer Skillung."

      Das ist so nicht korrekt übersetzt, der Spieler erhält eine Druidenfähigkeit auf Basis SEINER Skillung, nicht der Skillung des Druiden. Anders herum ist es ja genauso.
      Salamana
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn ich das richtig verstanden hab wird die Letze Fähigkeit (im talentrechner) links so ne Art Massen todesgriff wo alles dort hingezogen wird wo das target steht ....meiner meinung ganz nett so wie die anderen zwei fähigkeiten rechts von dieser fähigkeit ^^
      Soda1981
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab nicht genau nachgeguckt aber Dk's werden untote kontrolieren können wie hexer dämonen
      81 Control Undead
      nrg
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht mehr, an Anfang waren sie das mal^^
      Hosenschisser
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      NIcht zu vergessen, die Rasse Untote ist spielmechanisch nicht untot.
      Derulu
      am 23. November 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ist eher wie Schattenpriester und "Mind Control", nur dass man hier wohl Untote kontrolliert
      Nakeelu
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Keine Cookie Cutter Builds möglich ? Ich lach jetzt mal leise in mich rein...
      Schamane Resto 2,2,2,2,3,1 Basta
      Und ich habe mir lediglich den Schamanen bisher angesehen und was ich gesehen habe war echt nicht mehr lustig.
      Mal im Ernst Blizzard, wenn ihr wollt das alle Resto Schamanen nun Mönch Heal spielen sollen, Gratulation. Dann ist das der richtige Weg.
      turageo
      am 25. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Nakeelu: Genau das will Blizz ja scheinbar auch: "It was important for us to get this stuff in front of you as soon as possible though (and as a work in progress as it is) to get your feedback, which will in no small part influence that change. We also wanted to present everything on a single page to give you a fuller context for the initial talent changes we announced at BlizzCon, and to see how the overall structure of core abilities, spec abilities, and talents will function, with concrete examples." (Bashiok - US Forum)

      Den Part der News mitzunehmen hat buffed wohl leider übersehen.
      Nakeelu
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wer so früh im Vorraus einen BETA Talentplaner rausbringt ist selber schuld, wenn dann analysiert wird.
      Das das neue System voll am Puls der Zeit vorbei geht, wird Blizzard spätestens dann merken, wenn alles zu spät ist.
      Skalpi
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen.

      Die Tatsache, daß Du dich ohne Möglichkeit eines Praxistests im Tier 5 direkt für einen Proc entscheidest, der die Heilung verdoppelt (und wohl auch häufig im Overheal landet) und "Nature's Swiftness" - einen zielgerichtet einsetzbarer Instantheal für Notfälle, der zudem PERMANENT 5% Haste gibt - von vorneherein ausschließt, legt den Verdacht nahe, daß Du die Talentbeschreibungen nicht wirklich gelesen hast.
      Derulu
      am 23. November 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Also ab dem 4. Tier hätte ich mich anders/nicht so schnell entschieden wie du

      2,2,2, k.a. da situationsabhängig, 2 oder 3 auch situationsabhängig, ebenfalls situationsabhängig 1 oder 3

      Die Entscheidungen sollen ja angeblich situationsabhängig getroffen werden können (^^), wir legen hier gerade den Masstab aktuellen Contents an, wir wissen aber gar nicht, wie der zukünftige aussehen wird (lediglich, dass das Wechseln der Skillung zukünftig so einfach geht, wie heute das Glyphenwechseln)
      halloween20
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      schnurr... da bekommt der druide ja dufte neue Sachen... ausm kampf verschwinden alle 3min... oder doch lieber hinter den feind hüpfen und ravage nutzen ... öÖ
      also ich hoff das man die Talente recht nützlich wechseln kann, bei "bedarf" ... da is vieles drin das man gern zur selben zeit hätte
      Rygel
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      für den jäger sehe ich jetzt keine großen verschlechterungen ... leider auch keine verbesserungen. die altbekannten fähigkeiten/schüsse kommen jetzt eben "automatisch" über die spezialisierung mit rein.

      die talente sind mir ein wenig zu lahm geraten, gerade die 90er. der rest erleichtert mMn das leveln - hier hätte ich mir mehr schadensoptimierende talente gewünscht.

      fazit: die einen werden sich freuen nicht mehr so viel fehlskillen zu können, der rest stört sich sicher an der unflexibilität. bei mir hält es sich so die waage. hätte schlimmer kommen können ... aber eben auch besser.
      nrg
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt hier über wegfallenden Schaden zu diskutieren finde ich wenig zielführend da noch gar nichts über die Änderungen der Spielmechanik bekannt ist. Wie wirkt sich das entfernen von Statscarriern auf die Spielweise aus zum Beispiel.
      Cloudhunter
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also du spielst BM oder? Weil dem MM geht einiges verloren (Schneller Tod und in Verbindung damit Rasche Erholung, Durchschlagende Schüsse, An die Kehle gehen und Beiß!) und der SV wird gerupft das es nimmer schön ist (was mir besonders weh tut da es meine Lieblingsskillung ist) allein das Kontaktgifte wegfällt kostet den Sv-Jäger 10% Schaden. Der Multi ohne Kontaktgifte und Verbessertes Schlangengift wird ne Fokusverschwendung. Und das Wegfallen von Improvisation, Scharfschützentraining und Mehrladewaffen sind ebenfalls starke Einschnitte.
      matthi200
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Och ich hoffe das mein Jäger auch was cooles bekommt =/ Die öden Schüsse nerven echt schon wen alle mit ihren geilen Attacken rumrennen =/ Ansonsten naja ok find ich lustig de Änderungen :p aso und wer jetzt schreibt 'Hunter haben eh ihr Pet' hat ka wie öde das is es is tootal lam irgendwie
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855951
World of Warcraft: Mists of Pandaria
Mists of Pandaria: Neuigkeiten aus dem Talentplaner + einige Fähigkeiten ab Stufe 85 bekannt: Druiden wechseln Skills mit anderen Klassen und mehr
Der offizielle Talentplaner für Mists of Pandaria ist verfügbar, und enthält einige Details und Änderungen, die seit der Bekanntgabe der Talente von WoW: Mists of Pandaria auf der Blizzcon 2011 eingebaut wurden. Wir haben für Euch einige der neuen Fähigkeiten und Talente ausgemacht. Besonders der Hexenmeister hat sein Fett wegbekommen, aber auch bei Druiden, Magiern, Paladinen und Todesrittern hat sich was geändert.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Mists-of-Pandaria-Spiel-42974/News/Mists-of-Pandaria-Neuigkeiten-aus-dem-Talentplaner-einige-Faehigkeiten-ab-Stufe-85-bekannt-Druiden-wechseln-Skills-mit-anderen-Klassen-und-mehr-855951/
23.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/WoW_Mists_of_Pandaria_Faehigkeiten_Druide_Symbiosis.jpg
news