• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      16.11.2011 19:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TheFallenAngel999
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verständlich die Änderungen. Ich weis nciht ob es manchen Leuten auffällt. Aber wenn wer nicht raiden geht oder einen Twink auf 85 raufspielt, der frisch Lvl 85 ist und einen deutlich kleineren Manapool hat als ein Feuerlande oder Post-Freuerlande ausgerüsteder der sieht wiviel Mana da für die Heilungen drauf geht. Da mussa man viel öfter trinken als jeder Top-Equipter Heiler. Blizz erhöht wegen ständig steigenden Manapool, ständig die Manakosten der Heilungen auf 85. Das spüren dann immer die frischen Heiler auf Lvl 85. Dieses Problem besteht jetzt, und so können sie es in den Griff bekommen. Es verlieren halt die Heiler ihren klar sichtbaren PENIS-METER. weil Hels ja oft mit ihren großen Manapool angeben, wie Tanks mit ihren Life. Aber ich glaube dass ein fixer Manapool, dann Probleme mit Willenkraft bringt, weil umso höhewr dann Wille auf der Ausrüstung umso mehr regnerierst. Dann müssen die da die Regenerationsrate runterschreuben, was dann wieder frisch gewordenen Lvl 90 Heiler ab den 2-3 Pandaria Patch Probleme beim heilen bringt... Und ich frage mich was SChadensklassen machen mit einen fixen Manapool. Wenn ich bedenke wiviel Mana manche Speccs verbrennen.....
      X_XShadoweye
      am 20. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo erstmal liebe Community,

      wie viele andere hier war auch ich im ersten Moment etwas nun ja sagen wir "erschrocken" über diese Änderung bezüglich der Heilermechanik. Allerdings wird nach längerer Betrachtung, zu mindest meiner Meinung nach klar, dass lediglich eine "Musthave"-Verschiebung vom Attribut Intelligenz zum Attribut Willenskraft stattfindet. Denn höhere Willenskraft heißt dann mehr Manarückgewinn, inwiefern dieser noch von Intelligenz beeinflusst wird ist unklar, aber zumindest aktuell scheint Intelligenz wohl lediglich Einfluss auf die Heilleistung zu haben. Ein fester Gesamtmanapool heißt dann vermutlich auch enorme Kostenverringerung, denn Manakosten wie 60% des Grundmanas für eine Gruppenheilung sind dann wohl nicht mehr drin, es sei denn Willenskraft regeneriert das in fünf Sekunden wieder, wo man sich dann jedoch fragen sollte warum man den Heilern dann nicht gleich Energie oder Fokus gibt. Bei verringerten Manakosten vielleicht noch 10% des Grundmanas oder so ähnlich, wäre zumindest eine Gleichstellung mit Energie und Fokus ausgeschlossen. Wenn man bedenkt, dass die Grundmanamenge dann vermutlich bei ca. 100-250k liegen wird (man Vergleiche Grundmanaanstieg von 80 auf 85) und ja ich denke die zahlen sind realistisch da Willenskraft momentan schon 4000Mana/5sek regeneriert und diese Regenerationsmenge vermutlich ansteigen wird, vor allem wenn man die Grundregeneration von teils 1000Mana/5sek betrachtet. Demzufolge könnten man bei diesem festen Manapool die Heilung für 10% Kosten des Grundmanas bzw. nun ja auch maximalen Manas 10-mal benutzen, wobei man davon ausgehen sollte, das dies die Kosten für eine Gruppenheilung sind und nicht für eine Singletarget-Heilung, die Manakosten dieser dürften bei 2,5%-7% liegen abhängig von Stärke und Geschwindigkeit. Fähigkeiten wie Anregen, Göttliche Bitte etc. wären somit auch kein Problem insofern man den Cooldown etwas anpasst, würden diese Zauber einfach eine gleichbleibende Wirkung erhalten die mit der Stärke des Equipments jedoch konstant bleibt z.b. 20% des Grundmanas, alle 2min wäre als zusätzliche Regeneration relativ akzeptabel. Das einzige Problem was ich dabei sehe, ist die Scheinheiligkeit hinter der ganzen Sache! Denn insofern man die ganze Mechanik genauer betrachtet ändert sich trotz diesen ganzen "Veränderungen" vermutlich gar nichts! Dies klingt vermutlich etwas verwirrend, allerdings heißt es lediglich, dass beim Start des neuen Addons das anfängliche Heilen mit Equipment ohne hohe Willenskraft schwer ist und man eben wirklich darauf achten muss womit man heilt und sobald man dann besseres Equipment hat, also Items mit hohem Willenskraft-und vielleicht auch Intelligenzwert, man wieder anfangen kann zu "spammen". Mehr Regeneration = Mehr überflüssiges Mana was man ausgeben kann und bei den wunderschönen heilreichen Bossfights (man betrachte Tankselbstheilungsmechanik) vermutlich auch wieder darf/muss. Demzufolge läuft alles ähnlich ab wie bei Cata nur Wille>Int GZ.
      Drakencurse
      am 19. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich bin 100% dagegen, ich mag meinen Heal Druiden mit seine 133k mana und ich mochte das früher schon so gerne, schon zu wotlk zeiten als der pala mt heal war und da gabs jemanden der hatte 38k mana und das war damals verdammt viel....sehr viel...und zu cata zeiten wo die top equippten heal druiden 120k + mana hatten wollte ich auch so was.....und jetzt hab ich soviel mana, weil ich das einfach mag und schon immer haben wollte und nun kommt sowas ? -.-
      Warum kann blizz nicht mal bei etwas bleiben ?
      Mit aufhören drohe ich zwar nicht weils sowieso nix anderes gibt...^^
      Aber heal werde ich keine lust haben..mhh weis ned.
      Hab das schon immer gemocht viel mana - mehr heals und jetzt viel wille - mehr heals ?
      Ihr ändert was ab aber im grunde bleibts doch gleich war doch bisjetzt immer so ?
      AUSSERDEM: Heilen soll meiner meinung nach eh nicht zu schwierig ausfallen, ja ich weiss manche sagen:gähn langweilig heilender regen und gähn blabla, kenn ich ja schon.
      Der Heiler sollte es leichter haben als dd und tank....bzw. da er achten muss das genug heilung durchkommt.
      Eurer meinung nach wird zuviel heilung gespammt, ja und ? haben sich soviele aufgeregt das heilen so leicht sei ?
      Ich bin froh wenn das heilen leichter ausfällt, ich mein ich sage nicht ich will überhaupt nix tun aber BITTE strengt euer hirn ein wenig an ! liebes blizzard team.
      Sonst verschwinden nochmal 1 mio abos in die leere.
      Macht es sowie trion....hört auf die community und macht einfach das was die mehrheit meint.
      Dann darf nichts schief gehen, besonders bei so einen tollen spiel was ich seit 7 jahren kenne und in den nächsten jahren weiterschätzen möchte. : )

      MFG, Drakencurse
      Uratak
      am 18. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr weicht vom thema ab. Völlig egal ob die einzelnen Bereiche zusammen arbeiten oder nicht wird es faktisch darauf hinnaus laufen, dass alle Heiler voll auf Wille gehen um die Manaintensiveren Zauber spamen zu können. Was dann spätestens ab 5.1. passieren wird. War so zu WotLK Zeiten.

      Sollte die Klassenmechhanik so bleiben werden HolyPriester und HolyPala den andern Heilern (Mönch mal außen vor gelassen) aufgrund des 30% RegBonus davon ziehen. Manaflut wird wieder mächtiger ...

      Natürlich ist noch nichts final aber der Trend geht in Richtung WotLK - also warten wir auf die neue Intelligenz Variante mit 6.0 ... :x
      dako4711
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hmm, dh. ein frischer dann 90er steht mit dem gleichen manapool wie ein komplett raidequippter da? naja..
      als heiler mit 7 jahren erfahrung wage ich die voraussage: alle werden nur mehr auf wille gehn, was interessiert mich int und n paar k mehr einzelheilung, wenn ich mit genug wille die mächtigsten casts dauerspammen kann..
      wenn ich den ghostcrawler schon lese.., selten sowas inkompetentes gesehn.., vielleicht sollte der sich mal ein klassen/talentesystem überlegen das länger als ein addon hält..
      mit mop kommt tankmechanik neu (keine aggro mehr, dafür mehr selfheal, freu mich schon auf die diskussionen im raid zw. tank und heiler warum der jetzt umgefallen ist..)
      healmechanik wieder mal komplett neu
      "talentbäume" wieder mal komplett neu
      ..und sie werden wieder mal monatelang einen hoftix nach dem anderen einspielen um halbwegs ne balance hin zu kriegen..,
      vielleicht sollten sie wieder mal mehr spielinhalte liefern und nicht dauernd alle klassen von vorne bis hinten neu machen, dann klappts auch mit den accountzahlen..

      nach 7 jahren wow is das die erste erweiterung wo ich mir inzwischen ziemlich sicher bin das ich mir die nicht holen werd..
      Natral
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh nein , bitte kauf sie dir! ((((
      ZAM
      am 17. November 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das hat er auch gar nicht geschrieben.
      dako4711
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @derulu
      "es ist also für den Spielinhalt nicht von Belang, ob die Abteilung "Spielmechanik" etwas ändert oder nicht"
      sry, aber bisserl naiv is das schon.., du glaubst doch nicht das die abteilungen völlig unkoordiniert vor sich hin arbeiten und jeder das macht was er will..., und am schluß schauen sie ob die inhalte mit der aktuellen mechanik auch schaffbar sind?
      softwareentwicklung funktioniert anders..
      Derulu
      am 17. November 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Team das für die Spielinhalte zuständig ist, ist ein anderes Team als das, das für die Spielmechanik verantwortlich zeichnet (und so war es schon immer)...es ist also für den Spielinhalt nicht von Belang, ob die Abteilung "Spielmechanik" etwas ändert oder nicht... oder umgekehrt: auch wenn Team A gar nichts tun würde, würde Team B deswegen trotzdem nicht mehr tun, als soweiso von vornherein geplant...


      Chmas
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also für alle die meinen sie müssen jetzt als DD auf Wille gehen um Mana zu reggen haben ihre Klasse nicht gecheckt benutzt ihr denn jetzt schon wille um als Arkane Mage mana zu reggen? Nein ihr benutzt es solange bis es leer ist und nutzt dann Hervorrufen, das gleiche beim Hexer kein Mana? Aderlass! Beim Priester Schattenwort Tod und Disperation, Bei Eule sind Talente die Proccen wenn man bestimmte Fähigkeiten einsetzt beim Schamanen sinds die Blitzzauber die Mana wiederherstellen können also warum verdammt nochmal kommt ihr jetzt auf einmal auf die Idee das die DDs nun Wille brauchen werden um Mana regenerieren zu müssen das steht nicht einmal in den Post um den es hier geht lest also erstmal bevor ihr hier rumflammt!
      Paladox
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist klar, dass dd´s nicht rein auf Wille gehen. Jedoch stand auch schon in vielen Einträgen von Blizzard, dass auch Fähigkeiten, welche Mana wiederherstellen abgeschäwcht/ entfernt werden sollen. Ich glaube kaum, dass die Caster einfach so es jetzt missachten dürfen. Solltest vielleicht mal mehr als nur einen Post lesen um dir ein Bild machen zu können.
      siamkater
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Och bitte nicht schon wieder? Haben die werten Herrschaften bei Blizzard eigentlich etwas gegen Heiler? Ich spiele ausschließlich Heiler-Klasse, weil es eigentlich Spaß macht. Aber dieses ewige rumgepfusche geht mir gewaltig auf den Keks. An keiner Klasse wird so viel rumgedoktort wie an den Heilern. Wie sollen da die Spieler angehalten werden, mit dem Heilen anzufangen? Dann hat man sich gerade dran gewöhnt, kommt wieder ein neuer Umschwung. Hier ein wenig, da ein wenig, hier nützliche Talente weg, da ein Nerv. Liebe Leute, sucht euch doch mal eine andere Klasse aus, an der ihr rumdoktoren könnt und lasst die Heiler mal ein wenig zufrieden.
      grandmastr
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist nicht nur eine Änderung, die Heiler betrifft sondern auch eine die Caster DDs betrifft. Wird jetzt für diese auch Wille deutlich wichtiger oder regenerieren die jetzt anders Mana?
      matthias1323
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vor Cata wurde gesagt Heilen soll anspruchsvoller werden! War es am Anfang auch! Dann ging das generfe der Instanzen los und der Anspruch sank! Und heute am Ende steht mein Schami im Raid mit 140k Mana (was ich alleine schon als völlig abnormal erachte) und ich bin wieder bei meinen 2 Tasten angelangt und alle stehen immer im heilenden Regen! Gähn!
      Aber Cata ist ja für die meisten Leute viel zu schwer! Gähn
      dako4711
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      spiel priester, da sinds noch 3 tasten^^
      Uratak
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warums chreibst Du den selben Text 1 Stunde später nochmal? Aufmerksamkeitsdefizit?
      Uratak
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich war ja grundlegend schon immer ein Fan von Wille. Dieser Cata "max. INT" Kram hat mich schon massiv geärgert. Das was nun geplant wird führt aber genau dahin wo es war. Statt auf Int gehen die Heiler voll auf Wille um die größeren Heilungen permanent nutzen zu können. In Folge dessen braucht man kein INT mehr um die Heilung der kleineren Spells ´zu pushen!

      Zack fertig ist der Salat. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Vielleicht sollte Blizzard die Mechhanik der Heiler einfach mal komplett überarbeiten? Eine Idee wäre um einfach mal konstruktiv zu bleiben - die Großen, die Schnellen und die Gruppenheilzauber mit CDs zu versehen? Dann muss man sich als Heiler wirklich überlegen was man nutzt, weil es dannach nicht mehr zur Verfügung steht für einen bestimmten Zeitraum. Fast jede Klasse hat davon schon Beispiele - Engel, Handauflegen oder Gelassenheit. Wenn auf den anderen Healspells auch CD´s wäre - natürlich nicht gleich 3min - dann müsst man halt schon überlegen was man nutzt. Egal wieviel Int oder Wille man hat.

      ZonK!
      Uratak
      am 18. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann wäre Heal halt aber berechenbar. Abgesehen davon wäre die Schuld in Deiner Version beim Tank aufgrund mangelnder Aggro bei einem 500% Buff ...
      tonks09
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ohh Gott bitte nicht !

      Zum Beispiel in einer 5er ini.
      Der Tank ist nicht in der Lage Aggro zu halten,aus welchen Gründen auch immer.Wenn man nun einen CD auf größere/schnellere Heals hätte,könnte man wohl kaum die Gruppe am Leben halten.Einer würd einen Großen Heal bekommen.Der is nun auf CD.Ein anderer wird mit einen schnellen heal grade noch so an leben gehalten.So nun bleibt nur noch kleinere Heals über bis wieder was größeres/schnelleres zur verfügung steht.Und nun ?
      Stoffies können sehr schnell runter gehauen werden,wenn man da anfängt mit kleinen heals zu arbeiten,is der Stoffi spätestens beim Casten des 2-3 Heals tot, bei noch nicht so tollen Equip.
      Und hier ist nur die Rede von einen DD.
      Gruppenheilung hat auch meist einen CD.Ausnahme ist da z.B. der Kettenheal von Schami.Aber der Heilt kaum wenn da wirklich großer Schaden reinkommt.Das Problem bei den Heal ist auch noch, das wenn die Gruppe zu weit auseinander steht, das den nicht alle abbekommen.Und man sich danach fragen muss,hab ich den da eben wirklich geheilt ?
      Und wer bekommt den die Schuld wenns tote und Wipes ohne ende gibt ?
      Am schönsten wäre den wohl das rumgeheule wegen den Repkosten
      Nene,wenn das wirklich irgendwann so kommen sollte das Heals mit CDs sind, kenn ich jetzt schon viele die wohl aufhören würden zu heilen.
      Wäre aber mal intressant, wenn der Heiler die Mangelware wäre, und nicht mehr der Tank xD

      Aber man sollte vorsichtig sein was man sich so alles für WoW wünscht.Blizz könnte auf die Idee kommen,davon was umzusetzen.
      Hab mir bei einigen Sachen, die schon so umgesetzt wurden wie gewünscht,denjenigen der es sich wünschte,verflucht gehabt.
      The-Dragon
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So groß ist die Steigerung der Heilung durch Intelligenz nun auch wieder nicht. Auf den Items ist aber immer Intelligenz als Primärwert mit drauf, lässt sich also auch nicht umschmieden wie etwa Wille und somit haben wirs zwangsläufig mit drin (btw. genauso viel wie auf Casteritems).

      Jetzt stell dir vor, du hast 95% Mana, der Tank hat 10% HP und deine starken Heilungen haben gerade alle CD. Tja, dumm gelaufen, was? Die kleine Heilung wird den Tank nicht retten. Also bitte, kein CD auf direkte Heilzauber. Davon haben wir schon genug.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
854762
World of Warcraft: Mists of Pandaria
Mists of Pandaria: Intelligenz bufft nur die Zaubermacht, Willenskraft regeneriert Mana - so stellen sich die Entwickler das Heilen in Mists of Pandaria vor [News des Tages]
Im Rahmen der Klassenfragestunde mit den Entwicklern von WoW ließen die Verantwortlichen fallen, dass das Attribut Intelligenz in Mists of Pandaria nicht mehr den Manavorrat der Zauberklassen erhöht, sondern nur noch die Zaubermacht und die kritische Trefferchance. Stattdessen soll Mana nur noch über Willenskraft und damit verbundene Mechaniken regeneriert werden. In den offiziellen WoW-Foren klärt Lead Systems Designer Greg "Ghostcrawler" Street auf, inwiefern sich die Änderung auswirken soll.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Mists-of-Pandaria-Spiel-42974/News/Mists-of-Pandaria-Intelligenz-bufft-nur-die-Zaubermacht-Willenskraft-regeneriert-Mana-so-stellen-sich-die-Entwickler-das-Heilen-in-Mists-of-Pandaria-vor-News-des-Tages-854762/
16.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/WoW_Priester_Heiler_Heal.jpg
news