• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      23.09.2012 18:16 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bekkzable
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich finde die MoP "Talentbäume" (Jaja sehr witzig das man das noch Baum nennen kann es gleicht eher einem Fleck mit Moos) sind extrem in die Hose gegangen. so gut wie 0 Individualität immerhin gibt es nur 3 Talente Pro Tier und da nehmen 80% aller Spieler eh das selbe (oder habt ihr schonmal nen Frostmage gesehen der den Netherorkan Skillt obwohl Lebende Bombe Hirnforst Proccs gibt) und beim Pala nimmt eh jeder PvE´ler die Buße weil das andere alles PvP Talente sind und das nicht mal wirklich gute den Hammer kann man mit Insigne Dispellen und der Slow kann vom Druiden mit einem Formwechsel weggemacht werden.... Dazu sind nun die meisten Effekte die man früher skillen musste jetzt Passiv was ebenfalls 0 Platz für Entscheidungen lässt ob man das nun wirklich skillen sollte. Glyphen sind auch schlechter als je zuvor das die selten was am Schaden drehen (Schonmal aufgefallen das nur der Frost Mage ne Geringe Glyphe hat die gerinfügig seinen Schaden steigert? [Eislanze]

      Fazit: Kein Char kann aufgrund seines Talentbaums mehr ein Individuum sein das sagen kann: "Ich Skill es so weil ich nicht wie jeder andere sein will" Wenn ich es könnte würde ich die alten Classic oder Bc Talente einführen da konnte man noch individuell gestalten wie der eigene Charakter aufgebaut sein soll
      Bekkzable
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und P.S. ist meine Meinung also lebt damit ^.^
      Beokin
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie bei jedem Guide der zu MoP veröffentlicht wird, ist das Problem doch das es einfach keine "Standard"-Skillung mehr gibt, bzw. nicht mehr die großen "must-have"-Talente. Man kann in MoP sogar leveln ohne jemals Talente oder Glyphen gesetzt zu haben und ist dabei nicht wesentlich langsamer.

      Der kommende Zustand ist wie in CATA, wo man beim leveln seiner Klasse bis 84 in allen Bereichen noch recht stark war, bis dann mit 85 die Endstufe und damit die ausbalancierten Stats greifen.

      Mir schwant dahin schon übles, wie alle in MoP durchrocken und dann auf Stufe 90 wie Fliegen in Hero-Instanzen krepieren und nach Nerf's schreien, ist wie ein Deja-vu mit periodischer Erinnerung
      StrangeFabs
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Paladin zeigt ganz gut wie das neue Talentsystem eben doch funktioniert Du hast recht das wird nicht stark genug herausgestellt.

      Ob man nun Langer Arm oder Streben nimmt,

      Lieber Schild oder Selbstloser Heiler,

      ob man Heiliger Rächer oder Göttliche Bestimmung bevorzugt...

      kann man alles nach eigener Spielart entscheiden. Mehr Reaktiv oder Proaktiv. Lieber aktiver CD oder passiver Proc, kurzer starker Boost oder konstante verbesserung...

      gerade beim Leveln macht es keinen Unterschied und man ist frei. Vielleicht etwas weniger aber dennoch sicher auch im PvP und möglicherweise teilweise sogar im PvE - es gibt nicht immer ein optimum bei diesen Talenten und was viele gerne ignorieren ist, dass wenn man mit einem Talent das 2% weniger DPS in der Simulation fährt besser umgehen kann, dann ist das mit Sicherheit ein Anstieg in DPS.
      Tschinkn
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin recht erstaunt über diesen Guide. Wir lesen die Empfehlung den Paladin als Vergelter zu leveln und bekommen in der Folge ein fragwürdiges Vergelter-seit-5.0.4-Einmaleins statt echter MoP-Tipps. Dieser Guide ist aber offensichtlich für Spieler, die den Paladin bereits seit 85 Leveln kennen. Damit verfehlt dieser Artikel das eigens vorgegebene Thema völlig. Und ganz abgesehen davon nutzen ausrastende und steroidefressende Vergelter völlig andere Talente als die empfohlenen. Aber das nur nebenbei.

      Ich hätte Tipps und Tricks für alle Spezialisierungen erwartet und Hinweise auf wichtige Quest-Hubs für die heiligen Dosen, sowie brauchbare Ausrüstung aus den Dungeons und Quest-Belohnungen.Also: Wo muss man als Paladin unbedingt hin und welche Quests kann man auch einfach mal auslassen, weil es beim nächsten Quest-Hub flotter voran geht bzw die Questbelohnungen besser sind.

      Ob man mit dem Vergelter oder Prot levelt ist meiner Meinung nach sensationell egal. Und sogar mit dem Holy kommt man gut voran. Gerade auf leergefegten PvP Realms ist der Holyspecc gar keine so schlechte Idee - denn das neue X-Realm-Phasing funktioniert auch in Pandaria und passiert meist unvorhergesehen. Der Heiligpaladin hat mit das beste Durchsetzungsvermögen gegen Spielergegner überhaupt.

      Mein Tipp deshalb: levelt wie ihr wollt

      Mein Paladin ist Tankadin und wird auch als solcher gelevelt. Zwar ist das sicher die
      - schlechteste Wahl für PvP Situationen, aber
      + deutlich beschleunigte Gruppensuche für Dungeons via LFG
      + Nur ein Ausrüstungsset um das man sich auf dem Weg bis Level 90 kümmern muss
      + Größere Überlebensfähigkeit gegen mehrere NPC-Gegner. Tatsächlich fühlt sich der Tankadin in großen Gegnergruppen so richtig wohl.
      + Mehr Gegner = Große Zeitersparnis durch AoE-Plündern!
      + Dadurch wird insgesamt viel weniger gestorben und das spart noch mehr Zeit als die angesprochene "Der lange Arm des Gesetzes"-Sekunde (mein Prot nimmt übrigens "Streben nach Gerechtigkeit" und klettert einfach aufs Mount, wenn mal keine Gegner da sind und deshalb keine heilige Kraft aufgebaut werden kann). Außerdem kann man deutlich unvorsichtiger in völlig unbekannte Gebiete laufen => noch mehr gesparte Sekunden.
      max85
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haha wie witzig, ich hab ganz andere Talente gewählt als ihr hier vorgeschlagen habt ;D
      1. Sterben nach Gerechtigkeit > dauerhaftes Lauftempo
      2. Faust der Gerechtigkeit > Wie der Hammer nur mit kürzeren CD ( 30 Sekunden)
      3. Geheiligtes Schild > Gibt mir ein kostenloses Schild was Schaden absorbiert
      4.Hand der Reinheit > Dots machen 70% weniger Schaden.
      5.Heiliger Rächer > Ok, das ist gleich zu euren

      In MoP hab ich mit der Skillung gelevelt und es ging ganz gut, da sieht mal also das es nicht mehr DIE eine Skillung gibt sondern man nimmt was einen besser gefällt.
      Bekkzable
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe:
      1.Langer Arm des Gesetzes
      2.Bürde der Schuld
      3.Selbstloser Heiler
      4.Erbarmen
      5.Heiliger Rächer
      6.Heiliges Prisma

      Spiele nen PvP Retri Paladin
      StrangeFabs
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man hauptsächlich questet ist Faust wahrscheinlich wirklich sinnvoller da es auch als zusätzlicher interrupt benutzt werden kann. Aber zu 5. was gibt es gegen göttliche Bestimmung einzuwenden? Ich finde das Talent zum leveln und sonstigem solo content ziemlich mächtig.

      Außerdem die Heilung von Selbstloser Heiler ist auch kostenlos (und instant), läuft wohl darauf hinaus ob man lieber proaktiv oder reaktiv spielt.

      Ist Hand der Reinheit wirklich von Nutzen beim leveln? So rein von der Denke her halt ich das für eher unnütz, kann es aber nicht auf Erfahrung belegen.
      schmusaekater
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade das es keinen schurken guide gibt
      Seeltas92
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin ich blind und habe es überlesen, oder gab es bisher noch kein Guide für Krieger?

      B2t: wieder schöner guide, merk ich mir für meinen Twink
      Seeltas92
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      cool, vielen dank )
      Asmodain
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schon schade das die Guides immer darauf ausgelegt sind so schnell wie möglich max Level zu erreichen, mir ist das egal ich hab viel Zeit und ziehe gemütlich mit meinem Zwergenpalatank durch die Landschaft.

      StrangeFabs
      Stimme ich zu Streben nach Gerechtigkeit ist ein Super Talent für mich das beste der 3.
      StrangeFabs
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann den Talenten so nicht zustimmen.
      Level 15: Streben nach Gerechtigkeit bringt einen permanenten 15% Bonus (der wird bei dem Talent gern übersehen) aufs Bewegungstempo plus den Bonus für Heilige Macht. Da man beim zulaufen auf einen neuen Gegner sowieso Richturteil+Exo nutzt und der Autohit den man vielleicht gewinnt beim Leveln nicht viel ausmacht ist ein permanenter Bonus mit optionalem Boost meiner Meinung nach besser.

      Level 75: Göttliche Bestimmung ohne Frage. Das Talent hat keine interne Abklingzeit und kann hintereinander und von sich selbst (mit voller Effizienz) proccen. Heiliger Rächer ist eventuell für zuverlässige Langzeit-DPS besser, aber der Burst von GB ist genau das was man beim leveln braucht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1025633
World of Warcraft: Mists of Pandaria
WoW-Guide: Paladin-Tipps zum Leveln in Mists of Pandaria
Am 25. September 2012 erscheint mit Mists of Pandaria die vierte World of Warcraft Erweiterung. Neue Instanzen und Schlachtzüge warten auf wackere Helden - doch erst muss die neue Maximalstufe 90 erreicht werden. Mit unserem Guide für Vergelter-Paladine schafft Ihr das ganz schnell.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Mists-of-Pandaria-Spiel-42974/Guides/WoW-Guide-Paladin-Tipps-zum-Leveln-in-Mists-of-Pandaria-1025633/
23.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/WoW_Mists-of-Pandaria_Geringe-Glyphen_Paladine_Leuchtender-Nachsinnen.jpg
world of warcraft mists of pandaria,wow,mmore,blizzard,mmorpg
guides