• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      21.09.2016 17:27 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Anastar
      am 22. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Spinnenlady ist ein bißchen knackiger. Aber mit der richtigen Postionierung und Tankwechsel an den richtigen Stellen, sollte die auch sehr gut machbar sein.
      Fokus-Dmg, Movement und DPS-Check ist dann das Auge. Wenn da nicht die richtigen Mobs fallen oder keiner mit den Adds zum Auge läuft, dann war es das.
      Mahoni-chan
      am 22. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh was habe ich mich mit meinen Jung aufgeregt. Die normale Phase klappte recht gut, aber die SCHLAFPHASE, wie sie alle in den Käfern und Larven stehen geblieben und gestorben sind. Wei wei wei, da wurd mein Kopf schon fast rauchend schwarz!

      Summa sumarum lagen dann aber zumindest noch Ursoc und die Spinnentante. Der Rest ist also dann eigentlich ein Kinderspiel - genau so wie der erste Boss *hust*
      LoveThisGame
      am 22. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "eigentlich ein Kinderspiel - genau so wie der erste Boss *hust* "


      Naja, in den Larven zu sterben zeugt halt von Movement-Günthern.

      Nicht umsonst ließt man in so manchen Gilden-Member-Suche-Threads oder in den Anforderungen von PUG Raids

      - keine Movement-K......

      - keine DPS-K......

      Beides zwei Grundlagen des Raidens.

      Ohne diese beiden Dinge in ausreichender Form zu haben wird alles "schwer".
      Anastar
      am 22. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man kann es auch mit verteilten Positionen spielen und dementsprechend (nach Gruppengröße) die Heiler aufteilen und sich eine Ecke (per Marks) freihalten, wo man dann später (in der 2.Phase) hinrennen kann ohne viel Schaden durch die ranziehenden Flächen bekommt. Den Käfern/Maden auszuweichen dürfte auch nicht so problematisch sein...
      Alles in allem ist das ein recht einfacher Boss.
      creep
      am 22. September 2016
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Alles in allem ist das ein recht einfacher Boss."


      Das stimmt auf jeden Fall. Mal zur Einordnung: Wir waren nicht nur "nur" 9 Spieler, sondern hatten auch 3 Leute mit einer Gegenstandsstufe von um die 800 am Start - weswegen der Kampf auch ultralange gedauert hat. Mit 10 Leuten, die Ausrüstung aus den heroischen Dungeons besitzen, sollte der im Nu fallen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1208479
World of Warcraft: Legion
WoW Legion: So besiegt ihr Nythendra im Smaragdgrünen Alptraum
Der Smaragdgrüne Alptraum ist geöffnet! Wir zeigen euch in unserem Guide, auf was ihr im Kampf gegen den Drachen Nythendra alles achten müsst, um ihn locker auf die Bretter zu schicken und eure ersten Raid-Epics abzustauben.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/Videos/Smaragdgruener-Alptraum-Nythendra-1208479/
21.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/WoW-Legion-Smaragdgruener-Alptraum-Nythendra_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/9/71095_sd.mp4