• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Karangor
      15.11.2015 03:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Restodude
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lieber Philipp, spielst Du selbst Heiler? Bist Du Heiler bis in Deine Grundfesten?
      Du hast den Artikel irgendwie so motiviert geschrieben, was auch super ist, aber ich dachte grade beim lesen nur so:
      .... ok das klingt scheisse...
      ...ja super... gebt mir mehr Aufgaben....
      ... klingt kacke..... (sorry)

      Die Reaktionen hier bestätigen glaube ich mein Mißtrauen.
      Die Idee mit dem Questen ist ja vielleicht noch ok. Ich spiele aber dann auch zwischendurch beim questen Eule und nun muss ich im gleichen Skill bleiben wenn ich Artefakt Power sammeln will.... hmmmm
      das klingt ehrlich gesagt auch Scheiße.
      (und bitte keine Lehrer Antworten äwäwäwä mach doch nicht alles schlecht....äwä)
      Ich mache es gar nicht schlecht vorher, aber immerhin werde ich ja gezwungen in dem Fall als Healer zu questen wegen der Waffe.... ich hätte gerne die Wahl gehabt.
      Und wenn schon das ganze Spiel skaliert und man niemals das Gefühl haben wird stärker geworden zu sein,
      warum skaliert nicht meine Artefakt Power in verschiedenen Skillungen?
      Fragen die die Welt nicht braucht.
      Ich hätte trotzdem gerne Schilde ....
      Und freu mich trotzdem mega auf Legion und bete,
      daß wir nicht Draenor 2.0 bekommen .... das dürfte es dann für viele gewesen sein, sogar für mich.
      Grüße
      emilovan
      am 21. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin ehrlich gesagt echt böse wegen den Schilden beim Disziplinpriester. Finde er hat sich wirklich von den anderen Heilerklassen abgehoben dadurch dass er die Schilde hatte. Wenn die Klassen die Schilde haben diese verlieren wird ja alles total monoton. Wenn mich einer fragen würde warum: (So sehe ich das) So gut wie alle Heiler heilen und heilen aber reißen nichts (zumindest sehe ich das im PvP so), wie oft hab ich eine Base halten können wegen den Schilden & wie oft habe ich Ärsche damit gerettet. Hab Druiden auch mal etwas länger im BG gespielt aber nachdem ich den Diszi gefunden haben war's das auch schon wieder, der kann so viele Hot's draufhauen wie er will, am Ende wird man trotzdem gekillt wenn ein Spieler oder ich selbst mindestens 3-5 Spieler auf sich hat. Wer meint dass das zu OP ist dann muss ich wohl sagen dass ich eben auf OP stehe. Könnten ruhig den Chaosbolt abschwächen.
      Cevio
      am 16. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Damals wurde noch jede ruhige Phase dafür benötigt um jeden Punkt Mana zu sparen. Warum für Schadenszauber verschwenden?
      Zino
      am 17. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @LoveThisGame
      Ich denke er meinte das NUR bei Heilern die Schadens-zauber kein Mana bzw Ressourcen kosten damit sie ohne Kompromisse benutzt werden können

      Wenn es so wäre, finde ich das gut & freue mich drauf
      LoveThisGame
      am 17. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Weil Schadenszauber für Heiler aktuell (zumindest bei einigen Klassen) kein Mana kosten."


      Ok, wusste ich nicht.

      Allein daran sieht man ja das was schiefläuft am Gamedesign, nicht nur für Heiler sollte Mana ein Thema sein, aber ich träum schon wieder.
      zampata
      am 16. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil Schadenszauber für Heiler aktuell (zumindest bei einigen Klassen) kein Mana kosten.
      Also hast du die Wahl zwischen "rumstehen und nichts tuen" und "schaden machen".
      Nach x Sekunden in beiden Tätigkeiten hast du exakt die selbe Menge Mana wiederhergestellt.
      Okay ich weiß jetzt nicht ob die Willenskraft auf der Waffe bei letzteres öfters Proggt.
      LoveThisGame
      am 16. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mana scheint ja in Legion wohl keine Rolle zu spielen bei diesen Änderungen.

      Jedenfalls stimme ich dir zu, ich sehe die Hauptaufgabe des Heilers ebenfalls darin möglichst effizient in Sachen Mana zu spielen. Und nicht darin das kostbare Blau auf den Boss oder ein Add welches gerade fokussiert werden muss zu verpulvern.
      Sirithcam
      am 16. November 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      "immerhin kann man ja einfach schnell nen dd specc reinhaun zum questen, hat wohl auch fast jeder gemacht"

      Ist genau richtig, den wegen Faulheit der Leute, die nur die Foren zuflamen, dann einen Schund anstellen und Heilern (vom Wort: Heilung) DMG geben, ist genauso, als wenn man Schweinen erlaubt Metzger zu schlachten.
      DMG ist den DDs vorbehalten.
      Die sollten mal lieber den 50% Healdebuff wieder zurückbringen, damit im PvP die Healer wieder was zu tun bekommen und nicht in der Nase popeln, oder ans DMG machen denken. Ach und bei Jägern wieder die 8m mind. Range ebenfalls, den einen Bogen auf ein Mikrometer spannen können die, aber ein Warri braucht für seinen Heldenhaufen Wurf 8m...... pff, mehr brauche ich wohl nicht zu sagen.
      Qidan
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wetten dass es im nächsten Addon heißt: „Wir möchten wieder einen tieferen Fokus auf das Heilen legen, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, einige Fähigkeiten abzuändern….“

      Das machen die Tanks schon seit mehreren Addons mit.
      Theobald
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das machen sie mit allen Klassen so, um sie *hust* frisch zu halten. Böse Zungen würden eher behaupten, um nicht soviel Content entwickeln zu müssen, einfach nur an den Stellschrauben drehen und Tooltips und Animationen anpassen ist zwar auch viel Arbeit, aber man hat halt immer eine vorhandene Ausgangsbasis und zieht nicht alles neu hoch.

      Wenn ich mir meinen Jäger und meinen Druiden anschaue, was die in all den Addons schon für krude und mir persönlich sehr suspekte Änderungen durchgemacht haben, da kann man sich schonmal nach dem roten Faden fragen.
      Und zumindest beim Jäger haut Blizzard ja mal wieder voll zu. Der Heiler freut sich bestimmt auf noch mehr Melees, die ab Legion in der roten Suppe stehen bleiben...
      Progamer13332
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      klingt so als würden die klassen noch mehr einander angeglichen werden, finde ich nicht gut, immerhin kann man ja einfach schnell nen dd specc reinhaun zum questen, hat wohl auch fast jeder gemacht
      Derulu
      am 15. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ist diesmal schon ein bißchen was anders als bisher. Unter anderem skaliert alles auf dein Level hoch und es gibt außer den Artefakten keine anderen Waffen (und wie erwähnt, eventuell bekommt man erst mit Level 110 die Möglichkeit auf weitere Waffen). Schwer zu sagen, ob man da mit den Heilern wie sie jetzt sind (alle Speccs, nicht nur einzelne) im Heilspecc gut wird leveln können.
      Theobald
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn Legion nicht komplett anders wird als die bisherigen Addons, dann kann man auch mit den derzeitigen Heilerschadensfähigkeiten selbst im Heilgear mehr als guten Schaden machen.
      Manchmal frage ich mich echt, ob die bei Blizzard überhaupt noch ihr Spiel spielen und falls ja, ob die nur DDler zocken.
      Das klingt bei Blizzard schon wieder so, als würde ein Heiler nur mit einer Eskorte von 3 DDlern in der Lage sein, seine Quests zu bewältigen.
      Derulu
      am 15. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      ZITAT:
      "immerhin kann man ja einfach schnell nen dd specc reinhaun zum questen, hat wohl auch fast jeder gemacht"


      Wer Heiler (oder Tank) spielen möchte, soll das auch beim Leveln machen können und nicht umspeccen müssen. Mal ganz davon abgesehen, dass man seine Artefaktwaffe auf Level 100 bekommt und sie gleich mit hochlevelt. Da wäre es etwas doof, wenn man Heiler spielen möchte, dann aber als DD leveln muss und so nicht die Heilerwaffe levelt, sondern die DD-Waffe (außerdem hieß es glaub ich, dass man erst auf Maximallevel die Möglichkeit bekommt, Artefaktwaffen für andere Speccs bzw. ihre Quests zu bekommen, aber da kann ich mich irren)
      Bluescreen07
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Jawohl so ist richtig, nur kein Gruppenspiel fördern. Dafür gibt es die Dualskillung.
      Shye-Demmera
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Tja dann wird mein Diszi wieder eingemottet. Ist ja richtig scheiße.
      Mal sehen was für einen Heiler ich dann spiele, dann geht das große
      Suchen wieder los
      Varoz
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      1. Heiler machen Schaden
      - halte ich gar nichts von, wenn ich Heiler spielen will, dann will ich Heiler spielen und kein Schadensausteiler.

      2. man muß in der Skillung spielen, die man im Endgame spielen will, wegen der Artefaktwaffe
      - hat Blizzard darüber eigentlich länger als 5sek nachgedacht?! sie machen es möglich jederzeit auf alle Spezialisierungen wechseln zu können, gleichzeitig machen sie es aber durch Artefaktwaffen unmöglich mehr als eine Spezialisierung im endgame spielen zu können....

      3. Schilde fliegen fast vollständig aus dem Spiel
      - einerseits gut, anderseits wird den Spielern von Diszis eine komplett andere Spielweise aufgezwängt,
      ich halte die ganzen Absorbeffekte der ganzen Klassen derzeit als stark übertrieben, besonders im pvp liest man nur noch "absobiert", da muß was geändert werde, abwarten wie es am ende wird.

      4. Positionierung wird wichtig
      - denke nicht das es so wichtig wird, wie ich es mitbekommen hab ist es nur ein Heilzauber wo man gut stehen muß um das maximale rauszuholen, das wird auf normal und heroisch sicher nicht so die tragende rolle spielen und kann sicher durch andere heilzauber kompensiert werden, mal abwarten.
      zampata
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "1. Heiler machen Schaden
      - halte ich gar nichts von, wenn ich Heiler spielen will, dann will ich Heiler spielen und kein Schadensausteiler."

      Du spielst ja auch ein Heiler und kein Schadensausteiler.
      Ich wette mit dir dass man in Legion als Heiler trotzdem nicht an den Schaden eines DDs oder eines Tankes herankommen wird. Vermutlich wird der Unterschied wieder mindestens 50 % betragen.
      Der Punkt ist als Heiler skaliert dein Damage auch bei weitem Schwächer als ein DD da man halt Willenskraft als weiteres sehr wichtiges Attribut besitzt.
      Es geht allein um den Schaden beim Questen.

      ZITAT:
      "3. Schilde fliegen fast vollständig aus dem Spiel
      - einerseits gut, anderseits wird den Spielern von Diszis eine komplett andere Spielweise aufgezwängt,
      ich halte die ganzen Absorbeffekte der ganzen Klassen derzeit als stark übertrieben, besonders im pvp liest man nur noch "absobiert", da muß was geändert werde, abwarten wie es am ende wird.
      "

      Der Diszi hatte schon soviele verschiedene Spielweisen. In MoP machte er ja bereits hauptsächlich Schaden und dieser Schaden wurde in Heilung umgewandelt (Schinden?).
      Jedenfalls ist die Frage was ist denn die klassische Diszi Spielweise?
      Preaktiv überall Schilde zu verteilen, genauso wie Druiden früher man überall ihre Hots verteil haben ist jedenfalls auch nicht gerade eine Herausfordernde Spielweise.

      Schilde zu nutzen die etwas merklich bewirken dafür aber nicht nonstop oben sind klingt jedenfalls spannender, auch wenn ich mich nicht so intensiv wie du damit auseinander gesetzt habe.

      . Positionierung wird wichtig
      - denke nicht das es so wichtig wird, wie ich es mitbekommen hab ist es nur ein Heilzauber wo man gut stehen muß um das maximale rauszuholen, das wird auf normal und heroisch sicher nicht so die tragende rolle spielen und kann sicher durch andere heilzauber kompensiert werden, mal abwarten.

      Ist doch gut so. Wir spielen auch WoW und nicht Super Mario Jump & Run.
      Generell sehe ich es zu begrüßen wenn man durch richtige Aufstellung etwas bewirken kann
      aber es sollte kein Automatismus sein.
      Mit Sicherheit wird es auch wieder Bosse geben bei denen man verteilt stehen muss.
      Karangor
      am 15. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Die Frage muss jeder für sich beantworten, wie viel Zeit er wo reinsteckt. Wer zu Beginn als Heiler auf "hohem Niveau" raiden will, wird ums leveln als Heiler nur schwerlich herum kommen. Obwohl es natürlich durchaus möglich ist.
      Derulu
      am 15. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "gleichzeitig machen sie es aber durch Artefaktwaffen unmöglich mehr als eine Spezialisierung im endgame spielen zu können"


      Du kannst durchaus alle 3 bzw. 4 Artefaktwaffen besitzen und leveln. Wenn du natürlich alle 3 auf dem Maximalniveau halten willst, wirst du sehr viel Zeit reinstecken müssen - es wird aber für Zweitspeccwaffen Aufholmechaniken geben, so ist zumindest angekündigt, aber mehrere Waffen auf dem gleichen Niveau zu halten, wird schwierig werden.
      Derulu
      am 15. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Den Teilsatz:ZITAT:
      " zum anderen aber wollen sie ein weiteres Element für die Heiler in großen Schlachtzügen ins Spiel bringen
      "

      hast du jetzt aber spekuliert, denn gesagt wurde in die Richtung (außer beim Diszi) relativ wenig und auch in den Ausblicken auf die geplanten Klassenänderungen, war davon wenig bis gar keine Rede.
      Der Grund liegt wohl eher im ersten Teil des Satzes, keiner soll sich mehr gezwungen sehen, während des Levelns umspeccen zu müssen, wenn man gerne Heiler oder Tank spielt. Natürlich ist es praktisch, in ruhigen Phasen dann trotzdem etwas tun zu können und es wird sicher ein netter Nebeneffekt sein - aber aufgrund deiner Formulierung scheinen hier gerade einige Heiler am Rad zu drehen und anzunehmen, Blizzard beabsichtige nun, aus Heilern in Gruppeninhalten, zusätzlich zu ihren schon vorhandenen Aufgaben, auch noch Aushilfs-DDs machen zu wollen und dass sie nun zukünftig Schaden machen müssen, was so bisher aber nicht gesagt wurde (alles mit Ausnahme des Diszi).
      zampata
      am 15. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist mit Sicherheit spannender als AFK Kaffe kochen.
      Irgendwie erinnert mich das auch an die Informationen vor WoD mit active Manareg;
      und dann kam es doch wieder ganz anders.
      Karangor
      am 15. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Die meisten Heiler casten ja jetzt schon Zorn, Denunzierung uswusw. wenn es nicht zu heilen gibt. Blizzard will halt, dass sich das auch lohnt. Aktuell verursachen die Zauber ja so gut wie keinen Schaden. In Zukunft aber kann es sich durchaus lohnen, fokustargets mal mit zu dpsen.
      Derulu
      am 15. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Siehste mal, den Teil kannte ich noch gar nicht.^^

      Die Annahme mancher Leute hier, sie müssten jetzt NEBEN dem Heilen auch unbedingt soviel Schaden wie möglich machen, halte ich trotzdem für Überinterpretation.
      Karangor
      am 15. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ne, das war keineswegs Spekulation. Das wurde ziemlich genau so im Interview gesagt.

      ZITAT:
      ""Healers should always have something to do, even when there is no need for a heal spell.""
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177676
World of Warcraft: Legion
World of Warcraft: Was sich für Heiler in Legion ändern wird
Heiler dürfen sich zum Start von World of Warcraft Legion auf einige Änderungen freuen. Blizzard dreht derzeit kräftig an den Reglern, um die Balance zwischen den einzelnen Klassen wieder herzustellen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/Specials/World-of-Warcraft-Heiler-Legion-aendern-Paladin-Priester-Schamane-Druide-Moench-1177676/
15.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/priest01-large-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard
specials