• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DirkGooding
      29.08.2016 16:13 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      togi
      am 24. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Groß sieht die Erweiterung ja nicht grade aus, oder tauscht die Karte?
      PrisonerNrSix
      am 16. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich als casual-Profi hätte lieber eine neue Rasse + neues Startgebiet und vielleicht noch einen Begleiter (schon zu beginn) wie bei STWOR ( mein Motto " der Weg ist das Ziel " )
      PrisonerNrSix
      am 17. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An Anastar: Wieso ? neue Klasse ist nicht neue Rasse ."Anders als reguläre Startgebiete dient Mardum dem Dämonenjäger als eine Art Einstiegstutorial und ist daher eher mit Acherus, der Nekropole der Todesritter vergleichbar" Der Dämonenjäger startet auf Stufe 98 " (würde liber bei Lvl 1 beginnen.
      Anastar
      am 17. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du kriegst ne neue Klasse + neues Startgebiet. Also genau das, was du gern hättest.
      Necromanca
      am 20. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fühle mich jetzt um zwei Inhaltspatche betrogen. War doch klar das am Ende Legion erst ca. 2 Jahre nach WoD rauskommt, kein halbwegs denkender Spielepublisher würde ein wichtiges Spiel mitten in den US-Sommerferien starten und die sind fast überall vom 15.6. - 31.8.

      22 Monate Laufzeit für WoD, was wurde da nicht alles an Unfug erzählt, über kürzere Laufzeiten von Addons und anderer Unfug. Umgekehrt weiß ich auch nicht was an WoD so schlecht sein soll, denn wenn man es mit den früher übleichen 4 großen Patches in ca. 2 Jahren gepflegt hätte wäre durchaus genug Potential da gewesen. Was mir gefehlt hat war eine Garnisonserweiterung, also mehr Bauplätze und vielleicht noch ein zusätzliches Gebiet (Insel) das man hätte erkunden können. Natürlich fehlen für die Raid-Freunde auch mindestens mal 2 weitere Raids. Wer so lieblos mit einer sowieso vom Spielthema her verkorksten Erweiterung umgeht, dem geschieht es auch recht wenn die Spieler mit den Füßen abstimmen und ihre Abos kündigen.

      Was mich an WoW im Moment ärgert:
      Die Kosten, es gibt unzählige Spiele die man zumindest in einer Basisversion gratis spielen kann, dagegen ist bei Blizzard ein relativ hoher monatlicher Beitrag fällig. Die sogenannte Starter-Version ist extrem eingeschränkt, damit bringt man niemand dazu zum Dauerkunden zu werden. Mein Vorschlag, bis Level 90 sollte man das Spiel ohne monatliche Gebühr spielen können, wenn man das Basisspiel kauft. Dabei sollten auch Sachen wie Chat, Mail, Gildenfächer und Auktionshaus benutzt werden können. Ein Gold-Cap von 20 - in Worten zwanzig Gold - geht gar nicht, ich kann mir da als kleinste Zahl 20.000 vorstellen.

      Berufe wurden in WoD kaputt vereinfacht, wo ist der Sinn einem Char mit Bergbau oder Kräuterkunde auszustatten, wenn jeder in der Garnison das Zeug einfach so täglich einsammeln kann. Andererseits geht das dann aber nicht für Stoffe und Leder. Die produzierenden Berufe werden durch das 3-Teile Limit stark eingeschränkt, denn wer bereits 3 Teile hat der kauft dem Schmied oder Schneider ja nicht noch ein 4. ab, das er dann nicht nutzen darf. Kochen ist auch praktisch nutzlos, bei mir hat keiner der 45 Hunderter kochen auf maximal so weit ich das weiß.

      Anhänger und Schiffe, wer da einmal alle auf lila 675 hat bzw die Schiffe nur lila, der bekommt immer noch unsinnige Erfahrungspunkte Missionen. Warum wird die Erfahrung nicht in Gold gewandelt wenn man auf maximal ist? Bei Chars auf max. Stufe ist das doch auch so. Da der 3. und 4. Patch fehlen gibt es ja auch keine neuen Missionen mehr, viele Aufträge liefern nun sinnlose Beute, weil jeder Spieler die nur einmal haben kann (Mount, Erbstück, Pets). Immerhin kann man die Waffen- und Rüstungsupgrades an Händler verkaufen wenn man sie nicht mehr braucht.

      Nun zu Legion: Worauf freue ich mich bei Legion? Das ist einfach - auf gar nichts - ich werde Legion nicht spielen weil ALLES was ich dazu bisher gelesen habe meinen Vorstellungen von "WoW spielen" widerspricht.
      Anastar
      am 17. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, aber da muss ich nun leider einklinken:
      1. Nicht jeder fand die Garnison für gelungen, im Gegenteil, einige hat sie tierisch genervt. Und deshalb wäre es bei einem "angeblich" optionalen Spielinhalt auch sinnfrei gewesen noch mehr Bauplätze und ne Vergrößerung einzubinden. Es gibt/gab auch Spieler, die sich da auch (auf Seiten der Horde) nicht wirklich wohl gefühlt haben. Ursprünglich sollte man die Garnison in verschiedenen Gebieten auf Draenor bauen können - das wurde gestrichen. Und das die Garnison nur auf Orcs/Menschen zu geschnitten war, fanden einige auch nicht so toll. Auch wenn das die Rassen sind, auf denen sich Allianz und Horde beruft. Einige hätten es wohl besser gefunden eine nachtelfische, blutelfische, zwergische oder untote Garnison zu bauen.

      2. Die F2P-Spiele sind im Grunde nicht wirklich F2P, sondern man muss auch Geld reinstecken um die jeweilige Ingamewährung zu kaufen (GW2 z.B.). In anderen Spielen finanzieren sich die Entwickler über einen Ingame-Shop. Also so ganz F2P ist das nicht, teilweise eher ein P2W.
      Das man bei WoW die Gratis-Version nur bis Lvl 20 macht, find ich zwar auch nicht so prall, bis Lvl 30 könnt es schon gehen. Aber 20.000 Gold find ich dann für eine Probeaccount etwas hoch angesetzt. Wenn einem das Spiel Spaß macht, wird derjenige seinen Account aufwerten.
      Ich geh da nur wieder auf andere Spiele zurück: Mail und Chat sollten dann auch freigeschaltet sein, aber der Handel via Auktionshaus im Höchstfall begrenzt auf 2-3 Transaktionen. Das man einen Probespieler nicht an Gildenfächer lässt, find ich in dem Sinne nicht mal schlimm.

      3. Ich hab glücklicherweise keinen meiner Sammlerberufe verlernt. Wer das getan hat, darf mit Legion wieder von vorne anfangen (sozusagen). Das war zumindest noch ein zusätzlicher Nachteil der Garnison, man brauchte nicht mehr vor die Tür gehen. Und du hättest noch eine Aufwertung toll gefunden? Das widerspricht sich dann ja.
      Wer 3 Teile hat, hat halt ein bißchen den sauren Apfel, aber viele Items aus den aktuellen Raids, zumindest im HC sind besser, als die Teile, die man aufwerten kann.
      Und was die Nebenberufe anbelangt, das sagt der Name schon aus: Das sind Nebenbeschäftigungen. Keiner ist gezwungen Kochen/Erste Hilfe/Archäologie oder Angeln auf Maximalstufe zu bringen. Ich hab es mit meinem Main gemacht, aber meine Twinks halt nicht. Aber das ist jedem selbst überlassen.

      4. Pets kann man bis zu 3x sammeln. Und sinnlose Beute würd ich nun auch nicht sagen. Es gibt zumindest Spielern die Möglichkeit ein oder zwei nützliche Items aus den Raids abzustauben, obwohl sie nie einen Fuß da hinein gesetzt haben. Ob man sie braucht, steht auf einem anderen Blatt Papier.
      Und die Werft ist soweit noch nützlich, dass die Truhe, die man dort erhält ebenso mitwächst, wie die Erfahrung, die man im aktuellen Endcontent erreicht hat. Wenn man mind. 8 Bosse in mythisch legt, wird die Truhe auch mythische Beute geben, das gleiche gilt für HC/NHC/LFR.

      timeless77
      am 02. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi,

      naja ich hab so vor ca. einem Jahr mit WOW aufgehört..... irgendwie würd es mich schon manchmal reizen wieder zu spielen. Ich gehörte zu den Spielern die am höchsten Schwierigkeitsgrad raiden wollten. Das hab ich auch getan, und mit meiner 10er Gruppe hat das richtig Spaß gemacht. Wir haben es nicht übertrieben, also kein Hardcore 4-5 Tage die Woche Raid sondern nur 2 mal a 3 Stunden). Für den Zeitaufwand glaub ich waren wir nicht so schlecht unterwegs. Wir waren auf einem kleinen Server und 3-4 Leute haben irgendwann aufgehört zu spielen. In der Folge war es schwer 10 Spieler zu finden, die gut spielen konnten und die sich mochten - war nicht leicht. Spieler kamen und gingen. 6-7 Spieler waren immer da (der Kern) und irgendwann haben wir beschlossen auf einen großen Server wechseln, weil es keine guten Spieler mehr gab am kleinen Server (zumindest keine die nicht irgendwo anders spielten). Alle 7 Spieler wechselten (spielten schon Jahre zusammen) und wir haben mit einer anderen Gilde so 5-6 gute Spieler fusioniert. Spielerisch war es ganz ok, aber trotzdem waren es irgendwie 2 Gruppen in einer. Dann kam der Mystik Raid. Wir haben versucht eine 20er aufzubauen. Das war nicht so erfolgreich .... zusätzlich 10 Spieler zu finden die auf einem hohen Niveau spielen konnten war einfach unmöglich (zumindest für uns - wir waren ja schon 2 Gruppen die fusioniert haben und da gab es schon genug Konflikt). Die Gruppe brach letztlich auseinander...Ein paar Spieler aus unserer alten Gilde fingen wieder an zu spielen, und wir machten versuch Nummer 2 eine gute 20er aufzubauen....naja spielerisch war es ganz ok, aber wieder viele Konflikte untereinander. Hat nicht soviel Spaß gemacht wie mit der 10er. Einfach keine familiäre Stimmung. Ich kannte einige Spieler aus unserem Raid gar nicht, die mich auch nicht (auch nach eineinhalb Monaten nicht) - war mir viel zu unpersönlich. Das Raiden war meine Motivation bei WOW, und die war mit dem 20er dann weg. Man hat mir letztendlich das genommen was mir am Spiel am meisten Spaß gemacht hat....nämlich mit meinen Freunden einen 10er zu machen...
      Resümee nach einem Jahr ohne WOW. Das Leben ist schön, auch ohne WOW, vielleicht sogar schöner als mit....so gesehen haben Sie es mir mit dem Aufhören leichter gemacht....Danke. Manchmal chatte ich mit meinen Exraidern(zumindest mit 2)....Ich spiele des Öfteren HOTS und H-Stone (weit weniger Zeitaufwand als WOW). Manchmal reizt es mich trotzdem mal wieder WOW zu spielen. K.A. vll spiele ich die neue Erweiterung an...aber mit der momentanen Raid-Größe glaub ich nicht das ich jemals wieder dauerhaft spiele.....
      Katamarii
      am 05. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wann können wir denn mit den letzten Ordenshallen rechnen?
      Nach dem Video zur Heil-Schamanen ist mir aufgefallen, das deren Ordenshalle (und einige andere) noch gar nicht vorgestellt wurde.
      Isarina
      am 02. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin wild auf Legion . ^^
      Tarabuku
      am 16. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht nur du ! War auf dem ptr um die Klassen enderrungen anzuschauen und muss sagen ein paar Klassen sind zwar stark vereinfacht aber es macht spaß Disziplin Priester neuer Main
      Restodude
      am 19. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo. Ich würd gerne hier was fragen, wenn möglich ohne Imba-Shitstorm zur Antwort. Es gab hier einen Beitrag vor ein paar Wochen, bezüglich der Frage: Warum kommt mit der Legion Khadgar als Anführer der Kirin Tor, was ist in Dalaran passiert? UND - es wäre ja so krass gewesen was Jaina dort in Dalaran angestellt hätte, alles was nicht zu Allianz Völkern zählte wegzumetzeln, und sogar selber zu töten dort, nachdem die Kirin Tor sie in Gezeiten des Krieges zur Anführerin in Dala gemacht hatten.... So. Ich bin seit März nicht mehr online weil mich Draenor so abgefuckt hat, das ist aber ein anderes Thema. Ich lese jedenfalls die Bücher zum Zeitvertreib und um mal Story nachzuholen. So jetzt hab ich Sturmgrimm, Gezeiten des Krieges und Kriegsverbrechen alle in der letzten Zeit gelesen.
      Ich war so geil auf Kriegsverbrechen und dachte noch so, ahh krass die Jaina, die macht alles kaputt in Dala
      Dachte die haut da jetzt mal voll auf den Putz. Hmmm. Also in den Büchern finde ich diese Story nicht, keine Morde in Dalaran an irgendwelchen Blutelfen oder anderen Völkern der Horde.
      Was hab ich verpasst? Während Draenor ist das doch nicht passiert oder? Oder hab ich da alles falsch verstanden? Realität Halloo?? Falls es eine (normale) Antwort gibt, wär das cool, thx Grüsse
      Derulu
      am 19. Oktober 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Was hab ich verpasst? "


      Ja, einen Teil von MoP scheinbar

      Patch 5.1 und die Story rund um die Götterglocke (zumindest auf Hordeseite). Garrosh sucht Götterglocke, Allianz findet sie vorher und versteckt sie in Teldrassil - Magier der Sonnenhäscher und der Spieler klauen sie im Auftrag von Garrosh - Jaina und der Silberbund drehen am Rad und vertreiben die Sonnenhäscher aus Dalaran bzw. stellen ein Ultimatum, das aber nur sehr kurz ist, danach werden alle Sonnenhäscher, die nicht gehen, gnadenlos verfolgt. In einer Quest (Hordeseite) wird der Spieler in ein instanziertes Dalaran geschickt, wo wir Blutelfenmagier retten müssen, während Jaina durch Dalaran läuft und jeden (auch unvorsichtige Spieler) der ihr in der Weg kommt und Mitglied der Horde ist, wegbruzzelt

      LoveThisGame
      am 04. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Paar neue Info Häppchen mal frech von MMO-Champion rüber kopiert:

      Dragoncon 2015
      TheCrafticus was at Dragoncon and talked about Legion! MMO-Central and Elvine were also there and live tweeted the whole thing.

      Classes
      •Demon Hunters are starting at Level 98 right now.
      •Death Knights will continue to start at Level 55.
      •Demon Hunters will have a short transform, with inner demon visuals.
      •Only Demon Hunters will be able to use glaives.
      •Double jump won't be disabled anywhere.
      •Survival Hunters will get a Harpoon ability that allows them to throw a spear to pull mobs towards them.
      •Most specs are getting overhauled, tweaking them to fit the fantasy of the spec. Some will be renamed.
      •Some specs will use a renamed resource, such as Insanity for Shadow Priest.
      •The sewer class hall for Rogues looks great, not really like a sewer at all. It will have treasure chests.
      •No big update is planned for the Moonkin model, maybe some small tweaks.
      •No new major glyphs will be added.
      •No Gnome hunters yet, maybe when it makes sense to add them.

      Professions
      •There will be a "single system" to upgrade profession items. The current item will be destroyed, giving you a reagent needed for the upgrade (Obliterium).
      •A new team will be working on professions this time, including profession quest lines.
      •Professions will get some crafting items from dungeon loot.
      •Professions won't have daily cooldowns.
      •Prospecting could make a return.

      Transmog / Items / Stats
      •If the new transmog system is account wide, the item must be usable by the class trying to use it.
      •No tabard tab is currently planned, but the new transmog system should help to clear up some space.
      •Multistrike is being removed and other secondary stats will have changes as well.
      •Players can still only equip three profession crafted items.
      •There won't be specific item art for each race and class, as Artifact weapon art is the priority.

      Misc
      •Dungeons will absolutely be relevant again.
      •Illidan is ready to lead Demon Hunters against the Burning Legion.
      •The Park in Stormwind won't be repaired yet.
      •There are plans for Jaina.
      •The backpack might be updated.
      •Warlords was not a filler expansion and built some things that will be used going forward.


      Gohaar
      am 18. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja alle die selben Waffen mit Skill Baum.....was am Ende wie IMMER darauf hinaus laufen wird, das alle die selben Skills habe MÜSSEN.......das hat bei Blizz noch nie funktioniert - individuell -

      Und wieder das Streit Thema fliegen und WIEDER erstmal ein Flugverbot.....ich denke Blizzard will Spieler zurück gewinnen. Gewinnt man Spieler zurück wenn man die selben Fehler weiter begeht? Fliegen erst ab der maximal Stufe ist ok, aber dann sollte es auch ohne Probleme nur durch den Besuch bei einem Lehrer möglich sein.

      Auch dieses Hallen Gedöns....wieder ein Ort wo der Spieler sich instanziert alleine aufhalten wird. Genau das stört doch so viele an der Garnision. Also auch wieder der selbe Fehler im neuen Gewand.

      Dann der Dämonenjäger. Warum schon wieder ein Mele/Tank? Wir hatten den DK, wir hatten den Mönch, wäre jetzt nicht mal Zeit für eine Caster Klasse gewesen?

      Sicher werde ich die Erweiterung kaufen und wenigstens einmal auf Max Stufe Leveln. Aber ich habe den Eindruck das es genau so weiter geht wie bisher....nur im neuen Gewand mit neuen Geschichten. Die alten Aufreger werden neu Verpackt und die Comunity jubelt und ein Jahr später werden wir dann hier auf Buffed lesen.....das es doch nicht so toll war. Es war mit Cata so...erst jubel dann oh oh, es war mit MOP so und es ist jetzt so.....lasst doch einfach mal das Jubeln im Voraus und schaut genau hin. Es wird sich nicht viel ändern.
      Thekaa
      am 27. August 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Man könnte es natürlich auch umgekehrt sagen: "Lasst doch mal das Präventivlamentieren und -verurteilen und schaut erstmal genau hin, wie es werden wird. Man weiß nicht, was und wie sich alles ändern wird" "


      Man könnte natürlich auch sagen: "Lasst doch die spekulativen Artikel und Storys erst mal sein, hört auf mit Dingen wie "Das muss sich in Legion ändern" und schaut erst mal hin, wie es werden wird."
      Derulu
      am 18. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Fliegen erst ab der maximal Stufe ist ok, aber dann sollte es auch ohne Probleme nur durch den Besuch bei einem Lehrer möglich sein"


      Blizzard möchte das Fliegen eigentlich am besten gar nicht mehr haben - die nunmehrige Lösung mit "mit Patch + benötigte Erfolge, dafür sobald aktiv für alle Chars ab der Mindeststufe der neuen Gebiete" (Erfolge = "den Content in für den Entwickler ausreichendem Maße bespielt, ohne ihn durch fliegen zusätzlich trivialisiert zu haben") ist bereits ein Kompromiss/Zugeständnis an die, die gerne fliegen würden

      ZITAT:
      "Auch dieses Hallen Gedöns....wieder ein Ort wo der Spieler sich instanziert alleine aufhalten wird."


      "Alleine" mit allen anderen Paldadinen/Druiden/Schamanen/usw. des eigenen Server(verbunde)s

      ZITAT:
      "wäre jetzt nicht mal Zeit für eine Caster Klasse gewesen?"


      Wäre es vermutlich. Aber: Welche wäre denn ähnlich heiß von der Community ersehnt, sehr tief in der Lore verankert und wie die Faust aufs Auge zum Addon-Thema passend?

      Wie man das jetzt findet, ist dann Geschmackssache

      ZITAT:
      ".lasst doch einfach mal das Jubeln im Voraus und schaut genau hin. Es wird sich nicht viel ändern."


      Man könnte es natürlich auch umgekehrt sagen: "Lasst doch mal das Präventivlamentieren und -verurteilen und schaut erstmal genau hin, wie es werden wird. Man weiß nicht, was und wie sich alles ändern wird" (später kann man immer noch lamentieren)
      BaSingSe
      am 13. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin kein WoW-Spieler der von Anfang an dabei war, selbstverfreilich habe auch ich damals die Warcraft Strategie-Spiele verschlungen. Aber eben den Hype um WoW nicht mitbekommen und mich deswegen nie so richtig dafür interressiert.

      Habe dann mit Cataclysm mal angefangen und muss sagen."Es ist ein MMORPG wie viele andere auch. Blizzard erfindet nicht wirklich etwas Innovatives, sondern verbindet dies mit ihrer bestehenden Welt und versucht diese nun auszubauen." Geanu das, ist was mich persönlich immer wieder nach Add-On Pausen in die World of Warcraft zurückholt.

      Ich will einfach nur wissen wie diese komplexe Geschichte, aus deren Umfang, ich anfangs nur einzelne Abschnitte begleiten und erleben darf, zu diesem Punkt kam und wie es nach diesem Punkt weiter geht. Am besten noch schön bibelmäßig von Anfang bis zum Untergang, dieser Phantasie.

      Dies tut Blizzard bisher zu meiner Zufriedenheit, bisher.

      Deswegen freue ich mich schon, wenn die Geschichte weiter gesponnen wird und wieder einen Schritt näher in Richtung Finale schreitet, was gerne noch eine Weile auf sich warten lassen darf!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167281
World of Warcraft: Legion
WoW Legion: Alle Features des neuen World of Warcraft-Addons auf einen Blick
World of Warcraft: Legion ist das sechste Add-on zu Blizzards beliebtem Online-Rollenspiel. In diesem Artikel schauen wir uns alle neuen Features an und prüfen, ob WoW: Legion die Erwartungen der Community erfüllt. Kann Blizzard mit Legion all jene Fans zurückgewinnen, die World of Warcraft in den letzten Monaten den Rücken zugekehrt haben?
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/Specials/WoW-Legion-Features-Trailer-Beta-Release-1167281/
29.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/Legion_Box_Cover_020c_ForPR-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
specials