• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • World of Warcraft: Artefaktwaffen in WoW: Legion - alles, was ihr wissen müsst Updated
    Quelle: buffed

    World of Warcraft: Artefaktwaffen in WoW: Legion - alles, was ihr wissen müsst

    In World of Warcraft: Legion erwarten euch klassenspezifische Artefaktwaffen, die ihr hochleveln und verbessern könnt, um so Schritt für Schritt immer mächtigere Fähigkeiten zu entfesseln. Wie sich die Waffen auf euren Spielstil auswirken, wie ihr sie nach und nach hochlevelt und wie sie aussehen, erfahrt ihr in unserem Sammelartikel.

  • Artefaktwaffen in World of Warcraft: Legion sind wahrscheinlich jetzt schon am heißesten erwartet, das größte Feature von Legion - und gleichzeitig umstritten. Dabei handelt es sich um mächtige Waffen, die wir bereits aus der weit zurückreichenden Geschichte World of Warcrafts kennen oder die wir neu schmieden, aus Teilen und Splittern verloren geglaubter Stäbe, Klingen und Kriegshämmer. Der Clou: Insgesamt erwarten uns 36 verschiedene Artefakte - eines pro Klasse UND Spielweise!

    Und diese Waffen begleiten euch durch die gesamte Erweiterung - reguläre Waffen-Drops wird es in Legion hingen NICHT geben. In diesem Artikel sammeln wir alle Informationen der Entwickler von Blizzard und die wir im Rahmen der Beta von World of Warcraft: Legion bis zum Release aufstöbern können. Deswegen wird dieser Artikel regelmäßig von uns um die neuen Informationen erweitert. Außerdem handelt es sich freilich um Informationen aus der Beta von WoW: Legion. Das bedeutet, dass sich daran noch einiges ändern kann.

    Hier findet ihr alle Infos zu World of Warcraft: Legion WoW Legion: Wer seinen Freunden erklären will, warum er anno 2015 immer noch WoW spielt, muss ihnen nur dieses Bild zeigen. PC 150

    WoW Legion: Beta, Release, Trailer, Features - alle Infos auf einen Blick

      World of Warcraft: Legion - alle Features, Trailer und viele Gameplay-Videos in der großen Übersicht. In diesem Artikel erfahrt ihr alles über WoW Legion!


    Zwei Klingen für Todesritter, geschmiedet aus Splittern keiner geringeren Klinge als Frostmourne! Zwei Klingen für Todesritter, geschmiedet aus Splittern keiner geringeren Klinge als Frostmourne! Quelle: Blizzard

    World of Warcraft: Legion - So bekommt ihr Artefaktwaffen

          

    Um in World of Warcraft: Legion den Besitz einer Artefaktwaffe zu gelangen, müsst ihr spezielle Questreihen absolvieren, die bereits kurz nach Start der Erweiterung beginnen, ähnlich der Abenteuerreihe um die Garnison in WoD. Wie Ion Hazzikostas im buffed.de-Interview verriet, handelt es sich dabei zwar um Klassenquests, aufgrund ihrer essenzielle Bedeutung für den Verlauf der Story werden diese Abenteuer nicht einmal ansatzweise so anspruchsvoll sein, wie beispielsweise die Hexer-Quest für grünes Feuer.

    Wer viele Twinks hat, darf sich übrigens darauf einstellen, diese Questreihen jedes Mal komplett durchspielen zu müssen. Im Interview mit uns hatte Blizzard-Entwickler Ian Hazzikostas klar gestellt, dass es keine Aufholmechaniken geben soll, die einem den Erhalt der Waffen für Twinks erleichtern. Allerdings will Blizzard es (in erster Linie) für Hybrid-Klassen wie Paladin oder Druide einfacher machen, sich die entsprechenden Artefakte für die unterschiedlichen Spielweise zu besorgen beziehungsweise diese hochzuleveln.

    Welche Spielweise einer Klasse auf welche Waffe zurückgreifen wird, entscheiden die Spieldesigner. Überlebens-Jäger etwa, die ab Legion im Nahkampf um sich schlagen werden, greifen anstelle einer Distanzwaffe auf den Speer zurück. Frost-Todesritter hätten die Wahl zwischen zwei Einhand- oder einer Zweihand-Waffe; Blizzard nimmt ihnen mit dem Klingenpaar Eisbringer & Seelenernter die Entscheidung ab und legt den Fokus auf zwei Waffen, während Unheilig-Ritter dafür auf eine Zweihandwaffe zurückgreifen.

    Übrigens: Ihr werdet die zweite Artefaktwaffe für eine weitere Spezialisierung bereits recht früh während des Levelns auf Stufe 110 freischalten können. Das ist besonders für Hybridklassen wichtig, die häufig zwei Spezialisierungen wählen. Ihr könnt sämtliche Talente der Artefaktwaffe durch das Absolvieren von Solo-Inhalten freischalten, das heißt es gibt keinen Zwang zu Gruppenspiel, LFR oder PvP. Allerdings könnte es solo länger dauern. Und es gibt eine wichtige Questreihe zum Upgrade der Artefaktwaffe, die möglicherweise LFG/LFR-Content beinhaltet.

    Nach Erhalt einer vorgebenen Menge nach Artifact-Power könnt ihr eure Waffe weiter verbessern. Nach Erhalt einer vorgebenen Menge nach Artifact-Power könnt ihr eure Waffe weiter verbessern. Quelle: Blizzard


    World of Warcraft: Legion - Artefaktwaffen leveln, Fähigkeiten freischalten

          

    Mit einer Artefaktwaffe in eurem Besitz sammelt ihr Artefaktmacht, um damit eure Waffe hochzuleveln und über einen speziellen Artefakt-Talentbaum neue Fähigkeiten und Boni freizuschalten. Artefaktmacht werdet ihr in mehreren Bereichen des Spiels erhalten, etwa über Quests, Dungeons, Raids und natürlich im PvP. Habt ihr genug Punkte beisammen, dürft ihr den nächsten Knoten im waffeneigenen Skill-Tree und so mitunter besonders mächtige Fähigkeiten freischalten - die von Blizzard während der Präsentation vorgestellte Fähigkeit Echo des Hochlords auf dem sagenumwobenen Aschenbringer beispielsweise imitiert zwei Sekunden lang die Fähigkeit Göttlicher Sturm des Paladins, wenn ihr sie im Kampf einsetzt.

    Die Qual der Wahl: An manchen Knotenpunkten müsst ihr euch für eine Richtung und damit eine von mehreren Fähigkeiten entscheiden. Die Qual der Wahl: An manchen Knotenpunkten müsst ihr euch für eine Richtung und damit eine von mehreren Fähigkeiten entscheiden. Quelle: Blizzard

    Um euch zusätzliche Entscheidungsmöglichkeiten zu gewähren, gelangt ihr innerhalb der Waffen-Talentbäume mitunter auch an Knotenpunkte, an denen ihr zunächst euch für eine von mehreren Richtungen entscheiden müsst; über die Erweiterung hinweg gesehen, werdet ihr letztlich jedoch sämtliche Fähigkeiten eines Artefakts freischalten können. Klingt sehr interessant, schreit aber bereits jetzt nach Balancing-Problemen.

    Ebenfalls interessant: Neben den freizuschaltenden Fähigkeiten besitzt jede Artefaktwaffe zusätzliche Slots, die ihr mit Relikten füllen könnt. Die verbessern entweder die Grundwerte der Waffe oder modifizieren beziehungsweise verbessern bereits aktivierte Fähigkeiten. Das klingt stark nach einem abgewandelten Runen-System aus Diablo - das sich immerhin bewährt hat! Die Runen Relikte, die ihr in besagte Sockel einsetzen könnt, erhaltet ihr über spezifische Quests und Bosse in Dungeons sowie Raids. Darüber hinaus steigen die reinen Werte der Waffe auch durch Siege über Boss-Gegner. Das Schöne an diesem System: Egal, welchen Spielinhalten ihr euch in Legion widmen werdet, alle tragen zur Verbesserung eurer Artefakt-Waffe bei. Des Weiteren bleiben Dungeons oder gar ältere Raids somit auch nach den ersten Wochen weiterhin interessant. Weitere Details zur Artefaktmacht und den Relikten erfahrt ihr in diesem Guide. Custom-Shop: Jedes Artefakt gibt's in fünf verschiedenen Modellen. Für jedes Modell wiederum gibt es vier verschiedene Farben. Custom-Shop: Jedes Artefakt gibt's in fünf verschiedenen Modellen. Für jedes Modell wiederum gibt es vier verschiedene Farben. Quelle: Blizzard


    World of Warcraft: Legion - Das Aussehen der Artefaktwaffen anpassen

          

    Legendäre Waffen wie den Aschenbringer ins Spiel zu bringen, ist an sich schon ein großer Schritt. Die Teile dann noch im großen Stil an jeden (in diesem Fall: alle Paladine) zu verteilen, ein noch viel größerer und vor allem gewagt! Wie dem aber auch sei: Damit am Ende nicht jeder mit ein und derselben Waffe durch die Gegend hüpft, könnt ihr eure Artefakte modifizieren und zwar sowohl deren Form, als auch Farbe - zumindest bis zu einem gewissen Grad.

    Bis zu 5 verschiedene Waffenmodelle

          

    Jedes Artefakt wird in fünf verschiedenen Ausführungen vorhanden sein, im Kern aber stets unverkennbar dem Original entsprechen. So gibt es den Aschenbringer beispielsweise in seiner klassischen Form, in einer flammenden Ausführung oder gar einer verderbten Variante fürs PvP.

    Bis zu 4 verschiedene Färbungen

          

    Wem die unterschiedlichen Waffenmodelle allein nicht ausreichen, der kann seine Artefakte zusätzlich einfärben; auf Blizzards Präsentation standen pro Modell vier Farben zur Auswahl, die ihr allem Anschein nach mitunter sogar erst freispielen müsst. Gut möglich natürlich, dass Blizzard hier nachliefert, entweder direkt zu Beginn der Erweiterung oder mittels nachfolgender Patches - etwa, um den Look eures Artefakts an den Stil späterer Raid-Tiers anzupassen.

    Wichtig: Artefakte moggen!

          

    Sobald es hieß, es gäbe ein und dieselbe Waffe für alle Vertreter einer Klasse, haben bereits viele Spieler das Gesicht verzogen. Es gibt jedoch eine gute Nachricht: Artefakte lassen sich durch die Bank mit älteren Waffen transmoggen. Was hingegen nicht funktioniert, ist, einer anderen Waffe das Aussehen eures Artefakts zu verpassen. Kann man wohl drüber hinwegsehen.

    World of Warcraft: Legion - Talentbäume der Artefaktwaffen im Rechner

          

    Aus dem Beta-Client zu World of Warcraft: Legion haben die Mitarbeiter von MMO-Champion bereits die Talente der Artefaktwaffen auslesen können. Werft einen Blick in den Talentrechner für Artefaktwaffen, um mehr über die Boni zu erfahren, die euch die Waffen in Legion gewähren.

    World of Warcraft: Legion - Alle Artefaktwaffen in Bildern (Update vom 07.11.)

          

    World of Warcraft: Legion - Alle Artefaktwaffen im Video (Update vom 03.12.)

          

    Die Mitarbeiter der Webseite MMO-Champion hab nun weitere Vorschauvideos zu den Artefaktwaffen zusammengestellt, die neben den Modellen die wichtigen Animationen zeigen. Die Videos seht ihr nachfolgend. Viel Spaß beim Zuschauen (und Sabbern)! Diese Sektion wird regelmäßig aktualisiert.

    Artefaktwaffen der Dämonenjäger (Update vom 11.02.)

          


    Wir haben die Quest-Reihen für die Artefakte der Verwüstungs- und Rachsucht-Dämonenjäger in der Beta von WoW: Legion gespielt. Die Videos dazu könnt ihr euch nachfolgend anschauen! Die Verwüstungs-Dämonenjäger dürfen sich über die Zwillingsklingen des Verwüsters freuen, während die tankenden Rachsucht-Dämonenjäger die Kriegsklingen der Aldrachi in die Hände gedrückt bekommen.

    11:29
    World of Warcraft: Die Artefakt-Questreihe des Dämonenjäger-Tanks im Video
    13:58
    World of Warcraft: Die Artefakt-Questreihe des Verwüstungs-Dämonenjägers in Legion

    Artefaktwaffen der Mönche (Update vom 11.05.)

          


    In der Alpha/Beta von WoW: Legion hatten wir bereits die Möglichkeit, einige der Artefaktwaffen für die Mönche zu erspielen. Nachfolgend seht ihr etwa, wie Windläufer sich die doppelten Faustklingen Fäuste der Himmel mit den eindrucksvollen Namen Al'burq und Alra'ed holen. Wir zeigen euch natürlich auch, wie Nebelwirker Sheilun, Stab der Nebel bekommen. Inzwischen haben wir auch das Artefaktwaffen-Video für die Braumeister, die sich den Stab Fu Zan, Gefährte des Wanderers schnappen.

    09:50
    WoW: Windläufer-Mönche! Das ist eure Artefaktwaffe in Legion!
    09:39
    WoW: Die Legion-Artefaktwaffe für Nebelwirker-Mönche - das ist Sheilun!
    09:37
    WoW: Die Artefaktwaffe der Braumeister-Mönche in Legion - der Stab Fu Zan

    Artefaktwaffen der Krieger (Update vom 11.02.)

          


    Wir haben inzwischen in der Alpha von World of Warcraft: Legion alle Artefaktwaffen für Krieger erspielen können. Schaut gerne unsere Videos dazu an und erfahrt - wenn ihr es denn jetzt schon wissen wollt - wie ihr Stromkar für Waffen-Krieger, die Kriegsschwerter der Valarjar für Furor-Krieger und die Schuppe des Erdwächters für Schutz-Krieger bekommt.

    09:37
    WoW: Ran ans Schwert - wir erspielen die Legion-Artefaktwaffe der Waffen-Krieger
    09:17
    World of Warcraft: Die Legion-Artefaktwaffen der Furor-Krieger im Video
    16:23
    World of Warcraft: Die Artefaktwaffe der Krieger in Legion - Schuppe des Erdwächters

    Artefaktwaffen der Magier (Update vom 11.05.)

          


    Was die Feuer-Magier im Rahmen ihrer Questreihe für die Artefaktwaffe Felo'melorn in WoW: Legion erwartet, könnt ihr euch in unserem Video schon einmal genauer anschauen, das wir im Rahmen der Alpha/Beta von Legion aufgenommen haben. Was ihr für die Arkan-Magier-Waffe Aluneth, Großstab der Magna und für den Frost-Magier-Stab Schwarzfrost machen müsst, zeigen wir euch auch.

    18:50
    World of Warcraft: Die Artefaktwaffen-Questreihe des Feuer-Magiers
    16:22
    WoW: Artefaktwaffen-Quest des Arkan-Magiers in Legion
    13:25
    WoW: Die Artefaktwaffe der Frost-Magier aus Legion - Schwarzfrost

    Artefaktwaffen der Druiden (Update vom 11.03.)

          


    Die Sichel von Elune haben wir bereits im Rahmen der Alpha von WoW: Legion erspielen können. Schaut euch die Quest für die Sichel von Elune, die Artefaktwaffe der Mondkins an! Und inzwischen können wir euch auch die Quests für die anderen Artefaktwaffen zu zeigen. Was Wiederherstellungs-Druiden für ihre Artefaktwaffe G'Hanir, der Mutterbaum und die Wächter-Druiden für Ursocs Klauen erledigen müssen, zeigen wir euch in nachfolgend in unseren Videos. Und auch die Fänge von Aschenmähne für die Wilder-Kampf-Druiden können wir euch nun präsentieren.

    10:28
    World of Warcraft: Die Artefaktwaffe der Gleichgewichts-Druiden - die Sichel von Elune
    06:54
    WoW: Die Artefaktwaffe der Wächter-Druiden in Legion - Ursocs Klauen im Video
    08:33
    WoW: Die Artefaktwaffen des Wilder-Kampf-Druiden in Legion im Video
    11:46
    WoW: Die Legion-Artefaktwaffe der Wiederherstellungs-Druiden - G'Hanir, der Mutterbaum

    Artefaktwaffen der Schurken (Update vom 11.05.)

          


    Mit einem Schurken haben wir uns bereits in der Alpha/Beta von WoW: Legion umgeschaut und ins Geschehen gestürzt. Wir haben deswegen schon einmal ein Video von der Questreihe der Artefaktwaffe der Gesetzlosigkeits-Schurken im Gepäck - schaut euch an, wie ihr die Schreckensklingen erspielt. Dazu zeigen wir euch im danach folgenden Video, wie Meucheln-Schurken sich die Artefaktwaffen-Dolche Kummer und Qual holen, sowie wie Täuschungs-Schurken an die Reißzähne des Verschlingers herankommen!

    08:43
    World of Warcraft: Die Artefaktwaffen der Gesetzlosigkeits-Schurken - Schreckensklingen ahoi!
    14:28
    WoW: Die Artefaktwaffen-Quest des Täuschungs-Schurken im Video
    13:28
    WoW: Die Artefaktwaffen für Meucheln-Schurken in Legion - Kummer und Qual

    Artefaktwaffen der Jäger (Update vom 11.05.)

          


    Die Arktefaktwaffenquest für die Fangklaue der Überlebens-Jäger haben wir bereits in der Alpha/Beta von WoW: Legion gespielt. Schaut euch das Video dazu an! Natürlich zeigen wir euch außerdem die anderen Artefaktwaffen, den Titanenblitz für Tierherrschafts-Jäger und Thas'dorah, Erbstück von Haus Windläufer für Treffsicherheits-Jäger im Video.

    10:36
    World of Warcraft: Artefaktwaffe in Legion - Fangklaue für Überlebens-Jäger
    16:04
    World of Warcraft: Artefaktwaffe für Treffsicherheit-Jäger in Legion im Video
    15:21
    WoW: Die Artefaktwaffe der Tierherrschafts-Jäger in Legion im Video

    Artefaktwaffen der Priester (Update vom 11.05.)

          


    Wir haben uns die Artefaktwaffenquest für die Schatten-Priester und ihre Waffe Xal'atath, Klinge des dunklen Imperiums in der Beta von World of Warcraft: Legion angeschaut. Guckt einfach mal in unser Video dazu! Außerdem könnt ihr euch die Questreihe für Disziplin-Priester ansehen. Sobald wir außerdem das Video zur Questreihe der Artefaktwaffe von Heilig-Priester haben, findet ihr das natürlich ebenfalls an dieser Stelle. Übrigens: Disziplin-Priester bekommen den Stab Zorn des Lichts und Heilig-Priester den Stab T'uure, Fanal der Naaru.

    24:30
    World of Warcraft: Die Artefakt-Questreihe des Disziplin-Priesters - Zorn des Lichts
    10:38
    World of Warcraft: Die Artefaktwaffe der Priester in Legion - so bekommt ihr Xal'atath
    11:16
    WoW: Die Artefaktwaffe der Heilig-Priester in Legion - T'uure, Fanal der Naaru

    Artefaktwaffen der Todesritter (Update vom 11.02.)

          


    Todesritter, freut euch! Wir konnten bereits alle Artefaktwaffen-Quests in der Beta von WoW: Legion für euch spielen und aufnehmen. Wenn ihr also neugierig seid, könnt ihr euch nachfolgend anschauen, wie ihr als Blut-Todesritter eure Griffel an die Artefaktwaffe Schlund der Verdammten legt, und wie sich Frost-Todesritter Eisbringer und Frosträcher, die Klingen des gefallenen Prinzen holen. Außerdem haben wir für unsere Unheilig-Todesritter noch die Artefaktwaffe Apokalypse geholt - viel Spaß beim Zusehen und Mitfiebern!

    15:35
    World of Warcraft Legion: Artefaktwaffen für Frost-Todesritter - Questreihe im Video
    17:25
    World of Warcraft Legion: Artefaktwaffe für Unheilig-Todesritter - Questreihe im Video
    15:11
    World of Warcraft: Artefaktwaffe für Blut-Todesritter im Legion-Video

    Artefaktwaffen der Paladine (Update vom 11.05.)

          


    Wie die Vergelter-Paladine bislang in der Beta von WoW: Legion an ihre Artefaktwaffe, den Aschenbringer kommen, erfahrt ihr nachfolgend in unserem Video. Außerdem zeigen wir euch im Video, wie Heilig-Paladine an ihren Streitkolben Die Silberne Hand kommen und wie sich Schutz-Paladine Hüter der Wahrheit holen.

    13:45
    World of Warcraft: Artefaktwaffen in Legion - so erbeuten Vergelter-Paladine den Aschenbringer
    14:09
    WoW:Wahrheitshüter und Eidsucher! - Die Legion-Artefaktwaffen des Schutz-Paladins
    13:11
    WoW: Die Artefaktwaffe der Heilig-Paladine in Legion - die Silberne Hand

    Artefaktwaffen der Hexenmeister (Update vom 11.05.)

          


    Ulthalesh, die Sense der Totenwinde ist die Artefaktwaffe der Gebrechens-Hexenmeister. Schaut sie euch im Video an! Dazu haben wir für euch auch ein Video zur Questreihe der Dämonologie-Artefaktwaffe Schädel der Man'ari aus der Beta von World of Warcraft: Legion. Das Video der Zerstörungs-Artefaktwaffe Szepter des Sargeras ist ebenfalls da!

    13:14
    World of Warcraft: Die Artefaktwaffe der Gebrechen-Hexer - Ulthalesh, Sense der Totenwinde
    08:15
    WoW: Die Legion-Artefaktwaffe der Dämonologie-Hexer - der Schädel der Man'ari
    13:51
    WoW: Artefaktwaffe der Zerstörungs-Hexenmeister in Legion - Szepter des Sargeras

    Artefaktwaffen der Schamanen (Update vom 11.02.)

          


    Schamanen aufgepasst! Wir haben aus der Beta von WoW: Legion bereits ein Video dazu, wie ihr euch eure Artefaktwaffe Azsharas Szepter erspielt. Videos zu den Questreihen für Elementar-Schamanen und ihre Artefaktwaffe Faust des Ra-Den sowie für Verstärkungs-Schamanen und ihren Schicksalshammer haben wir auch für euch bereit!

    11:26
    World of Warcraft Legion: Die Questreihe zur Faust des Ra-Den im Video
    11:04
    World of Warcraft: Die Questreihe zum Schicksalshammer
    10:06
    WoW Legion: Video zur Artefakt-Questreihe des Heil-Schamanen

    World of Warcraft: Legion - Alle Artefaktwaffen-Quests als Bilderserie (Update vom 10.12.)

          

    Hier stellen wir euch alle Artefaktwaffen-Quests als Bilderserie zum Mitlesen vor (zum Vergrößern ins Bild klicken und dann die Pfeiltasten zum Blätten verwenden). Die Texte sind in Englisch weil es aktuell noch keine deutsche Übersetzung gibt. Viel Spaß beim Schmökern! Diese Sektion wird regelmäßig aktualisiert.

    Waffen der Hexenmeister (Update vom 10.12.)

          

    Hier stellen wir euch die gesamte Artefaktwaffen-Questreihe zum komplett überarbeiteten Gebrechen-Hexenmeister in der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion vor. Viel Spaß mit Ulthalesh, die Sense der Totenwinde!

    Waffen der Jäger (Update vom 10.12.)

          

    In dieser Galerie stellen wir euch die gesamte Artefaktwaffen-Questreihe zum überarbeiteten Überlebens-Jäger in der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion vor. Viel Spaß mit der Geschichte um den Nahkampfspeer Fangklaue!

    Waffen der Mönche (Update vom 10.12.)

          

    In dieser großen Bilderserie stellen wir euch die gesamte Artefaktwaffen-Questreihe zum komplett überarbeiteten Windläufer-Mönch in der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion vor. Viel Spaß mit der spannenden Story um die Fäuste der Winde!

    Wir haben natürlich noch mehr Legion-Infos für euch! World of Warcraft: Legion Beta: Ladebildschirm Mardum PC 148

    WoW Legion: Der Beta-Report - aktuelle News und Infos zur Beta und Closed Beta

      WoW Legion: Der Beta-Report - alle News und aktuelle Infos zur Beta und Closed Beta. In diesem Artikel findet die aktuellen Neuigkeiten zur Legion-Beta.
    WoW Legion: Release von Harbinger-Kurzfilm mit Khadgar steht kurz bevor (1) PC 1

    WoW Legion: Release von Vorboten-Kurzfilm mit Khadgar steht kurz bevor

      Heute Abend wird es Zeit für den zweiten Teil der Harbinger-Kurzfilmreihe von Blizzard. An der Reihe ist diesmal der Magier Khadgar. Erfahrt alle Infos bei uns.
    Ein Stück Mauer wurde rechts neben der Violetten Zitadelle durchbrochen. Das Loch gibt den Weg frei zum Turnier von Dalaran. PC 0

    WoW Legion: Haustierkämpfe satt - 37 Weltquest-Gegner für Pet-Battler

      WoW Legion: ​Haustierkämpfe satt - 37 Weltquest-Gegner für Pet-Battler und interessante neue Erfolge - wir haben die ersten Infos!
    • buffed.de Redaktion Google+
      27.06.2016 13:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Revya
      am 23. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freue mich schon sehr darauf die Quest für die Artefaktwaffen zu machen da mir die Questreihe gefällt.
      Und vor allem hört die Ständige suche nach einer besseren Waffe endlich auf was ich interessant finde wer weiß vllt kommt als nächstes noch ein ring oder ähnliches.
      Mondkin Kaleth
      am 12. Mai 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Warum sich hier alle darüber beschweren, dass dann jeder die gleiche Waffe hat, verstehe ich wirklich nicht.

      Was ist der Unterschied zu jetzt? Es gab immer die eine Waffe, die aktuell die Beste war und die am Ende auch fast jeder hatte.

      Und wegen dem Aussehen glaub ich, dass die Entwickler ausreichend arbeitet geleistet haben um der Artefaktwaffe Individualität zu geben, notfalls (glaub ich mal irgendwo gelesen zu haben, bin mir aber nicht mehr sicher) kann man doch noch zu normalen Waffen moggen?
      Dixel
      am 01. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie groß ist der Einfluss der Artefaktwaffen?
      Kann man nur noch mit dem Main-Spec raiden bzw. wo bekommt ein Schutz Krieger seine 2hand Waffe her, wenn er Arms spielen möchte?
      Derulu
      am 01. März 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "wo bekommt ein Schutz Krieger seine 2hand Waffe her, wenn er Arms spielen möchte?
      "

      Von der Quest für Arms, die er mit Level 110 nachholen kann. Allerdings fehlen ihm dann halt einige Artefaktpunkte, die er nachleveln muss, während die erstgewählte Waffe schon beim Leveln Punkte sammelt. Und es sammelt auch nur immer die Waffe des aktiven Speccs.
      Derulu
      am 28. Februar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Bis zu 5 verschiedene Waffenmodelle
      "

      Inzwischen sind es bei den meisten Waffen wohl bis zu 6 Modelle ^^
      LoveThisGame
      am 28. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok und wo ist jetzt das Update von vor 2 Stunden versteckt?

      Das ist echt langsam mehr als unübersichtlich mit diesen Artikel Updates!
      DonCuervo
      am 11. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wen muss man hier um die Ecke bringen um angemessene sub-dagger spendiert zu kriegen!?

      <.< ...
      Monstermarkus
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Beim Thema Artefaktwaffen bekomme ich Bauchschmerzen. Da steckt zu viel Problemanfälligkeit drin.
      Dann der Zwang zu einer Waffenart...hmm.

      Ich als Worgenkrieger der am liebsten mit Faustwaffen spielt, muss nun zu Schwerten greifen?
      Ok wenn ich die transmoggen kann zu Faustwaffen, kein problem, jedoch muss sich dann natürlich auch die Kampfanimation wieder denen vom Faustkampfstyl anpassen, sonst ist das nicht lustig...

      Balancing-Probleme stehen jetzt schon deutlich in Fett am WoW-Himmel. Und zwar nicht mal untereinander oder im Endgame...sondern Rückwirkend auf alles andere. Keine Ahnung wie, aber der alte Inhalt von WoW wird damit wohl zu einem Spaziergang.

      Es hat auch Vorteile sicher...endlich fällt dieser Itemsmuks rauß, zumindest bei den Waffen.

      Ich bin ja seit je her und zu aller Zeit der Vertreter von echter Charakterentwicklung des Könnens und nicht durch Items.

      Dumm nur, dass man nun diesen Weg über ein Items geht, statt es langsam über das ganze Add On und dann mit jedem Add On fort führt, in neue coole Talentbäume zu packen, also frei von irgendwelchen Items.
      Klar mit so einem Item lässt sich dass dann eben auch einfach wieder abschaffen.

      Das Kernproblem das WoW schon immer hatte ist auch dessen Hauptinhalt zugleich und daher wird es sich auch solange nicht ändern, bis dieses Prinzip eben untergeordnet wird.

      Itemhatz durch Bosse killen im Endgame...
      Also der aktuelle und seit Classic dann eingeschlagene Kerninhalt, ist auch das große Kernproblem des Spieles und warum es mit den Jahren und den Add Ons immer mehr inhaltlich abflachte und zu einem Aktion-RPG mutiert, in der 95% des Spieles nichts mehr zählt und 5% alles überwuchert. Also die 5% sind das Endgame fixiert auf Zahlen, Items, Bosse raiden und die 95% des Spieles, sind die ganze restliche Welt und alles was mal da war und geopfert wurde für die 5%...

      Zudem es so auch diesen enormen Geschwindigkeitsschub dadurch immer mehr vorantreibt. Es ist jetzt schon viel viel viel zu schnell vom gesamten Spielablauf. Dadurch nimmt es gleich nochmal mehr fahrt auf in Sachen ARPG ala Diablo und wird immer weniger zu einem MMORPG.

      Es ist nicht alles schlecht geworden. Mit Legion und der Überarbeitung und Ausarbeitung der Klassen hat man diese im Grunde ja ganz gut definiert. Nur fehlen eben die ganzen anderen Dinge die ein MMORPG auszeichnet und vor allem ein Geschwindigkeitsbruch, was den vielen Spielern, die sich wohl mehr zu einem ARPG hingezogen fühlen als zu einem MMORPG, oder ganz einfach sich daran gewöhnt haben, die größte Hürde bieten dürfte.

      Mal angenommen man ändert es ab, die Geschwindigkeit in allen Bereichen wird wieder auf ein normales Maß heruntergebochen, also auf 1/4 der jetzigen, dann wieder mit Taktik, CC, harten Gegener in der open World usw...Die Spieler hätten echt dran zu knabbern, sie würden verstärkt wieder ein MMORPG spielen anstatt ein ARPG...
      Natürlich würde es auch viele alte Spieler wieder anlocken und Leute die eben MMORPG mögen.

      Grüße
      LoveThisGame
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und sie würden vor allem (noch einmal) verstärkt aufhören, das hat der Cataclysm-Start mit "harten Dungeons" eindrucksvoll bewiesen."


      Naja wenn man die ~ 2 Millionen Verlust zum frühen Cata Zeitpunkt mit den ~ 5 Millionen Verlust in den ersten ~ 7 Moneten WoD Vergleicht, sind wohl die Cata Verluste bis in 4.1 hinein klar und deutlich das kleinere Übel.

      Allerdings finde ich lassen die bekannten Pläne für Legion die Vermutung zu das man nun eventuell Alternativen anbieten wird, eben im Gegensatz zu Cata wird man nun aller Voraussicht nach mehr Zielgruppen bedienen in Sachen Dungeon Angebot.

      Vielleicht ist das der beste Kompromiss, man wird sehen.
      Derulu
      am 03. Dezember 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Keine Ahnung wie, aber der alte Inhalt von WoW wird damit wohl zu einem Spaziergang."



      Und das ist inwiefern anders als jetzt und zumindest seit WotLk?

      ZITAT:
      "Die Spieler hätten echt dran zu knabbern, sie würden verstärkt wieder ein MMORPG spielen anstatt ein ARPG..."


      Und sie würden vor allem (noch einmal) verstärkt aufhören, das hat der Cataclysm-Start mit "harten Dungeons" eindrucksvoll bewiesen.
      LoveThisGame
      am 03. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin zu dem Thema bei der Konkurrenz über eine sehr Interessante Thematik gestolpert, welche über Twitter kommuniziert wurde.

      ZITAT:
      "Drewbob @Drewbobmiller · 30. Nov.

      @WarcraftDevs How long do you anticipate it taking a reasonably diligent player to max out traits a weapon? A month? Multiple patches?

      WarcraftDevs @WarcraftDevs

      @Drewbobmiller Not multiple patches. Most likely between 1 and 3 months, but we haven't finalized tuning on it yet."


      1 bis 3 Monate klingt jedenfalls schon mal ziemlich beruhigend. Auch wenn es noch nicht final ist.

      Also wird man seine Artefaktwaffe/n wohl zumindest schon mal nicht Patch übergreifend Leveln dürfen/müssen. Klingt zumindest so als wäre dies mit dieser Aussage ausgeschlossen worden.

      Vorausgesetzt man ist nicht gerade der Inbegriff aller Casuals was die eigene Spielzeit betrifft.

      Kann daher wohl doch second Spec und Twink freundlicher werden als ich dachte, man wird sehen wie es final aussehen wird.
      Restodude
      am 25. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hi zusammen. Ich beteilige mich auch mal ein wenig.... habe seit März nicht mehr gespielt, und das als totaler Dauerkonsument.
      Die Ansprüche der Leute steigen irgendwie sehr hoch finde ich. Mit einer solchen gewaltigen Anzahl von Kritikern ist es praktisch unmöglich (grade für Blizzard) alle zufrieden zu stellen. Ich finde das Artefakt System hört sich gut an, .... ich bin auch etwas gebrannt immer noch von der WOD Enttäuschung. WOW als mein abendliches Lieblings-Spielzeug soll ja Bock machen, am besten auf mehr.

      Ob das so wird mit dem neuen Waffensystem....ich bin gespannt. Beinahe zurück zum alten Talentsystem zu gehen, finde ich gar nicht so schlecht. Die Möglichkeit ein Item ständig zu verbessern, und dabei (hoffentlich) alle möglichen verschiedenen Spielinhalte nutzen zu können klingt erstmal geil für mich. Moggen ist möglich...das ist gut. Ich spiele nur Zauberklassen..hmm. Ich hoffe ich habe nicht für den gesamten Content einen Besen, welchen auch immer, auf dem Rücken kleben.

      Da die Auswahl aber für mich gross genug scheint, und man dann auch noch moggen kann, sehe ich darin nicht das größte Problem. Mein größtes Problem ist eher, daß ich mich fühle wie Cartman vor dem Release der Wii.... ich muss mich irgendwie auch einfrieren lassen....
      Haimdal
      am 11. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alter Hut, sowohl das neue PvP Fähigkeiten System als auch levelbare Artefakt Waffen gab es in Reinkultur und ziemlich gut funktionierend in Dark Age of Camelot.

      Haben lange gebraucht um das zu kopieren.

      Das Problem welches ich sehe, das erst entschlackte System der viel zu vielen Knöpfe im PvP die man drücken muss wird nun scheinbar wieder aufgebläht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 08/2016 PC Games MMore 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 XBG Games 03/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167261
World of Warcraft: Legion
World of Warcraft: Artefaktwaffen in WoW: Legion - alles, was ihr wissen müsst
In World of Warcraft: Legion erwarten euch klassenspezifische Artefaktwaffen, die ihr hochleveln und verbessern könnt, um so Schritt für Schritt immer mächtigere Fähigkeiten zu entfesseln. Wie sich die Waffen auf euren Spielstil auswirken, wie ihr sie nach und nach hochlevelt und wie sie aussehen, erfahrt ihr in unserem Sammelartikel.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/Specials/Legion-Artefaktwaffen-1167261/
27.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/12/Artefaktwaffen-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard,world of warcraft,mmorpg
specials