• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      06.11.2015 04:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Caleydon
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Beta startet in den nächsten Wochen - daher denk ich Release Ende Frühling, auch wenn "summer" angekündigt wurde. Für mich heißts auf jeden Fall ein paar Monate lang pausieren.
      BlackSun84
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Selbst Frühjahr 2016 fänd ich arg spät. Ok, wirklich stören tu ich mich daran nicht, hab ja genug anderen Kram zu spielen und zu sehen, aber ich langweilte mich schon mit dem letzten Patch in WoD und pausiere seitdem. Irgendwie hätte ich ein schnelleres Tempo bei Blizzard erwartet, da helfen mir auch kein Hearthstone, Heroes of the Storm oder Overwatch, die mich alle einen feuchten Kehricht interessieren.
      AGXX2
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die werden nie bis Sep. brauchen da sonst zuviele Spieler wohl aufhöhren. Viele haben jetzt schon genug von der Zitadelle. Wenigstens sollte eine Beta einladung bei der Delux. version dabei sein.
      Vanord
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mindestens eine Beta Invite sollte drin gewesen sein ^^
      Imba-Noob
      am 07. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Beta ist halt i. d. R. nicht zum pre-gamen gedacht sondern um Fehler zu minimieren und einen möglichst reibungslosen Start des Addons zu gewährleisten.
      Shalura
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Sie sollten lieber ausgewählte ehemalige Betaspieler einladen. Viele, die damals den Jahrespass genommen hatten, waren nur nörgelig, wie kacke doch alles in der Beta war und warum es ewig disconnects gab, die Grafik so scheisse aussah und so weiter. Lieber wenige ausgesuchte, die auch gescheit testen und melden, als wieder nur einen Haufen Pöbel, der auf dem Betaserver nur zocken will, um 2 Monate nach Release zu jammern, wie wenig doch zu tun ist und wie langweilig alles ist.

      nur meine Meinung.
      Shalura
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Puh...ok, es ist erstmal nur ein Leak. Sprich, es KANN stimmen, MUSS es aber nicht.

      Sollte wirklich als allerspätestest Releasedatum der 21.09.2016 in Frage kommen, so denke ich, werde ich allerspätestens im Februar erstmals eine Pause in Azeroth einlegen.

      Ob Blizzard es sich leisten kann, den als spätestes Datum genannten Termin dann zu halten? Ja, ich denke, wenn die knapp 6 Milliarden für den Kauf von King ausgeben können, haben die genug Kapital in der Hinterhand, um sich wegen der paar WoW Abos nicht ins Hemd machen zu müssen. Enttäuschend ist aber in jedem Fall das "Versprechen", neue Addons schneller zu veröffentlichen, grad nach der mehr als mageren Story von WoD. Und dafür, daß die Entwicklung von Legion angeblich zeitgleich mit WoD begonnen haben soll, wäre es mehr als fraglich, was in der Zwischenzeit dann so passiert ist. Mag ja durchaus auch passieren, daß nachher gesagt wird, der Leak war ein Fake von Blizzard selber und das Addon erscheint deutlich früher. Aber wenn es bei Mai-September bleibt, ist das wie ein Schlag ins Gesicht der Fans und Spieler.

      Für mich gibt es einfach nichts sinnvolles mehr in WoD zu erledigen. Ich lasse mich überraschen, wie Patch 6.3 wird.

      Beschäftigung gibt er allemal und es wird für mich eine gute Gelegenheit, das Gammelgear ein wenig zu pushen. Gut, es wird mich nicht plötzlich in Höllenfeuerzitadelle Hero oder Mythisch bringen, dafür habe ich weder die Zeit noch die Lust. Das neue Mount als Randomdrop bei den Timewalker Inis gibt mir einen Anreiz, meine Sammlung wieder um eins zu erweitern. Und dann?

      Dann steht mein Mainchar da, mit 725+ und man wartet wie doof. Vielleicht, aber nur vielleicht, kommt es ja doch noch im Mai 2016, das wäre der Überraschungshammer.

      Die Boni für Vorbesteller sind ok, jedoch fände ich es besser, wenn man sich entscheiden dürfte. Sagen wir 30 Euro für das Addon ohne Boost, 45 Euro dann eben mit Boost. Nicht jeder will den Boost haben oder nutzen. Der Haken, daß Vorbesteller alles sofort erhalten klingt fast wie ein verzweifelter Versuch, das Projekt WoW über künstlich in die Höhe getriebene Vorverkäufe im nächsten Quartalsbericht für die Aktionäre besser dastehen zu lassen.

      Nun gut, lassen wir uns denn überraschen, was wirklich bekannt gegeben wird. Aufgrund der Meldungen der letzten Wochen bin ich aber eher pessimistisch.
      Shaila
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Releasedatum stört mich weniger, aber 60 Euro bzw. 45 Euro sind schon eine Hausnummer. Habe bisher seit Cataclysm die Collectors Edition gekauft, aber nach WoD ist man da ja schon skeptisch. Na mal schauen, was so alles angekündigt wird im Laufe des Wochenendes.
      LoveThisGame
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut das wir maximal bis Ende September warten müssen überrascht mich keineswegs, eine Veröffentlichung mitten in das Sommerloch hinein hielt ich schon vor der Gamescom für ziemlich unrealistisch, auch an einen Betastart 2015 glaubte ich auch nie.

      Die Beta müsste also spätestens im März 2016 starten, soviel wissen wir nun.

      Was ich hingegen eine riesen Sauerei finde ist das man einen 100er Boost nur durch Vorbestellung bekommt, ich werde sicherlich nicht die Katze im Sack kaufen, bevor die Beta sich nicht im letzten Drittel befindet kaufe ich mit absoluter Sicherheit gar nichts!

      Denn nochmal so einen "Future Dreck" werde ich sicherlich nicht spielen und daher auch nicht kaufen. Wenn bestimmte Dinge nicht wieder in alte akzeptable Richtungen geändert werden dürfen sie Legion selber spielen!

      Mein Abo liegt jetzt seit Januar auf Eis und ich vermisse Azeroth absolut nicht, ich komme daher wohl auch problemlos ohne Legion aus.
      Nobbie
      am 06. November 2015
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich glaube kaum, dass Blizzard sein Versprechen auf einen Legion-Betastart noch in diesem Jahr brechen wird. Dafür steht viel zu viel auf dem Spiel. Auch halte ich an meiner Launch-Prognose Mai/Juni 2016 fest.
      LoveThisGame
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Is ja gut, hab deinen Post weiter unten erst danach gelesen, sagte ja dort bereits das es recht missverständlich ausgedrückt ist im Artikel.

      ZITAT:
      "Edit: Jetzt musste ich mir tatsächlich etwas verkneifen^^"


      Ruhig raus mit der Sprache, was dir auf der sprichwörtlichen Zunge liegt sollte nicht länger warten.
      Derulu
      am 06. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Was ich hingegen eine riesen Sauerei finde ist das man einen 100er Boost nur durch Vorbestellung bekommt, ich werde sicherlich nicht die Katze im Sack kaufen, bevor die Beta sich nicht im letzten Drittel befindet kaufe ich mit absoluter Sicherheit gar nichts!
      "

      JEDER bekommt den Boost. SOFORT (logisch^^) kriegt ihn nur, wer vorbestellt (eigentlich "-kauft)

      Edit: Jetzt musste ich mir tatsächlich etwas verkneifen (zum letzten Satz )^^
      Tinteraminator
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Das kann doch nicht ernst gemeint sein oder?
      Eh schon nur magere 2 Raidtiers, und trotz selbst auferlegtem Vorsatz alle 18 Monate neuen Content zu liefern sind wir jetzt wieder über ein Jahr in einem hässlichen Raid quasi eingesperrt?

      Prinzipiell ist dieses Maß und der Rhthymus an Inhaltsveröffentlichungen nicht falsch oder schlecht, nur einfach für das verlangte Geld viel zu wenig. Als F2P wäre es gut, als Monatsabo plus sehr hohe Kaufpreise für Addons ist es zu wenig und VIEL zu langsam.

      Ich kündige jetzt mal ohne Forengeheul und gut ist.
      Lacoca
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Ich sag nur "September 2016"! Lol?

      Bin gespannt, was in den nächsten Monaten passiert. Schafft ein anderes MMO in der Zeit die Krone zu erobern?
      Sie hätten lieber schreiben sollen "September 2016 - Shutdown aller Server!".
      Das Pferd "WoW" scheint bereits tot zu sein, nur der Reiter (die Spieler) haben es noch nicht bemerkt!

      Schade. Spiele eigentlich gerne WoW. -.-
      Nexilein
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Weiß man nicht, denn Square redet nie von Abonnenten, sondern von "einzigartigen Accounts" (=erstellte Accounts)."


      Wobei es da natürlich Schätzungen gibt die nicht ganz aus der Luft gegriffen sind.
      Ich denke mal mit einer halben bis ganzen Million liegt man nicht komplett daneben.

      Auf jeden Fall kommen nichtmal die bei FF XIV bisher erstellten Accounts an die WoW Abo-Zahlen ran.
      Derulu
      am 06. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      . ZITAT:
      "Die Abozahlen sind schon fast identisch.
      "

      Weiß man nicht, denn Square redet nie von Abonnenten, sondern von "einzigartigen Accounts" (=erstellte Accounts). Und auch Blizzard wird zukünftig nicht mehr über Accountzahlen sprechen
      Evereve
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Final Fantasy ist kurz davor. Die Abozahlen sind schon fast identisch.
      Bekommt nur kaum einer mit, weil sich viele Plattformen und Foren nur auf Wow konzentrieren.
      BlackHawk2O
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Nice, dass die add-ons bald so viel kosten wie ein Vollpreisspiel, man aber immer weniger bekommt (1 Patch in 2 Jahren) +Abo gebühren = ca. 280 Euro für weniger Inhalt als ein normales single-player Spiel für 50 euro. Einfach nur noch ne Frechheit!

      Gut, dass ich mein Ablo schon vor n paar Monaten gekündigt hab, weil ich sowas kommen sah. Jeder Cent den man Blizz noch für wow zahlt haben se nicht verdient und ist rausgeschmissen.

      Ich hoffen die meisten sehen das auch und kündigen ihr Abo, so dass Blizz endlich mal merkt dass se nicht alles mit den Leuten machen können.
      Vanord
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte mich Zwei Monate nach WOD Start abgemeldet und bin jetzt seit 30 tagen wieder mal dabei, jetzt habe ich für mich alles durch und mein Abo läuft jetzt noch ein Monat und dann ist wieder Ende. Fallout4 MGS, MKX und all die Schönen Spielchen warten auf meiner PS4. PS: Ich werde nach 11 Jahren aber wohl kein Addon mehr kaufen, für 35 ok aber nicht 50 bzw 70€, dafür bot mir WOD zu wenig.
      Qidan
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich zocke auch mittlerweile auf einem privaten Server, allerdings denke ich dass es falsch ist, wenn man die ABO-Gebühren auf das Jahr hochrechnet. Wenn Content für 2 Monate da ist, dann zahle ich auch nur zwei Monate und im Endeffekt macht das dann noch 65 Euro. Dafür ist der Preis meiner Ansicht nach dann wieder in Ordnung.
      Spleener
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      STO wollte ich immer schon mal ausprobieren und macht auch gerade richtig spass - als F2P für 0 €. Und SW-Tor werde ich auch mal wieder einsteigen zum neuen Star Wars Film.
      Und dieses verflixte Skyrim hab ich immer noch nicht komplett durchgespielt. Hab bei dem langsam das Gefühl, dass es 3x so groß ist wie WoW...
      Wenn ich in meinen Steam Account rein schau, da liegt noch so viel zu spielen....
      Zeit für eine laaange WoW Pause.

      Kann BlackHawk nur zustimmen. 45€ für das nächste Addon - langsam wird es zu viel - Abbo Gebühren sind mit genug Gold relativ.
      Cloud_Strife3
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So seh ich das auch, ich kaufe auch nur noch spiele ohne abo (gw2, soma, witcher 3, alien etc.) die sind einfach vom preis/leistungsverhältnis um längen besser und bieten (für mich) auch deutlich mehr Inhalt & Spaß

      Achja in deiner Rechnung hast du mögliche Mictrotransaktionen ja nicht berücksichtigt
      IceWolf316
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin seit Mai wieder auf Singleplayer spiele umgestiegen und habe nicht vor WoW nochmal eine Chance zu geben. Blizzard hat es einfach versaut... viel Versprochen und nur extrem wenig gehalten... und noch mehr einfach in den Sand gesetzt...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176966
World of Warcraft: Legion
World of Warcraft: Legion: Legion Release bis September 2016 - Bonusinhalte und Preise bekannt!
Die 6. World of Warcraft-Erweiterung Legion erscheint bis September 2016. Jetzt sind durch einen weiteren "Leak" in Form der eigentlich erst für heute Abend vorgesehenen Shop-Grafik die Bonusinhalte und Preise vorab bekannt geworden. Hier die Details!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/News/WoW-Legion-Legion-Release-bis-September-2016-Bonusinhalte-und-Preise-bekannt-News-1176966/
06.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/wow_legion_boni-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,news
news