• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Maroonaar Google+
      16.08.2015 12:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Imba-Noob
      am 17. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Idee, die es bereits seit Jahren in anderen (MMO)RPGs gibt finde ich gar nicht schlecht. Die Waffe ist das wichtigste Ausrüstungsstück und wenn die Artefakte gut umgesetzt werden, mit vielen Möglichkeiten, die Waffe waffentechnisch wie auch nach Aussehen zu gestalten kann das eine tolle Sache werden. So könnten Raid- oder Dungeonsdrops oder Belohnungen die Waffe z. B. stark aufwerten und damit meine ich nicht nur den reinen Schadenswert. Ich habe nur das untrügliche Gefühl, dass Blizzard tolle Ideen nicht gut umsetzt, beispielsweise an der Garni zu sehen. Ich habe auch Angst, dass das Ganze in eine Art Gegrinde für Waffenverbesserungen ausarten könnte und nicht zu vergessen, wie geht man mit Twinks um?
      Progamer13332
      am 17. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      evtl verlieren alle artefakte zum ende des addons ihre macht und danach muss wieder der übliche crap herhalten ^^
      bltpgermany
      am 17. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diskussionsrunden schaue ich mir immer gerne an. Wie schon geschrieben wurde, fehlt etwas das klare Kontra.

      Zur Diskussion:

      Ich war schon seid einigen Jahren der Meinung, dass Bosse der brennenden Legion, sofern sie denn mal endlich kommen, nicht mit der - um es mal sinnbildlich auszudrücken - Forke aus dem Nachbargarten angegangen werden können, sondern mit Waffen, die Power haben. Insofern schonmal eine gute Sache.
      Ich musste immer schmunzeln als wir Archimonde oder Kil'Jaeden "angeblich" besiegt haben...
      *toll jetzt haben wir die mit unseren epischen billigmessern umgehaun...*

      -------------------

      Das Problem, dass letztendlich jeder der Anführer seiner Klasse sein wird, ist das Immersions-Problem, das immer in einem MMO besteht. Jeder ist nunmal gleich gut, aber dennoch soll jeder Spieler einzigartig und stark sein. Ich habe aber inzwischen gelernt, damit zu leben. Sofern die Quests eine gute Story haben, und man sich währenddessen einzigartig fühlt reicht mir das. Zudem wird es über die Zeit viele unterschiedliche optische Varianten geben.

      -------------------

      Zum Problem der WaffenDrops in den Raids... *seufz* ja hier sind wir wieder bei dem Problem es allen recht zu machen. Die Artefakt-Waffe beim letzten Raid Boss im Addon fallen zu lassen macht aus mehreren Gründen wenig Sinn.

      1.) Kontent ist durchgespielt, und die Waffe dann stärker werden zu lassen, ist unsinnig. Immersion usw.
      2.) Würden natürlch nicht alle die Möglichkeit haben, dieses Ziel zu erreichen, daher Flame in allen Foren...
      3.) Hätte man wieder die epischen Legions-Bosse mit einem Zahnstocher umgehauen

      Sie von Anfang an Jedem verfügbar zu machen, regt natürlich die guten Spieler auf, die sagen: viel zu casual. Aber da "jeder" einfach mehr Geld bezahlt als nur "die Guten" landen wir eben bei der "jeder" Variante.

      -------------------

      Dann das Thema: Was passiert mit den Artefaktwaffen nach dem Addon?
      Ich finde die Idee, dass wir alle unsere Waffen opfern, um die Dämonen zu besiegen und danach vll sogar sterben, faszinierend und beängstigend zugleich.

      Zum einen wäre es ein gutes Ende und vll sogar der Startschuss zu etwas Neuem. Aber es wäre auch die ganze Arbeit dahin.

      Für realistischer halte ich aber diese 3 Möglichkeiten:

      1.) Wir opfern die Waffen um einen Dämon zu besiegen und überleben
      2.) Die Waffen werden im nächsten Addon weitergeführt
      3.) Wir ersetzten / verbessern sie durch noch mächtigere Waffen / dämonische Magie der brennenden Legion

      Oder was natürlich auch möglich wäre... frei nach der Inschrift auf dem Frostmourne Podest:

      - Whomsoever takes up this blade shall wield power eternal. Just as the blade rends flesh, so must power scar the spirit.

      Könnte natürlich auch noch spannenderes mit unserem Charakter passieren.

      - Man erreicht nach dem Addon ein neues Helden Level
      - Oder ja... wie schon erwähnt, man wird wahnsinnig und stirbt ^^
      Bohny
      am 16. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was mich interessieren würde bin ich jz gezwungen einen Specc zu spielen bisher konnte man ja beim Frost Dk zwischen 2 Einhänder oder 1 Zweihänder entscheiden aber so wie es aussieht gibts dann in Legion ja nur für den Frost Dk die 2 Einhänder oder irre ich ich da?
      Bohny
      am 16. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      OK Specc war falsch ausgedrückt ^^ Danke für die Antwort =)
      Derulu
      am 16. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      "Specc" ist das erstmal nur einer, nämlich Frost-DK, den man aber unterschiedlich spielen konnte

      In Legion hast du diese Möglichkeit nicht mehr, da trägst du als Frost-DK zwei Einhandschwerter
      Raijka
      am 16. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die liebe Tanja freud sich ja das der Frosti 2 Einhänder bekommt und damit icht mehr auf doppelten loot im Raid für den Waffensloot angewiesen ist ABER jetzt kommt meine Frage wenn ein Relikt dropt kann man das dann in Beide Waffen sockeln oder muss man so lange Farmen etc. bis man das gleiche Relikt auch für die zweite Waffe bekommt um die gleich "mächtig" zu machen ?
      Wenn ja dann ist der Vorteil ja wieder ein geringerer den sie im Video angesprochen hat.
      Maroonaar
      am 17. August 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      So wie das Ganze auf den Präsentations-Shots der Artefakt-Skill-Trees aussieht, werden beide Klingen wie ein Artefakt behandelt, sprich: Beide Waffen sind im Skill-Tree-Menü so aufgestellt/angelegt, dass sich das Netz aus Knotenpunkten über das gesamte Waffen-"Gebilde" zieht.

      Die andere Möglichkeit wären natürlich getrennte Skill-Bäume, aber dann mit jeweils weniger Knoten und damit auch Relikt-Slots. Wie man's also dreht und wendet, am Ende wirst nicht mehr Relikte einsetzen müssen bzw. können.
      Mograin
      am 15. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich Persönlich hätte es schon zu WotLK zeiten gut gefundne wenn Darion denn Aschenbringer behält für micht ist und bleibt es die Famlien-Waffe der Mograines
      BlackSun84
      am 15. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab erstmal keine Probleme damit, dass "der Champion" halt eine legendäre Waffe bekommt, aber das Problem wird im nächsten Addon sicher kommen, denn noch besser geht ja kaum. Was ich beim Talentwechsel erwarte, ist dagegen einfach eine automatische Änderung der Waffen. Ich halte es für naiv zu denken, dass Blizzard einen Marke Classic Waffenfertigkeiten nochmal den Content durchfarmen lässt.
      Lanni
      am 15. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Meine Idee, wie es dann nach Legion mit den Waffen weitergehen könnte:

      Sehr bald im neuen Addon bekommen wir eine Questreihe, die uns zwingt, unsere Imba-Waffe zu einem Klumpen Imba-Magie einzuschmelzen. Dieser Klumpen wird dann in weiterer Folge ein Bestandteil des legendären Schmuckstücks, Turnschuhs oder Unterhöschens, das wir uns dann mit einem ähnlichen System wie dem in Legion erspielen dürfen.
      So kann dann auf Stufe 112 der grüne Stab des Walrosses droppen und stärker als die Artefakt-Waffe sein, was aber nichts mehr ausmacht, da diese ohnehin bereits zerstört wurde.
      Cloudhunter
      am 15. August 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Die Artefaktwaffen find ich eigentlich ganz geil. Was mich grad beschäftigt ist die Änderungen am SV. Net falsch verstehn, ich hab zu Classiczeiten den SV die ersten 50 Level als Meleehunter mit 2 Äxten gespielt und hatte Spaß dabei, aber als sie die Spielweise gekillt ham gehörte für mich ne Rangeweapon einfach zum SV dazu (er ist und bleibt mein Lieblingsspecc spätestens seit Moroes in Kara, ich sag nur Adds und Eiskältefalle) wie seine Fallen. Ich hätte es besser gefunden wenn zu Gunsten der Unterschiede zwischen den Jägerspeccs der BM zum Melee + Pet gemacht werden würde. Der MM nur mit normaler Rangewaffe und der SV mit Dual Wield (z.b Handarmbrüste oder Pistolen mit halber Reichweite) + Fallen. Das wär was.
      Primus Pilus
      am 14. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ganz nette und interessante Diskussion, jedoch waren hier 3 Personen, die alle die "Grundsätzlich finde ich es gut bis ganz toll, aber...."-Meinung vertraten... mir fehlte da einer, der vielleicht mehr so "Find ich mehr oder weniger total blöd, aber..." drauf gewesen wäre....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168041
World of Warcraft: Legion
World of Warcraft: Legion - Artefakte sorgen für ordentlich Gesprächsthema - auch in der Redaktion
Mit der Ankündigung von Artefakt-Waffen in WoW: Legion sorgte Blizzard für jede Menge Gesprächsstoff. Geiles Feature oder Ausverkauf? Während die einen sich schon jetzt einen Ast freuen, sind andere skeptisch - sowohl in der Community, aber auch in der Redaktion.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/News/WoW-Legion-Artefakte-Diskussion-Redaktion-1168041/
16.08.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/TEASER-WoW-Legion_Redaktionstalk-Artefakte-pc-games_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg
news