• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Legion: Der Schamane - so spielt ihr in Dungeons
    Quelle: Blizzard

    WoW Legion: Der Schamane - so spielt ihr in Dungeons

    Mit WoW Legion hat sich wieder ­vieles getan bei den Klassen und Spezialisierungen. Neue Talente,­ neue Fähigkeiten, Artefakt-Talente - da müssen sich die Spieler an einigen Punkten umstellen und neu eingewöhnen. Das gilt auch für Schamanen. Deshalb haben wir für euch das Wichtigste für euer Spiel in Instanzen zusammengefasst.

    Gerade in Dungeons fällt es ganz schnell auf, wenn die Attacken noch nicht richtig sitzen oder die Talente falsch gewählt sind - ganz besonders, wenn man Heiler oder Tank ist. Darum findet ihr hier einen ausführlichen Guide zum Heil-Schamanen in Dungeons sowie zwei kurze Anleitungen zu den beiden Schadens­austeilern Elementar-Schamane und Verstärker. Wir sagen euch, welche Zauber ihr braucht, um den Tank oder die Gruppe am Leben zu halten beziehungsweise wie ihr am besten Schaden verursacht.

    Mit dem Wiederhersteller in Instanzen

          

    Wer den Heil-Schamanen schon länger spielt, wird kaum Änderungen wahrnehmen. Die essenziellen Heilzauber sind dieselben wie bisher, ergänzt um den Artefaktzauber Gabe der Königin (siehe dazu Kasten) und eventuelle Zauber aus dem Talentbaum. Doch für eure ersten Auftritte in den Instanzen der Verheerten Inseln arbeitet ihr mit den gewohnten Fähigkeiten. Mit dieser Talentverteilung ist der Wiederhersteller für die Heilung in Dungeons bestens aufgestellt. Sie gewährleistet gut Gruppen- und Einzelzielheilung. Mit dieser Talentverteilung ist der Wiederhersteller für die Heilung in Dungeons bestens aufgestellt. Sie gewährleistet gut Gruppen- und Einzelzielheilung. Quelle: Buffed

    Die Talente

          

    Damit ihr in Dungeons ordentlich heilen könnt, greift ihr zu folgenden Talenten: Auf Stufe 15 wählt ihr Strom. Damit erhöht ihr die Initialheilung von Springflut um 40 Prozent. Da ihr Springflut sowieso so oft wie möglich nutzt, um euren Heal-over-Time (HoT) auf dem Tank und möglichst vielen Zielen aufrechtzuerhalten, kommt euch die erhöhte Grundheilung gerade recht, denn sie erspart euch in vielen Fällen das Verwenden der manamäßig etwas teureren Welle der Heilung. Auf Stufe 30 packt ihr ­Agiler Geist ein. Damit verbessert ihr Gunst des Geistwandlers (erlaubt es euch, während der Bewegung zu zaubern) in vielerlei Hinsicht: Die Abklingzeit wird herabgesetzt und eure Bewegungsgeschwindigkeit erhöht. Auf Level 45 habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Gruppen-Kontroll-Totems. Welches ihr da wählt hängt freilich davon ab, welches in der jeweiligen Instanz am sinnvollsten ist. Im Regelfall ist aber Totem der Blitzwoge zu empfehlen. Damit betäubt ihr eure Gegner und unterbrecht sie zugleich beim Wirken irgendwelcher Zauber.
    Auf 60 nehmt ihr Führung der Ahnen mit: Bis zu drei Gruppenmitglieder werden zehn Sekunden lang um 20 Prozent eurer Heilung zusätzlich geheilt. Mit diesem Light-Notfallzauber könnt ihr in Phasen, in denen erhöhter Schaden auf eure Truppe einprasselt, schon mal einiges abfangen, ohne euch die Finger wundzuheilen. Seelenstärke der Ahnen ist euer Zauber auf Stufe 75. Damit verpassen eure vier Hauptzauber euren geheilten Zielen immer für zehn Sekunden zehn Prozent mehr Gesundheit. Mit Endlose Tiefe auf Level 90 löst ihr immer den Effekt Rückstrom aus, wenn ihr ein Ziel mit weniger als 60 Prozent Gesundheit heilt. Heißt: Ihr bekommt garantiert Mana zurückerstattet, wenn ihr eure Kollegen notverarzten müsst.
    Last, but not least folgt auf Stufe 100 noch Hochwasser. Damit springt Kettenheilung auf ein weiteres Ziel über und verliert bei jedem Sprung 50 Prozent weniger als zuvor. Heißt, euer wichtigster Gruppenheilzauber verliert bei jedem weiteren Ziel nicht mehr 30, sondern nur noch 15 Prozent. Auf diesem Weg hangelt ihr euch über die Äste eurer Artefaktwaffe. Die gewählten Perks garantieren euch optimale Heilung in 5-Mann-Instanzen. Auf diesem Weg hangelt ihr euch über die Äste eurer Artefaktwaffe. Die gewählten Perks garantieren euch optimale Heilung in 5-Mann-Instanzen. Quelle: Buffed

    Die Talente der Artefaktwaffe

          

    Gabe der Königin
    Mit eurer Artefaktwaffe bekommt ihr einen Heil­zauber dazu. So nutzt ihr ihn:
    Gabe der Königin heilt bis zu sechs Verbündete innerhalb von zwölf Metern um einen mittleren Betrag und erhöht für sechs Sekunden ihre maximale Gesundheit um zehn Prozent. Das Fabelhafte an diesem Zauber ist, dass er KEIN Mana kostet. Heißt, ihr nutzt Gabe der Königin auf Abklingzeit – auch dann, wenn ihr nur moderaten Schaden eines einzelnen Ziels abfangen müsst.
    Ungefähr 17 Punkte könnt ihr auf eurer Artefaktwaffe Sharas'dal, Szepter der Gezeiten, innerhalb von zwei Wochen verteilen, wenn ihr einigermaßen ordentlich Artefaktmacht farmt. Wie ihr diese ersten 17 Punkte sinnvoll verteilt, erklären wir euch hier. Manche Klassen/Spezialisierungen kommen damit bereits zum zweiten Major Perk, der Wiederhersteller braucht dafür 20 Punkte. Verteilt die nächsten drei Punkte dann einfach auf dem angefangenen Talent Flutwasser sowie auf dem Major Perk Kumulative Heilung.
    Die ersten beiden Talente sind euch sowieso vorgegeben. Ihr erhaltet mit Gabe der Königin einen neuen Heilzauber (siehe Kasten) und verstärkt mit Anmut des Meeres jedwede von euch gewirkte Heilung um sechs Prozent. Danach biegt ihr nach rechts ab und geht den Weg bis zum ersten Major Perk. Auf diesem Weg findet ihr lauter Talente, die euch auch in der frühen Phase des Add-ons schon viel helfen. Dabei nehmt ihr Peitschende Wellen mit, wodurch die Heilung von Welle der Heilung und Heilende Woge um letztlich 15 Prozent erhöht wird. Wellenbruch: Es erhöht die Heilungsrate eures Totems des heilenden Flusses um 30 Prozent und ist damit eines von mehreren Talenten, die euer Standard-Totem verbessern. Mit Aufstieg der Königin sorgen alle eure direkten Heilzauber dafür, dass, wenn sie kritisch treffen, die Zauberzeit des nächsten Heilzaubers um 15 Prozent verringert wird. Dekret der Königin, euer erster Major Perk, verpasst eurem Totem des heilenden Flusses einen HoT-Effekt (mehr dazu siehe weiter unten zu den Totems).
    Wenn ihr beim ersten großen Talent angekommen seid, schlagt ihr den Weg zu Liebkosung der Gezeitenmutter ein. Dieses Talent verbessert erneut euer Totem des heilenden Flusses. Danach nutzt ihr einen Punkt für Diener der Königin, wodurch ihr die Abklingzeit von Reinkarnation um zehn Minuten, also von 30 auf 20 Minuten, verringert. Der letzte der 17 Punkte landet bei Flutwasser, womit ihr die kritische Trefferchance von Kettenheilung erhöht.

    So heilt ihr

          

    Bei der Heilung der ganzen Truppe arbeitet der Wiederhersteller zunächst wie bei Einzelheilung und lässt je nach Schadensaufkommen weitere Zauber einfließen. Bei der Heilung der ganzen Truppe arbeitet der Wiederhersteller zunächst wie bei Einzelheilung und lässt je nach Schadensaufkommen weitere Zauber einfließen. Quelle: Buffed In Instanzen liegt euer Augenmerk maßgeblich auf dem Tank. Daher erhaltet ihr auf ihm Springflut aufrecht, damit er kontinuierlich von eurem HoT profitiert. Ist der Zauber frei, tickt aber noch auf dem Tank, packt ihr ihn auf angeschlagene Schadensausteiler. Euer Totem des Heilenden Flusses, welches durch eure Artefaktwaffe schrittweise verstärkt wird, nutzt ihr auf Abklingzeit. Mehr zu euren drei wichtigsten Totems erfahrt ihr im gleichnamigen Kasten. Den Tank und auch eure anderen Gruppenmitglieder verarztet ihr grundsätzlich vor allem mit Welle der Heilung, da dies euer mana-günstigster Heilzauber ist. Gabe der Königin, ein Flächenheilzauber, den ihr mit Sharas'dal erhaltet, nutzt ihr ebenfalls auf Abklingzeit, weil euch diese Fähigkeit überhaupt kein Mana kostet. Sobald der Tank härtere Schläge einsteckt, könnt ihr auch zu Heilende Woge greifen. Aber Vorsicht! Achtet bei diesem Heilzauber genau auf euren Manavorrat, weil er euch enorme Mengen kostet. Steckt die komplette Gruppe mittleren Schaden ein, den ihr nicht mehr mit Einzelheilung per Welle der Heilung abfangen könnt, dann haltet ihr weiterhin euren Fokus maßgeblich auf dem Tank und nutzt Kettenheilung sowie außerdem Gabe der Königin.
    Wenn ihr das Talent Führung der Ahnen gewählt habt, dann zündet ihr das, wenn's gerade stressiger wird, um von den 20 Prozent zusätzlich generierter Heilung zu profitieren. Steht die Gruppe nah beisammen, könnt ihr außerdem Heilender Regen wirken. Bei massivem gruppenweiten Schaden stehen euch noch das Totem der Geistverbindung sowie euer ultimatives Heiltotem Totem der Heilungsflut zur Verfügung.

    Die drei wichtigsten Totems des Wiederherstellers

          

    Diese Zauber nutzt der Wiederhersteller, um einzelne Ziele zu heilen. Diese Zauber nutzt der Wiederhersteller, um einzelne Ziele zu heilen. Quelle: Buffed Dem Heiler stehen verschiedene Totems für seine Aufgabe zur Verfügung. Wir stellen euch hier die drei wichtigsten inklusive ihrer Verbesserungen durch die Artefaktwaffe vor. Seit WoW: Legion könnt ihr Totems desselben Elements zugleich aufstellen, ohne dass die beiden sich gegenseitig aufheben!
    Totem des Heilenden Flusses: Euer Standard-Totem nutzt ihr grundsätzlich auf Abklingzeit. Ihr könnt es alle 30 Sekunden nutzen, das Totem heilt einen verletzten Kollegen über einen Zeitraum von 15 Sekunden. Dieses Totem wird durch eure Artefaktwaffe ausgebaut. So erhaltet ihr auf dem Weg zu den ersten beiden Major-Perks zunächst eine höhere Heilungsrate (also mehr Ticks), dann wird dem Totem über Dekret der Königin ein Heal-over-Time-Effekt hinzugefügt, der sich auf alle Spieler verteilt, die von dem Totem geheilt werden. Mit Liebkosung der Gezeitenmutter kommt dann noch ein Schild-Effekt hinzu: Jeglicher vom Schamanen erlittene Schaden wird um bis zu neun Prozent verringert.

    Totem der Heilungsflut: Dieses Totem heilt alle drei Minuten zehn Sekunden lang sämtliche Gruppenmitglieder - und zwar so, dass ihr damit im Regelfall selbst die härtesten Phasen übersteht. Nutzt dieses Totem dann, wenn die Lebensbalken eurer Gruppe wirklich stark abfallen, als Notfallzauber. Es wird durch den zweiten Major-Perk Kumulative Erhaltung verstärkt: Mit jedem Tick auf jedes Gruppenmitglied erhöht sich dessen durch das Totem erhaltene Heilung um zehn Prozent, und zwar bis auf einen Wert von 70 Prozent stapelbar!

    Totem der Geistverbindung: Dieses Totem verringert zum einen den erlittenen Schaden aller eurer Kollegen um zehn Prozent. Außerdem gleicht es die Gesundheit der Spieler untereinander aus. Das Totem der Geistverbindung ist ebenfalls in Notfällen optimal. Ihr nutzt es dann, wenn ihr noch genügend Mana habt, um eure Gruppe problemlos hochzuheilen, aber einfach vermeiden wollt, dass die Lebensbalken zu tief fallen.

    Mit dem Elementar-Schamanen in Instanzen

          

    Der Ele achtet darauf, dass immer Flammenschock auf seinem Hauptziel tickt, um so die wertvollen Lavasog-Procs zu generieren. Gegen Einzelziele ist Lavaeruption euer wichtigster Zauber, bei drei oder mehr Zielen arbeitet ihr mit Kettenblitz und schickt Lavaeruption nur los, wenn Lavasog proct. Eure Aufladungen von Mahlstrom nutzt ihr gegen Einzelziele für Erdschock, bei Gegnergruppen für Totem des Erdbebens. Wenn Lavaeruption gerade auf Abklingzeit ist und ihr Mahlstrom aufbauen müsst, nutzt ihr Blitzschlag. Die Artefakt­fähigkeit Sturmhüter, die alle 60 Sekunden die folgenden drei Blitzschag/Kettenblitz um 200 Prozent verstärkt, zieht ihr, wann immer sie frei ist, und schickt danach unbedingt drei dieser Zauber raus.

    Talentverteilung

          

    In Dungeons empfhielt sich das Talent Eisfuror nicht, da ihr dort grundsätzlich mehr Nutzen aus dem erhöhten Burst-Schaden durch Urelementarist zieht. Wir haben es aber der Vollständigkeit halber in die Liste gepackt. In Dungeons empfhielt sich das Talent Eisfuror nicht, da ihr dort grundsätzlich mehr Nutzen aus dem erhöhten Burst-Schaden durch Urelementarist zieht. Wir haben es aber der Vollständigkeit halber in die Liste gepackt. Quelle: Buffed Bei den Talenten greift ihr auf Stufe 15 zu Totembeherrschung. Damit könnt ihr gezielt euren Schaden steigern - und das durchgehend, der Zauber hat aber keine Abklingzeit. Auf Level 30 packt ihr das Totem des Windsturms ein, welches die Bewegungsgeschwindigkeit aller Verbündeten erhöht. Führung der Ahnen wäre auch eine Option für den, der lieber ein wenig Gruppenheilung mitnimmt. Bei der Wahl des Totems auf Stufe 45 ist das Totem der Blitzwoge allgemein der Favorit, weil es die Gegner auch unterbricht. Auf der nächsten Stufe nehmt ihr Echo der Elemente mit, wodurch eure Rotation sich fließender spielt und Lavasog nie ins Leere geht. Mit Urelementarist auf 75 verstärkt ihr eure Elementar-Begleiter, insbesondere den Feuerelementar, sodass ihr bei den Bossen in Instanzen noch mal mehr Schaden mitbringt. Auf Stufe 90 legt ihr euch Elementarbeherrschung zu, um euer Tempo und damit den Schaden alle zwei Minuten um 20 Prozent zu erhöhen. Ebenfalls für eine enorme Schadenssteigerung sorgt euer Level-100-Talent Aszendenz.

    Artefakttalente

          

    Bei eurer Artefaktwaffe, der Faust des Ra-den, biegt ihr nach den ersten beiden Pflicht-Talenten nach oben ab in Richtung Feuersturm (mehr Schaden für Flammenschock). Danach geht ihr weiter über Elementarist (Feuerelementar schneller verfügbar), Schutz der Elemente (mehr Heilung durch Heilende Woge) und Explosive Lava (höherer kritischer Schaden für Lavaeruption), bis ihr euer erstes Major Perk erreicht: Macht des Mahlstroms (Chance auf garantierte Kopien der nächsten drei Blitzschläge). Danach zieht ihr weiter über Lava­überfluss (mehr Schaden für Lavaeruption) und Ruf des Donners (erhöhter Naturschaden) hin zu dem zweiten Major Perk Zorn der Stürme (eure Artefaktfähigkeit Sturmhüter beschwört zusätzlich einen Blitzelementar).

    Mit dem Verstärker in Instanzen

          

    Wenn der Verstärker mit dem Talent Felsfaust arbeitet, dann muss er darauf achten, den Buff daraus ebenso aufrecht zu erhalten, wie den aus Flammenzunge. Wenn der Verstärker mit dem Talent Felsfaust arbeitet, dann muss er darauf achten, den Buff daraus ebenso aufrecht zu erhalten, wie den aus Flammenzunge. Quelle: Buffed Der Nahkämpfer achtet darauf, dass der Buff Flammenzunge immer aktiv ist. Ansonsten arbeitet er mit Felsbeißer/Felsfaust, um Mahlstrom aufzubauen. Habt ihr genügend Mahlstrom, nutzt ihr eure Ressource für Sturmschlag. Ist Sturmschlag auf Abklingzeit, dann verwendet ihr bei drei oder mehr Gegnern Tobende Blitze; diesen Zauber nutzt ihr auch bei einem Ziel, wenn ihr ihn durch das Talent Tosender Sturm verstärkt habt. Der nächste Angriff auf der Prioritätenliste ist Lavapeitsche, wenn Sturmschlag nicht verfügbar ist. Blitzschlag verwendet ihr dann, wenn ihr nicht in Nahkampfreichweite seid. Mit eurer Artefaktwaffe erhaltet ihr außerdem die Fähigkeit Schicksalswinde. Diese könnt und sollt ihr alle 60 Sekunden wirken. So lösen sechs Sekunden lang alle eure Nahkampfattacken Windzorn aus. Zugleich ist der Schaden aller Windzorn-Angriffe um 200 Prozent erhöht.

    Talentverteilung

          

    Bei den Talenten holt ihr euch auf Stufe 15 Felsfaust: Es haut härter zu als Felsbeißer, erzeugt mehr Mahlstrom und erhöht eure kritische Trefferchance sowie den gesamten verursachten Schaden um fünf Prozent. Auf den Stufen 30 und 45 holt ihr euch das Totem des Windsturms (höhere Bewegungsgeschwindigkeit für die ganze Gruppe) und das Totem der Blitzwoge (derzeit stärkstes Gruppenkontroll-Totem). Da der Verstärker nach wie vor auf Tempowertung setzt (nach Meisterschaft), wählt ihr auf Stufe 60 Schnelligkeit der Ahnen. Auf 75 holt ihr euch Sturmgewitter, wodurch der Effekt von Sturmbringer sich auf die nächsten zwei Einsätze von Sturmschlag auswirkt. Mit Tosender Sturm auf Level 90 erhält euer Flächenangriff Tobende Blitze einen Schaden-über-Zeit-Effekt dazu und rutscht damit auch gegen ein einzelnes Ziel in der Prioritätenliste weit nach oben. Zu guter Letzt holt ihr euch noch Erdrutsch, wodurch jeder Einsatz von Felsbeißer/Felsfaust eure Beweglichkeit um acht Prozent erhöht.

    Artefakttalente

          

    Auf eurer Artefaktwaffe Schicksalshammer nehmt ihr nach den beiden Pflicht-Talenten zu Beginn den Weg nach links. Dort füllt ihr Aufziehende Stürme (Tobende Blitze erhöht den Schaden des nächsten Sturmschlag), Windschläge (der Proc von Sturmbringer pusht euer Angriffstempo) und Spirituelle Heilung (mehr Heilung durch Heilende Woge) auf. Am Ende gelangt ihr zum erste Major Perk: Schicksalswölfe (eure Wildgeister erhalten zufällige zusätzliche Fähigkeiten).
    Danach geht ihr auf der linken Seite weiter. Dort holt ihr euch Sturmhagel (gibt Sturmschlag eine Chance, ein zweites Mal zu 40 Prozent des Ursprungsschadens zu treffen) und In Lava geschmiedet (erhöht den Schaden von Lavapeitsche). Danach seid ihr bereits beim zweiten Major Perk angelangt: Verdammnisvortex (Lavapeitsche kann einen Feuertornado auf dem Ziel auslösen).

    WoW: Die größten Enttäuschungen in der Geschichte von World of Warcraft 2 WoW: Chromie-Szenario aus Patch 7.2.5 belohnt euch mit zwei neuen Pets 0 WoW: Spielzeug-Rätsel in Dalaran - ist das Schuhpoliturset das Opfer eines Bugs? 2 Alle News
    • Ghost
      29.09.2016 10:42 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209120
World of Warcraft: Legion
WoW Legion: Der Schamane - so spielt ihr in Dungeons
Mit WoW Legion hat sich wieder ­vieles getan bei den Klassen und Spezialisierungen. Neue Talente,­ neue Fähigkeiten, Artefakt-Talente - da müssen sich die Spieler an einigen Punkten umstellen und neu eingewöhnen. Das gilt auch für Schamanen. Deshalb haben wir für euch das Wichtigste für euer Spiel in Instanzen zusammengefasst.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/Guides/schamane-dungeon-spielweise-1209120/
29.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/wow-troll-schamane-totem-buffed_b2teaser_169.jpg
guides