• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW  Der Krieger in Legion - diese Änderungen bringt Pre-Patch 7.0.3
    Quelle: Blizzard

    WoW Der Krieger in Legion - diese Änderungen bringt Pre-Patch 7.0.3

    Der Pre-Patch für WoW: Legion 7.0.3 ist da und mit ihm hat sich einiges am Krieger verändert. Wir werfen einen Blick darauf, was euch Blizzard weggenommen hat, was dazugekommen ist und wie ihr eure Attacken und Cooldowns in Zukunft einsetzen müsst.

    Patch 7.0.3 ist auf den Live-Servern von WoW angekommen und wir werfen einen Blick darauf, was sich mit dem Patch am Krieger verändert hat. Furor-Krieger erwartet eine neue Fähigkeit namens Toben, die mächtig reinhaut, allerdings auch fast eure komplette Wut aufbraucht. Die Spielweise des Waffen-Kriegers kommt weiterhin mit wenigen tasten aus und die Proc-Chance für Kolossales Schmettern wurde erhöht. Schutz-Krieger müssen einiges einbüßen, die neue Fähigkeit Zähne zusammenbeißen macht das aber wieder wett. Was sich noch alles am Krieger verändert hat, lest ihr hier.

    Wir beginnen mit dem Inhaltsverzeichnis, über das ihr sofort zu der von euch gewünschten Spezialisierung springen könnt. Die Guides und Änderungen zu den anderen Klassen findet ihr in unserem Übersichtsartikel zu allen Klassenänderungen mit Pre-Patch 7.0.

    WoW Legion: Pre-Patch 7.0 - Änderungen am Waffen-Krieger

          

    Zerschmettern wird zur Standard-Attacke. Statt seine überschüssige Wut mit Wirbelwind zu verbrauchen, wird das bisherige Level-45-Talent zum Lückenfüller neben Kolossales Schmettern und Tödlicher Stoß. Zerschmettern kostet standardmäßig zwölf Wut, richtet durchschnittlichen Schaden an und hat im Gegensatz zu WoD keinen besonderen Effekt. Verwunden haben wir an dieser Stelle übrigens nicht vergessen: In Legion ist die Attacke in der Level-45-Talentreihe wieder zu finden.

    Waffen-Krieger: Klingensturm oder Verheerer

    Waffen-Krieger müssen sich entscheiden, ob sie für mehr Flächenschaden Klingensturm behalten wollen oder stattdessen Verheerer wählen. Waffen-Krieger müssen sich entscheiden, ob sie für mehr Flächenschaden Klingensturm behalten wollen oder stattdessen Verheerer wählen. Quelle: buffed Wir haben uns auch etwas gewundert, dass uns als Waffen-Krieger mit dem letzten Update des Beta-Servers der Klingensturm genommen wurde. Aber Moment, wenn wir genau hinschauen, müssen wir uns in der Level-100-Talentreihe nun zwischen Verheerer und Klingensturm entscheiden. Ihr könnt also nur eine der beiden Fähigkeiten aktiv haben. Für mehr Flächenschaden sorgt außerdem Spalten. Diese Attacke fügt allen Gegnern vor eurem Helden Schaden zu und erhöht den Schaden von Wirbelwind pro getroffenen Gegner um 20 Prozent (maximal fünfmal stapelbar).

    Waffen-Krieger: Taktiker ist zurück

    Taktiker erhöht pro verbrauchtem Wutpunkt die Chance, Kolossales Schmettern zurückzusetzen. Super! Damit haben wir ein eingebautes Archimonde-Schmuckstück und die Spielweise wird etwas abwechslungsreicher. Dafür besitzt Kolossales Schmettern statt 20 aber auch 45 Sekunden Abklingzeit.

    Waffen-Krieger: Eure Meisterschaft dreht sich nur um Kolossales Schmettern

    Statt zusätzlich auch den Schaden von Hinrichten und Tödlicher Stoß zu steigern, dreht sich bei der Meisterschaft des Waffen-Kriegers alles um Kolossales Schmettern. Die Attacke umgeht in Legion nicht mehr die Rüstung des Ziels, sondern erhöht prozentual den erlittenen Schaden des Gegners sowie der Attacke selbst.


    WoW Legion: Pre-Patch 7.0 - Änderungen am Schutz-Krieger

          

    Anstürmen fliegt raus. Dafür hat Abfangen mit einer Wiederaufladezeit von 15 Sekunden jetzt je nach Talentwahl zwei bis drei Aufladungen und kann auch auf Gegner eingesetzt werden. Übrigens: Spottendes Banner ist in Legion ebenfalls nicht mehr verfügbar.

    Schutz-Krieger: Schildbarriere und Blutwahnsinn gibt's nicht mehr

    Dafür aber eine neue Fähigkeit namens Zähne zusammenbeißen. Diese Fähigkeit reduziert 90 Prozent der folgenden 130.000 Schadenspunkte, die ihr kassiert. Diese Fähigkeit kostet 20 bis 60 Wut ( je nachdem wie viel Wut ihr ausgebt absorbiert ihr mehr Schaden) und ist neben Schildblock eure wichtigste defensive Fähigkeit. Da es Mehrfachschlag nicht mehr gibt (Bonusrüstung übrigens auch nicht), ist auch klar, dass Blutwahnsinn aus dem Spiel entfernt wird.

    Schutz-Krieger: Höhere Abklingzeiten für defensive Fähigkeiten

    Schildwall hat in Legion eine Abklingzeit von vier statt drei Minuten, Demoralisierender Ruf kann statt alle 60 nur noch alle 90 Sekunden gewirkt werden. Letztes Gefecht bleibt übrigens unverändert.

    Schutz-Krieger: Heldenhafter Stoß, Rache und Fokussierte Wut

    Heldenhafter Stoß ist in Legion nicht mehr Teil eurer Rotation, da die Fähigkeit rausfliegt. Rache bleibt euch erhalten, funktioniert aber etwas anders: Statt maximal drei trifft die Attacke in Legion alle Gegner vor euch und ist keiner Schadensverringerung unterlegen, wenn mehrere Ziele getroffen werden. Erfolgreiches Ausweichen oder Parieren setzt die Abklingzeit von Rache jedoch nicht mehr komplett zurück, sondern verringert den Cooldown pro Blocken/Parieren um drei Sekunden. Fokussierte Wut ist eine neue Fähigkeit für 30 Wutpunkte, die stapelweise den Schaden eures nächsten Schildschlags erhöht (bis zu dreimal stapelbar).


    WoW Legion: Pre-Patch 7.0 - Änderungen am Furor-Krieger

          

    Wutanfall funktioniert jetzt anders. Berserkerwut gewährt euch nicht mehr den Wutanfall-Effekt, der euren Schaden erhöht. Der Effekt wird nur noch von kritischen Treffern von Blutdurst ausgelöst und erhöht euren erlittenen Schaden während der Laufzeit von Wutanfall um 30 Prozent. Es gibt Talente, die den erlittenen Schaden etwas reduzieren, und außerdem steht euch als Furor-Krieger standardmäßig Wütende Regeneration zur Verfügung (30 Prozent weniger erlittener Schaden und + 20 Prozent mehr Heilung durch Blutdurst über acht Sekunden).


    Furor-Krieger: Wilder Stoß fliegt raus

    Dafür erhaltet ihr als Ersatz, ähnlich wie der Waffen-Krieger, eine Füll-Attacke namens Wütendes Schlitzen. Dieser Angriff kostet keine Wut, richtet wenig Schaden an und erhöht pro Anwendung die kritische Trefferchance eures nächsten Blutdurstes um 15 Prozent (bis zu sechsmal stapelbar).

    Furor-Krieger: Neu im Repertoire: Toben

    Eure neue Attacke Toben fügt dem Gegner über zwei Sekunden fünf heftige Schläge zu. Der neue Angriff kostet allerdings auch stolze 85 Wut. Euer Fokus in der Rotation des Furor-Kriegers wird in Zukunft darauf liegen, starke Cooldowns wie Kampfschrei (100 Prozent kritischer Trefferwert für sechs Sekunden) mit Toben zu kombinieren.

    Furor-Krieger: Kein Durch das Schwert umkommen für Furor-Krieger

    Furor-Krieger erhalten nicht nur 30 Prozent mehr Schaden, wenn sie sich in einem Wutanfall befinden, sondern Der Furor-Krieger steckt nicht nur mehr Schaden während eines Wutanfalls ein, sondern verliert auch die Fähigkeit Durch das Schwert umkommen. Dafür hat er mehr Möglichkeiten die Heilung von Blutdurst zu erhöhen. Der Furor-Krieger steckt nicht nur mehr Schaden während eines Wutanfalls ein, sondern verliert auch die Fähigkeit Durch das Schwert umkommen. Dafür hat er mehr Möglichkeiten die Heilung von Blutdurst zu erhöhen. Quelle: buffed verlieren auch defensive Effekte wie Durch das Schwert umkommen. Dafür habt ihr die Möglichkeit, verschiedene normale sowie Artefakt-Talente freizuschalten, die euch heilen. Außerdem stellt Berserkerwut im Gegensatz zu WoD fünf statt ein Prozent Leben wieder her.


    WoW Legion: Pre-Patch 7.0 - Allgemeine Änderungen am Krieger

          

    Aus lang mach kurz

    Raidbuffs gehören in WoW: Legion der Geschichte an. Statt lang andauernder Effekte werden aus Schlachtruf und Befehlsruf kurzzeitige Buffs. Schlachtruf erhöht die kritische Trefferchance sechs Sekunden lang um 100 Prozent, während Befehlsruf die Lebenspunkte von Gruppen- und Schlachtzugsmitgliedern für zehn Sekunden um 15 Prozent steigert. Damit ist auch klar, dass Anspornender Schrei nicht mehr vorhanden sein wird.

    Krieger: Haltungen gibt's nicht mehr

    Haltungen im eigentlichen Sinne wird es neben Raidbuffs ebenfalls nicht mehr geben. Beim jetzigen Stand der Beta agieren Waffen- und Furor-Krieger in der Kampfhaltung, wobei lediglich die Waffen-Spielweise die Möglichkeit besitzt, in der Level-Talentreihe die Verteidigungshaltung zu wählen, die den erlittenen Schaden um 20 Prozent verringert und den zugefügten Schaden um 10 Prozent reduziert. Der Waffen-Krieger kann so alle zehn Sekunden zwischen den beiden Haltungen hin- und herwechseln.

    Krieger: Tollkühnheit ade

    Kampfschrei ist eine neue Fähigkeit die eure kritische Trefferchance alle 60 Sekunden für fünf Sekunden um 100 Prozent erhöht.. Kampfschrei ist eine neue Fähigkeit die eure kritische Trefferchance alle 60 Sekunden für fünf Sekunden um 100 Prozent erhöht.. Quelle: buffed Leider wird der mächtige Cooldown keiner der drei Krieger-Spielweisen in WoW: Legion zur Verfügung stehen. Neben dem neuen Effekt von Kampfschrei würde die Fähigkeit aber auch nicht mehr viel Sinn ergeben.


    Krieger: Weitere Änderungen:

    Zauberreflexion besitzt nur noch die Schutz-Spielweise.
    Viele Talente fliegen raus, werden ersetzt oder wandern in eine andere Talentreihe.
    Waffen- und Furor-Krieger können Einschreiten nicht mehr nutzen.
    Wutanfall beim Furor-Krieger erhöht nun auch das Angriffstempo enorm
    Siegesrausch heilt euch jetzt um 30 Prozent eurer Gesundheit (vorher 15 Prozent)

    Mehr zu World of Warcraft findet ihr auf unserer WoW-Themenseite.

    WoW: ​Patch 7.2 - PvP-Raufereien sorgen für frischen Wind - Offizielle Vorschau PC 0

    WoW: Patch 7.2 - PvP-Raufereien sorgen für frischen Wind - Offizielle Vorschau

      WoW Patch 7.2: Hier lest ihr Blizzards offizielle Vorschau auf die PvP-Raufereien im nächsten Update!
    WoW Legion Patch 7.2: Paladin-Klassenmount Highlord Gold Charger PC 4

    WoW: Legion Patch 7.2 - Paladin-Klassenmount - Questreihe und Videovorschau

      WoW Legion Patch 7.2: Hier findet ihr eine Videovorschau des exklusiven Paladin-Klassenmounts sowie Infos zur Questreihe, mit der ihr euer Reittier erspielt!
    Es gibt Aktualisierungen für WoW-Addons PC 0

    WoW: Addons für WoW Patch 7.1.5! Aktualisierte Addons in der buffed-Datenbank - 20.02.

      Welche WoW-Addons haben eine neue Version in der buffed-Datenbank? Wir erzählen es euch!
    WoW: Patch 7.0.3 - Der Survival-Guide zum Legion-Pre-Patch im Video 3:10 WoW: Patch 7.0.3 - Der Survival-Guide zum Legion-Pre-Patch im Video WoW: Retro-Trailer zu Patch 1.6 - Angriff auf den Pechschwingenhort 1:21 WoW: Retro-Trailer zu Patch 1.6 - Angriff auf den Pechschwingenhort WoW: Zielen, Feuern, Treffer! Das ist der Treffsicherheits-Jäger in Legion im Video 14:11 WoW: Zielen, Feuern, Treffer! Das ist der Treffsicherheits-Jäger in Legion im Video
    • SGlanzer
      20.07.2016 12:20 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Maisie
      am 21. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm also ich hab mit meinem Waffenkrieger Klingensturm UND Spalten in der Leiste und kann es auch nutzen. Im Talentbaum kann man kein Klingensturm auswählen.

      Jetzt stellt sich die Frage, ist der Pre-Patch alt oder ist die Beta alt?
      SGlanzer
      am 25. Juli 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Völlig richtig, Klingensturm ist noch drin. Habe es korrigiert.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202138
World of Warcraft: Legion
WoW Der Krieger in Legion - diese Änderungen bringt Pre-Patch 7.0.3
Der Pre-Patch für WoW: Legion 7.0.3 ist da und mit ihm hat sich einiges am Krieger verändert. Wir werfen einen Blick darauf, was euch Blizzard weggenommen hat, was dazugekommen ist und wie ihr eure Attacken und Cooldowns in Zukunft einsetzen müsst.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Legion-Spiel-55966/Guides/Krieger-Pre-Patch-703-Aenderungen-1202138/
20.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/WoW-Legion-Krieger-Durch-das-Schwert-umkommen-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg
guides