• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      08.12.2014 10:20 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zeronas87
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das erinnert mich sofort an eine Situation vom Kollegen (ich selber hatte zu der Zeit keinen eigenen Account und konnte zwischendurch bei ihm Zocken). Er erklärte mir voller Begeisterung sein Hunter ist so Op er bräuchte sich einfach hinstellen und Autohit verwenden. Würde völlig langen. Und hatte tatsächlich sein Zimmer aufgeräut .

      Sicher war es damals schwerer, aber nur durch die länge bis man was kriegt. Wochenlang für nen Stab war ja keine Seltenheit.
      Aber wie auch Lastic sagte, undenkbar heute.
      Hätte ich auch persönlich gar keine lust dazu.
      Lastic
      am 28. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das waren noch Zeiten, heute undenkbar, wenn die klein kiddys nicht herumstehen können und derbe aoe spammen können wird gleich geheult das es zu schwer ist.
      Snoggo
      am 30. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Freier Classic Bossguide, traf auf 90% der Bosse zu:
      - Tanks spotten sich auf Maxaggro
      - Heiler heilen und dispellen was anfällt
      - Nahkämpfer stellen sich hinter den Boss
      - Fernkämpfer stellen sich auf Maxrange
      - wenn Phase 2 ... ne die gibts nicht

      Endbosse erkannte man früher unter anderem daran, das sie eine zweite Phase hatten.
      BlackSun84
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Schwer war zu Classic auch nur, 40 Mann auf Reihe zu bringen und dann zu hoffen, dass wenigstens 20 aktiv kämpfen und nicht nebenbei kochen, Fernseh schauen oder den Hausputz erledigen. Aber der Mythos der "harten, alten Zeit" ist und bleibt hartnäckig wie amüsant.
      Thorak1988
      am 28. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Leider wahr... sieht man ja zur zeit im lvl 100 MC.
      Metzi1980
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jaja bei so einem Kampf gegen Onyxia war ich damals schon dabei und hab noch schöne Bilder, sogar mit dem Text: "Weg von den Eiern!!!"
      Nach heutigen Maßstäben wirkt die Mechanik recht simpel, aber es sind immer genug im Kampf drauf gegangen.
      Rockgar
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab Ich echt da gelesen:" 3-4 Stunden bis man Raggnaros sah"?

      Da ist wohl damals jemand dauerthaft zu spät zum Raid erschienen? XD


      Gwen
      am 03. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die übelsten Bossmechaniken kommen von Mitspielern!
      Thorak1988
      am 28. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was erwartest du im LFR? In SoO bei Nazgrim hats doch auch keine Gruppe gebacken bekommen in der Verdeidigungshaltung dmg-stop zu machen, egal, wie groß und breit das vorher erklärt wurde... nur so als Beispiel
      Nataku
      am 28. November 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Schade?

      Schonmal in der Jubiläumsvariante von MC gewesen? Dieselben simplen Mechaniken (Dispelle hier, geh aus dem Feuer raus da, töte die Adds) bei Bossen und Trash (nur der Aggroradius ist ein klein wenig geringer), und die Leute wipen bis der Arzt kommt, weil niemand auf Ansagen hört. Das neue Mc entspricht meiner Vorstellung einer WoW-Hölle, dank meiner "kompetenten" Mitspieler.
      nagato26
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      tja damals wurde noch 3-4 mal die woche geraidet das man überhaupt vorwärts kam. in einigen gilden wurde sonttags von 14 uhr bis 22 uhr sogar noch geraidet. in meiner damaligen 60er gilde haben wir als alle so equipt waren das man das gut nennen konnte 2 volle raid tage gebraucht um in MC zu ragnaros zu kommen und am 3 tag wurde dann nur an ragnaros probiert.

      zu 40 wohl gemerkt!

      naja wow ist nicht mehr das was es war..schade
      Micro_Cuts
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Monatelang versuchten sich die Spieler weltweit an Endgegner Ragnaros und seinen Schergen, bis es endlich am 25. April 2005 der US-Gilde Ascent gelang, dem feurigen Schurken das Licht auszublasen - über fünf Monate nach Release des Spiels! "


      Heute kannst du sowas als Entwickler nicht mehr bringen. So geduldig sind die Spieler nicht mehr
      Teires
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Spieleindustrie entwickelt sich ähnlich wie die Lebensmittelindustrie. ^^
      Zucker, Zucker, Zucker, mehr, mehr, mehr, billig, billig, billig...abhängig und nichts anderes schmeckt mehr, weil die Intensität fehlt.
      Und in beiden Fällen standen die USA und ihre Form der Vermarktung für die extreme Wendung im Verbraucherverhalten.
      budrik
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Denn die Spieler würden dem Folgen. "


      Sieht man ja an Wildstar ganz gut wie sehr die Spieler noch auf die alten Mechaniken stehen. Auch Blizzard kann da nix machen, sonst hätten sie auch gleich Titan weiterentwickeln können.
      Dreviak
      am 29. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur weil die Spieler heute nicht mehr Geduldig sind muss man deswegen direkt die Entwicklung darauf hinaus laufen lassen? Also wenn die Entwickler wirklich so denken, dann ist das in meinen Augen ein Armutszeugnis. Außerdem Entwickler wie Blizzard haben genug Einfluss auf die Spieler, so das sie es bestimmt ändern könnten. Denn die Spieler würden dem Folgen.
      Egooz
      am 28. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und man darf nicht vergessen das zu Classic alles neu war. Wenn heute ein WoW Addon erscheint, weiß man schon Wochen vorher alles über die Klassen, die Spielweise, die Dungeons, die Raids und die Berufe. "

      Das liegt ja am Spieler selbst. Ich z.B. habe mich seit WotLK nicht mehr im Vorfeld informiert, geschweige denn Beta gespielt. Bei WoD wusste ich, dass es eine Garnison gibt und das wars. Podcasts wurden vorgespult, News dazu nicht gelesen und zum Release in ein brandneues Spielerlebnis eingetaucht.

      Bei den Progress-Raidern, wo es um Firstkills geht, kann ich eine Vorbereitung durch Beta etc. nachvollziehen (obwohl das Rennen ohne Vorwissen spannender wäre). Warum die meisten Normalspieler Monate im Voraus alles kennen müssen, bleibt mir ein Rätsel.
      max85
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und man darf nicht vergessen das zu Classic alles neu war. Wenn heute ein WoW Addon erscheint, weiß man schon Wochen vorher alles über die Klassen, die Spielweise, die Dungeons, die Raids und die Berufe. Natürlich hatte es damals auch Guides durch die Beta gegeben, aber das ganze hat sich im viel kleineren Rahmen abgespielt. Es gab nicht 100 Seiten die einen groß und breit alles von A bis Z erklären.

      Na gut, und die schlimme Klassenbalance hat auch dazu beigetragen das alles länger gedauert hat^^
      Variolus
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      In Classic hat der durchschnittliche Spieler auch noch mindestens 3 Monate bis Maxlevel gebraucht, im Regelfall eher mehr. Danach dann das Vorequipen mit genügend Resizeugs und es bleiben effektiv nur 1 Monat aktives Raiden, bis zum Firstkill ^^
      kaepteniglo
      am 26. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Damals war es noch üblich, die Zuseher mit "Sie" anzusprechen? Interessant.

      BTW: Den David erkennt man stimmlich ja gar nicht
      Launethil
      am 28. November 2014
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "War die Änderung die Leser zu siezen eine bewusste Entscheidung, der alle Redakteure von heute auf morgen folgten oder hat sich das so langsam im laufe der Zeit eingeschlichen?"


      Wie Entscheidung getroffen wurde, bei der PC Powerplay zu siezen, kann ich nicht genau sagen. Damals war das unter Spielemagazinen aber eigentlich "Standard". Ich vermute, die Ansprache zeugt vor allem vom Ursprung der Spiele-Magazine. Die starteten ja teilweise als Schwestermagazine oder zunächst Beileger von Technik-Zeitschriften, bei denen siezen zum guten Ton gehörte. Und dann war's etabliert.

      Der Wandel kam als das Internet und Online-Inhalte immer relevanter wurden und der Kontakt zwischen Lesern und Schreibern auch immer direkter wurde.
      ZAM
      am 27. November 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die Sprachregelung auf buffed war vorher auch neutral oder "Ihr". Ausnahme war das WoW-Sonderheft, dass wir damals gemacht haben. aber das lag auch daran, dass da PC Games drauf stand, die Siezen.
      KevinForster
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      David hört sich komplett anders an, entweder hat da wer zu viel geraucht, oder die Mikrofone haben sich verbessert
      Storyteller
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Entscheidung, unsere Leser bzw. User im Plural (ihr/euch) anzusprechen, haben wir als Team anno 2007 sehr bewusst getroffen. Als Gamer fand ich es immer schon komisch, die Leser zu siezen. Habe mich an dem Radiosender 1Live orientiert, die haben damals ihre "Community" auch schon im Plural adressiert und im Zweifel vom "1Live-Sektor" gesprochen. Das fand ich irgendwie cooler und so haben Heinrich und ich das damals auch für das buffed-Magazin übernommen. Wie die Sprachreglung auf buffed.de zuvor gewesen ist, kann ich gar nicht mehr sagen. Danach war es dann jedenfalls auch ihr und euch.
      Jayner
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich interessiere mich sehr für Kultur, den Zeitgeist und dessen Veränderung. Daher vieleicht die komische Frage. War die Änderung die Leser zu siezen eine bewusste Entscheidung, der alle Redakteure von heute auf morgen folgten oder hat sich das so langsam im laufe der Zeit eingeschlichen?

      Ich bin übrigens froh wenn Medien ihre Nutzer nichtmehr siezen, fand das damals schon seltsam. Duzen wirkt viel entspannter und freundlicher.
      Launethil
      am 27. November 2014
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Die Videos stammen von der Beileger-DVD zum WoW-Sonderheft der PC Powerplay. Da haben wir die Leser gesiezt, ja. Hört sich inzwischen sehr seltsam an.
      Stereophonic
      am 26. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ahhhh, die ganzen Videos hab ich noch hier auf DVD Good old times
      SirLoveJoy
      am 27. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich hab die auch noch,und meine Frau sagt immer ich soll die endlich mal entsorgen.NIEMALS^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143982
World of Warcraft Classic
WoW: 10 Jahre - Retro-Raids aus dem buffed-Archiv
Anlässlich des zehnten Geburtstags von World of Warcraft, haben wir in unserem Archiv gekramt und Relikte aus alter Zeit aufgestöbert: Guide-Videos zu den Classic Raids! Im Jahr 2006 von buffed-Redakteur David Bergmann vertont, vermitteln sie uns heute einen spannenden Einblick in das, was viele WoW-Oldies häufig als die "gute alte Zeit" bezeichnen. Schwelgt mit uns in Erinnerungen!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Classic-Spiel-42973/Specials/WoW-10-Jahre-Retro-Raids-aus-dem-buffed-Archiv-1143982/
08.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/08/Kazzak_b2teaser_169.jpg
wow,raid,blizzard
specials