• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 4.0.6: Offizielles Update der Patchnotes enthüllt Raid-Nerfs für normale und heroische Modi

    Die WoW-Macher veröffentlichten kurz nach Aufspielen von WoW-Patch 4.0.6 ein Update der offiziellen Patchnotes. Und das berichtet vor allem von zahlreichen Anpassungen der Cataclysm-Raids.


    WoW Patch 4.0.6 weiß noch zu überraschen. Einige Stunden nach der Veröffentlichung des Patches auf den US-Servern veröffentlichten die Entwickler von World of Warcraft noch eine Ergänzung zu den aktuellen Patchnotes. Und die besteht größtenteils aus weiteren Anpassungen an Raid-Instanzen. Neben Balance-Anpassungen und einigen Buffs sind auch einige Nerfs vertreten, unter anderem auch für die heroischen Modi mancher Kämpfe.

    Die die offiziellen Ergänzungen zu den Patchnotes von WoW Patch 4.0.6 derzeit nur in englischer Sprache vorliegen, haben wir die Liste der zusätzlichen Änderungen für Euch übersetzt. Patch 4.0.6 für World of Warcraft ist mittlerweile auch auf die europäischen WoW-Realms aufgespielt. Bei uns findet Ihr zudem weitere Neuerungen zum aktuellen Patch. So gibt es eine Anpassung am Spieler-Titel "der Ehrfurchtgebietende" sowie einen schwerwiegenden Fehler mit der Energieregenration diverser Klassen.

    Die Originalfassung der aktualisierten Patchnotes zu WoW Patch 4.0.6 findet Ihr auf der offiziellen Community-Seite für World of Warcraft.

    WoW Patch 4.0.6: Ergänzungen zu den offiziellen Patchnotes (deutsche Übersetzung durch buffed.de)

    Erfolge
    • Zwei neue Erfolge wurden eingeführt und belohnen das Erreichen der Rufstufe „ehrfürchtig“ bei 45 und bei 50 Fraktionen. Der Titel „der Ehrfurchtgebietende“ wird nun an Spieler vergeben, die ihren Ruf bei 50 Fraktionen auf die Stufe „ehrfürchtig“ gebracht haben (vorher 40).
    • Mit „Just Another Day in Tol Barad“ wurde ein neuer Erfolg eingeführt, der für das Abschließen sämtlicher Tages-Quests auf Tol Barad vergeben wird.
    • Erfolgs-Fehlerbehebungen
      • Spielern sollte der Erfolg „Schneller als das Licht“ nun auch dann angerechnet werden, wenn sie vor Erreichen der Voraussetzung sterben.
      • Die Erfolgskriterien für den Erfolg „Prototypenprofilierung“ werden jetzt nach einem Wipe korrekt zurückgesetzt.
     
    Klassen
    Magier
    • Der zufällig auslösende Effekt der Verzauberung „Waffe - Hurrikan“ sollte nicht mehr beim Wirken von „Verwandlung“ auslösen können.

    Paladine
    • Die folgenden Fähigkeiten generieren nicht mehr fälschlicherweise Heilige Kraft, selbst wenn sie verfehlen: „Kreuzfahrerstoß“, „Heiliger Schock“ und „Hammer der Rechtschaffenen“.

    Priester
    • Disziplin
      • „Barmherzigkeit“ kann nun gleichzeitig auf mehrere Ziele wirken.
     
    Dungeons & Raids
    Die Bastion des Zwielichts
    • Halfus Wyrmbrecher
      • „Schattennova“ wird im 10-Spieler-Modus seltener gewirkt um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass hier weniger Unterbrechungs-Fähigkeiten zur Verfügung stehen.
      • Die gefangenen Drachen gewähren den Buff „Vergeltung des Drachens“ nun wenn sie sterben und nicht mehr, nachdem sie befreit werden. Im Zuge dieser Anpassung wurden Lebenspunkte und verursachter Schaden der Drachen abgesenkt. „Vergeltung des Drachens“ gewährt dafür einen höheren Schadensbonus.
    • Valiona & Theralion
      • Immunitätseffekte reißen Spieler nicht länger aus dem Schattenreich.
      • Zwielichtspäher verursachen im heroischen Modus nun weniger Schaden.
    • Rat der Aszendentenfürsten
      • Das Elementiumungeheuer kann nun aus größerer Entfernung angegriffen werden.
      • Der durch den Zauber „Flüssigeis“ verursachte Schaden wurde deutlich erhöht.
      • „Elektrische Instabilität“ verursacht im normalen Modus nun etwas weniger Schaden.
      • Immunisierungseffekt heben nicht länger den Effekt von „Gravitationsschmettern“ auf.
      • „Gravitationsschmettern“ trifft im heroischen Modus nicht mehr zusätzliche Ziele.
      • Gefrorene Kugeln verschwinden im heroischen Modus nun beim Start der dritten Phase.
    • Cho‘gall
      • „Verderbtheit“ wird im 10-Spieler-Modus nun seltener gewirkt.
     
    Pechschwingenabstieg
    • Atramedes geht im heroischen Modus nun nach 10 Minuten in einen Berserkermodus über.
    • Omnotron-Verteidigungssystem
      • Im heroischen Modus geht das Boss-Gespann nun nach 10 Minuten in einen Berserkermodus über.
      • Die Lebenspunkte der Golems im heroischen Modus wurden gesenkt.
      • „Sicherheitsvorkehrung: Einäscherung“ verursacht nun weniger Schaden.
    • Magmaul
      • Lodernde Knochenkonstrukte (heroischer Modus) lassen kein Feuer mehr zurück.
      • Die Lebenspunkte der Lodernden Knochenkonstrukte (heroischer Modus) wurden gesenkt.
      • Magmauls Lebenspunkte im heroischen Modus wurden gesenkt.
    • Maloriak
      • Die Zauberzeit für „Entartungen freilassen“ wurde erhöht.
      • Heroischer Modus: Die Lebenspunkte der Widerlichen Plörre wurden um 15 Prozent gesenkt.
      • Heroischer Modus: Dunkler Schlick visiert nun ausschließlich Spieler an.
    • Nefarian
      • Die Chromatischen Prototypen aus der zweiten Phase dieses Kampfes warten nun länger, bevor sie „Drucknova“ zum ersten Mal wirken.
      • Heroischer Modus: Der Effekt „Gestohlene Kraft“ steigert ausgeteilten Schaden und gewirkte Heilung nun für einen gewissen Zeitraum - dafür wird jeder einzelne Zauber um einen kleineren Wert gesteigert. Beachtet, dass der Tooltip diese Änderungen erst nach einem späteren Client-Patch wiederspiegeln wird.
      • Wer sich aus „Herrschaft“ befreit, erhält für kurze Zeit eine Steigerung der Bewegungsgeschwindigkeit.
     
    Thron der Vier Winde
    • Konklave des Windes
      • Die Laufzeit des ankündigenden Effekts für „Windschlag“ wurde auf 5 Sekunden erhöht (vorher 3).
      • Heroischer Modus: Der Effekt des Debuffs „Schneidender Orkan“ wurde auf 5 Prozent pro Aufladung gesenkt (vorher 10 Prozent).
    • Al’Akir
      • „Elektrikutieren“ kann nicht mehr durch „Zauberreflexion“ unterbrochen werden.
     
    Die Todesminen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Spieler nach einer Begegnung mit Helix Ritzelbrechner gelegentlich Probleme hatten, Reittiere zu verwenden.
     
    Thron der Gezeiten
    • Der Schaden von „Vergifteter Speer“ wurde gesenkt.
     
     
    Berufe
    Inschriftenkunde
    • Tintenhändler wurden in Orgrimmar und Sturmwind platziert.
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Rchard
    Klar sind paar kleine Nervs dabei, aber auch einige Buffs. Ich würde nicht sagen dass da die Nervkeule ordentlich…
    Von Dolzi
    "Atramedes geht im heroischen Modus nun nach 10 Minuten in einen Berserkermodus über." Er wurde irgendwo in der…
    Von MrJackDaniel
    Normal-Mode-Nerfs (ob nun leicht oder stark sei dahingestellt): Nr. 1: „Schattennova“ wird im 10-Spieler-Modus…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Launethil
      09.02.2011 10:17 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rchard
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar sind paar kleine Nervs dabei, aber auch einige Buffs.

      Ich würde nicht sagen dass da die Nervkeule ordentlich zugeschlagen hat es
      handelt sich um Veränderungen die keine Omfgzomfg lollollol Nerfs bedeuten wie zb. in Icc.
      MrJackDaniel
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Normal-Mode-Nerfs (ob nun leicht oder stark sei dahingestellt):

      Nr. 1: „Schattennova“ wird im 10-Spieler-Modus seltener gewirkt.
      Nr. 2: „Verderbtheit“ wird im 10-Spieler-Modus nun seltener gewirkt.
      Nr. 3: „Sicherheitsvorkehrung: Einäscherung“ verursacht nun weniger Schaden.
      Nr. 4: Die Zauberzeit für „Entartungen freilassen“ wurde erhöht.
      Nr. 5: Die Chromatischen Prototypen aus der zweiten Phase dieses Kampfes warten nun länger, bevor sie „Drucknova“ zum ersten Mal wirken.
      Nr. 6: Die Laufzeit des ankündigenden Effekts für „Windschlag“ wurde auf 5 Sekunden erhöht (vorher 3).

      Diese 6!!! Dinge sind für mich ganz klar "Vereinfachungen" der Raids = Nerfs!

      So far - wer die Bosse kennt ist klar im Vorteil
      quasl
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wieso gebt ihr ein bild von "atrimedes" rein, wenn dieser keinen nerf bekommen hat?! ok der blinde king schaut halt hammer aus
      Dolzi
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Atramedes geht im heroischen Modus nun nach 10 Minuten in einen Berserkermodus über."

      Er wurde irgendwo in der Nachricht erwähnt, also ist es legitim ein Bild von ihm reinzusetzen, mal abgesehen davon, dass das Model wirklich sehr gelungen ist.
      Pater Herrmann
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      buffed ist mittlerweile genauso out wie WoW
      Dolzi
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann würde ich ganz schnell den Benutzer löschen und auf eine Seite gehen die "in" ist...
      Wolsger
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Maloriak:

      "Die Zauberzeit für „Entartungen freilassen“ wurde erhöht."
      klar ist das ein nerf....
      RedPaprika
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie Buffed wieder glänzend das Bild Niveau erreicht !..:/
      Ich habe vieleicht 1 Nerf gelesen..
      Das andere sind Fehlerbehebungen , nur merken das nur wirklich die Leute die Plan von der Spielmechanik und den Fähigkeiten Der bosse Haben!
      So Langsam könnte ich kotzen...
      Ich Schlagzeile von Buffed...NERF!!!1111einself..Nur damit die Leute aufsrpingen.
      Vanmor
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Rat im BoT wurd bisschen gebufft.
      Sonst sehe ich keine relevatne buffs mehr. Mehr so fixen von Fähigkeiten. Wie zB bei Al'Akir, war bestimtm so nicht geplant mit der zauberreflektion.

      Aber im großen und ganzen sind das wirklich keine richtige nerf's... vor allem weil HC raiden in 10er gruppe teil aus setuptechnischen gründen einfach nur lächerlich ist. Da man mit dem Pool an Spielern, die man für jeweilige HC's braucht, locker ein 25er Raid aufmachen kann.
      RedPaprika
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo des habe ich!
      Und dies sind zu 90% keine Nerfs...
      Die hero Raids waren so dermaßen verbuggt und unraidbar..
      Aber das deswegen die "Nerfs" aka Fehlerbehebung kommen wird seitens Buffed
      natürlich verschwiegen.
      Einzig Halfus sehe ich als generft!
      Das war es auch.
      BTW es wurden sogar 2 Bosse Gebufft...1k Gold für den jenigen ders findet.
      KantirUlduar
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ehm hab ich was missverstanden oder sollten nicht alle herstellbaren Epicitems nen sockel bekommen? sämtliche teile mit beweglichkeit haben nämlich keine bekommen!!
      Dolzi
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ham se vergessen, kommen aber mit dem nächsten Patch...
      wann auch immer der live geht
      Orgoron
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frag mich nur wie lange es sich Blizz noch leisten kann ständig beiden Seiten vor den Kopf zu stossen. Erst den Casuals indem die Einstiegsraidbosse schon viel zu schwer sind. Und dann den Möchtegernprogamern indem man den von ihnen so verhassten Casuals beim nächsten Contentpatch die Epixx vorn und hinten reinschiebt ^^
      Dolzi
      am 10. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sehe hier nix was irgendwem irgendwo reingeschoben wird...
      für mich sind auch kaum "Nerfs" dabei, aber es hilft natürlich wenn man das geschriebene auch mal durchliest und net einfach nur die Überschrift sieht und sich an der Kommentarfunktion austobt...
      enaske
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiele zum glück kein WoW mehr ;.)

      Jetzt wo Tera Korea draußen ist. Ist WoW ganz weit weg gerutscht bei mir.
      Hoffe es kehren bald mehr WoW den Rücken.
      Orgoron
      am 09. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur wenn sie nich bald mal ordentlich nerfen ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811104
World of Warcraft: Cataclysm
WoW Patch 4.0.6: Offizielles Update der Patchnotes enthüllt Raid-Nerfs für normale und heroische Modi
Die WoW-Macher veröffentlichten kurz nach Aufspielen von WoW-Patch 4.0.6 ein Update der offiziellen Patchnotes. Und das berichtet vor allem von zahlreichen Anpassungen der Cataclysm-Raids.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Cataclysm-Spiel-42972/News/WoW-Patch-406-Offizielles-Update-der-Patchnotes-enthuellt-Raid-Nerfs-fuer-normale-und-heroische-Modi-811104/
09.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/WoW_Cataclysm_Thron_der_Vier_Winde_27.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news