• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      23.01.2011 12:45 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      IcecreamLE
      am 25. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Glückwunsch an die Leuts von Paragon. Hätts FtH gekönnt, so
      wie die sich gefreut haben.

      Am Anfang vom Video, sieht man 2 mehr oder weniger bekannte Marken
      und das Teil haben jetzt 417.928 angeklickt.
      Hm, schmarotzen sieht eigentlich anders aus.
      Zylenia
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wow,geiler Kampf.
      Auch super Musik dabei,gz an Paragon.
      NoCNI_VamPiR
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gz an Paragon trotz Bugs die zu legen !
      SuppenSchiss
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gz usw

      ja ich finds auch lächlich die gilden schlecht zumachen nur weil sie sich halt die zeit nehmen. ich wette 80 % der leute, die sich darüber aufregen hätten nach 3 trys aufgegeben weil, wie schon gesagt wurde der boss extrem verbugt war. oder hätten diese bugs sogar genutzt.
      Paragon ist einfach ne klasse gilde, ich selbst hätt nicht die nerven stundenlang an einem verbugten boss rummzuwipen wo sogar zwischen den trys ein hotfix kommt der die gesamte erarbeitete taktik wiederlegt. danke Paragon fürs erarbeiten der bosse. ich freu mich schon drauf wenn wir soweit sind
      Progamer13332
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sieht iwie sehr nach dem kil jaeden fight aus, also hatten sie schon genug übung
      Imbaprogamer1987
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ,,Der Bug, der dafür sorgte, dass das Dunkle Simulakrum eines Todesritters Sinestra fast mit einem Schlag zu Fall brachte, wurde umgehend von den Entwicklern behoben. ''



      LOL
      JustifiedH8
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auch von mir ein dickes Gratz an sämtliche Spieler von Paragon für diesen Erfolg. Und damit meine ich nicht nur den Raid, sondern auch die Gildenmitglieder, die durch ihre Unterstützung mit dafür gesorgt haben, dass Lady Sinestra in's Graß beißt.

      Und nun will ich mich mal sämtlichen Semi-Experten zuwenden, die hier mit ihren überaus interessanten Kommentaren versuchen, den World-First schlecht zu machen.

      1) Ich bezweifle, dass überhaupt jemand von Paragon arbeitslos ist. Diese Leute haben sich ihre Urlaubstage das ganze Jahr über aufgespart um mit Cata durchstarten zu können. Und wer das "opfer" findet, sollte mal überlegen, dass ein Großteil der arbeitenden WoW-Spieler sich zumindest am Releasetag freigenommen hat (oder einfach "krank" war, was ich nicht ganz so toll finde).
      Des Weiteren haben die Spieler, die vielleicht "arbeitslos" sind, sicher noch eine Nebenbeschäftigung zum Beispiel im Schichtdienst oder so. Nur von WoW können auch die Top-Gilden nicht leben, womit ich gleich zu

      2) komme. Sämtliche E-Sport Clans, Gilden und sonstige Vereine bekommen kein direktes Gehalt für's Spielen. Vielmehr stellen die Sponsoren den Spielern bestimmte Hardware zur Verfügung. Und nein - diese Hardware ist nicht IMMER das Neuste vom Neusten, sondern vielmehr Hardware, die ein gewisses Publishing benötigt (zum Beispiel die Razer Naga, welche ja wohl ausschliesslich für die Spielergemeinde zugeschnitten ist und aufgrund Dessen mehr Werbung durch diese Gilden und Clans erfährt als irgendwie sonst).

      3) Wenn ihr meint, dass diese Gilden ihr Leben verschwenden, weil sie Firstkills nachjagen, ist das eure Meinung. Ich will euch die nicht ausreden, aber es ist einfach unsinnig über Hobbys und Vorlieben von anderen Leuten, die man absolut nicht kennt, zu diskutieren. Ich will euch auch nicht vorhalten, dass ihr nur Neider seid (was leider auf ein Großteil zutrifft), aber es ist einfach eine Tatsache.

      MfG,
      JustifiedH8
      Saberclaw
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sinnvoll im Leben ist, was einen glücklich macht. Das mal als Ergänzung, ansonsten stimm ich dir voll und ganz zu.

      Gratulation an Paragon und ein dickes ROFL an Dunkles Simulacrum^^
      Edanos
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      GZ@Paragon

      !!!

      Es bringt mich immer wieder zum lachen...
      ... wenn ich Sätze lese bei denen behauptet wird, dass viele/alle Spieler solcher World-Top-Gilden einen seriösen Betrag an Geld fürs "WoW spielen" bekommen! Die Spieler dieser World-Top-Gilden werden von manchen sogar als "eSportler" bezeichnet... Ahahahaaa^^

      W T F ?!?

      Jeder der auch nur ein bischen Ahnung von der eSport-Szene hat und weis wo der Hase lang läuft, weis wiederum auch das solche Aussagen totaler Humbuck sind.

      Bei 2-3 World-Top-Gilden fließt bestimmt auch ein wenig Geld aber mit Sicherheit nichtmal ansatzweise in der Art wie es sich hier manche vorstellen.
      Bei den meisten World-Top-Gilden wird eher sponsoring in Form von WoW-Gold oder ähnlichem betrieben.

      Was sich hier viele vorstellen findet eigentlich nur in der wahren eSport-Szene statt... CS, CS:S, WC3, SCW, SC2, etc. ............ NICHT WOW



      Zusätzlich möchte ich auch noch sagen das ich es ziemlich merkwürdig finde, dass viele Leute hier negative Kommentare im Bezug auf die Gilde Paragon und ihren Erfolg ablassen. Ich versteh garnicht warum...?!
      Als ob sie euch durch ihr Handeln schädigen...!

      Naja was solls, nochmal GZ an Paragon!
      Chanwook
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja die bekommen sicher kein geld dafür das sie spielen in form von einem monatlichen gehalt, aber so wie ich das gesehn hab bekommen die sponsoren die dann auf deren t shirts stehen wenn die mal wo auftreten ect., wodurch die ja wiederum werbeeinnahmen haben, außerden bekommen viele gute spieler ihre hardware bezahlt ect.
      und selbst wenn das so ist oder auch nicht ist. kein spieler wird wow zockel weil er geld damit verdient...... so meine meinung
      Shadohjake
      am 21. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gott... skillt mal bisschen in "Lesen" und "Denken" anstatt alles sofort in "Flamen" zu stecken...

      Paragon hat Sinestra absolut bugfrei bezwungen denn sie haben jeden Bug reportet welcher wenige Minuten darauf ge-hotfixed wurde, da laut einem Bluepost mehrere GM und Gamedesigner stundenlang ihrem Raid zugeteilt wurde um zu prüfen ob alle Funktionen und Fähigkeiten auch funktionieren.

      mfg (GZ zum Sinestra Firstkill, frage mich nur ob Al'akir Hero wirklich schwerer ist oder dieser Boss weniger Aufmerksamkeit erhalten hat um ihn zu besiegen.)
      drproof
      am 21. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      4 Tage ...
      6-8 Stunden Raids...
      und schon liegt der... Mensch die müssen ja Imba sein..
      Not =)
      Nurmengard
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm, nicht lustig, die `trainieren` das eben, deswegen sind sie um Welten besser als solche Neidhammel wie du, die die vierfache Zeit für nen Normalkill brauchen =D
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808363
World of Warcraft: Cataclysm
WoW Cataclysm: Raid-Progress - nach nur vier Tagen: Paragon besiegt Sinestra +++Update: Video
Das Wettrennen um den derzeit wichtigsten heroischen Bosskill in WoW: Cataclysm ist beendet. Nur vier Tage, nachdem Paragon den heroischen Cho'gall besiegt und Sinestra dadurch freigeschaltet hat, ist auch die Gefährtin Todesschwinges besiegt. + Statement von Paragon
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Cataclysm-Spiel-42972/News/WoW-Cataclysm-Raid-Progress-nach-nur-vier-Tagen-Paragon-besiegt-Sinestra-Update-Video-808363/
23.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/WoW_Cataclysm_Paragon_Sinestra.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news